Fetale Symptome bei Männer

Fetale Symptome bei Männer: Ursachen (Symptomprüfer)

Fetale Symptome bei Männer: 209 Ursachen erzeugt:

  1. Diethylstilbestrol Ein synthetisches nicht steroidales Östrogen...mehr »
  2. Basedow-Krankheit
  3. Hashimoto-Thyreoditis
  4. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  5. Zöliakie Verdauungsunverträglichkeit gegenüber Gluten in der Nahrung....mehr »
  6. Lyme-Borreliose Lyme-Krankheit ist eine neue Infektionskrankheit, die von mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird....mehr »
  7. Röteln
  8. Toxoplasmose Häufig durch Katzen und deren Kot übertragene Infektion....mehr »
  9. Lebensmittelvergiftung Vergiftung durch eine Substanz oder einen Mikroorganismus in der Nahrung....mehr »
  10. Edwards-Syndrom
  11. Ecstasy-Missbrauch Verwendung der illegalen Droge Ecstasy...mehr »
  12. Amphetamin-Misshandlung Gebrauch der als Amphetamine bzw. ""Speed"" bekannten Aufputschmittel...mehr »
  13. Rauchen Das Rauchen von Zigaretten...mehr »
  14. Slap-Cheek-Syndrom
  15. Rhesus-Isoimmunisierung Die Antikörper-vermittelte Zerstörung von Erythrozyten bei Empfindlichkeit[S1]...mehr »
  16. Oligohydramnion Eine zu geringe Menge an Fruchtwasser in der Fruchtblase während der Schwangerschaft...mehr »
  17. HELLP-Syndrom Eine seltene, potenziell tödliche Erkrankung bei Schwangeren, häufig in Zusammenhang mit Präeklampsie....mehr »
  18. Alpha-Mannosidose
  19. Juguläre lymphatische Obstruktionssequenz Eine seltene Anomalie, die von einer Blockade des jugulären Lymphsystems infolge von Komplikationen im fetalen Entwicklungsstadium hervorgerufen wird....mehr »
  20. Hyperthermie-induzierte Defekte Eine seltene Anomalie, bei der Hypothermie während der Schwangerschaft zu Wachstums- und Entwicklungsstörungen und Funktionsstörungen des Gehirns beim Säugling führen kann....mehr »
  21. Multiples Pterygium-Syndrom, tödlich verlaufender Typ
  22. Rötelnvirus, vorgeburtlich Infektion durch Eine seltene Krankheit des Fetus infolge einer Rötelninfektion der Mutter, die zu verschiedenen Anomalien führt und auch zum Tod des Fetus führen kann....mehr »
  23. Aminopterin-Embryopathie Eine seltene Krankheit, die multiple Anomalien hervorbringt und die Folge eines misslungenen Abortversuchs mithilfe der Wirkstoffe Aminopterin und Methotrexat ist....mehr »
  24. Chromosom 16q, partielle Duplikation
  25. Triploidie-Syndrom Ein vollständiger zusätzlicher Chromosomensatz....mehr »
  26. Chromosom 22, Trisomie
  27. Chromosom 14-Trisomie-Syndrom
  28. Atelosteogenesis, Typ 1
  29. Limb-Body-Wall-Komplex
  30. Maternale Hyperphenylalaninämie Eine seltene Anomalie, bei der Phenylketonurie während der Schwangerschaft verschiedene Geburtsfehler verursachen kann....mehr »
  31. Harnröhren-Obstruktions-Sequenz Ein Zustand, bei dem die Harnröhre früh blockiert ist....mehr »
  32. Parvovirus, vorgeburtlich Infektion durch Fetale Infektion mit dem humanen Parvovirus B19 - schwer wiegende Anomalien treten selten auf....mehr »
  33. Hermaphroditismus Eine sehr seltene genetische Auffälligkeit, bei der ein Kind mit männlichen und weiblichen inneren Geschlechtsorganen zur Welt kommt....mehr »
  34. Vorgeburtliche Infektion mit Enterovirus
