Atemnot und Sprechsymptome bei Frauen

Symptome

  • Atemnot

    Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »

  • Sprechsymptome

    Sprachsymptome bezeichnet in der Regel Symptome wie undeutliche Aussprache, Unfähigkeit zu sprechen oder ... mehr »

Atemnot und Sprechsymptome bei Frauen: Ursachen (Symptomprüfer)

Atemnot und Sprechsymptome bei Frauen: 373 Ursachen erzeugt:

  1. Asthma Wiederholte Anfälle mit Atmungsbeschwerden....mehr »
  2. Amyotrophe Lateralsklerose Eine Motoneuronenkrankheit mit progressiver Degeneration und schließlich Zerstörung der Funktion von Nerven, welche willkürliche Bewegungen kontrollieren....mehr »
  3. Myasthenia gravis Eine Autoimmunkrankheit, bei der die Nervenimpulse zu den Muskeln beeinträchtigt sind, sodass die Muskeln schwach sind und leicht ermüden....mehr »
  4. Krupp Infektion der Atmungswege mit einem typischen Husten...mehr »
  5. Zentrale Schlafapnoe Von einer zentralen Schlafapnoe spricht man, wenn der/die Betroffene im Schlaf nicht mehr atmet, weil das Gehirn vorübergehend keine Signale mehr als die Muskeln sendet, die die Atmung steuern....mehr »
  6. Anämie Verringerte Fähigkeit des Blutes zum Sauerstofftransport; kann verschiedene Ursachen haben....mehr »
  7. Krebs Anomales Überwachstum von Körperzellen....mehr »
  8. Rauchen Das Rauchen von Zigaretten...mehr »
  9. Wegener-Granulomatose Eine seltene Krankheit, bei der sich die Blutgefäße entzünden. Dadurch wird die Durchblutung verschiedener Gewebe und Organe beeinträchtigt, die deshalb geschädigt werden. Hauptsächlich sind das Atmungssystem und die Nieren betroffen....mehr »
  10. Myxödem Haut- und Gewebestörung für gewöhnlich ausgelöst durch Hypothyreose...mehr »

Symptom Informationen

  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Husten...Jeder kennt das Symptom Husten nach einer Erkältung oder einer Grippe, und dabei handelt es sich tatsächlich ... mehr »
  • Übelkeit...Das unangenehme Gefühl der Übelkeit ist Jedem bekannt. Es tritt oft zusammen mit Erbrechen auf bzw. geht ... mehr »
  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »
  • Synkope...Synkope bezeichnet den Verlust des Bewusstseins, beispielsweise eine Ohnmacht. Der Begriff "Schwindel" ... mehr »
  • Schwindel...Der Begriff "Schwindelgefühl" wird im täglichen Sprachgebrauch mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet ... mehr »
  • Erkältungsähnliche Symptome...Jeder kennt die Symptome verstopfte Nase, Halsweh und Husten infolge einer Erkältung. Diese Rubrik befasst ... mehr »
  • Sekret...Symptome in Zusammenhang mit Absonderungen und Ausflüssen und ihre Ursachen hängen von der Art der jeweiligen ... mehr »
  • Bauchschmerzen...Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »
  • Durchfall...Durchfall bzw. Diarrhö ist ein sehr häufiges Symptom. Jeder leidet irgendwann an einem plötzlichen Anfall ... mehr »

Symptomprüfer: Atemnot, Sprechsymptome bei Frauen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Atemnot, Sprechsymptome bei Frauen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.