Appetitveränderungen und Schmerzen und Kurzatmigkeit bei Frauen

Symptome

Appetitveränderungen und Schmerzen und Kurzatmigkeit bei Frauen: Ursachen (Symptomprüfer)

Appetitveränderungen und Schmerzen und Kurzatmigkeit bei Frauen: 153 Ursachen erzeugt:

  1. Lungenkrebs Lungenkrebs ist eine Krankheit mit unkontrolliertem Zellwachstum in Geweben der Lunge. Dieses Wachstum kann zu Metastasen führen, d. h. zu einem Befall umliegender Gewebe und Infiltration von Geweben außerhalb der Lunge. Die meisten Lungentumoren sind bösartig....mehr »
  2. Perniziöse Anämie Perniziöse Anämie ist eine Blutkrankheit, bei welcher der Körper Vitamin B12 nicht richtig verarbeiten kann, um Erythrozyten zu bilden....mehr »
  3. Silikose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit als Ergebnis des Einatmens von Quarzglasstaub....mehr »
  4. Anthrax Eine schwer wiegende bakterielle Infektionskrankheit, die tödlich verlaufen kann....mehr »
  5. Chronische Nierenkrankheit Langfristige und im Allgemeinen nicht reversible Krankheit der Nieren, ausgelöst durch Infektion, Blockade, angeborene Krankheiten oder generalisierte Krankheiten als Ursache für das Versagen der normalen Nierenfunktionen....mehr »
  6. Leukämie Für gewöhnlich weiße Blutzellen betreffender Blutzellenkrebs....mehr »
  7. Kleinzelliger Lungenkrebs Wenn Lungenzellen auf unkontrollierte Weise zu wachsen beginnen, spricht man von Lungenkrebs. Kleinzelliger Lungenkrebs wächst und streut rasch und geht häufig mit distinkten paraneoplastischen Syndromen einher....mehr »
  8. Multiples Myelom Ein seltener bösartiger Krebs im Knochenmark. Häufiger im Schädel, in der Wirbelsäule, im Rippenkäfig, im Becken und in den Beinen....mehr »
  9. Atemwegskarzinom Ein Zustand, der von einem bösartigen Tumor geprägt ist, der sich anatomisch im Atmungssystem befindet....mehr »
  10. Basedow-Krankheit
  11. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  12. Spondylitis ankylosans Entzündung der Wirbelsäulengelenke ähnlich der rheumatoiden Arthritis....mehr »
  13. HIV/Aids HIV ist ein sexuell übertragenes Virus, und AIDS ist die fortschreitende Immunschwäche, die durch das HI-Virus hervorgerufen wird....mehr »
  14. Rheumatisches Fieber Eine entzündliche Erkrankung, die als Komplikation einer unbehandelten Infektion mit Streptokokkenbakterien auftreten kann, beispielsweise eine Halsentzündung oder Scharlach. Auch das Gehirn, die Haut, das Herz und die Gelenke können betroffen sein....mehr »
  15. Tuberkulose Bakterielle Infektion, bei der sich Nodi bilden, vorwiegend in der Lunge....mehr »
  16. Tollwut Eine Infektionskrankheit, die jedes Säugetier einschließlich des Menschen befallen kann und durch den Speichel eines infizierten Tieres übertragen wird. Der Erreger ist das neurotrope Lyssavirus, das die Speicheldrüse infiziert und neurologische Symptome verursacht....mehr »
  17. Sichelzellenanämie
  18. Vitamin-B12-Mangel
  19. Achalasie Eine seltene motorische Störung des Ösophagus, die von der Unfähigkeit des Ösophagussphinkters und des Ösophagusmuskels zur Entspannung sowie einer Dilatation des Ösophagus geprägt ist....mehr »
  20. Whipple-Krankheit Seltene Krankheit mit Verdauungsinsuffizienz als Folge einer bakteriellen Infektion des Verdauungssystems...mehr »
  21. Temporale Arteriitis Entzündete Kopfarterie als Ursache Kopfschmerz....mehr »
  22. Akutes rheumatische Fieber Bakterielle Gelenkinfektion mit Risiko für Herzkomplikationen....mehr »