  35. Diethylstilbestrol, vorgeburtliche Infektion durch Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Exposition gegenüber Diethylstilbestrol (wird zur Prävention von Komplikationen wie Fehl- und Frühgeburt während einer Schwangerschaft verwendet) während der Schwangerschaft....mehr »
  36. Defekte im Mittellinienfeld Kongenitale Probleme, die entlang der vertikalen Körperachse auftreten. Von den Defekten kann das Gehirn, die Wirbelsäule, das Herz, die Genitalien und die Mittellinie von Kopf und Gesicht betroffen sein....mehr »
  37. Trisomie 18 -Mosaizismus
  38. Posteriores Ventil, Harnröhre
  39. Dandy-Walker-Variante
  40. Nemalin-Myopathie 2
  41. Nemalin-Myopathie 3
  42. Zwerchfellhernie, angeboren
  43. Trisomie 20 -Mosaizismus
  44. Kraniorachischisis
  45. Fetale Wachstumshemmung Beeinträchtigtes Wachstum des Fetus jeglicher Ursache. Zu den Ursachen zählen eine zyanotische Herzkrankheit der Mutter, chronische maternale Hypertonie, plazentale Anomalien und Mehrlingsgeburten....mehr »
  46. Triosephosphatisomerase 1
  47. Rh-Krankheit
  48. Chromosom 14 Trisomie
  49. Chromosom 1, Partielle Trisomie
  50. Chromosom 1, pter-p36
  51. Syndrom mit kompletter Trisomie 18
  52. Duplikation 13
  53. Duplikation 18
  54. Edward -Syndrom
  55. Erbliche Hypothyreose Hereditäre Hypothyreose ist eine Krankheit, bei der ein Defekt in der Schilddrüse vorliegt, der zu einer gesteigerten Bildung von TSH und zu einer verringerten Bildung von Schilddrüsenhormon führt....mehr »
  56. Partielles Trisomie-18-Syndrome
  57. Primäre Hypothyreose Bei einer primären Hypothyreose führt ein Defekt in der Schilddrüse zu einer verringerten Bildung von Schilddrüsenhormon....mehr »
  58. Spondylo-humero-femorale Dysplasie Ein seltener Gendefekt mit Knochenbildungsstörungen und Kleinwuchs, die früh zum Tod führt....mehr »
  59. Trisomie 18-Syndrom
  60. Chorionkarzinom Seltener Krebs des Mutterkuchens...mehr »
  61. Antiphospholipid-Syndrom Eine Autoimmunerkrankung, bei sich Blutgerinnsel bilden und ein spontaner Abort stattfindet....mehr »
  62. Holoprosenzephalie Ein seltener Defekt, bei dem Störungen der Vorderhirnentwicklung des Fetus zu verschiedenen Geburtsfehlern führen....mehr »
  63. Phenylketonurie
  64. Alpha-Thalassämie-1
  65. Hydrozephalus Eine seltene krankhafte Veränderung, bei welcher der normale Liquorfluss aufgrund dilatierter Hirnventrikel behindert ist, was dazu führt, dass sich der Liquor im Schädel ansammelt und sich deshalb der Hirndruck erhöht....mehr »
  66. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  67. Fruchttod Der Tod des Fetus....mehr »
  68. Pään häiriöt Verschiedene angeborene Hirnschäden...mehr »
  69. Gesundheitliche Anomalien und Erkrankungen des Fetus
  70. Non-Disjunction
  71. Polyploidie Wenn Körperzellen mehr als 2 Kopien eines jeden Chromosoms aufweisen....mehr »
  72. TORCH-Syndrom
  73. Amnionbänder
  74. Amyoplasia congenita-Disruptionssequenz Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von angeborenen Kontrakturen zwei oder mehrerer unterschiedlicher Gelenke charakterisiert ist....mehr »
  75. Kokainfetopathie Kokainkonsum während der Schwangerschaft, der zu verschiedenen Geburtsfehlern und sonstigen Anomalien führt....mehr »
  76. Zentronukleäre Myopathie, erblich
  77. Vitamin-A-Embryopathie Eine Erkrankung des Embryos infolge der übermäßigen Aufnahme von Vitamin A während der Schwangerschaft....mehr »
