Veränderungen des Sehvermögens und Müdigkeit

Symptome

Veränderungen des Sehvermögens und Müdigkeit: Ursachen (Symptomprüfer)

Veränderungen des Sehvermögens und Müdigkeit: 617 Ursachen erzeugt:

  1. Hypoglykämie Niedriger Blutzuckerspiegel...mehr »
  2. Chronisches Erschöpfungssyndrom Schweres chronisches Müdigkeitssyndrom, häufig nach einer Infektion....mehr »
  3. Myasthenia gravis Eine Autoimmunkrankheit, bei der die Nervenimpulse zu den Muskeln beeinträchtigt sind, sodass die Muskeln schwach sind und leicht ermüden....mehr »
  4. Migräne Chronische wiederkehrende Kopfschmerzen mit oder ohne vorangehende Aura....mehr »
  5. Der Hypophysen-Krebs Krebserkrankung der Hirnanhangdrüse....mehr »
  6. Toxoplasmose Häufig durch Katzen und deren Kot übertragene Infektion....mehr »
  7. Dermatomyositis Muskelkrankheit mit chronischer Muskelentzündung, die zu progressiver Muskelschwäche und einem typischen Ausschlag führt....mehr »
  8. Stoffwechselstörungen Krankhafte Veränderungen, welche das Stoffwechselsystem des Menschen beeinflussen...mehr »
  9. Multiple Sklerose Autoimmunattacke auf Spinalnerven als Ursache für diverse und variierende Nervenprobleme....mehr »
  10. Alkoholentzug Symptome, die auftreten, wenn kein Alkohol mehr oder geringere Mengen an Alkohol konsumiert werden. Können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  11. HIV/Aids HIV ist ein sexuell übertragenes Virus, und AIDS ist die fortschreitende Immunschwäche, die durch das HI-Virus hervorgerufen wird....mehr »
  12. Lyme-Borreliose Lyme-Krankheit ist eine neue Infektionskrankheit, die von mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird....mehr »
  13. Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
  14. Gleichgewichtsstörungen Verschiedene Störungen, die den Gleichgewichtssinn des Körpers beeinträchtigen....mehr »
  15. Sjögren-Syndrom Den Tränennasengang des Auges und andere Drüsen schädigende Autoimmunkrankheit....mehr »
  16. Botulismus-Lebensmittelvergiftung Äußerst gefährliche Nahrungsmittelvergiftung, die medizinische Aufmerksamkeit erfordert, jedoch wegen fehlenden Bauchsymptomen nicht immer erkannt wird....mehr »
  17. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  18. Gehirnkrebs Karzinom des Gehirns....mehr »
  19. Phäochromozytom
  20. Hirnstammgliom Tumor im Hirnstamm, der aus Neuroglia in vielen Entwicklungsstadien besteht....mehr »
  21. Meningeom Ein langsam wachsender Tumor der Meningen, der nicht kanzerös ist. Die Symptome richten sich nach der Größe und Position des Tumors....mehr »
  22. Nierenkrebs Krebs in den Geweben der Nieren...mehr »
  23. Nasenrachenkrebs Eine krankhafte Veränderung, die von einem Tumor im Nasopharynx geprägt ist....mehr »
  24. Diabetes Typ 1 Schwerer insulinabhängiger Diabetes, typisch bei jungen Menschen....mehr »
  25. Diabetes Typ 2 Häufigster Diabetes bei Erwachsenen, in der Regel langsam fortschreitend; wird meist bei Diagnosestellung ohne Insulin behandelt....mehr »
  26. Wegener-Granulomatose Eine seltene Krankheit, bei der sich die Blutgefäße entzünden. Dadurch wird die Durchblutung verschiedener Gewebe und Organe beeinträchtigt, die deshalb geschädigt werden. Hauptsächlich sind das Atmungssystem und die Nieren betroffen....mehr »
  27. Vaskulitis Entzündung eines Blut- oder Lymphgefäßes...mehr »
  28. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  29. Zöliakie Verdauungsunverträglichkeit gegenüber Gluten in der Nahrung....mehr »
  30. Polychondritis Ein schwer wiegender, progressiver, episodisch auftretender krankhafter Zustand, bei der es zu Entzündung und Degeneration von Knorpelgewebe im Körper kommt. Dauer und Schweregrad der Episoden können variieren....mehr »
  31. Gürtelrose Virale Infektionskrankheit, die Jahre nach einer Windpockeninfektion auftritt....mehr »
  32. Syphilis Eine von einem Bakterium (Treponema pallidum) verursachte Geschlechtskrankheit. Die Krankheit ist in der Frühphase meist asymptomatisch, es kann aber bereits mindestens eine Läsion vorhanden sein. Unbehandelt findet bei der Syphilis in der Regel eine Remission der sichtbaren Symptome statt....mehr »
  33. Zytomegalie-Virus Eine leicht übertragbare virale Infektion, die häufig vorkommt, allgemein aber asymptomatisch ist, außer bei Säuglingen und Personen mit geschwächtem Immunsystem....mehr »
  34. Melioidosis Bakterielle Infektion durch Kontakt mit Erde oder Wasser....mehr »
  35. Keuchhusten Ein Infektionsgeschehen, das von dem Bakterium Bordetella pertussis hervorgerufen wird....mehr »
  36. Meningokokken-Krankheit Gefährliche bakterielle Infektion, die Meningitis oder Bakteriämie verursacht....mehr »
  37. Enzephalomyelitis Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks....mehr »
  38. Entmarkungskrankheit Jeder pathologischer Zustand mit typischer Zerstörung der Myelinscheiden der Nerven...mehr »
  39. Tollwut Eine Infektionskrankheit, die jedes Säugetier einschließlich des Menschen befallen kann und durch den Speichel eines infizierten Tieres übertragen wird. Der Erreger ist das neurotrope Lyssavirus, das die Speicheldrüse infiziert und neurologische Symptome verursacht....mehr »
  40. Ebola Meist in Afrika auftretendes gefährliches Virus....mehr »
  41. Virale Meningitis Virale Meningitis bezieht sich auf eine durch eine Virusinfektion hervorgerufene Meningitis....mehr »
  42. West-Nil-Fieber Durch Moskitos übertragenes infektiöses Virus....mehr »
  43. Haemophilus influenzae B bakterielle Atemwegsinfektion mit gefährlichen Komplikationen....mehr »
  44. Trichinose Für gewöhnlich durch Schweine übertragene Wurminfektion...mehr »
  45. Kryptokokken-Meningitis Kryptokokken-Meningitis ist eine Infektion der Meningen (der Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark umgeben), die von dem Pilz Cryptococcus neoformans verursacht wird....mehr »
  46. Sichelzellenanämie
  47. Ecstasy-Missbrauch Verwendung der illegalen Droge Ecstasy...mehr »
  48. Barbituratmissbrauch Missbrauch von Barbiturat-Medikamenten...mehr »
  49. Amphetamin-Misshandlung Gebrauch der als Amphetamine bzw. ""Speed"" bekannten Aufputschmittel...mehr »
  50. Akute disseminierte Enzephalomyelitis Eine seltene neurologische Erkrankung, bei der es aufgrund einer Schädigung der Schutzhülle (Myelinscheide) um die Nerven zu einer Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks kommt....mehr »
  51. Adrenoleukodystrophy Eine seltene Krankheit mit charakteristischen Symptomen von Morbus Addison (adrenokortikale Insuffizienz) und Schilder-Krankheit (zerebrale Sklerose). Die Hauptsymptome sind Bräunung der Haut, Sklerose des Gehirns und Demyelinisierung....mehr »
