Gynäkomastie bei Männer

Gynäkomastie bei Männer: Ursachen (Symptomprüfer)

Gynäkomastie bei Männer: 49 Ursachen erzeugt:

  1. Klinefelter-Syndrom
  2. Androgenresistenz-Syndrom Frauen mit männlicher XY-Genetik, jedoch der Unfähigkeit auf Testosteron zu reagieren....mehr »
  3. Adipositas Ein Anstieg des Körpergewichts, der größer ist als für eine normale Funktion erforderlich wäre und von der übermäßigen Ansammlung von Fett gekennzeichnet ist....mehr »
  4. Androgenresistenz-Syndrom, partiell
  5. Kallmann-Syndrom Ein seltener vererbter krankhafter Zustand mit Hypogonadismus, Eunuchoidismus und beeinträchtigtem oder fehlendem Geruchssinn. Tritt als Ergebnis des Ausfalls eines Teils des Hypothalamus und des dadurch bedingten Hormonungleichgewichts auf....mehr »
  6. Idiopathische Leberzirrhose Eine Zirrhose ist histologisch als diffuses hepatisches Geschehen definiert, bei dem es zu einer Fibrose kommt und sich die normale Leberarchitektur zu strukturell auffälligen Nodi verändert. Das Fortschreiten einer Leberverletzung zu einer Zirrhose kann sich über Wochen bis Jahre hinziehen....mehr »
  7. Pubertät Geschlechtliche und körperliche Ausreifung bei Jugendlichen...mehr »
  8. Unerwünschte Nebenwirkung Eine Reaktion, die unerwartet ist und den Patienten negativ beeinflusst....mehr »
  9. Digoxin -- Teratogenes Agens
  10. Marijuana -- Teratogenes Agens
  11. Heroin -- Teratogenes Agens
  12. Methadon -- Teratogenes Agens
  13. Amphetamin -- Teratogenes Agens
  14. Androgene -- Teratogenes Agens
  15. Mögliches Karzinogen für den Menschen -- Anabolische Steroide
  16. Diazepam -- Teratogenes Agens
  17. Hyperthyreose Bildung von zu viel Schilddrüsenhormon....mehr »
  18. Isoniazid -- Teratogenes Agens
  19. Cimetidin -- Teratogenes Agens
  20. Omeprazol -- Teratogenes Agens
  21. Methyldop -- Teratogenes Agens
  22. Hodenkrebs Krebs (bösartig), der sich im Gewebe eines Hodens oder beider Hoden bildet....mehr »
  23. Hypothyreose Zu geringe Schilddrüsenhormonbildung....mehr »
  24. Der Hypophysen-Krebs Krebserkrankung der Hirnanhangdrüse....mehr »
  25. Dialyse Eine Behandlung zur Entfernung toxischer Elemente aus dem Blut...mehr »
  26. Hepatom Hepatozelluläres Karzinom (HCC) ist ein primäres Malignom der Leber....mehr »
  27. Hypogonadismus Medizinischer Begriff für einen Defekt des Reproduktionsystems, der zu einem Funktionsmangel der Gonaden (Eierstöcke oder Hoden) führt....mehr »
  28. Altern Die pathologischen Zustände im Zusammengang mit dem Altern....mehr »
  29. Neurofibrom Ein gutartiger Tumor aus Nervenzellen. Der Tumor bildet sich in der Regel aus Nerven in der Haut oder direkt unter der Haut....mehr »
  30. Lungenkrebs Lungenkrebs ist eine Krankheit mit unkontrolliertem Zellwachstum in Geweben der Lunge. Dieses Wachstum kann zu Metastasen führen, d. h. zu einem Befall umliegender Gewebe und Infiltration von Geweben außerhalb der Lunge. Die meisten Lungentumoren sind bösartig....mehr »
  31. Dermoid Gutartiges Zystom häufig Haut, Haar und anderes Gewebe enthaltend...mehr »
  32. Pathologische Zustände der Leber Jeder krankhafte Zustand, von dem die Leber betroffen ist....mehr »
  33. Lipoma Geschwulst aus Fettzellen, in der Regel unmittelbar unter der Haut....mehr »
  34. Feminisierung Frauenähnliche körperliche Veränderungen beim Mann...mehr »
  35. Chronische Niereninsuffizienz
  36. Nebennierenkarzinom
  37. Progressive spinobulbäre Muskelatrophie Genetische Krankheit, bei der Nerven und Muskeln betroffen sind....mehr »
  38. X-chromosomale geistige Behinderung nach Wilson-Turner
  39. Leberkrebs Hepatozelluläres Karzinom (HZK) ist ein primäres Malignom der Leber....mehr »
  40. Bronchogenes Karzinom Wenn sich Zellen in der Lunge schnell auf unkontrollierte Weise vermehren, spricht man von Lungenkrebs....mehr »
  41. Heroinabhängigkeit Die körperliche und psychologische Abhängigkeit vom Rauschgift Heroin...mehr »
  42. Bamforth-Syndrom
  43. Marihuanamissbrauch Illegales Antidepressivum/Halluzinogen....mehr »
  44. Vasquez-Hurst-Sotos-Syndrom Ein seltener Gendefekt mit unterentwickelten Genitalien, Adipositas, geistiger Retardierung und Skelettanomalien....mehr »
  45. Clonidin -- Teratogenes Agens

Weitere ausgeschlossene Ursachen: 1 ursache des Geschlechts ausgeschlossen: Siehe die vollständige Liste

Symptomprüfer: Gynäkomastie bei Männer

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gynäkomastie bei Männer UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.