Unruhe bei Frauen

Unruhe bei Frauen: Ursachen (Symptomprüfer)

Unruhe bei Frauen: 404 Ursachen erzeugt:

  1. Hyperaktivität
  2. Schlafstörungen Jede Störung mit Auswirkungen auf den Schlaf einer Person...mehr »
  3. Schlaflosigkeit Insomnie ist definiert als wiederholte Schwierigkeit beim Einschlafen oder in Zusammenhang mit der Schlafdauer, dem Durchschlafen oder der Schlafqualität, die trotz ausreichender Zeit und Gelegenheit zum Schlafen vorliegt und von einer Störung während des Tages verursacht wird....mehr »
  4. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung Verhaltensstörung mit Hyperaktivität und/oder Aufmerksamkeitsdefizit....mehr »
  5. Unerwünschte Nebenwirkung Eine Reaktion, die unerwartet ist und den Patienten negativ beeinflusst....mehr »
  6. Medikamenten-/Drogenmissbrauch Abhängigkeit von jeder beliebigen der verschiedenen verbotenen Drogen....mehr »
  7. Amphetamin-Misshandlung Gebrauch der als Amphetamine bzw. ""Speed"" bekannten Aufputschmittel...mehr »
  8. Pubertät Geschlechtliche und körperliche Ausreifung bei Jugendlichen...mehr »
  9. Hyperthyreose Bildung von zu viel Schilddrüsenhormon....mehr »
  10. Atypische Depression AD ist ein Subtyp von Dysthymie und Major-Depression in Form eines reaktiven Gemüts - in der Lage zu sein, auf positive Ereignisse mit gehobener Stimmung zu reagieren....mehr »
  11. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  12. Manie Unangemessene euphorische Stimmung....mehr »
  13. Schlafmangel Der Zustand, wenn man nicht genügend Schlaf erhält....mehr »
  14. Alzheimer-Krankheit Demenz verursachende Hirnkrankheit, überwiegend bei älteren und alten Menschen....mehr »
  15. Epilepsie Pathologischer Zustand des Gehirns als Ursache für Krampfanfälle oder Krämpfe....mehr »
  16. Multiples Myelom Ein seltener bösartiger Krebs im Knochenmark. Häufiger im Schädel, in der Wirbelsäule, im Rippenkäfig, im Becken und in den Beinen....mehr »
  17. Addison-Krankheit Eine seltene progressive Hormonstörung mit typischer unzureichender Bildung bestimmter Hormone, den Nebennierenkortikosteroiden....mehr »
  18. Glomerulonephritis Nierenkrankheit, bei der die Niere Probleme mit der Ausscheidung von Abfallmaterial und überschüssiger Flüssigkeit hat....mehr »
  19. Tetanus
  20. Neonataler Tetanus Muskeltetanus bei sehr jungen Säuglingen....mehr »
  21. Tollwut Eine Infektionskrankheit, die jedes Säugetier einschließlich des Menschen befallen kann und durch den Speichel eines infizierten Tieres übertragen wird. Der Erreger ist das neurotrope Lyssavirus, das die Speicheldrüse infiziert und neurologische Symptome verursacht....mehr »
  22. Krupp Infektion der Atmungswege mit einem typischen Husten...mehr »
  23. Reye-Syndrom Ein Syndrom bei Kindern, die sich von einer Infektion erholen, und im Zusammenhang mit Acetylsalicylsäure....mehr »
  24. Felsengebirgsfieber Eine von Rickettsia rickettsii verursachte bakterielle Krankheit, die von Zecken übertragen wird. Es kommt zu Fieber und zu einem typischen Ausschlag, und die Krankheit kann bei schweren oder unbehandelten Fällen tödlich sein....mehr »
  25. Askariasis Großer Spulwurm von 15 bis 30 cm im Darm....mehr »
  26. Huntington-Krankheit Erbkrankheit als Ursache für fortschreitende geistige Beeinträchtigung....mehr »
  27. Rachitis Eine seltene Erkrankung, bei der ein Mangel an Vitamin D zu einer Knochenerkrankung führt, da dieses Vitamin für die Knochenkalzifizierung unverzichtbar ist....mehr »
  28. Beruhigungsmittelabhängigkeit Psychische oder physische Abhängigkeit von Beruhigungsmitteln....mehr »
  29. Alkoholentzug Symptome, die auftreten, wenn kein Alkohol mehr oder geringere Mengen an Alkohol konsumiert werden. Können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  30. Barbituratmissbrauch Missbrauch von Barbiturat-Medikamenten...mehr »
  31. Kokainmissbrauch Aufputschmittel mit verschiedenen Auswirkungen...mehr »
  32. Affektive Störungen Störungen des Gemüts....mehr »
  33. Depressive Störungen Depression oder verschiedene damit zusammenhängende pathologische und neurologische Zustände....mehr »
  34. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  35. Dysthymie Leichte Form von Depression...mehr »
  36. Bipolare Störung Zyklen von Manie und Depression; üblicherweise als "Manische Depression" bezeichnet....mehr »