  52. Klassische ALD im Kindesalter Klassische schwere Form von ALD bei männlichen Kindern....mehr »
  53. Hydrozephalus Eine seltene krankhafte Veränderung, bei welcher der normale Liquorfluss aufgrund dilatierter Hirnventrikel behindert ist, was dazu führt, dass sich der Liquor im Schädel ansammelt und sich deshalb der Hirndruck erhöht....mehr »
  54. Shaken-Baby-Syndrom Ein Zustand, der durch starkes Schütteln eines Babys verursacht wird....mehr »
  55. Kopfverletzung Eine Verletzung des Kopfes...mehr »
  56. Zyklisches Erbrechen Eine seltene Störung mit wiederholten zyklischen Episoden mit Erbrechen ohne erkennbaren Grund....mehr »
  57. Sarkoidose Seltene autoimmune Krankheit, für gewöhnlich mit Wirkung auf die Lunge....mehr »
  58. Gaucher-Krankheit Eine seltene vererbte biochemische Störung, die von dem Mangel des Enzyms mit dem Namen Glukozerebrosidase und der Anreicherung von Glycosylceramid (Glukozerebrosid) geprägt ist. Es gibt drei Formen dieser Krankheit: Typ 1, 2 und 3....mehr »
  59. Gemeine Migräne
  60. Temporale Arteriitis Entzündete Kopfarterie als Ursache Kopfschmerz....mehr »
  61. Stevens-Johnson-Syndrom Eine seltene, aber schwer wiegende Krankheit mit Entzündung und Blasenbildung der Haut und Schleimhäute. Gilt als allergische Reaktion gegen gewisse Arzneimittel oder bei Infektionskrankheiten....mehr »
  62. Zerebrovaskuläre pathologische Zustände Erkrankungen der Blutgefäße im Gehirn, einschließlich Schlaganfall....mehr »
  63. Meningitis Gefährliche Infektion der Membrane, die das Gehirn umgeben....mehr »
  64. Bakterielle Meningitis
  65. Pneumokokken-induzierte Meningitis Pneumokokken-Meningitis ist eine Entzündung oder Infektion der Membranen um Gehirn und Rückenmark, die von Streptococcus pneumoniae (oder Pneumokokkus) verursacht wird....mehr »
  66. Fungale Meningitis Pilzmeningitis ist eine Infektion, die Schwellung und Reizung des das Gehirn umgebenden Gewebes und des Rückenmarks verursacht. Tritt üblicherweise bei Personen auf, deren geschwächtes Immunsystem keine Infektionen abwehren kann. Die Krankheit tritt nur gelegentlich auf, kann aber sehr schwer wiegend sein....mehr »
  67. Enzephalitis Gefährliche Infektion des Gehirns...mehr »
  68. Akromegalie Eine hormonelle Störung, bei der die Hypophyse zu viel Wachstumshormon bildet....mehr »
  69. Kater Zustand nach übermäßigem Alkoholkonsum....mehr »
  70. Sekundärer Bluthochdruck Sekundäre Hypertonie ist Bluthochdruck als Folge einer zugrunde liegenden Ursache wie beispielsweise einer Nierenkrankheit. Hypertonie ist ein ernster medizinischer Zustand, weil sie häufig erst dann symptomatisch wird, wenn sie stark ausgeprägt ist....mehr »
  71. Eklampsie
  72. Bösartiger Bluthochdruck
  73. Luftembolie Eine Krankheit, die vom Eindringen von Luftbläschen ins Blut gekennzeichnet ist, in der Regel infolge eines Traumas, Caissonkrankheit oder eines chirurgischen Eingriffs....mehr »
  74. Polyzythämie Überschuss an roten Blutzellen im Blut...mehr »
  75. Verengung der Aortenklappe Ein Defekt der Aortenklappe des Herzens, der zu einer Stenose der Klappe führt....mehr »
  76. Marfan-Syndrom Eine genetische Bindegewebskrankheit mit einem Defekt auf Chromosom 15q21.1, wodurch die Bildung des für die Herstellung von Bindegewebe benötigten Fibrillins beeinträchtigt ist....mehr »
  77. Hypoglykämische Attacke Plötzlicher Abfall des Blutzuckerspiegels...mehr »
  78. Diabetische Hypoglykämie Hypoglykämie durch Insulin oder Diabetesmedikamente....mehr »
  79. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  80. Arzneimittelvergiftung Die Vergiftung eines Individuums mit einer noxischen Substanz...mehr »
  81. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  82. Hypertensive Herzkrankheit Herzkrankheit, die durch Hypertonie verursacht wird....mehr »
  83. Multiple endokrine Neoplasie, Typ 1 Seltene vererbte Krankheit, die Tumore in mehreren Drüsen verursacht....mehr »
  84. Hypopituarismus Eine Störung, die durch verringerte Hypophysenhormonspiegel verursacht wird. Die Hypophyse bildet unter anderem Wachstumshormone, Prolaktin, das Schilddrüsen-stimulierende Hormon und das antidiuretische Hormon....mehr »
  85. Enzephalitis, Kalifornien Serovar viral Eine durch Stechmücken übertragene virale Erkrankung....mehr »
  86. WEEV (Western Equine Encephalitis)
  87. Lymphzytäre Choriomeningitis Durch Nagetiere übertragene Viruskrankheit oft als Ursache für Hirnhautentzündung oder Gehirnentzündung...mehr »
  88. Colorado-Zeckenfieber Eine durch Zecken übertragene Krankheit, die von einem Arenavirus verursacht wird....mehr »
  89. Zeckenlähmung Durch den Biss australischer Zecken verursachte Lähmung...mehr »
  90. POEMS Sehr seltene Plasmazellerkrankung....mehr »
  91. Arzneimittelüberdosis Ein krankhafter Zustand, der von dem Konsum zu hoher Mengen einer bestimmten Droge/eines bestimmten Wirkstoffes geprägt ist, wodurch Nebenwirkungen entstehen....mehr »
  92. Hirninfekt Infektion des Gehirns, einschließlich Enzephalitis...mehr »
  93. Zygomykose
  94. Myeloproliferative Erkrankungen
  95. Leichte traumatisch bedingte Gehirnverletzung Leichte Gehirnverletzung infolge von Trauma, Unfall oder Verletzung...mehr »
  96. Makrozytose Blutzustand mit erhöhter durchschnittlicher Größe der roten Blutzellen...mehr »
  97. Blutkrebs Malignität mindestens eines der verschiedenen Zelltypen im Blut....mehr »
  98. Basilaris-Migräne Variante Form von Migränekopfschmerzen, hauptsächlich bei weiblichen Teenagern, mit komplexen neurologischen Symptomen vor und während der Migräne....mehr »
  99. Epidermolysis acuta toxica Ein pathologischer Zustand der Haut als Ursache für ausgedehnte Blasen, welche die Haut auf mindestens 30% des Körpers durchbrechen....mehr »
  100. Augenherpes Augeninfektion, die vom Herpes-simplex-Virus verursacht wird; kann zu Hornhautulzerationen führen....mehr »
  101. Orbitatumor Ein sich in der Augenhöhle (dem Raum hinter dem Augapfel bzw. dem den Augapfel umgebenden Raum) bildender Tumor; kann gutartig oder bösartig sein oder sich sekundär zu einem anderen Tumor bilden....mehr »
  102. Karzinom im Hüftbereich Vorhandensein einer Tumormasse im Hüftknochen, sei es infolge eines primären Malignoms, z. B. einer leukämischen oder myeloischen Infiltration des Knochenmarks oder infolge von sekundären Metastasen eines Tumors an einer anderen Stelle, z. B. in der Lunge oder der Brust; Ein Hüftknochenkarzinom ist wahrscheinlich....mehr »
  103. Rückentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum im Wirbelkörper, entweder ausgelöst durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämisches Einwachsen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder ausgelöst durch sekundäre Metastasen von einer anderen Lokalisation z. B. Lunge oder Brust....mehr »