  23. Eisenmangelanämie Bei einer Eisenmangelanämie ist der Eisenspiegel im Körper verringert, sodass die Zahl der Erythrozyten zurückgeht....mehr »
  24. Eisenmangelanämie
  25. Hämolytische Anämie
  26. Sideroblastische Anämie
  27. Chronische Erkrankungen der unteren Atemwege Allgemeiner Begriff für verschiedene chronische Atemwegserkrankungen, einschließlich COPD, Emphysem und chronischer Bronchitis....mehr »
  28. Psittakose Eine Infektionskrankheit, die von Chlamydia psittaci verursacht und hauptsächlich von infizierten Vögeln, aber auch von einigen Säugern übertragen wird....mehr »
  29. Lungenfibrose Ein pathologischer Zustand mit Narbenbildung der Lunge...mehr »
  30. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  31. Atemwegsinfektion
  32. Bakterielle Entzündung der Herzinnenhaut Infektion und Entzündung der inneren Herzstrukturen, meist der Herzklappen, werden von Bakterien verursacht....mehr »
  33. X-chromosomale sideroblastische Anämie
  34. Fibrosierende Alveolitis Ein Zustand mit Anomalien im Bindegewebe zwischen den Lungenalveolen, was zu Entzündungen führt....mehr »
  35. Sideroblastische Anämie, erblich
  36. Leukämie, myeloisch
  37. Intrinsic-Faktor, angeborener Mangel an
  38. Adenokarzinom der Lunge Ein Tumor, der sich in der Innenauskleidung der Lunge entwickelt. In der Regel langsam wachsend....mehr »
  39. Milzneoplasie Ein Tumor, der aus der Milz stammt....mehr »
  40. Angeborene nonsphärozytische Anämie
  41. Anämie, hypochrome mikrozytäre Eine Blutkrankheit, bei der die Erythrozyten zu klein sind und zu wenig Eisen enthalten. Kann vererbt oder durch Eisenmangel in der Nahrung entstanden oder das Ergebnis einer genetischen Störung sein....mehr »
  42. Mesotheliom, Erwachsenentyp, maligne
  43. Stachelzellenkrebs Eine nicht-kleinzellige Form von Lungenkrebs. Der Krebs bildet sich aus Zellen, die die Lunge innen auskleiden....mehr »
  44. Östereichisches Syndrom Eine Auffälligkeit, bei der Alkoholismus mit Herzinsuffizienz und Pneumokokken-Meningitis einhergeht....mehr »
  45. Adenokarzinom, bronchio-alveoläres Eine Form von Lungenkrebs, die sich in den Bronchiolen oder Alveolen entwickelt....mehr »
  46. Anämie, Refraktär-, mit Blastenexzess
  47. Anämie, Refraktär-, mit Blastenexzess, Typ 1
  48. Anämie, Refraktär-, mit Blastenexzess, Typ 2
  49. Anämie, Eisenmangel Das Fehlen voll funktionsfähiger Erythrozyten infolge von Eisenmangel. Das Eisen ermöglicht dem Körper die Herstellung von Hämoglobin in Erythrozyten, durch das die Erythrozyten Sauerstoff transportieren können....mehr »
  50. Pneumonie, Aspiration Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die durch Einatmen von Flüssigkeiten und Feststoffen (in der Regel des Mageninhalts) verursacht wird....mehr »
  51. Akute Silikose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit, die durch Einatmen hoher Mengen an Quarzglasstaub hervorgerufen wird....mehr »
  52. Schnell progressive Silikose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit, die durch Einatmen von Quarzmehl über lange Zeit hinweg verursacht wird. Die Lungenschäden werden symptomatisch, beeinträchtigen die Atmung und verursachen häufig auch Gewichtsverlust....mehr »
  53. Immunoglobulin-Amyloidose
  54. Leukämie, T-Zell-, Akut
  55. Leukämie, T-Zell-
  56. Amyloidose AL
  57. Infektion mit Legionella birminghamensis
  58. Infektion mit Legionella micdadei
  59. Infektion mit Legionella moravica
  60. Infektion mit Legionella maceachemii
  61. Infektion mit Legionella longbeachae
  62. Infektion mit Legionella hackeliae