  78. Young-Syndrom Symptome in einem Fetus, die auftreten, wenn die Mutter während der Schwangerschaft an fortgeschrittenem Diabetes mellitus leidet....mehr »
  79. Chromosom 9, Trisomie 9q32
  80. Chromosom 8-Ring
  81. Exenzephalie Ein seltener tödlicher Geburtsfehler, bei dem Teile der Schädelknochen fehlen, sodass das Gehirn aus der Schädelkapsel austritt....mehr »
  82. Infektion mit dem humanen Parvovirus B19 - fetal
  83. Proximale spinale Muskelatrophie Eine seltene Gruppe von Muskelanomalien, von denen hauptsächlich die Muskeln betroffen sind, die in der Nähe des Rumpfes liegen. Aufgrund einer Schädigung der Motoneuronen im Rückenmark und im Hirnstamm kommt es zu einer progressiven Muskelschwäche und progressivem Muskelschwund....mehr »
  84. Dysplasie Typ Greenberg Eine sehr seltene Form von kurzgliedrigem Kleinwuchs....mehr »
  85. Schisis-Assoziation Ein medizinischer Begriff zur Beschreibung einer Anomalie mit mindestens zwei Fehlbildungen eines bestimmten Typs. Zu Fehlbildungen zählen beispielsweise Mundspalten, Neuralrohrdefekte, Bauchfellhernien und Omphalozelen....mehr »
  86. Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch vorzeitiges Verschmelzen der Schädelknochen, Gesichtsanomalien und verschiedene andere Anomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  87. Rudd-Klimek-Syndrom
  88. Impossible-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom (nur ein bekannter Fall), das von verschiedenen schweren Fehlbildungen, Früh- und Totgeburt geprägt ist....mehr »
  89. Seckel-ähnliches Syndrom, Majoor-Krakauer-Typ
  90. Dennis-Fairhurst-Moorea-Syndrom
  91. Hämolytische Anämie, tödlich - genitale Anomalien
  92. Herrmann-Opitz Kraniosynostose
  93. Mangel an Komplex 5 der mitochondrialen Atmungskette
  94. Fehlender Radius - anogenitale Anomalien Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form eines nicht vorhandenen Radius (Unterarmknochen) und Anomalien der Analregion und der Genitalien äußert....mehr »
  95. Nierendysplasie - Gliedmaßendefekt-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form einer gestörten Nierenentwicklung und verschiedenen Defekten der Armknochen äußert....mehr »
  96. Samson-Viljoen-Syndrom
  97. Polyzystische renale Dysplasie, bilateral
  98. Nephrotisches Syndrom okuläre Anomalien Ein seltener Defekt, bei dem bestimmte Augenfehlbildungen mit einer Nierenkrankheit einhergehen. Die Niereninsuffizienz entwickelt sich vor oder kurz nach der Geburt, und die Betroffenen sterben innerhalb weniger Monate nach der Geburt....mehr »
  99. Situs inversus totalis mit zystischer Dysplasie von Niere und Bauchspeicheldrüse Ein seltenes Syndrom, bei dem die Lage der inneren Organe im Brustkorb und Bauchraum verschoben ist. Außerdem liegen Anomalien der Niere und des Pankreas vor....mehr »
  100. Trisomie 4-Mosaizismus
  101. Renale Adysplasie, dominanter Typ
  102. Trisomie 12-Mosaizismus
  103. Trisomie 13-Mosaizismus
  104. Allanson-Pantzar-McLeod-Syndrom
  105. Anorektale Atresie Angeborene Fehlbildung, bei der die anale oder rektale Öffnung blockiert ist. Die Fehlbildung ist häufig von weiteren Anomalien begleitet....mehr »
  106. Tödlich verlaufendes, erbliches Kontraktur-Syndrom 1
  107. Hydrops, Ektrodaktylie, Syndaktylie Ein sehr seltener Defekt, der durch Syndaktylie an Fingern und Zehen, Handfehlbildungen und Hydrops (anomale Ansammlung von Flüssigkeit im Fetus) gekennzeichnet ist....mehr »