  104. Rippentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum in den Rippen, entweder verursacht durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämische Einwachsungen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder verursacht durch sekundäre Knochenmetastasen von anderer Lokalisation wie der Lunge oder Brust....mehr »
  105. HELLP-Syndrom Eine seltene, potenziell tödliche Erkrankung bei Schwangeren, häufig in Zusammenhang mit Präeklampsie....mehr »
  106. Lidocain-Toxizität
  107. Lithium-Toxizität
  108. Familiärer Lipoproteinlipasemangel Ein vererbter Zustand, der von einem Mangel der Lipoproteinlipase geprägt ist....mehr »
  109. Alpha 1-Antitrypsin-Mangel
  110. Pseudohypoparathyreose Eine vererbte Störung, bei welcher der Körper nicht auf Parathormon ansprechen kann, obwohl dessen Spiegel normal ist. Das Hauptmerkmal dieser Störung ist ein eingeschränktes Knochenwachstum....mehr »
  111. Vogt-Koyanagi-Harada-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex mit Poliose und Anomalien der Haare, Haut, Augen und Ohren sowie Netzhautablösung und neurologischen Defiziten....mehr »
  112. Selektierte Enzephalitiden Bestimmte Zustände, die eine Hirnentzündung hervorrufen....mehr »
  113. Histiozytose der Langerhans-Zellen Eine Erkrankung, die von einer Proliferation der Langerhans-Zellen geprägt ist....mehr »
  114. Erbliche Osteodystrophie nach Albright
  115. Angiostrongyliasis Infektion mit einem parasitären Wurm (Angiostrongylus). Die Infektion kann durch Verzehr kontaminierten rohen Tierfleisches erfolgen, z. B. von Schnecken, Garnelen oder Krabben, die diesem Parasiten als Wirt dienen....mehr »
  116. Gaucher-Krankheit Typ 2
  117. Gaucher-Krankheit Typ 3
  118. Ehlers-Danlos-Syndrom, klassischer Typ
  119. Familiäre Hyperchylomikronämie Eine seltene vererbte Stoffwechselstörung, bei der das als Lipoproteinlipase bezeichnete Enzym fehlt, was dazu führt, dass der Triglyzerid- und der Chylomikronenspiegel im Blut erhöht sind....mehr »
  120. 2-Methylbutyryl-Coenzym-A-Dehydrogenase-Mangel
  121. Citrullinämie I, späte Erstmanifestation
  122. Biotinidase-Mangel Eine Stoffwechselstörung, bei welcher dem Körper das zur Verarbeitung des als Biotin (Vitamin H) bezeichneten Vitamins zu Carboxylase-Enzymen fehlt....mehr »
  123. Galaktosämie II
  124. Azidämie, Methylmalonat
  125. Weber-Christian-Krankheit Eine seltene Hautkrankheit mit rezidivierender Entzündung des Unterhautfetts und der Entwicklung von Nodi....mehr »
  126. Simian B-Virusinfektion Ein Typ des Herpesvirus, der bei Affen vorkommt, aber durch Bisse oder durch Kontakt mit infiziertem Affengewebe wie etwa im Labor auch auf den Menschen übertragbar ist. Das Virus infiziert das Gehirn (Enzephalitis) und die Hirn- und Rückenmarkshäute (Meningitis)....mehr »
  127. Hyperornithinämie-Hyperammonämie-Homocitrullinurie-Syndrom
  128. POEMS-Syndrom Eine sehr seltene Krankheit mit weitreichenden Auswirkungen auf den Körper: P - Polyneuropathie, O -Organopathie, E - Endokrinopathie, M - monoklonale Gammopathie, S - Hautveränderungen....mehr »
  129. Canavan-Leukodystrophie Eine seltene vererbte Anomalie, bei der ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn zu einer schwammartigen Degeneration des Zentralnervensystems und dadurch bedingt zu fortschreitender mentalen Defiziten und Begleitsymptomen führt....mehr »
  130. West-Nile-Enzephalitis Ein Virus aus der Gattung der Flaviviren, das die West-Nil-Enzephalitis hervorruft....mehr »
  131. West/Ost/California-Enzephalitis
  132. Winkelman-Bethfe-Pfeiffer-Syndrom Ein Syndrom, das durch sensorineurale Taubheit und hypophysenbedingtem Zwergwuchs geprägt ist....mehr »
  133. Hämoglobin SC Eine genetisch bedingte Blutkrankheit, bei welcher der Patient von einem Elternteil ein Gen für Hämoglobin S und vom anderen Elternteil ein Gen für Hämoglobin C erhalten hat. Der Schweregrad der Symptome variiert....mehr »
  134. Methylmalonazidurie mit Homocystinurie, Cobalamin F
  135. 2-Hydroxyglutarazidurie
  136. Neoplasie des Nebennierenmarks Ein Tumor in dem Teil der Nebenniere, die als Medulla bezeichnet wird, in der Adrenalin und Noradrenalin gebildet werden. Der Tumor ist in der Regel gutartig, kann aber auch bösartig sein....mehr »
  137. Hypertonie der Nebenniere
  138. Renale Hypertonie Renovaskuläre Hypertonie ist Bluthochdruck infolge der Verengung oder Schädigung der Nierenblutgefäße, sodass das Blut nicht mehr normal durch die Nieren fließen kann....mehr »
  139. Funktioneller endokriner Tumor des Pankreas Tumore, die sich im Pankreas bilden und die übermäßige Ausschüttung mindestens eines Pankreashormons wie Insulin, Somatostatin, Glukagon, Gastrin, ACTH (Kortikosteroide) und der vasoaktiven intestinalen Peptidase bewirken....mehr »
  140. Familiärer Hypopituarismus
  141. Familiäres Nierenzellkarzinom Eine genetisch bedingte Form von Nierenkrebs, die sich in der Auskleidung der Tubuli in den Nieren entwickelt und tendenziell familiär auftritt....mehr »
  142. Dysbarismus
  143. Myelinopathien
  144. Parkinson-Krankheit 9 Eine genetische Form der Parkinson-Krankheit (progressive Degeneration des Zentralnervensystems), die schnell fortschreitet, nachdem sie begonnen hat. Typisch für diese Form von Morbus Parkinson sind Demenz, Spastizität und Störungen der Augenbewegungen....mehr »
  145. Lysteria monocytoigeneses-Meningitis Eine sehr seltene Form der Meningitis (bakterielle Infektion der Hirnhaut bzw. Meningen), die von Listeria monocytogenes hervorgerufen wird. Tritt bei älteren Menschen und Patienten mit Immunschwäche häufiger auf und verläuft oft tödlich....mehr »
  146. Angeborene Aminosäure-Stoffwechselstörung
  147. Idiopathisches hypereosinophiles-Syndrom
  148. Optikusneuropathie, anterior, ischämisch
  149. Rhabditida-Infektionen Infection mit einem Wurmparasiten aus der Ordnung der Rhabditida. Die Symptome richten sich danach, um welche Art es sich handelt....mehr »
  150. Blastom
  151. Maligner Keimzelltumor
  152. Sphingolipidose Eine Gruppe von Krankheiten mit Stoffwechselstörungen und Speicherdefekt einer als Sphingolipid bezeichneten Substanz. Die Symptome richten sich nach der jeweiligen Krankheit. Zu dieser Gruppe zählen beispielsweise Gangliosidose, Gaucher-Krankheit und Niemann-Pick-Krankheit....mehr »
  153. Neurosarkoidose
  154. Multifokale Fibrosklerose
  155. MN1 Ein seltener genetisch bedingter Defekt, aufgrund dessen sich Meningiome bilden. Ein Meningiom ist ein Tumor der Meningen, d. h. der Gehirn- und Rückenmarkshäute. Der genetische Defekt befindet sich auf Chromosom 22. Der Tumor ist in der Regel langsam wachsend und gutartig....mehr »
