Blut im Urin bei Frauen

Blut im Urin bei Frauen: Einleitung

Blut im Urin wird als "Hämaturie" bezeichnet und kann auf verhältnismäßig schwere Probleme hinweisen. Im Harnapparat kann es beispielsweise in den Nieren, der Blase, der Prostata oder in anderen Teilen zu Blutungen kommen. Blut im Urin kann sich als rötlicher oder dunkler Urin oder sonstige Farbveränderungen des Urins äußern, beispielsweise durch eine bräunliche, orange oder rosa Farbe. Im Harn können auch Blutfäden sichtbar sein. Das Vorhandensein von Blut im Urin oder eine Farbveränderung des Urins sollte umgehend ärztlich abgeklärt werden.

Blut im Urin bei Frauen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Blut im Urin bei Frauen: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Blut im Urin bei Frauen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Blut im Urin bei Frauen: Ursachen (Symptomprüfer)

Blut im Urin bei Frauen: 390 Ursachen erzeugt:

  1. Hämaturie Blut im Harn....mehr »
  2. Sportliche Aktivität Der Einsatz der menschlichen Muskeln zur Verbesserung der eigenen Gesundheit...mehr »
  3. Verletzung Jede dem Körper zugefügte Schädigung...mehr »
  4. Harnwegsinfekte Infektion des Harnapparats; in der Regel bakteriell....mehr »
  5. Nephritis Jede Art von Nierenentzündung...mehr »
  6. Pyelonephritis Nieren- und Harnleiterinfektion, für gewöhnlich bakteriell von der Harnblase ausgehend....mehr »
  7. Interstitielle Nierenentzündung Ein krankhafter Zustand, der von einer Erkrankung des renalen Interstitialgewebes gekennzeichnet ist....mehr »
  8. Glomerulonephritis Nierenkrankheit, bei der die Niere Probleme mit der Ausscheidung von Abfallmaterial und überschüssiger Flüssigkeit hat....mehr »
  9. Nierensteine Steinähnliche Kalziumablagerung in der Niere....mehr »
  10. Polyzystische Nierenerkrankung Genetisch bedingte Nierenkrankheit als Ursache für Nierenzysten....mehr »

Weitere ausgeschlossene Ursachen: 19 ursachen des Geschlechts ausgeschlossen: Siehe die vollständige Liste

Symptom Informationen

  • Veränderung der Harnfarbe...Für eine Veränderung der Urinfarbe gibt es viele Gründe, von denen einige harmlos und andere verhältnismäßig ... mehr »
  • Schmerzen in den Harnwegen...Schmerzen in den Harnwegen können verschiedene Ursachen haben. Die Stelle der Schmerzen in den Harnwegen ... mehr »
  • Brennen beim Harnlassen...Brennen beim Urinieren kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Hierzu zählen verschiedene Geschlechtskrankheiten ... mehr »
  • Blutiger Stuhl...Blut im Stuhl kann ein Zeichen für eine Blutung im Rektum oder im Magendarmtrakt sein. Auch bestimmte ... mehr »
  • Blutungssymptome...Die Schwere einer Blutung kann von einer leichten lokalen Blutung bei einer kleinen Verletzung bis hin ... mehr »
  • Roter Urin...Eine schwer wiegende Ursache für roten, rötlichen oder rosafarbenen Urin ist Blut im Urin. Andere Ursachen ... mehr »
  • Hämaturie...Blut im Urin wird als „Hämaturie“ bezeichnet und kann auf relativ schwere Probleme hinweisen. Die Blutung kann beispielsweise aus den Nieren, der Blase ... mehr »
  • Sportliche Aktivität...Sportliche Aktivität bzw. Bewegung ist sehr wichtig, um optimale Gesundheit und körperliche Fitness zu erreichen und zu erhalten. Man fühlt sich dadurch ... mehr »
  • Nierenkrebs...Jede Krebserkrankung der Nieren. Wilms-Tumor, Urothelkarzinom und Nierenzellkarzinom sind Beispiele für Krebserkrankungen der Nieren. Rauchen und bestimmte ... mehr »
  • Wilms-Tumor...Ein bösartiger Tumor in der Niere, der hauptsächlich bei Kindern unter 5 Jahren auftritt. Es handelt sich um die häufigste Nierenkrebsform bei Kindern ... mehr »

Blut im Urin bei Frauen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Blut im Urin bei Frauen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Blut im Urin bei Frauen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.