Sprechsymptome bei Kindern

Sprechsymptome bei Kindern: Einleitung

Sprachsymptome bezeichnet in der Regel Symptome wie undeutliche Aussprache, Unfähigkeit zu sprechen oder andere Sprachstörungen. In Bezug auf Veränderungen der Stimme oder andere Symptome in Zusammenhang mit der Stimme vgl. Stimmsymptome. Sprachprobleme können auf eine schwer wiegende Erkrankung hinweisen und sollten umgehend ärztlich abgeklärt werden.

Sprechsymptome bei Kindern: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Sprechsymptome bei Kindern: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Sprechsymptome bei Kindern: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Sprechsymptome bei Kindern: Ursachen (Symptomprüfer)

Sprechsymptome bei Kindern: 1424 Ursachen erzeugt:

  1. Prionenkrankheit
  2. Sjögren-Syndrom Den Tränennasengang des Auges und andere Drüsen schädigende Autoimmunkrankheit....mehr »
  3. Behçet-Krankheit Wiederkehrende Entzündung der kleinen Blutgefäße mit Wirkung auf verschiedene Bereiche....mehr »
  4. Velokardiofaziales Syndrom
  5. Gaumenspalte Geburtsfehler an Lippe und Mund....mehr »
  6. Barbituratmissbrauch Missbrauch von Barbiturat-Medikamenten...mehr »
  7. Myoklonus Plötzliches unkontrolliertes Muskelzucken oder plötzliche unkontrollierte Muskelbewegung....mehr »
  8. Binswanger-Krankheit
  9. Rasmussen-Enzephalitis Seltener, möglicherweise autoimmuner pathologischer Zustand des Gehirns....mehr »
  10. Schlaganfall Blutung oder Blutgerinnsel als Ursache für schwere Gehirnerkrankung....mehr »

Weitere ausgeschlossene Ursachen: 5 ursachen des Alters ausgeschlossen: Siehe die vollständige Liste

Symptom Informationen

  • Schleppendes Sprechen...Undeutliche Aussprache ist ein Sprachsymptom, das üblicherweise mit Betrunkenheit in Zusammenhang gebracht ... mehr »
  • Myoklonus...Jeder hat Muskelzuckungen, beispielsweise Schluckauf oder Zuckungen im Schlaf, aber ein klinischer Myoklonus ist stärker ausgeprägt. ... mehr »
  • Die Subarachnoidalblutung...Blutung im subarachnoidalen Bereich des Gehirns aufgrund des Platzens eines Blutgefäßes. Der subarachnoidale Bereich ist der Raum zwischen dem Gehirn und ... mehr »
  • Fungale Meningitis...Meningitis infolge einer Pilzinfektion. Meningitis ist eine Entzündung der Häute, die das Gehirn und das Rückenmark umgeben. Mykotische Meningitis ist ... mehr »
  • Nebennierenkarzinom...Eine selten auftretende Form von Krebs, von der die Nebennieren betroffen sind. Dieser üblicherweise aggressive Krebs führt zur Überproduktion von Nebennierenhormonen ... mehr »
  • Alzheimer-Krankheit...Die Alzheimer-Krankheit oder Alzheimer-Demenz (AD) verursacht einen Rückgang der geistigen Fähigkeiten, wie Gedächtnis, Sprache und Kognition. Im weiteren ... mehr »
  • Vergiftung...Es gibt viele Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die häufigsten Vergiftungen sind wahrscheinlich Lebensmittelvergiftungen (typischerweise durch ... mehr »

Sprechsymptome bei Kindern: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Sprechsymptome bei Kindern

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Sprechsymptome bei Kindern UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.