  156. Panhypopituitarismus
  157. Schwere Digitalisvergiftung Eine Gegenreaktion auf einen Wirkstoff der Bezeichnung Digitalis. Als Hauptsymptome treten Herz- und/oder Sehprobleme aus, gelegentlich mit tödlichem Verlauf....mehr »
  158. Toxämie/Hypertonie in der Schwangerschaft
  159. Peripheres Neuroepitheliom, primitiv Eine Form von Hirntumor, der aus kleinen runden Zellen besteht und sich vermutlich aus primitiven Nervenzellen im Gehirn bildet. Die Symptome werden von der genauen Position des Tumors bestimmt....mehr »
  160. Morgellons-Krankheit
  161. Paragonimiasis - Lungeninfektion Infektion mit einem Wurmparasiten, Paragonimus westermani, einer Art von Lungenegel, der die Lunge und andere Organe befällt und Probleme verursacht. Die Infektion findet durch Verzehr von Süßwasserkrabben und -krebse statt, die nicht ausreichend durchgegart wurden....mehr »
  162. Extragonadaler Keimzelltumor
  163. Hypothalamische Dysfunktion
  164. Chronische Vitamin-A-Toxizität Die chronische übermäßige Aufnahme von Vitamin A kann Symptome verursachen....mehr »
  165. Stachybotrys chartarum Ein toxischer schwarzer Schleimpilz, der in feuchten Innenräumen vorkommen kann. Der Kontakt kann durch die Haut, durch Verschlucken oder Einatmen erfolgen. Kann zu Krankheitsbildern wie dem "Sick-Building-Syndrom" führen....mehr »
  166. Strahleninduziertes Meningeom
  167. Granulomatöse Hypophysitis Eine seltene Krankheit, die durch Entzündung der Hypophyse verursacht wird. Kann als Ergebnis anderer Infektionen wie etwa Tuberkulose und Sarkoidose auftreten....mehr »
  168. ZNS-Lymphom, primär
  169. Kardiomyopathie - Hypogonadismus - metabolische Anomalien
  170. Plexus choroidei-Neoplasien Eine seltene Form eines Gehirntumors, der im Plexus choroideus entsteht. Der Plexus choroideus befindet sich in den Hirnventrikeln und bildet Liquor (Gehirnrückenmarkflüssigkeit). Die Symptome werden von Größe, Art und der genauen Position des Tumors bestimmt....mehr »
  171. Akutes posteriores multifokales plakoides Pigment
  172. Gangliogliom Eine Tumorform, die sich im Zentralnervensystem bildet. Der Tumor entsteht aus Glia- und Nervenzellen. Er kann rasch wachsen und die Symptome variieren je nach der genauen Lage und Größe des Tumors....mehr »
  173. Gliosarkom Eine Art von Gehirntumor, der aus Gliazellen entsteht. Der Tumor kann rasch wachsen und die Symptome variieren je nach genauer Position und Größe des Tumors....mehr »
  174. Nasen-Rachenraumkarzinom Ein maligner Krebs, der sich im Nasenrachenbereich bzw. im oberen Rachenbereich bildet. Häufig entstehen erst Symptome, wenn der Krebs in andere Körperteile metastasiert hat, wie etwa in den Hals....mehr »
  175. Katarakt und Kardiomyopathie
  176. Cree-Leukoenzephalopathie Eine seltene Form von Demyelinisierung im Gehirn, die in der Regel im Alter zwischen 3 und 9 Monaten beginnt. Die Betroffenen sterben meist, bevor sie ein Alter von 21 Monaten erreichen....mehr »
  177. Angeborener Herpes simplex Ein Säugling, der mit einer von der Mutter übertragenen Herpes-simplex-Infektion zur Welt kommt. Die Infektion kann lokalisiert sein oder verschiedene innere Organe und sogar das Zentralnervensystem betreffen, sodass der Tod eintreten kann....mehr »
  178. Ästhesioneuroblastom Eine seltene Form von Tumor in der oberen Nasenhöhle. Der Tumor kann einen oder beide Nasenflügel blockieren....mehr »
  179. Juvenile Dermatomyositis Eine sehr seltene Autoimmunerkrankung, bei welcher das körpereigene Immunsystem Blutgefäße angreift und dort Entzündungen hervorruft. Typisch sind eine progressive Muskelschwäche und ein charakteristischer rosa-violetter Ausschlag....mehr »
  180. Friedreichsche Ataxie - Angeborenes Glaukom Eine seltene Krankheit, die von einem bei der Geburt vorhandenen Glaukom und einer progressiven neuromuskulären Erkrankung gekennzeichnet ist....mehr »
  181. Verkalkung der Basalganglien mit oder ohne Hypokalzämie
  182. Angststörung-Spannungs-Syndrom
  183. Bing-Neel-Syndrom
  184. Bonnier-Syndrom
  185. Achalasie - Nebennieren - Alakrimie-Syndrom
  186. Akrodynie Symptome infolge einer chronischen Quecksilbervergiftung bei Säuglingen und Kindern....mehr »
  187. Östereichisches Syndrom Eine Auffälligkeit, bei der Alkoholismus mit Herzinsuffizienz und Pneumokokken-Meningitis einhergeht....mehr »
  188. Borries-Syndrom Lokalisierte Gehirnentzündung ohne Eiterbildung....mehr »
  189. Brill-Krankheit Eine Form von rezidivierendem Typhus, der von einem als Rickettsia prowazekii bezeichneten Bakterium verursacht und durch Läuse übertragen wird. Die Krankheit kann noch Jahre nach der Ersterkrankung auftreten und ist relativ mild....mehr »
  190. Dysäquilibriumsyndrom Eine Komplikation, die während oder nach der Dialyse auftreten kann und wahrscheinlich durch einen gestörten Wasserhaushalt im Gehirn ausgelöst wird. Eine Hirnschwellung kann verschiedene neurologische Symptome nach sich ziehen....mehr »
  191. Obal-Syndrom Augenprobleme bei schwerer Mangelernährung. Tritt häufig bei Soldaten, Kriegsgefangenen und Gefangenen in Konzentrationslagern auf....mehr »
  192. Acanthamoeba-Infektion
  193. Akanthozytose
  194. Akuter Megakarioblastenleukämie Eine seltene Form eines malignen Knochenmarkkrebses, bei dem die Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen betroffen ist. Insbesondere findet eine rasche Proliferation von Megakaryoblasten (unreife Form von Megakaryozyten) statt....mehr »
  195. Akute tubulointerstitielle Nephritis und Uveitis-Syndrom Das begleitende Auftreten einer plötzlichen Nierenkrankheit und einer Augenentzündung. Vermutlich sind Autoimmunprozesse beteiligt....mehr »
  196. Aneurysmale subarachnoide Blutung Blutung im Raum, der das Gehirn umgibt, infolge eines Lecks in einem geschwächten oder aufgeweiteten Blutgefäß unter der Arachnoidalschicht des Gehirns. Erfolgt keine sofortige Behandlung, kann die Blutung zum Tod führen....mehr »
  197. Aneurysma, sakkulär
  198. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 1
  199. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 2
  200. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 3
  201. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 4
  202. Aneurysma, intrakranial, sakkulär, 5
  203. Schleudertraumata Eine Verletzung des Halses, wenn der Hals schnell nach hinten und anschließend nach vorne oder umgekehrt geschleudert wird. Tritt am häufigsten bei Fahrzeugunfällen auf, wenn das Fahrzeug abrupt gestoppt oder nach vorne geschoben wird....mehr »
  204. Chronische myeloproliferative Erkrankungen
  205. Cogan-Syndrom
  206. Besnier-Boeck-Schaumann-Krankheit