  37. Depressive Episode Gemütsstörung, bei der Depression nicht mit einer manischen Episode einhergeht....mehr »
  38. Chorea minor Sydenham Gehirnkrankheit als Ursache für unwillkürliche Bewegungen oder Krämpfe....mehr »
  39. Adrenoleukodystrophy Eine seltene Krankheit mit charakteristischen Symptomen von Morbus Addison (adrenokortikale Insuffizienz) und Schilder-Krankheit (zerebrale Sklerose). Die Hauptsymptome sind Bräunung der Haut, Sklerose des Gehirns und Demyelinisierung....mehr »
  40. Pathologische Zustände der Milz Alle Erscheinungen, von denen die Milz betroffen ist....mehr »
  41. Leberversagen Akute Leberinsuffizienz ist eine gelegentliche Erkrankung, bei der die rasche Verschlechterung der Leberfunktion zu Koagulopathie und einer Veränderung des Geisteszustands einer zuvor gesunden Person führt...mehr »
  42. Cluster-Kopfschmerz Kopfschmerz, der regelmäßig auftritt, wobei aktive Perioden von spontanen Remissionen unterbrochen sind....mehr »
  43. Entzündung der weichen Hirnhäute Ein krankhafter Zustand, der von einer Entzündung der Leptomeningen gekennzeichnet ist...mehr »
  44. Bronchiolitis Entzündung der Bronchiolen....mehr »
  45. Lungenödem Schwerer pathologischer Zustand mit zu viel Flüssigkeit in der Lunge....mehr »
  46. Wolfram-Syndrom Ein vererbter, mit mehreren Symptomen einhergehender pathologischer Zustand...mehr »
  47. Vergiftung Der durch ein Gift hervorgerufene krankhafte Zustand....mehr »
  48. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  49. Staphylokokken-induzierte Infektion Jede durch Staphylokokken-Bakterien verursachte Infektion...mehr »
  50. Hyperkalzämie erhöhter Kalziumwert im Blut...mehr »
  51. Delirium Ernster Zustand geistiger Verwirrtheit...mehr »
  52. Wernicke-Enzephalopathie Pathologischer Zustand des Gehirns mit verschiedenen Auswirkungen...mehr »
  53. Wernicke-Korsakoff-Syndrom Eine seltene degenerative Hirnschädigung infolge eines Mangels an Thiamin (Vitamin B1). Chronische Alkoholiker sind besonders anfällig für diesen Defekt....mehr »
  54. Störung der Impulskontrolle Störungen, bei denen die Betroffenen ihre Impulse nicht kontrollieren können....mehr »
  55. Hypersomnie Hypersomnie ist von immer wiederkehrenden Episoden starker Schläfrigkeit während des Tages oder verlängertem Nachtschlaf geprägt....mehr »
  56. Zeckenlähmung Durch den Biss australischer Zecken verursachte Lähmung...mehr »
  57. Ciguatera-Vergiftung Seltene toxische Nahrungsmittelvergiftung durch den Verzehr von verunreinigtem Fisch...mehr »
  58. Delirium tremens Durch Alkoholentzug verursachtes Delirium...mehr »
  59. Akathisie Spezifische Form des Gefühls von Ruhelosigkeit oder Angst (in der Regel durch Medikamenteneinnahme)....mehr »
  60. Trauer oder Verlust Die normale emotionale Reaktion auf einen äußeren Verlust....mehr »
  61. Verhaltensstörungen Störungen des Verhaltens einer Person....mehr »
  62. Angststörungen
  63. Magnesiumüberdosis Aufnahme von erhöhter Magnesiummenge (für gewöhnlich unabsichtlich), im Allgemeinen durch die Einnahme magnesiumhaltiger Medikamente wie Abführmittel oder Säurehemmer....mehr »
  64. Leberversagen im Endstadium Spätstadium einer Leberinsuffizienz mit beginnenden geistigen und neurologischen Symptomen, hervorgerufen durch die Ansammlung toxischer Metaboliten....mehr »
  65. Alkoholbedingte Neuropathie Neurologische Veränderungen infolge einer Nervenschädigung bei lang dauerndem Alkoholkonsum....mehr »
  66. Karzinom im Hüftbereich Vorhandensein einer Tumormasse im Hüftknochen, sei es infolge eines primären Malignoms, z. B. einer leukämischen oder myeloischen Infiltration des Knochenmarks oder infolge von sekundären Metastasen eines Tumors an einer anderen Stelle, z. B. in der Lunge oder der Brust; Ein Hüftknochenkarzinom ist wahrscheinlich....mehr »
  67. Rückentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum im Wirbelkörper, entweder ausgelöst durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämisches Einwachsen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder ausgelöst durch sekundäre Metastasen von einer anderen Lokalisation z. B. Lunge oder Brust....mehr »
  68. Rippentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum in den Rippen, entweder verursacht durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämische Einwachsungen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder verursacht durch sekundäre Knochenmetastasen von anderer Lokalisation wie der Lunge oder Brust....mehr »