  63. Infektion mit Legionella feeleii
  64. Infektion mit Legionella anisa
  65. Infektion mit Legionella cherrii
  66. Infektion mit Legionella bozemanii
  67. Infektion mit Legionella gesstiana
  68. Infektion mit Legionella dumofii
  69. Infektion mit Legionella donaldsonii
  70. Infektion mit Legionella donaldsonil
  71. Vergiftung durch eine Kobra
  72. Infektion mit Legionella cincinnatiensis
  73. Infektion mit Legionella monrovica
  74. Infektion mit Legionella isrealensis
  75. Infektion mit Legionella drancourtii
  76. Infektion mit Legionella rowbothamii
  77. Infektion mit Legionella erythra
  78. Infektion mit Legionella londinensis
  79. Infektion mit Legionella waltersii
  80. Infektion mit Legionella bruneiensis
  81. Infektion mit Legionella gresilensis
  82. Infektion mit Legionella santicrucis
  83. Infektion mit Legionella quinlivanii
  84. Infektion mit Legionella steigerwaltii
  85. Infektion mit Legionella parisiensis
  86. Infektion mit Legionella impletisoli
  87. Infektion mit Legionella brunensis
  88. Infektion mit Legionella rubrilucens
  89. Infektion mit Legionella wadsworthii
  90. Infektion mit Legionella jamestowniensis
  91. Infektion mit Legionella spiritensis
  92. Infektion mit Legionella tusconensis
  93. Infektion mit Legionella worsliensis
  94. Infektion mit Legionella maceachernii
  95. Infektion mit Legionella feelei
  96. Infektion mit Legionella adelaidensis
  97. Infektion mit Legionella gratiana
  98. Infektion mit Legionella yabuuchiae
  99. Infektion mit Legionella fallonii
  100. Infektion mit Legionella beliardensis
  101. Infektion mit Legionella fairfieldensis
  102. Infektion mit Legionella shakespearei
  103. Infektiöse Endokarditis Infektion und Entzündung der inneren Herzschichten, vor allem der Klappen. In der Regel bakteriell. Geht mit einem hohen Mortalitätsrisiko einher....mehr »
  104. Infektion mit Legionella gormanii
  105. Infektion mit Legionella lytica
  106. Infektion mit Legionella jordanis
  107. Infektion mit Legionella oakridgensis
  108. Infektion mit Legionella sainthelensi
  109. Infektion mit Legionella busanensis
  110. Infektion mit Legionella lansingensis
  111. Infektion mit Legionella drozanskii
  112. Infektion mit Legionella wadsorthii
  113. Infektion mit Legionella nautarum
  114. Infektion mit Legionella tauriensis
  115. Infektion mit Legionella quateirensis
  116. Chronische Anämie Chronische Anämie bezieht sich auf eine niedrige Zahl an Blutzellen, wobei sich dieser Zustand nicht plötzlich, sondern über einen längeren Zeitraum hinweg entwickelt hat. Geht mit einem chronischen Krankheitsgeschehen einher, z. B. Nierenkrankheit....mehr »
  117. Dimorphe Anämie Dimorph bezieht sich auf eine Anämie, die zwei verschiedene Ursachen hat, die zusammenwirken, z. B. Eisenmangel und Vitamin-B12-Mangel...mehr »
  118. Posthämorrhagische Anämie Posthämorrhagische Anämie bezieht sich auf eine Verringerung der Erythrozytenzahl im Körper infolge der Blutung....mehr »
  119. Spherozytäre Anämie Kugelzellanämie ist eine Blutkrankheit, bei der die Erythrozyten wie eine Kugel (Kugelzellen) aussehen und nicht die übliche Doughnut-Form haben. Diese anomalen Zellen werden vorzeitig abgebaut, was zu einem Erythrozytenmangel (Anämie) führt....mehr »
  120. Megalozytäre-normochrome Anämie
  121. Ernährungsbedingte Anämie Ernährungsbedingte Anämie ist eine reduzierte Anzahl an Erythrozyten im Blut aufgrund schlechter Ernährung mit einem Mangel an Eisen, Folsäure und/oder Vitamin B12....mehr »