  207. Myasthenisches Syndrom, angeboren, assoziiert mit Acetylcholinrezeptor-Mangel
  208. Aneurysma, sakkulär, 6
  209. Lipoproteinlipase-Mangel Eine seltene vererbte angeborene Stoffwechselstörung, bei der Enzym namens Lipoproteinlipase fehlt, sodass der Blutspiegel der Triglyzeride und von Chylomikronen erhöht ist....mehr »
  210. Hemiplegische Migräne, familiär auftretender Typ 1
  211. Mukormykose
  212. Rhinozerebrale Zygomykose
  213. Lymphom, Schleimhaut-assoziiertes lymphoides Gewebe
  214. Leukämie, T-Zell-
  215. Akute lymphoblastische T-Zellleukämia
  216. Juvenile idiopathische Arthritis
  217. Rhinozerebrale Mukormykose
  218. Aneurysma, sakkulär, 7
  219. Aneurysma, sakkulär, 8
  220. Endodermaler Sinustumor
  221. Chemikalienvergiftung - Carbaryl
  222. Chemikalienvergiftung - Methomyl
  223. Chemikalienvergiftung - Propoxur
  224. Chemikalienvergiftung - Malathion
  225. Chemikalienvergiftung - Parathion
  226. Chemikalienvergiftung - Methamidophos
  227. Chemikalienvergiftung - Phosphin
  228. Chemikalienvergiftung - Bromophos
  229. Chemikalienvergiftung - Fensulfothion
  230. Chemikalienvergiftung - Chlorfenvinphos
  231. Chemikalienvergiftung - Monocrotophos
  232. Chemikalienvergiftung - Methidathion
  233. Chemikalienvergiftung - Ethion
  234. Chemikalienvergiftung - Fenthion
  235. Chemikalienvergiftung - Diazinon
  236. Chemikalienvergiftung - Dioxathion
  237. Chemikalienvergiftung - Morpholin
  238. Chemikalienvergiftung - Terbufos
  239. Chemikalienvergiftung - Dichlorvos
  240. Chemikalienvergiftung - Disulfoton
  241. Chemikalienvergiftung - Triazophos
  242. Ichthyohepatotoxikation Ichthyohepatotoxische Vergiftung ist eine Vergiftung infolge des Verzehrs der Leber bestimmter Fische. Es wird angenommen, dass der hohe Vitamin-A-Gehalt der Leber zu einer Vitamin-A-Überdosis und zu den jeweiligen Symptomen führt. Tritt nach Verzehr der Leber tropischer Haiarten auf....mehr »
  243. Akute Pestizidvergiftung - Xylol
  244. Chemikalienvergiftung - Bromophosethyl
  245. Chemikalienvergiftung - Azinphosmethyl
  246. Vergiftung mit Walross Das Walross wird in einigen Teilen der Welt als Nahrungsquelle verwendet. Der Verzehr der Walrossleber kann zu einer Vitamin A-Überdosis führen, die schwer wiegende Symptome hervorrufen kann und im Extremfall tödlich ist....mehr »
  247. Chemikalienvergiftung - 2-Hexanon
  248. Chemikalienvergiftung - Pirimiphosmethyl
  249. Giftpilze - Anticholinergika
  250. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos-methyl
  251. Vergiftung der arktischen Bartrobbe
  252. Chemikalienvergiftung - Bromid
  253. Chemikalienvergiftung - Cadusafos
  254. Chemikalienvergiftung - Poltur
  255. Chemikalienvergiftung - Sophamid
  256. Chemikalienvergiftung - Demeton
  257. Chemikalienvergiftung - Lack
  258. Chemikalienvergiftung - Methacrifos
  259. Chemikalienvergiftung - Chlormethan
  260. Vergiftung durch eine Kobra
  261. Chemikalienvergiftung - Benoxafos
  262. Chemikalienvergiftung - Phorat
  263. Chemikalienvergiftung - Omethoat
  264. Chemikalienvergiftung - Endothion
  265. Vergiftung mit Wandelröschen
  266. Chemikalienvergiftung - Phosalon
  267. Chemikalienvergiftung - Carbophenothion
  268. Chemikalienvergiftung - Cyclohexanon
  269. Tapiocavergiftung
  270. Chemikalienvergiftung - Iodofenphos
  271. Chemikalienvergiftung - 1,3-Dinitrobenzen
  272. Chemikalienvergiftung - Fensterreiniger
  273. Vergiftung durch Eisbär
  274. Chemikalienvergiftung - Vamidothion
  275. Chemikalienvergiftung - Azothoat
  276. Chemikalienvergiftung - Methylbromid
  277. Chemikalienvergiftung - Metallpolitur
  278. Chemikalienvergiftung - Trifenfos
  279. Chemikalienvergiftung - Trichlorethan
  280. Chemikalienvergiftung - Phosmet
  281. Chemikalienvergiftung - Prothoat
  282. Chemikalienvergiftung - Thiometon
  283. Chemikalienvergiftung - Prothidathion
  284. Chemikalienvergiftung - Ethoatmethyl
  285. Chemikalienvergiftung - Demetonmethyl
  286. Chemikalienvergiftung - Mevinphos
  287. Chemikalienvergiftung - Heptenophos
  288. Vergiftung mit der Lorbeerkirsche Der Kirschlorbeer ist ein immergrüner Strauch mit länglich angeordneten Blüten und weißen Früchten mit schwarzem Stein. Samen, Zweige und verwelkte Blätter der Pflanze enthalten Chemikalien (zyanogenes Glykosid, Amygdalin), die sehr giftig sind und tödlich sein können....mehr »
  289. Chemikalienvergiftung - Parathionmethyl
  290. Chemikalienvergiftung - Nitroglycerin
  291. Komplikationen durch Vergiftung durch eine Raupe
  292. Chemikalienvergiftung - Azinfosmethyl
  293. Chemikalienvergiftung - Ethoprophos
  294. Chemikalienvergiftung - Trichlorethylen
  295. Vergiftung durch die Mojave-Klapperschlange
  296. Vergiftung mit Verzehr von australischem Seelöwen
  297. Chemikalienvergiftung - Azinphosethyl
  298. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  299. Pflanzenvergiftung - Digitalisglykosid
  300. Chemikalienvergiftung - Oxydeprofos
  301. Chemikalienvergiftung - Tolclofosmethyl
  302. Chemikalienvergiftung - Metiltriazotion
  303. Chemikalienvergiftung - Azinophosmethyl
  304. Chemikalienvergiftung - Primiphosmethyl
  305. Chemikalienvergiftung - Flugzeugtreibstoff-5
  306. Chemikalienvergiftung - Oxydisulfoton
  307. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Johanniskraut
  308. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methylsulphon
  309. Chemikalienvergiftung - Mecarbam
  310. Chemikalienvergiftung - 1,3-Butadien
  311. Chemikalienvergiftung - Metallreiniger
  312. Chemikalienvergiftung - Dialifos
  313. Chemikalienvergiftung - Hexan
  314. Chemikalienvergiftung - Dimethoat
  315. Chemikalienvergiftung - Paraphenylendiamin
  316. Chemikalienvergiftung - Amidithion
  317. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Baldrian
  318. Chemikalienvergiftung - Methanol
  319. Elapid-Vergiftung
  320. Vergiftung mit der Wilden Limabohne
  321. Chemikalienvergiftung - Gefrierschutzmittel
  322. Chemikalienvergiftung - Demeton-O
  323. Chemikalienvergiftung - Amiton
  324. Chemikalienvergiftung - Lötmittel
  325. Chemikalienvergiftung - Cyanthoat
  326. Chemikalienvergiftung - Feuerzeugflüssigkeit
  327. Helmbohnen-Vergiftung
  328. Chemikalienvergiftung - Thallium
  329. Chemikalienvergiftung - Schwimmbadreiniger
  330. Vergiftung mit Ringelrobbe
  331. Seeschlangenvergiftung
  332. Chemikalienvergiftung - Schmuckreiniger
  333. Chemikalienvergiftung - Phosphamidon
  334. Chemikalienvergiftung - Phenkapton
  335. Chemikalienvergiftung - Fenchlorphos