  69. Serotoninsyndrom Die toxische Reaktion des Körpers auf die Substanz , möglicherweise über eine allergische Reaktion oder bei Überdosierung....mehr »
  70. Lidocain-Toxizität
  71. Tolterodin-Toxizität Die toxische Reaktion des Körpers auf die Substanz , möglicherweise über eine allergische Reaktion oder bei Überdosierung....mehr »
  72. Fentanyl-Toxizität
  73. Tramadol-Toxizität Die toxische Reaktion des Körpers auf die Substanz , möglicherweise über eine allergische Reaktion oder bei Überdosierung....mehr »
  74. Morphin-Toxizität
  75. Opioid-Toxizität
  76. Doxepin-Toxizität
  77. Desipramin-Toxizität
  78. Clomipramin-Toxizität
  79. Nortriptylin-Toxizität
  80. Protriptylin-Toxizität
  81. Trimipramin-Toxizität Die toxische Reaktion des Körpers auf die Substanz , möglicherweise über eine allergische Reaktion oder bei Überdosierung....mehr »
  82. Amoxapin-Toxizität
  83. Amitriptylin-Toxizität
  84. Imipramin-Toxizität
  85. Harnstoffzyklusstörungen Alle Störungen des Harnstoffzyklus....mehr »
  86. Chromosom 15-Ring
  87. Unterfunktion der Nebennieren Zustand mit mangelnder Bildung von Nebennierenhormonen....mehr »
  88. 49-XXXXY-Syndrom Eine seltene Geschlechtschromosomenanomalie, bei der drei Extrakopien des X-Chromosoms vorhanden sind....mehr »
  89. Picksche Gehirnkrankheit Eine degenerative Hirnkrankheit des Stirn- und Schläfenlappens, die hauptsächlich zu progressiver Demenz und Verlust der motorischen Funktion und der Sprachfunktion führt. Typisch ist das Vorhandensein von Proteinen namens Pick-Körperchen in geschädigten Nervenzellen....mehr »
  90. Frontotemporale Demenz Eine degenerative Gehirnkrankheit der frontalen und temporalen Hirnlappen, die zu Demenz führt. Die Degeneration des Frontallappens bewirkt verhaltensbezogene und persönlichkeitsbezogene Veränderungen, während die Degeneration des Temporallappens semantische Demenz auslöst....mehr »
  91. Marchiafava-Bignami-Krankheit
  92. Höhen-Lungenödem Schwere Komplikation der Höhenkrankheit infolge eines Sauerstoffmangels in großer Höhe....mehr »
  93. Alzheimer-Krankheit, familiengebunden, Typ 3
  94. Alzheimer-Krankheit Typ 1
  95. Alzheimer-Krankheit Typ 2
  96. Alzheimer-Krankheit Typ 4
  97. Argininosuccinase-Lyase-Mangel , mit später Manifestation
  98. Alzheimer-Krankheit, familiengebunden
  99. Vitiligo, geistige Behinderung, Fazialdysmorphie, Urämie Ein Zustand, bei dem mehrere Symptome vorhanden sind, einschließlich geistiger Retardierung, Gesichtsdysmorphismus und Urämie....mehr »
  100. Westphal Krankheit Eine Krankheit, die eng mit der Huntington-Krankheit assoziiert und eine klinische Variante davon ist....mehr »
  101. Hydroa vacciniforme Eine seltene Hautanomalie, die von der Entwicklung verkrustender Hauteruptionen nach Sonnenexposition gekennzeichnet ist....mehr »
  102. Penfield-Syndrom Eine seltene Krankheit, bei der ein Tumor gegen den Hypothalamus drückt und Krämpfe sowie verschiedene sonstige Symptome verursacht....mehr »
  103. Hypoadrenalismus Reduzierte Aktivität der Nebenniere....mehr »
  104. Unterfunktion der Nebennierendrüsen Reduzierte Nebennierentätigkeit infolge einer Schädigung der Nebenniere oder des Mangels der Stimulation der Drüse. Die Nebennierentätigkeit wird durch Hypophysenhormone angeregt....mehr »
  105. Carbamat-Insektizidvergiftung
  106. Organophosphat-Insektizid-Vergiftung
  107. Spastische Paraplegie 4, autosomal-dominant Ein seltener Symptomenkomplex, der sich vorwiegend in der Form einer progressiven Versteifung und einer Reflexverstärkung in den Beinmuskeln äußert. Die Schwere des Zustands und das Alter, in dem das Syndrom auftritt, sind sehr variabel....mehr »
  108. Angeborene Harnstoffzyklusstörung
  109. Smith-Fineman-Myers-Syndrom 2 Eine seltene vererbte Krankheit, die sich vorwiegend durch geistige Retardierung und schwachen Gesichtsmuskeltonus äußert. Der Gendefekt tritt auf Chromosom Xq23 auf....mehr »
  110. Hymenolepiasis Eine seltene parasitäre Krankheit, die von einem Bandwurm mit der Bezeichnung Hymenolepis nana oder Hymenlepis dimunita verursacht wird. Der Befall erfolgt über Fäkalien oder durch versehentliche Aufnahme von Insekten, die die Parasiteneier gefressen haben....mehr »