  108. Beidseitige Nierenagenesie, dominanter Typ
  109. Arthrogrypose multiplex mit Taubheit, Hernia inguinalis und frühzeitigem Tod
  110. Anophthalmie - Hypyothalamus-Hypophysen-Insuffizienz
  111. Angeborene kardiovaskuläre Fehlbildungen Gestörte Entwicklung der Herzblutgefäße. Spezifische Beispiele sind Linksherzhypoplasie-Syndrom, Koarktation und Trikuspidalklappenatresie....mehr »
  112. Fraser-Jequier-Chen-Syndrom Eine sehr seltene Krankheit, die mit einer Spaltung von Epiglottis und Larynx, überzähligen Fingern und Zehen und Nieren-, Pankreas- und Knochenanomalien einhergeht. Außerdem befinden sich die inneren Organe auf der jeweils entgegengesetzten Körperseite (Situs inversus totalis)....mehr »
  113. Anenzephalie und Spina bifida, x-chromosomale
  114. Syndrom mit Ankylose - fazialen Dysmorphien - pulmonaler Hypoplasie
  115. Okulopalatozerebrales Syndrom Ein seltenes vererbtes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Kleinwuchs, kleinem Kopf, geistiger Retardierung, Gaumenspalte und Augenproblemen äußert....mehr »
  116. Septischer Abort Ein Abort in Verbindung mit einer Gebärmutterinfektion. Die Infektion kann während oder unmittelbar vor oder nach einem Abort auftreten und die Folge einer Chlamydieninfektion, der Benutzung eines Intrauterinpessars oder eines Abortversuchs mit infizierten Hilfsmitteln sein....mehr »
  117. Habituelle Abtreibung Das Auftreten von zwei oder mehr Spontanaborten nacheinander. Kann als Folge einer schweren Anomalie des Fetus, von endokrinen Störungen, schweren Nierenproblemen, Strukturdefekten der Zervix oder des Uterus oder von Immunproblemen auftreten....mehr »
  118. Amelie, autosomal-rezessiv
  119. Faktor-XIII-Mangel, angeboren
  120. Faktor-XIII-Mangel Eine sehr seltene vererbte oder erworbene Blutkrankheit, die von einem Mangel an Faktor XIII verursacht wird, der an der Stabilisierung der Blutgerinnselbildung beteiligt ist. Die Krankheit äußert sich in Form von Blutungsproblemen....mehr »
  121. Mangel an Faktor-XIII, A1-Untereinheit
  122. Mangel an Faktor-XIII, B-Untereinheit
  123. Klassisches Potter-Syndrom Ein Begriff zur Beschreibung des physischen Aussehens, das auftritt, wenn eine Nierenkrankheit zu einem reduzierten Volumen an Amnionflüssigkeit führt. Beim klassischen Typ fehlen beide Nieren....mehr »
  124. Potter-Syndrom Typ 2 Ein Begriff zur Beschreibung des physischen Erscheinungsbildes, das entsteht, wenn eine Nierenkrankheit ein verringertes Fruchtwasservolumen zur Folge hat. Beim Typ 2 fehlt eine Niere und die andere ist klein und fehlgebildet....mehr »
  125. Potter-Syndrom Ein Begriff zur Beschreibung des physischen Erscheinungsbildes, das entsteht, wenn eine Nierenkrankheit ein verringertes Fruchtwasservolumen zur Folge hat....mehr »
  126. Orales- faziales-digitales Syndrom, Typ 4 Eine seltene Erbkrankheit mit fazialen, digitalen und oralen Anomalien. Typ IV unterscheidet sich von den anderen Typen durch Vorhandensein einer schweren Schienbeindeformation....mehr »
  127. Baraitser-Burn-Fixen-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Skelettdeformitäten, eine Hauterkrankung und ein ausdrucksloses Gesicht gekennzeichnet ist....mehr »