  336. Methamphetamine overdose Methamphetamin ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das hauptsächlich zur Behandlung von ADHD eingesetzt wird. Zu hohe Dosen des Arzneimittels können verschiedene Symptome verursachen und in schweren Fällen tödlich sein....mehr »
  337. Flachs-Vergiftung
  338. Chemikalienvergiftung - Phoxim
  339. Chemikalienvergiftung - Chloroform
  340. Chemikalienvergiftung - Etrimfos
  341. Chemikalienvergiftung - Fonophos
  342. Chemikalienvergiftung - Azinphos
  343. Vergiftung durch die Gemeine Spindelschnecke
  344. Vergiftung mit Bittersüßem Nachtschatten (Solanum dulcamara)
  345. Chemikalienvergiftung - Chinalphos
  346. Chemikalienvergiftung - Sulfotep
  347. Chemikalienvergiftung - Formothion
  348. Pflanzenvergiftung - Amygdalin
  349. Vergiftung durch die Feldwinkelspinne
  350. Chemikalienvergiftung - Azinphosmetil
  351. Chemikalienvergiftung - Fenitrothion
  352. Chemikalienvergiftung - Teerentferner
  353. Chemikalienvergiftung - Pyrimitat
  354. Chemikalienvergiftung - Demeton-O-methyl
  355. Vergiftung mit der Feuer-Kirsche
  356. Chemikalienvergiftung - Allylglycidylether
  357. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methyl
  358. Chemikalienvergiftung - Azinfosethyl
  359. Chemikalienvergiftung - Athyl-Gusathion
  360. Chemikalienvergiftung - Chintiofos
  361. Chemikalienvergiftung - Ethylguthion
  362. Chemikalienvergiftung - Guthion (Ethyl)
  363. Vergiftung durch die Japanische Wollmispel
  364. Chemikalienvergiftung - Triazotion
  365. Pflanzenvergiftung - Cyanogenes Glykosid
  366. Berufsbedingte Bleiexposition - Maler
  367. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Chuifong tokuwan
  368. Berufsbedingte Bleiexposition - Schiffsreparaturen
  369. Berufsbedingte Bleiexposition - Keramikherstellung
  370. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Anzroot
  371. Bleivergiftung - Saudi-arabische Volksheilmittel - Bint Dahab
  372. Albayaidle-induzierte Bleivergiftung
  373. Hai Ge Fen-induzierte Bleivergiftung
  374. Berufsbedingte Bleiexposition - Töpfereien
  375. Bleivergiftung - Chinesische Volksheilmittel - Hai Ge Fen
  376. Liga-induzierte Bleivergiftung
  377. Bali goli-induzierte Bleivergiftung
  378. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Albayaidle
  379. Bleivergiftung - Indische Volksheilmittel - Deshi Dewa
  380. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Bali goli
  381. Ba Bow Sen-induzierte Bleivergiftung
  382. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Liga
  383. Kohl-induzierte Bleivergiftung
  384. Bleivergiftung - Afrikanische Volksheilmittel - Kohl
  385. Maria Luisa-induzierte Bleivergiftung
  386. Bleivergiftung - Tamarindensüßigkeiten
  387. Bleivergiftung - Indische Volksheilmittel - Kandu
  388. Farouk-induzierte Bleivergiftung
  389. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Alarcon
  390. Al Murrah-induzierte Bleivergiftung
  391. Bleivergiftung - Chinesische Volksheilmittel - Ba Bow Sen
  392. Pay-loo-ah-induzierte Bleivergiftung
  393. Bleivergiftung - Saudi-arabische Volksheilmittel - Bokhoor
  394. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Kohl
  395. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Coral
  396. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Luiga
  397. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Greta
  398. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Alkohl
  399. Kushta-induzierte Bleivergiftung
  400. Berufsbedingte Bleiexposition - Bleimine
  401. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Maria Luisa
  402. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Kohl
  403. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Pay-loo-ah
  404. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Azarcon
  405. Santrinj-induzierte Bleivergiftung
  406. Bleivergiftung - Saudische Volksheilmittel - Traditionelle saudische Medizin
  407. Bleivergiftung - Indische Volksheilmittel - Surma
  408. Bleivergiftung - Tibetische Volksheilmittel - Tibetisches Pflanzenvitamin
  409. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Surma
  410. Berufsbedingte Bleiexposition - Bleischmelzen
  411. Bleivergiftung - Pakistanische Augenkosmetika
  412. Berufsbedingte Bleiexposition - Schiffbau
  413. Bleivergiftung - Pakistanische Volksheilmittel - Surma
  414. Berufsbedingte Bleiexposition - Heizkörperreparaturen
  415. Berufsbedingte Bleiexposition -- Bleiglasfabrik
  416. Berufsbedingte Bleiexposition - Verhüttung
  417. Bleivergiftung - Kuwaitische Volksheilmittel - Bokhoor
  418. Cebagin-induzierte Bleivergiftung
  419. Albayalde-induzierte Bleivergiftung
  420. Berufsbedingte Bleiexposition - Bronzegießerei
  421. Berufsbedingte Bleiexposition -Batterieherstellung
  422. Berufsbedingte Bleiexposition - Möbelrestaurierung
  423. Bint Al Zahab-induzierte Bleivergiftung
  424. Ghasard-induzierte Bleivergiftung
  425. Deshi Dewa-induzierte Bleivergiftung
  426. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Albayalde
  427. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Cebagin
  428. Henna-induzierte Bleivergiftung
  429. Alarcon-induzierte Bleivergiftung
  430. Rueda-induzierte Bleivergiftung
  431. Luiga-induzierte Bleivergiftung
  432. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Ghasard
  433. Greta-induzierte Bleivergiftung
  434. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Deshi Dewa
  435. Kandu-induzierte Bleivergiftung
  436. Berufsbedingte Bleiexposition - Munitionsherstellung
  437. Bleivergiftung - Iranische Volksheilmittel - Bint Al Zahab
  438. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Liga
  439. Zinnober-induzierte Bleivergiftung
  440. Bleivergiftung - Chinesische Volksheilmittel - Rueda
  441. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Alarcon
  442. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Henna
  443. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Kandu
  444. Bleivergiftung - Volksheilmittel
  445. Jin Bu Huan-induzierte Bleivergiftung
  446. Bleivergiftung - Saudi-arabische Volksheilmittel - Farouk
  447. Bleivergiftung - Indische Volksheilmittel - Kohl
  448. Bleivergiftung - Saudi-arabische Volksheilmittel - Al Murrah
  449. Bakhoor-induzierte Bleivergiftung
  450. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Koralle
  451. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Luiga
  452. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Greta
  453. Berufsbedingte Bleiexposition - Herstellung von Sprengstoffen
  454. Cordyceps-induzierte Bleivergiftung
  455. Saoot-induzierte Bleivergiftung