  122. Folatmangel-Anämie
  123. Mikrozytäre Anemia
  124. Hyperchrome Anämie
  125. Normochrome Anämie Normochrome Anämie ist eine Blutkrankheit mit normaler Menge an Hämoglobin in den Erythrozyten, aber einer reduzierten Anzahl an Erythrozyten....mehr »
  126. Poikilozytäre Anämie Poikilozytäre Anämie bezieht sich auf eine Blutkrankheit, bei der die Erythrozyten auffällig geformt sind. Die anomalen Blutzellen werden frühzeitig zerstört, was zu Anämie führt. Die Schwere der Anämie und damit auch der Symptome ist variabel....mehr »
  127. Normozytäre Anämie
  128. Makrozytäre hyperchrome Anämie
  129. Vererbte sphärozytäre Anämie
  130. Mikrozytäre hyperchrome Anämie
  131. Mikrozytäre normochrome Anämie
  132. Normozytäre-normochrom Anämie
  133. Achrestische Anämie
  134. Bronchogenes Karzinom Wenn sich Zellen in der Lunge schnell auf unkontrollierte Weise vermehren, spricht man von Lungenkrebs....mehr »
  135. Chloramphenicol-induzierte sideroblastische Anämie
  136. Durch Kupfermangel induzierte sideroblastische Anämie
  137. Cycloserin-induzierte sideroblastische Anämie
  138. Medikamenten-induzierte sideroblastische Anämie
  139. Ethanol-induzierte sideroblastische Anämie
  140. Isoniazid-induziert sideroblastische Anämie
  141. Lederer-Anämie
  142. Malignes Lungenkarzinom
  143. Ernährungsbedingte sideroblastische Anämie
  144. Pyridoxinmangel-induzierte sideroblastische Anämie
  145. Sideroblastische Anämie, auf Pyridoxin ansprechend, autosomal-rezessiv
  146. Sideropene Anämie Sideropenische Anämie ist eine Blutanomalie mit verringerter Eisenkonzentration im Plasma. Diese Form der Anämie kommt sehr häufig vor....mehr »
  147. Anämie bei Akanthozytose
  148. Toxin-induzierte sideroblastische Anämie
  149. Akute myeloblastische Leukämie Typ 3 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 3 betrifft die Proliferation von Promyelozyten....mehr »
  150. Asbestose Durch Asbesteinwirkungen verursachter pathologischer Zustand der Lunge...mehr »
  151. Dilatierte Kardiomyopathie 1B
  152. Hammer-Rich-Syndrom Eine seltene akute Lungenkrankheit, bei der eine progressive Entzündung und Fibrose der Lunge stattfinden, die oft tödlich verlaufen....mehr »
  153. HIV-1, CRF36_cpx

Symptom Informationen

  • Atemnot...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Wahrnehmungen...Schmerz ist ein zweifellos wichtiges sensorisches Symptom. Leichtere ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen ... mehr »
  • Müdigkeit...Erschöpfung (Fatigue) bedeutet einen Mangel an Energie oder Kraft und ist ein sehr häufiges Symptom. ... mehr »
  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Schmerzen im Brustkorb...Schmerzen im Brustkorb sind ein äußerst schwer wiegendes Symptom, weil sie auf einen unmittelbar stattfindenden ... mehr »
  • Veränderungen der Hautfarbe...Veränderungen der Hautfarbe können auf verschiedene Störungen oder Erkrankungen hindeuten. Wenn die Haut ... mehr »
  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Kognitive Beeinträchtigung...Mentale Kognition bezieht sich auf verschiedene mentale Prozesse, die unser rationales Denken untermauern ... mehr »
  • Schüttelfrost...Eine Person mit starkem Schüttelfrost friert stark und zittert möglicherweise, obwohl sie vielleicht ... mehr »

Symptomprüfer: Appetitveränderungen, Schmerzen, Kurzatmigkeit bei Frauen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Appetitveränderungen, Schmerzen, Kurzatmigkeit bei Frauen UND:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.