  128. HEM-Dysplasie Eine seltene Anomalie, die von Hydrops, Kleinwuchs und Knochenkalzifizierungsstörung geprägt ist. Führt in der Regel bereits in der Fetalphase zum Tod....mehr »
  129. Letales angeborenes Kontraktur-Syndrom (LCCS)
  130. Letale Arthrogryposis mit anteriorer Hornzellenkrankheit Eine letale genetisch-bedingte Krankheit mit mehreren Kontrakturen und Gesichtsanomalien....mehr »
  131. Fetales Parainfluenzavirus Typ 3
  132. Atresie der Harnröhre
  133. Urophathie distale obstruktive Polydaktylie Ein seltenes Syndrom mit überzähligen Fingern und/oder Zehen und einer Obstruktionsanomalie der Harnwege....mehr »
  134. Aorto-ventrikulärer Tunnel
  135. Lymphödem - Vorhofseptumdefekte - faziale Veränderungen
  136. Letale Arthrogryposis mit anteriorer Hornzellenkrankheit (LAAHD)
  137. Perinatal-letale Gaucher-Krankheit
  138. Gaucher-Krankheit - perinatale letale Form
  139. Vergiftung mit Japanischet Skimmie
  140. Reproduktionstoxizität beim Mann - Benzol
  141. Reproduktionstoxizität - Vinylchlorid
  142. Reproduktionstoxizität - Xylol (gemischte Isomere)
  143. ACE-Inhibitoren -- Teratogenes Agens
  144. Anophthalmie - Insuffizienz der Hypothalamus-Hypophysenachse
  145. Chromosom 3-Duplikationssyndrom
  146. Ciclosporin -- Teratogenes Agens
  147. Kokain -- Teratogenes Agens
  148. Cyclosporine -- Teratogenes Agens
  149. Cyclosporin -- Teratogenes Agens
  150. Diaphanospondylodysostose Eine seltene Erkrankung mit Knochenbildungsanomalien wie beispielsweise ausbleibender Knochenbildung in der Wirbelsäule beim Fetus und Nierenproblemen....mehr »
  151. Digitalis -- Teratogenes Agens
  152. Digoxin -- Teratogenes Agens
  153. Enalapril -- Teratogenes Agens
  154. Etodolac -- Teratogenes Agens
  155. Fluoxetin -- Teratogenes Agens
  156. Flurbiprofen -- Teratogenes Agens
  157. Hämolytische Anämie, letal - Anomalien des Genitaltraktes
  158. Ibuprofen -- Teratogenes Agens
  159. Indomethacin -- Teratogenes Agens
  160. Interferon Alpha -- Teratogenes Agens
  161. Ketorolac -- Teratogenes Agens
  162. Lamotrigin -- Teratogenes Agens
  163. Lodin -- Teratogenes Agens
  164. Lovastatin -- Teratogenes Agens
  165. Meclofenamat -- Teratogenes Agens
  166. Mefenaminsäure -- Teratogenes Agens
  167. Methadon -- Teratogenes Agens
  168. Methotrexat -- Teratogenes Agens
  169. Mikrozephalie, hiatale Hernie und nephrotisches Syndrom
  170. Misoprostol -- Teratogenes Agens
  171. Nabumetone -- Teratogenes Agens
  172. Nephrose neuronale Dysmigration-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit primär physischen und entwicklungsbezogenen Störungen und Nierenkrankheit. Art und Schwere der Symptome sind variabel....mehr »
  173. Penicillamin, D -- Teratogenes Agens
  174. Simvastatin -- Teratogenes Agens
  175. Valproinsäure -- Teratogenes Agens
  176. Vasotec -- Teratogenes Agens
  177. Arthrogrypose ausgelöst durch Muskeldystrophie Eine seltene Anomalie, bei der eine nicht progressive Muskelkrankheit zum Vorhandensein mehrerer Gelenkkontrakturen bei der Geburt führt....mehr »
  178. Kardiomyopathie, fetal tödlich, ausgelöst durch myokardiale Verkalkung

Weitere ausgeschlossene Ursachen: 28 ursachen des Geschlechts ausgeschlossen: Siehe die vollständige Liste

Symptomprüfer: Fetale Symptome bei Männer

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Fetale Symptome bei Männer UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.