  111. Neurosarkoidose
  112. Geistige Behinderung, Schmied-Fineman-Myers-Typ
  113. Phenothiazin, vorgeburtlich Infektion durch
  114. Paraneoplastische limbische Enzephalitis Limbische Enzephalitis ist eine Entzündung des limbischen Systems, das heißt, dem Teil des Gehirns, der die autonomen Basisfunktionen steuert. Beim paraneoplastischen Typ wird die Entzündung von Karzinomen hervorgerufen, beispielsweise von einem kleinzelligen Lungenkarzinom....mehr »
  115. Autoimmune limbische Enzephalitis Limbische Enzephalitis ist eine Entzündung des limbischen Systems, des Teils des Gehirn, der für autonome Basisfunktionen verantwortlich ist. Beim paraneoplastischen Typ wird die Entzündung von einem Autoimmungeschehen verursacht....mehr »
  116. Nebennierenrindenunterfunktion - Unterfunktion der Nebenschilddrüsen - Moniliasis
  117. Alzheimer-Krankheit, familiengebunden, 1
  118. Verdünnungs-Hyponatriämie Niedriger Natriumspiegel infolge exzessiver Flüssigkeit....mehr »
  119. Alzheimer-Krankheit 5
  120. Alzheimer-Krankheit 6
  121. Alzheimer-Krankheit 7
  122. Alzheimer-Krankheit 8
  123. Alzheimer-Krankheit 9
  124. Alzheimer-Krankheit 10
  125. Alzheimer-Krankheit 12
  126. Alzheimer-Krankheit 13
  127. Alzheimer-Krankheit 14
  128. Alzheimer-Krankheit 15
  129. Alzheimer-Krankheit ohne neurofibrilläre Tangles
  130. Ceroid-Lipofuszinose, neuronal 8
  131. Limbische Enzephalitis Entzündung des limbischen Systems, einem Teil des Gehirns, das die autonomen Basisfunktionen steuert....mehr »
  132. Bernheim-Syndrom
  133. Akrodynie Symptome infolge einer chronischen Quecksilbervergiftung bei Säuglingen und Kindern....mehr »
  134. Appian-Plutarch-Syndrom
  135. Herztamponade Symptome infolge einer Kompression des Herzens infolge der Aufstauung von Blut oder Flüssigkeit in dem Raum zwischen dem Herzmuskel und dem Herzbeutel....mehr »
  136. Brain-Fag-Syndrom Eine Form einer neurotischen Erkrankung, die erstmals bei Büroangestellten in Afrika festgestellt wurde....mehr »
  137. Absetzsyndrom Symptome, die auftreten, wenn eine Person plötzlich ihre Bluthochdruckmedikamente absetzt....mehr »
  138. Dysäquilibriumsyndrom Eine Komplikation, die während oder nach der Dialyse auftreten kann und wahrscheinlich durch einen gestörten Wasserhaushalt im Gehirn ausgelöst wird. Eine Hirnschwellung kann verschiedene neurologische Symptome nach sich ziehen....mehr »
  139. Hepatisches Enzephalopathie-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem ein Zusammenhang zwischen einer fortgeschrittenen Leberkrankheit und neurologischen Störungen vorliegt....mehr »
  140. High-T4-Syndrom Eine Krankheit mit vorübergehendem Anstieg des Thyroxinspiegels ohne erkennbaren Grund....mehr »
  141. Sundown-Syndrom Verschiedene Symptome wie Verwirrtheit und Rastlosigkeit, die hauptsächlich bei älteren Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen beobachtet werden. Die Symptome treten vorwiegend bei Sonnenuntergang auf....mehr »
  142. Traumatisch bedingtes, sich ausbreitendes Depressionssyndrom Vorübergehende neurologische Probleme, die nach geringfügigen Kopfverletzungen bei Säuglingen und Kindern auftreten können....mehr »
  143. Troell-Junet-Syndrom Eine Krankheit mit vergrößerten Extremitäten, Diabetes, Schädelanomalien und übermäßiger Schilddrüsenhormonproduktion....mehr »
  144. War-Sailor-Syndrom Eine Form von posttraumatischer Stresserkrankung, die bei Seeleuten auf Handelsschiffen im Zweiten Weltkrieg auftrat....mehr »
  145. Akutes Leberversagen Schnelle Verschlechterung der Leberfunktion, die durch starke Leberschädigung verursacht wird. Eine akute Leberinsuffizienz kann beispielsweise durch eine Paracetamol-Überdosis, übermäßigen Alkoholkonsum, virale Hepatitis, Reye-Syndrom oder eine akute Fettleber in der Schwangerschaft hervorgerufen werden....mehr »
  146. Akute Leukämie zweideutiger zellulärer Herkunft Ein Begriff zur Beschreibung einer Form von Leukämie (Blutkrebs), bei der die leukämischen Zellen nicht als myeloisch oder lymphoid identifizierbar oder beide Zelltypen vorhanden sind....mehr »
  147. Erkrankungen der Nebennierenrinde Krankheiten der Nebennierenrinde. Zu den Beispielen zählen Morbus Addison, Cushing-Syndrom und Nebennierenschwäche....mehr »
  148. Affektpsychose, psychotisch Eine Geisteskrankheit mit Gemütsstörung und psychotischen Symptomen....mehr »
