Gedächtnisverlust bei Frauen

Gedächtnisverlust bei Frauen: Einleitung

Achtlosigkeit: Gedächtnisverlust ist ein häufiges Symptom, besonders bei älteren Menschen. Gedächtnisverlust kann auch... mehr » »

Gedächtnisverlust bei Frauen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Gedächtnisverlust bei Frauen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Gedächtnisverlust bei Frauen: Ursachen (Symptomprüfer)

Gedächtnisverlust bei Frauen: 39 Ursachen erzeugt:

  1. Thiaminmangel Ernährungsbedingter Mangel an Vitamin B1 (Thiamin)...mehr »
  2. Alkoholmissbrauch Übermäßiger Gebrauch von Alkohol angefangen bei Trinkanfällen bis hin zu schwerem Alkoholismus...mehr »
  3. Darmverschluss Verstopfung im Darm des Verdauungstrakts....mehr »
  4. Malabsorption Störung der angemessenen Verdauung von Nährstoffen...mehr »
  5. Wochenbettfieber späte Gebärmutterinfektion nach Geburt...mehr »
  6. Transitorischee generalisierte Amnesie Plötzlicher kurzfristiger Gedächtnisverlust...mehr »
  7. Kopfverletzung Eine Verletzung des Kopfes...mehr »
  8. Epilepsie Pathologischer Zustand des Gehirns als Ursache für Krampfanfälle oder Krämpfe....mehr »
  9. Petit mal-Anfälle Kurze Krampfanfälle oder Bewusstseinsveränderungen....mehr »
  10. Klonische Krampfanfälle

Symptom Informationen

  • Achtlosigkeit...Gedächtnisverlust ist ein häufiges Symptom, besonders bei älteren Menschen. Gedächtnisverlust kann auch ... mehr »
  • Kognitive Beeinträchtigung...Mentale Kognition bezieht sich auf verschiedene mentale Prozesse, die unser rationales Denken untermauern ... mehr »
  • Petit mal-Anfälle...Eine zeitweilige Störung im Gehirn, die von einer anomalen elektrischen Aktivität in Gehirn hervorgerufen wird, sodass das Bewusstsein einen Moment lang ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Blutgefäße...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der ein Blutgefäß betroffen ist, ein Gefäßschlauch, in dem das Blut im Körper transportiert wird. Es gibt zwei Haupttypen ... mehr »
  • Alzheimer-Krankheit...Die Alzheimer-Krankheit oder Alzheimer-Demenz (AD) verursacht einen Rückgang der geistigen Fähigkeiten, wie Gedächtnis, Sprache und Kognition. Im weiteren ... mehr »
  • Depression...Depression bzw. klinische Depression ist eine schwer wiegende medizinische und psychische Diagnose, die mit vielen Faktoren in Zusammenhang steht, beispielsweise ... mehr »
  • Unerwünschte Nebenwirkung...Eine negative Reaktion auf ein Medikament oder ein medizinisches Verfahren. Die Reaktion kann von der Intensität her leicht bis lebensbedrohlich sein. ... mehr »
  • Marihuanamissbrauch...Marihuana ist eine spezielle Form von Cannabis, die aus den Blüten und Blättern der Hanfpflanze hergestellt wird. Cannabis ist die allgemeine Bezeichnung ... mehr »
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom...Das chronische Erschöpfungssyndrom wurde erst kürzlich in der Medizin beschrieben. Einst bestritten, wird es unter Medizin langsam als echte Diagnose anerkannt ... mehr »
  • Alkoholismus...Alkoholismus ist die körperliche und geistige Abhängigkeit von Alkohol. Langdauernder Missbrauch von Alkohol verursacht sowohl physische als auch psychische ... mehr »

Gedächtnisverlust bei Frauen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Gedächtnisverlust bei Frauen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gedächtnisverlust bei Frauen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.