  456. Surma-induzierte Bleivergiftung Surma ist ein schwarzes Pulver, das im Nahen Osten als Kosmetikum und als Volksheilmittel beim Zahnen verwendet wird. Aufgrund seines relativ hohen Bleigehalts kann dieses Volksheilmittel Bleivergiftungen verursachen. Kinder sind anfälliger für diese Folgen....mehr »
  457. Bleivergiftung - Afrikanische Volksheilmittel - Surma
  458. Bleivergiftung - Chinesische Volksheilmittel - Jin Bu Huan
  459. Bleivergiftung - Lateinamerikanische Volksheilmittel - Maria Luisa
  460. Bleivergiftung - Mexikanische Volksheilmittel - Azarcon
  461. Bleivergiftung - Saudi-arabische Volksheilmittel - Santrinj
  462. Bleivergiftung - Indische Volksheilmittel - Kushta
  463. Bleivergiftung - Chinesische Volksheilmittel - Cordyceps
  464. Bleivergiftung - Asiatische Volksheilmittel - Surma
  465. Po Ying Tan-induzierte Bleivergiftung
  466. Bleivergiftung - Pakistanische Volksheilmittel - Kohl
  467. Bleivergiftung - Volksheilmittel in Loas (Laos?)- Pay-loo-ah
  468. Bleivergiftung - Volksheilmittel im Nahen Osten - Saoot
  469. Chuifong tokuwan-induzierte Bleivergiftung
  470. Bleivergiftung - Chinesische Volksheilmittel - Po Ying Tan
  471. Bleivergiftung - Pakistanische Volksheilmittel - Kushta
  472. Zerrung der Augenmuskeln
  473. Herpes, neonatal
  474. Chronische orthostatische Hypotonie Ein starker Abfall des Blutdrucks, wenn der Patient aufsteht, was zu Benommenheit oder Schwindel führt....mehr »
  475. Schnell progressive Hypertonie Akzelerierte Hypertonie ist ein Zustand, bei dem der Blutdruck rasch ansteigt. Es handelt sich um einen medizinischen Notfall, der zu Organschädigung führen kann, wenn er nicht sofort behandelt wird....mehr »
  476. Vorgeburtliche Eklampsie
  477. Postpartale Eklampsie
  478. Hypertonie in der Schwangerschaft
  479. Eklampsie während der Entbindung
  480. HIV-1, CRF36_cpx
  481. Renovaskuläre Hypertonie Renovaskuläre Hypertonie ist Bluthochdruck infolge einer Verengung oder Schädigung der Blutgefäße in den Nieren, sodass das Blut nicht wie üblich durch die Nieren strömen kann....mehr »
  482. Lakritz-induzierte Hypertonie
  483. Medikamenten-induzierter Bluthochdruck
  484. Cyclosporin-induzierte Hypertonie
  485. Kortikosteroid-induzierte Hypertonie
  486. Phäochromozytom-induzierte Hypertonie Phäochromozytom-induzierte Hypertonie ist hoher Blutdruck infolge eines Nebennierentumors. Der hohe Blutdruck spricht meist schlecht auf die übliche Medikation an. In schweren Fällen führt die Krankheit zum Tod....mehr »
  487. Conn-Syndrom-induzierte Hypertonie
  488. Resistente Hypertonie
  489. Cushing-Syndrom-induzierte Hypertonie
  490. Erythropoietin-induzierte Hypertonie
  491. Hyperaldosteronismus-induzierte Hypertonie
  492. Kokain-induzierte Hypertonie
  493. Alkoholinduzierter Bluthochdruck
  494. Amphetamin-induzierter Bluthochdruck
  495. Durch ein Mittel zum Abschwellen der Nasenschleimhäute induzierte Hypertonie
  496. 2-Methylbuttersäure-Azidurie
  497. Akute Bokhoror
  498. Akute Meningitis
  499. Akute VE
  500. Akute Viliuisk-Enzephalitis
  501. Akute Viliuisk-Enzephalomyelitis
  502. Akute Vilyuisk-Enzephalitis
  503. Akute Vilyuisk-Enzephalomyelitis
  504. Amerikanisches Gebirgsfieber
  505. Bullöser systemischer Lupus erythematodes Eine Krankheit bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes (SLE), bei der sich Blasen bilden. Der Vorgang wird durch Autoantikörper vermittelt....mehr »
  506. Kalifornische Enzephalitis
  507. Camurati-Engelmann-Krankheit, Typ 2
  508. Zitrullinämie
  509. Colorado-Zeckenenzephalitis
  510. Crystal Meth-Abhängigkeit
  511. Diabetes insipidus, Diabetes mellitus, Optikusatrophie Eine seltene Verbindung von Diabetes insipidus, Diabetes mellitus, Optikusatrophie und Taubheit....mehr »
  512. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 1
  513. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 10
  514. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 11
  515. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 12
  516. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 13
  517. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 15
  518. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 17
  519. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 18
  520. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 19
  521. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 2
  522. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 20
  523. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 21
  524. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 22
  525. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 23
  526. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 24
  527. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 3
  528. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 4
  529. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 5
  530. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 6
  531. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 7
  532. Diabetes Mellitus, insulinabhängig, Anfälligkeit für, 8
  533. Diabetes Mellitus, nicht-insulinabhängig, Anfälligkeit für, 1
  534. Diabetes Mellitus, nicht-insulinabhängig, Anfälligkeit für, 2
  535. Diabetes Mellitus, nicht-insulinabhängig, Anfälligkeit für, 3
  536. Diabetes Mellitus, nicht-insulinabhängig, Anfälligkeit für, 4
  537. Extranodales Marginalzonen-B-Zelllymphom in schleimhautassoziiertem Lymphgewebe
  538. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Schokolade
  539. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphit
  540. Hypertonie bei Kindern
  541. Hypertonie bei Kindern ab 11 Jahren bis ins Jugendalter
  542. Hypertonie bei Kindern im Alter von einem bis zehn Jahren
  543. Hypertonieartige Anomalien
  544. Idiopathische Parkinson-Krankheit
  545. Megaloblastäre Anämie 1
  546. Quecksilbervergiftung -- Verzehr von verunreinigtem Fisch
  547. Quecksilbervergiftung -- Volksheilmittel
  548. Methylmalonatazidurie -- Homocystinurie
  549. Mitochondriale Parkinson-Krankheit
  550. Gebirgsfieber
  551. Gebirgszeckenfieber
  552. Neuroektodermaler Tumor, primitiv
  553. Neurologisches chronisches Erschöpfungssyndrom
  554. Parkinson-Krankheit 10 (PARK10) Morbus Parkinson Typ 10 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 1p32 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  555. Parkinson-Krankheit 11 (PARK11) Morbus Parkinson Typ 11 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 2q21.2 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  556. Parkinson-Krankheit 12 (PARK12) Morbus Parkinson Typ 12 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom Xq21-q25 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  557. Parkinson-Krankheit 13 (PARK13)