  149. Alkoholvergiftung Der übermäßige Konsum von Alkohol kann toxische Auswirkungen auf den Körper haben und in schweren Fällen tödlich verlaufen....mehr »
  150. Alkoholinduzierte Störungen
  151. Geistige Behinderung, x-chromosomal - Choreoathetose - Verhaltensauffälligkeit
  152. Schock, kardiogen
  153. Schock, hämorrhagisch
  154. Schock, hypovolämisch
  155. Schock, neurogen
  156. Schock, septisch
  157. Schock, traumatisch bedingt
  158. Schock, obstruktiv
  159. Schock, endokrin
  160. Schock, distributiv
  161. Substanzentzug-Syndrom Symptome, die auftreten, wenn ein Wirkstoffes abgesetzt oder seine Dosis reduziert wird. Der Begriff umfasst die Rauchentwöhnung und den Entzug von Alkohol sowie von therapeutischen Wirkstoffen und Drogen. Die Symptome variieren je nachdem, um welchen Wirkstoff es sich handelt und wie hoch der Grad der Abhängigkeit ist....mehr »
  162. Opioidentzug Symptome, die auftreten, wenn der Opioidkonsum abgesetzt oder reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Zu den Opioiden zählen Heroin, Methadon und Kodein....mehr »
  163. Amphetamin-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Amphetamine abgesetzt oder in ihrer Dosis reduziert werden. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Zu den Amphetaminen zählen Dexamphetamin (Speed), Ritalin und MDMA (Ecstasy)....mehr »
  164. Kokainentzug Symptome, die auftreten, wenn Kokain abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  165. Crack-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Kokainhydrochlorid abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren...mehr »
  166. Ecstasy-Entzug Symptome, die auftreten, wenn der Ecstasy-Konsum abgebrochen oder reduziert wird. Die Symptome variieren je nach Grad der Abhängigkeit....mehr »
  167. Ambien-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Ambien (Zolpidem) abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Ambien ist ein Hypnotikum mit sedativer Wirkung. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  168. Dilaudid-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Dilaudid abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Dilaudid ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  169. Morphinentzug
  170. Ritalinentzug Symptome, die auftreten, wenn Ritalin abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Die Symptome können ja nach dem Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  171. Ultramentzug Symptome, die auftreten, wenn Ultram abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Die Symptome können je nach dem Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  172. Vicodinentzug Symptome, die auftreten, wenn Vicodin abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Vicodin ist ein Schmerzmedikament. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  173. Xanaxentzug Symptome, die auftreten, wenn Xanax abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Xanax hat zentralnervös dämpfende Wirkung. Die Symptome können ja nach dem Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  174. Intrakranielle Blutungen Blutung im Schädelinneren. Es handelt sich um einen medizinischen Notfall und je stärker die Blutung ist, desto ernster der Zustand....mehr »
  175. Systemische Monochloracetatvergiftung
  176. Serotoninerges Syndrom Eine Störung, bei der ein hoher Serotoninspiegel vorhanden ist, was die Folge der Anwendung von Medikamenten wie etwa von selektiven Serotoninwiederaufnahmehemmern sein kann....mehr »
  177. Hypomagnesämie, verursacht durch selektive Magnesiummalabsorption
  178. Anoxämie Sauerstoffmangel im Blut....mehr »
  179. Hyponaträmie Eine Elektrolytstörung mit niedrigem Natriumspiegel im Blut. Die Symptome werden vom Grad der Störung bestimmt. Bei einem sehr niedrigen Natriumspiegel kann es zu einer Wasservergiftung kommen, was sehr gefährlich sein kann....mehr »
  180. Hemiplegische Migräne, familiär auftretender Typ 1
  181. Chemikalienvergiftung - Carbaryl
  182. Chemikalienvergiftung - Methomyl
  183. Chemikalienvergiftung - Propoxur
  184. Chemikalienvergiftung - Malathion
  185. Chemikalienvergiftung - Kampher
  186. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ginseng
  187. Chemikalienvergiftung - Parathion
  188. Chemikalienvergiftung - Methamidophos
