Gestörter Stoffwechsel bei Männer

Gestörter Stoffwechsel bei Männer: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Gestörter Stoffwechsel bei Männer: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Gestörter Stoffwechsel bei Männer: Ursachen (Symptomprüfer)

Gestörter Stoffwechsel bei Männer: 12 Ursachen erzeugt:

  1. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  2. Mukopolysaccharidosen Eine lysosomale Speicherkrankheit, die durch die mangelnde Fähigkeit zur Verstoffwechselung von Glykosaminoglykanen hervorgerufen wird....mehr »
  3. Lesch-Nyhan-Syndrom
  4. Amyloidose
  5. Farber-Krankheit Eine seltene vererbte biochemische Störung, die von einem Mangel eines Enzyms namens Ceramidase gekennzeichnet ist. Dies führt zur schädlichen Ansammlung bestimmter Chemikalien im Körper, was Schädigungen und Entzündungen verursacht....mehr »
  6. Pompe-Krankheit
  7. Glukose-6-phosphatdehydrogenase-Mangel
  8. Wolman-Krankheit
  9. Myelinolyse der zentralen Pons
  10. Glykogenspeicherkrankheit Typ II

Symptom Informationen

  • Chemikalienabhängigkeit...Abhängigkeit von verschiedenen Substanzen, beispielsweise von Schmerzmitteln und Heroin. Die Abhängigkeit ist in der Regel die Folge eines Missbrauchs ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »

Gestörter Stoffwechsel bei Männer: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Gestörter Stoffwechsel bei Männer

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gestörter Stoffwechsel bei Männer UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.