  558. Parkinson-Krankheit 2, autosomal-rezessiv, juvenil (PARK2)
  559. Parkinson-Krankheit 3, autosomal-dominant, Lewy-Körper (PARK3)
  560. Parkinson-Krankheit 4, autosomal-dominant, Lewy-Körper (PARK4)
  561. Parkinson-Krankheit 5 (PARK5) Morbus Parkinson Typ 5 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 4p14 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  562. Parkinson-Krankheit 6, autosomal-rezessiv, früh einsetzend (PARK6)
  563. Parkinson-Krankheit 7, autosomal-rezessiv, früh einsetzend (PARK7)
  564. Parkinson-Krankheit 8 (PARK8)
  565. Parkinson-Krankheit 9 (PARK9)
  566. Parkinson-Krankheit, familiär auftretend, Typ 1 (PARK1) Familiärer Morbus Parkinson Typ 1 ist mit einer genetischen Mutation auf Chromosom 4q21 verknüpft. Morbus Parkinson ist eine chronische, progressive, degenerative Gehirnkrankheit mit Tremor, Muskelversteifung und verlangsamten Bewegungen....mehr »
  567. Nierenzellkarzinom 2
  568. Nierenzellkarzinom 3
  569. Nierenzellkarzinom 4
  570. SBCAD-Mangel
  571. Selektive Vitamin-B12-Malabsorption mit Proteinurie
  572. Langsam fortschreitende Bokhoror
  573. Langsam fortschreitende VE
  574. Langsam fortschreitende Viliuisk-Enzephalitis
  575. Langsam fortschreitende Viliuisk-Enzephalomyelitis
  576. Langsam fortschreitende Vilyuisk-Enzephalitis
  577. Langsam fortschreitende Vilyuisk-Enzephalomyelitis
  578. Subklinische Hypothyreose Subklinische Hyperthyreose bzw. leichte Hypothyreose ist definiert als normaler Serumspiegel an freiem T4 bei leicht erhöhtem TSH-Serumspiegel....mehr »
  579. Pathologische Zustände des Thorax Alle krankhaften Veränderungen des Brustkorbs....mehr »
  580. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 1
  581. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 10
  582. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 11
  583. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 12
  584. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 13
  585. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 2
  586. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 3
  587. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 4
  588. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 5
  589. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 6
  590. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 7
  591. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 8
  592. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 9
  593. Systemischer Lupus erythematodes mit hämolytischer Anämie, Anfälligkeit für, 1
  594. Systemischer Lupus erythematodes mit Nephritis, Anfälligkeit für, 1
  595. Systemischer Lupus erythematodes mit Vitiligo, Anfälligkeit für, 1
  596. Wolfram-Syndrom 2
  597. Migräne der Arteria basilaris
  598. Borreliose Eine bakterielle Infektionserkrankung, die von Zecken übertragen wird und Hautausschläge, Gelenkschwellung und andere, grippeartige Symptome verursacht....mehr »
  599. Kardiomyopathie - Hörverlust, Typ t RNA-Lysingenmutation
  600. Kardiospasmus Unfähigkeit des unteren Ösophagussphinkters zu entspannen, sodass sich Nahrung im oberen Ösophagus aufstaut....mehr »
  601. Culler-Jones-Syndrom
  602. Entwicklungsverzögerung infolge von 2-Methylbutyryl-CoA-Dehydrogenase-Mangel
  603. Diabetische Retinopathie Diabetesbedingte Retinopathie ist die häufigste diabetesbedingte Augenkrankheit und eine führende Ursache für Erblindung bei Erwachsenen in Amerika. Tritt als Folge von Veränderungen in den Blutgefäßen der Retina auf....mehr »
  604. Familiäre Hyperlipoproteinämie Typ IIb
  605. Hardikar-Syndrom Eine sehr seltene Krankheit in Form einer obstruktiven Leberkrankheit, Spaltlippe, Gaumenspalte, Augen- und Urogenitalanomalien....mehr »
  606. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Ginkgo biloba
  607. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ginseng
  608. Herrmann-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von Taubheit, Diabetes, Nierenkrankheit, Funktionsstörung im Gehirn und Muskelspasmen gekennzeichnet ist....mehr »
  609. Hypertonie infolge einer bilateralen Nierenarterienstenose Bei einer Hypertonie infolge einer bilateralen Nierenarterienstenose kommt es aufgrund verengter Blutgefäße in der Niere zu Bluthochdruck, sodass das Blut nicht mehr normal durch die Nieren fließen kann....mehr »
  610. Metabolisches Syndrom (Syndrom X) Das metabolische Syndrom ist eine Kombination aus medizinischen Krankheiten, welche das Risiko zur Entwicklung von kardiovaskulären Erkrankungen und Diabetes erhöhen....mehr »
  611. Mosse-Syndrom Eine Anomalie, bei der eine Leberzirrhose mit Polyzythämie einhergeht, einer chronischen myeloproliferativen Krankheit, bei der das Knochenmark zu viele Blutzellen, überwiegend Erythrozyten, bildet....mehr »
  612. Nephthytis-Vergiftung
  613. Muskulokutane Tyrosinämie Eine seltene Störung, bei der ein Mangel eines Leberenzyms (Tyrosinaseaminotransferase) zu einem Anstieg des Tyrosinspiegels im Blut und zu Augenproblemen, geistiger Retardierung und verhornten Hautläsionen führt....mehr »
  614. Schädel-Hirn-Trauma Hirnverletzung durch Trauma oder Unfall....mehr »
  615. Waaler-Aarskog-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich als Hydrozephalus und Hochstand des Schulterblatts (Sprengel-Deformität) äußert....mehr »
  616. Woodhouse-Sakati-Syndrom Eine Anomalie, bei der zahlreiche Symptome vorhanden sind, wie etwa Diabetes, Hypogonadismus, Taubheit und geistige Retardierung....mehr »

Symptom Informationen

  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Sehstörung...Jede Form von Sehverlust (z. B. Erblindung, Verschwommensehen, Doppeltsehen usw.) ist ein sehr ernst ... mehr »
  • Wahrnehmungen...Schmerz ist ein zweifellos wichtiges sensorisches Symptom. Leichtere ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen ... mehr »
  • Schmerzen...Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »
  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »
  • Synkope...Synkope bezeichnet den Verlust des Bewusstseins, beispielsweise eine Ohnmacht. Der Begriff "Schwindel" ... mehr »
  • Kognitive Beeinträchtigung...Mentale Kognition bezieht sich auf verschiedene mentale Prozesse, die unser rationales Denken untermauern ... mehr »
  • Schwindel...Der Begriff "Schwindelgefühl" wird im täglichen Sprachgebrauch mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet ... mehr »
  • Bauchschmerzen...Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »

Symptomprüfer: Veränderungen des Sehvermögens, Müdigkeit

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Veränderungen des Sehvermögens, Müdigkeit UND:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.