  189. Chemikalienvergiftung - Phosphin
  190. Chemikalienvergiftung - Bromophos
  191. Chemikalienvergiftung - Fensulfothion
  192. Chemikalienvergiftung - Chlorfenvinphos
  193. Chemikalienvergiftung - Monocrotophos
  194. Chemikalienvergiftung - Aldicarb
  195. Chemikalienvergiftung - 4-Aminopyridin
  196. Chemikalienvergiftung - Methidathion
  197. Chemikalienvergiftung - Ethion
  198. Chemikalienvergiftung - Fenthion
  199. Chemikalienvergiftung - Diazinon
  200. Chemikalienvergiftung - Dioxathion
  201. Chemikalienvergiftung - Terbufos
  202. Chemikalienvergiftung - Dichlorvos
  203. Chemikalienvergiftung - Disulfoton
  204. Chemikalienvergiftung - Triazophos
  205. Akute Pestizidvergiftung - Xylol
  206. Chemikalienvergiftung - Bromophosethyl
  207. Chemikalienvergiftung - Azinphosmethyl
  208. Chemikalienvergiftung - Pirimiphosmethyl
  209. Chemikalienvergiftung - Chlorbenzylidenmalononitril
  210. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos-methyl
  211. Chemikalienvergiftung - Gamma-HccH
  212. Vergiftung mit Amanita polypyramis
  213. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Ginkgo biloba
  214. Chemikalienvergiftung - Lindan
  215. Chemikalienvergiftung - Naphthalen
  216. Chemikalienvergiftung - Ammoniak
  217. Chemikalienvergiftung - Benzolhexachlorid
  218. Chemikalienvergiftung - Cadusafos
  219. Chemikalienvergiftung - Sophamid
  220. Dilaudid-Überdosis Dilaudid ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das hauptsächlich zur Schmerzbekämpfung eingesetzt wird. Zu hohe Dosen des Arzneimittels können verschiedene Symptome verursachen und in schweren Fällen tödlich sein....mehr »
  221. Chemikalienvergiftung - Demeton
  222. Chemikalienvergiftung - Bexol
  223. Chemikalienvergiftung - Methacrifos
  224. Seehasenvergiftung
  225. Chemikalienvergiftung - Borate
  226. Chemikalienvergiftung - Benoxafos
  227. Chemikalienvergiftung - Phorat
  228. Chemikalienvergiftung - Omethoat
  229. Chemikalienvergiftung - Endothion
  230. Chemikalienvergiftung - Propan
  231. Chemikalienvergiftung - Phosalon
  232. Chemikalienvergiftung - Alizyklische Kohlenwasserstoffe
  233. Chemikalienvergiftung - Carbophenothion
  234. Chemikalienvergiftung - Iodofenphos
  235. Chemikalienvergiftung - Vamidothion
  236. Chemikalienvergiftung - Azothoat
  237. Chemikalienvergiftung - Coumaphos
  238. Chemikalienvergiftung - Trifenfos
  239. Chemikalienvergiftung - Agronexit
  240. Chemikalienvergiftung - Trichlorethan
  241. Chemikalienvergiftung - Phosmet
  242. Chemikalienvergiftung - Prothoat
  243. Chemikalienvergiftung - Thiometon
  244. Chemikalienvergiftung - Prothidathion
  245. Chemikalienvergiftung - Ethoatmethyl
  246. Chemikalienvergiftung - Demetonmethyl
  247. Chemikalienvergiftung - Mevinphos
  248. Chemikalienvergiftung - Heptenophos
  249. Vergiftung durch den "Kentucky coffee tea"-Baum
  250. Chemikalienvergiftung - Dinitrocresol
  251. Chemikalienvergiftung - Dicrotophos
  252. Vergiftung mit der Lorbeerkirsche Der Kirschlorbeer ist ein immergrüner Strauch mit länglich angeordneten Blüten und weißen Früchten mit schwarzem Stein. Samen, Zweige und verwelkte Blätter der Pflanze enthalten Chemikalien (zyanogenes Glykosid, Amygdalin), die sehr giftig sind und tödlich sein können....mehr »
  253. Chemikalienvergiftung - Parathionmethyl
  254. Pflanzenvergiftung - Aesculin
  255. Chemikalienvergiftung - Azinfosmethyl
  256. Chemikalienvergiftung - Ethoprophos
  257. Chemikalienvergiftung - Azinphosethyl
  258. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  259. Chemikalienvergiftung - Oxydeprofos
  260. Chemikalienvergiftung - Tolclofosmethyl
  261. Chemikalienvergiftung - Metiltriazotion
  262. Chemikalienvergiftung - Azinophosmethyl
  263. Chemikalienvergiftung - Primiphosmethyl
  264. Vergiftung mit den Arizona-Rindenskorpion
  265. Vergiftung durch eine Raupe von Megalopyge opercularis
  266. Chemikalienvergiftung - Oxydisulfoton
  267. Chemikalienvergiftung - 2-Aminopyridin
  268. Vergiftung mit der Teufelstrompete
  269. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methylsulphon
  270. Chemikalienvergiftung - HCH-gamma
  271. Chemikalienvergiftung - Mecarbam
  272. Chemikalienvergiftung - Agrocid
  273. Chemikalienvergiftung - Tetraethylpyrophosphat
  274. Chemikalienvergiftung - 5,-Methoxy-N,N-diisopropyltryptamin
