Kribbelnde Finger bei Frauen

Kribbelnde Finger bei Frauen: Einleitung

Ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen der Nerven wie Schmerzen, die sich wie Nadelstiche anfühlen, Kribbeln, Brennen, Stechen oder ähnliche Wahrnehmungen werden als Parästhesien bezeichnet. Manche Fälle sind so schwer, dass sie als schmerzhaft empfunden werden. Parästhesien sind meist das Ergebnis einer Nervenschädigung infolge von Druck, Einklemmung oder Krankheiten. Anhaltende Nervenschädigung kann zu Taubheit im Finger und zum permanenten Verlust der Wahrnehmung führen. Alle anomalen Wahrnehmungen sollten von einem Arzt abgeklärt werden.

Es ist wichtig zu unterscheiden, welche(r) Finger kribbeln, um eine Diagnose zu stellen. Von Erkrankungen wie dem Karpaltunnelsyndrom sind meist die drei mittleren Finger betroffen. Der vierte und der fünfte Finger werden vom Ellennerv (Nervus ulnaris) innerviert, der am Ellenbogen oder im Brustbereich (z. B. Thoracic-outlet-Syndrom (TOS), das auch als Engpasssyndrom der oberen Thoraxapertur oder Schultergürtel-Kompressionssyndrom bezeichnet wird) abgedrückt werden kann.

Parästhesien in den Händen und Fingern können auch von weiter gefassten Erkrankungen wie beispielsweise durch eine periphere Neuropathie (vor allem in den Füßen, es können aber auch die Hände betroffen sein) und verschiedene andere hervorgerufen werden. Es ist wichtig, die Ursachen für Parästhesien der Finger korrekt zu diagnostizieren; eine Behandlung kann doe Schädigungen meist korrigieren.

Kribbelnde Finger bei Frauen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Kribbelnde Finger bei Frauen: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Kribbelnde Finger bei Frauen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Kribbelnde Finger bei Frauen: Ursachen (Symptomprüfer)

Kribbelnde Finger bei Frauen: 38 Ursachen erzeugt:

  1. Parästhesie Nadelstiche oder verbrennungsähnliche Empfindungen....mehr »
  2. Diabetische Neuropathie Diabetesbedingte Nervenschädigung in einem Körperteil; meistens in den Füßen....mehr »
  3. Multiple Sklerose Autoimmunattacke auf Spinalnerven als Ursache für diverse und variierende Nervenprobleme....mehr »
  4. Zervikale Spondylose Zustand, bei dem knöchrige Veränderungen in der Halswirbelsäule zu einer Kompression der Wirbelsäule mit Nackenschmerzen führen; tritt meist bei Patienten über 40 Jahren auf....mehr »
  5. Periphere Gefäßkrankheit Krankheit der die Beine oder in einigen Fällen die Arme versorgenden Arterien...mehr »
  6. Alkoholbedingte Neuropathie Neurologische Veränderungen infolge einer Nervenschädigung bei lang dauerndem Alkoholkonsum....mehr »
  7. Guillain-Barré-Syndrom Seltene autoimmune Störung als Ursache für Zerstörung der Nervenfunktion mit folgender Schwäche und Lähmung....mehr »
  8. Subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks Graduelle Rückenmarkdegeneration....mehr »
  9. Erfrierung Gewebeschädigung durch Kälte...mehr »
  10. Lepra Eine chronische progressive Infektionskrankheit, die von Mycobacterium leprae verursacht wird, bei der sich Hautläsionen bilden und auch die Augen, Schleimhäute und die peripheren Nerven betroffen sind....mehr »

Symptom Informationen

  • Handtaubheit...Ein Taubheitsgefühl ist meist das Ergebnis einer Schädigung oder Erkrankung eines Nervs. Begleitend oder ... mehr »
  • Kribbeln...Ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen der Nerven wie Schmerzen, die sich wie Nadelstiche anfühlen, Kribbeln ... mehr »
  • Wahrnehmungen...Schmerz ist ein zweifellos wichtiges sensorisches Symptom. Leichtere ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen ... mehr »
  • Halssymptome...In dieser Rubrik geht es um Schmerzen außen am Hals oder in mit dem Hals in Verbindung stehenden Muskeln ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »
  • Multiple Sklerose...Multiple Sklerose ist eine Nerven- oder Rückenmarkerkrankung, bei der Teile des Nervensystems willkürlich geschädigt werden. Das Ergebnis ist ein diverses ... mehr »
  • Alkoholbedingte Neuropathie...Langfristiger übermäßiger Alkoholkonsum kann eine toxische Wirkung auf Nerven haben und zu verringerter Nervenfunktion führen. Die alkoholbedingten Nervenschäden ... mehr »
  • Subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks...Allmähliche Degeneration des Rückenmarks. Die Degeneration betrifft die isolierende Myelinschicht um Nervenfasern im Rückenmark. Dies wiederum hat Auswirkungen ... mehr »
  • Panikattacke...Eine Panikattacke ist eine plötzliche Episode irrationaler Furcht und Panik. Viele Attacken rufen so starke physische Symptome hervor, dass die Betroffenen ... mehr »
  • Panikstörung...Bei einer Panikstörung treten Episoden irrationaler Furcht und Panik, die so genannten „Panikattacken“ auf. Neben den psychischen Symptomen der Furcht ... mehr »
  • Angstattacke...Die Psychologie unterscheidet nicht zwischen einer Angstattacke und einer Panikattacke, vielmehr gilt der Begriff Angstattacke als Synonym für Panikattacke ... mehr »

Kribbelnde Finger bei Frauen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Kribbelnde Finger bei Frauen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Kribbelnde Finger bei Frauen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.