Hyperlipidämie, Abhängiges Ödem, Erhöhtes Cholesterin, Periorbitales und faziales Ödem, Ödem des Gesichts, Harnverhaltung bei Kindern

Symptome

Hyperlipidämie, Abhängiges Ödem, Erhöhtes Cholesterin, Periorbitales und faziales Ödem, Ödem des Gesichts, Harnverhaltung bei Kindern: Ursachen (Symptomprüfer)

Hyperlipidämie, Abhängiges Ödem, Erhöhtes Cholesterin, Periorbitales und faziales Ödem, Ödem des Gesichts, Harnverhaltung bei Kindern: 2 Ursachen erzeugt:

  1. Nephrotisches Syndrom Verschiedene glomerulöse pathologische Zustände der Niere...mehr »
  2. Glomeruläre Krankheit Pathologischer Zustand mit Wirkung auf die Glomeruli in der Niere....mehr »

Weitere ausgeschlossene Ursachen: 1 ursache des Alters ausgeschlossen: Siehe die vollständige Liste

Symptom Informationen

  • Atemnot...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Cholesterin und Lipide...Anomalien des Fett- bzw. Lipidspiegels, z. B. ein hoher Cholesterin- oder Triglyzeridspiegel, sind ernst ... mehr »
  • Müdigkeit...Erschöpfung (Fatigue) bedeutet einen Mangel an Energie oder Kraft und ist ein sehr häufiges Symptom. ... mehr »
  • Schmerzen in den Harnwegen...Schmerzen in den Harnwegen können verschiedene Ursachen haben. Die Stelle der Schmerzen in den Harnwegen ... mehr »
  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Gewichtszunahme...Eine Gewichtszunahme kann auf verschiedene medizinische oder psychologische Störungen hinweisen oder ... mehr »
  • Fehlender Urin...Die Unfähigkeit zu urinieren oder ein kompletter Mangel an Urin ist ein medizinischer Notfall. In diesem ... mehr »
  • Appetitveränderungen...Veränderungen des Appetits können wichtige Symptome sein. Bei dem Symptom handelt es sich typischerweise ... mehr »
  • Blut im Urin...Blut im Urin wird als "Hämaturie" bezeichnet und kann auf verhältnismäßig schwere Probleme hinweisen ... mehr »
  • Veränderung der Harnfarbe...Für eine Veränderung der Urinfarbe gibt es viele Gründe, von denen einige harmlos und andere verhältnismäßig ... mehr »




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.