  275. Chemikalienvergiftung - Dialifos
  276. Chemikalienvergiftung - Methiocarb
  277. Chemikalienvergiftung - 1,2-Dibromethan
  278. Chemikalienvergiftung - Ben-Hex
  279. Chemikalienvergiftung - Aparasin
  280. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Ginseng
  281. Chemikalienvergiftung - Dimethoat
  282. Chemikalienvergiftung - Aphtiria
  283. Chemikalienvergiftung - Amidithion
  284. Chemikalienvergiftung - Chloresen
  285. Chemikalienvergiftung - Benhexol
  286. Stich durch Carukia barnesi Die Irukandji-Qualle ist eine sehr kleine Würfelqualle, die Hauptsächlich in den nördlichen Tropengewässern Australiens lebt. Ihre Nesseln sind nicht besonders schmerzhaft, aber die Folgesymptome können schwer und lebensbedrohlich sein....mehr »
  287. Chemikalienvergiftung - Hexachlorcyclohexan (gamma)
  288. Vergiftung mit der Wilden Limabohne
  289. Vergiftung durch den Schnurbaum
  290. Chemikalienvergiftung - Demeton-O
  291. Chemikalienvergiftung - Amiton
  292. Chemikalienvergiftung - Kerosin
  293. Chemikalienvergiftung - Endosulfan
  294. Chemikalienvergiftung - Cyanthoat
  295. Chemikalienvergiftung - Disulfiram
  296. Helmbohnen-Vergiftung
  297. Chemikalienvergiftung - Chloracetophenon
  298. Chemikalienvergiftung - Fipronil
  299. Chemikalienvergiftung - Phosphamidon
  300. Chemikalienvergiftung - Phenkapton
  301. Chemikalienvergiftung - Fenchlorphos
  302. Chemikalienvergiftung - Lewisit
  303. Chemikalienvergiftung - Chlorpicrin
  304. Chemikalienvergiftung - Phosdrin
  305. Chemikalienvergiftung - Phoxim
  306. Chemikalienvergiftung - Etrimfos
  307. Chemikalienvergiftung - Fonophos
  308. Chemikalienvergiftung - Azinphos
  309. Chemikalienvergiftung - Profenofos
  310. Chemikalienvergiftung - Chinalphos
  311. Chemikalienvergiftung - Sulfotep
  312. Chemikalienvergiftung - Formothion
  313. Chemikalienvergiftung - Azinphosmetil
  314. Chemikalienvergiftung - Fenitrothion
  315. Chemikalienvergiftung - Strychnin
  316. Chemikalienvergiftung - 2-Methyl-4-chlorphenoxyessigsäure
  317. Chemikalienvergiftung - Pyrimitat
  318. Chemikalienvergiftung - Demeton-O-methyl
  319. Vergiftung mit der Feuer-Kirsche
  320. Vergiftung durch die Hawaiianische Holzrose
  321. Opium-Überdosis Opium ist eine illegale Freizeitdroge. Zu hohe Dosen können verschiedene Symptome und in schweren Fällen sogar den Tod hervorrufen....mehr »
  322. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methyl
  323. Chemikalienvergiftung - Azinfosethyl
  324. Chemikalienvergiftung - Athyl-Gusathion
  325. Pflanzenvergiftung - Nikotinalkaloide
  326. Chemikalienvergiftung - Chintiofos
  327. Chemikalienvergiftung - Ethylguthion
  328. Chemikalienvergiftung - Guthion (Ethyl)
  329. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  330. Vergiftung durch die Japanische Wollmispel
  331. Vergiftung mit Prunus caroliniana
  332. Chemikalienvergiftung - Triazotion
  333. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Poleiminzöl
  334. Dysthymie/jahreszeitlich bedingte depressive Störung, PND
  335. Urämische Enzephalopathie Urämische Enzephalopathie ist eine Folge von Niereninsuffizienz und der dadurch bedingten Ansammlung von Toxinen, die normalerweise über die Nieren ausgeschieden werden....mehr »
  336. 3-Hydroxyacyl-CoA-Dehydrogenase-II-Mangel
  337. Missbrauch von Klebstoffen
  338. Klebstoffsucht
  339. Sprühdosenmissbrauch
  340. Sprühdosensucht
  341. Allergien, induziert durch Nuckel an Säuglingsflaschen Flaschennippel-induzierte Allergien bei Säuglingen sind Gegenreaktionen des körpereigenen Immunsystems auf das Latex in Babyflaschennippeln. Meist entwickeln sich die Symptome im Mund....mehr »
  342. Chronische Depression Chronische Depression ist eine Gemütsstörung, bei der eine allumfassende niedergeschlagene Stimmung von niedrigem Selbstwertgefühl und dem Verlust von Interesse oder Vergnügen an normalerweise amüsanten Aktivitäten begleitet wird, die gemeinsam monatelang anhalten können....mehr »
  343. Zitrullinämie
  344. Kokainsucht
  345. Durch Kondome und Diaphragmen induzierte Allergien Kondome und Diaphragmas induzierten Allergien, bei denen es sich um eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf das Latex in Kondomen und Diaphragmas handelt....mehr »
  346. Cracksucht
  347. Verringerter Herzausstoß
  348. Verringerte Sauerstoffsättigung
  349. Doppelte Depression Eine doppelte Depression liegt vor, wenn bei einem Patienten mit Dysthymie eine Episode einer Major-Depression auftritt....mehr »
  350. Endogene Depression
  351. Durch Anfassen mit der Hand induzierte Allergien Handgriff-induzierte Allergien sind Gegenreaktionen des körpereigenen Immunsystems auf das Latex in Handgriffen. Die Symptome treten in der Regel an den Händen auf....mehr »
  352. Inhalatmissbrauch
  353. Inhalatsucht
  354. Latexkatheter-induzierte Allergien Latexkatheter-induzierte Allergien sind Gegenreaktionen des körpereigenen Immunsystems auf das Latex in Kathetern. Die Symptome können je nach Position des Katheters variieren....mehr »
  355. Migränoser Stupor Migräne
  356. Abhängigkeit von Narkotika
  357. Durch Beruhigungsmittel induzierte Allergien Schnuller-induzierte Allergien sind eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf das in Schnullern enthaltene Latex. In der Regel betreffen die Symptome den Mund....mehr »
  358. Abhängigkeit von rezeptpflichtigem Medikament
  359. Psychotische Depression Psychotische Major-Depression (PMD) ist eine Form von Depression, die Symptome und Behandlungen beinhalten kann, die sich von denen einer nicht-psychotischen Major-Depression (NPMD) unterscheiden....mehr »
  360. SCHAD-Mangel
  361. Lösungsmittelmissbrauch
  362. Lösungsmittel-Abhängigkeit
  363. Substanz-induzierte Gemütsstörung
  364. Typ 10, 17b-Hydroxysteroiddehydrogenase-Mangel
  365. Durch Wunddrainagen und Wundschläuche induzierte Allergien Allergien gegen Wunddrainagen und Schläuche sind eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf das Latex in Wunddrainagen und Schläuche, die oftmals bei Operationen verwendet werden. Die Symptome können je nach Position der Wunddrainagen und Schläuche variieren....mehr »
  366. Panikattacke Plötzlicher Anfall einer irrationalen Panik oder Furcht ohne echte Bedrohung....mehr »
  367. ADD
  368. ADHD
  369. Spulwurm Häufig vorkommender Rundwurm, der sich im menschlichen Darm einnistet. Verursacht Ruhelosigkeit, Fieber, Durchfall....mehr »
  370. Battaglia Neri-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von geistiger Retardierung, kleinem Kopf, Epilepsie, groben Gesichtszügen und Skelettanomalien geprägt ist. Es sind nur zwei Fälle mit diesem Syndrom bekannt....mehr »
  371. Verhaltenstörungen Störungen mit Wirkung auf Verhalten und emotionales Wohlbefinden...mehr »
  372. Klaustrophobie Furcht vor beengten oder umschlossenen Räumen...mehr »
  373. Ecstasy-Missbrauch Verwendung der illegalen Droge Ecstasy...mehr »
  374. Tödliche familiäre Schlaflosigkeit Eine sehr seltene vererbte Hirnkrankheit, die den Schlaf beeinflusst und eine progressive Verschlechterung der geistigen Funktion und der Bewegungsfunktion verursacht....mehr »
  375. Goodpasture-Syndrom
  376. Basedow-Krankheit
  377. HOTS Hoher Kalziumspiegel im Blut und Knochenresorption bei manchen Patienten mit T-Zelllymphom, einer Krebserkrankung der weißen Blutkörperchen....mehr »
  378. Nephthytis-Vergiftung
  379. 3-
  380. Post-traumatische Belastungsstörung Stress nach einem traumatischen Ereignis....mehr »
  381. Young-Hughes-Syndrom Eine mit den Geschlechtschromosomen verknüpfte Krankheit, die von geistiger Retardierung und Hypogonadismus geprägt ist....mehr »
  382. Diuril -- Teratogenes Agens
  383. Metoclopramid -- Teratogenes Agens
  384. Methyldop -- Teratogenes Agens
  385. Imipramin -- Teratogenes Agens
  386. Cipro -- Teratogenes Agens
  387. Ciprofloxacin -- Teratogenes Agens
  388. Phenylpropanolamin -- Teratogenes Agens
  389. Chlorpromazin -- Teratogenes Agens
  390. Chlorpheniramin -- Teratogenes Agens
  391. Amiodaron -- Teratogenes Agens
  392. Albuterol -- Teratogenes Agens
  393. Promethazin -- Teratogenes Agens
  394. Phentermin -- Teratogenes Agens
  395. Olanzapin -- Teratogenes Agens
  396. Lufyllin -- Teratogenes Agens
  397. Dyphyllin -- Teratogenes Agens
  398. Dilor -- Teratogenes Agens
  399. Digoxin -- Teratogenes Agens
  400. Hydrocodon -- Teratogenes Agens
  401. Dramamin -- Teratogenes Agens
  402. Dimenhydrinat -- Teratogenes Agens
  403. Aminophyllin -- Teratogenes Agens

Symptomprüfer: Unruhe bei Frauen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Unruhe bei Frauen UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.