Symptome im unteren Abdomen

Symptome im unteren Abdomen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Symptome im unteren Abdomen: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Symptome im unteren Abdomen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Symptome im unteren Abdomen: Ursachen (Symptomprüfer)

Symptome im unteren Abdomen: 3245 Ursachen erzeugt:

  1. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  2. Prolaktinom Gutartiger Prolaktin produzierender Krebs der Hirnanhangdrüse....mehr »
  3. Zollinger-Ellison-Syndrom Eine seltene Krankheit, bei der eine zu hohe Konzentration des Hormons Gastrin in den Magen abgegeben wird, was den Säuregehalt im Magen ansteigen lässt und zur Entwicklung eines peptischen Ulkus führt. Die Ursache ist in der Regel ein Hormon ausschüttender Pankreas- oder Duodenaltumor....mehr »
  4. Blasenkrebs Blasenkrebs bezieht sich auf eine beliebige von mehreren Formen maligner Geschwulste der Harnblase. Bei der Krankheit kommt es zur unkontrollierten Vermehrung anomaler Zellen in der Blase....mehr »
  5. Rückenmarktumor Krebs des Rückenmarks oder des Zentralnervensystems....mehr »
  6. Hepatom Hepatozelluläres Karzinom (HCC) ist ein primäres Malignom der Leber....mehr »
  7. Kaposi-Sarkom
  8. Hodgkin-Krankheit
  9. Der Hypophysen-Krebs Krebserkrankung der Hirnanhangdrüse....mehr »
  10. Magenkrebs Ein Magen- oder gastrisches Karzinom kann sich in jedem Teil des Magens bilden und sich im gesamten Magen und auf andere Organe ausbreiten....mehr »

Symptom Informationen

  • Bauchschmerzen...Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »
  • Unregelmäßige Menstruation...Symptome in Zusammenhang mit der Menstruation und dem weiblichen Reproduktionszyklus. Weitere Informationen ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »
  • Rückenmarktumor...Eine kanzeröse Masse im Rückenmark, die gut- oder bösartig sein kann. Drückt der Tumor gegen das Rückenmark oder Nervenwurzeln, ist sofortiges ärztliches ... mehr »
  • Der Hypophysen-Krebs...Die meisten Hypophysentumore sind gutartig. Da es sich bei der Hypophyse aber um eine wichtige Hormondrüse handelt, bedeutet gutartig nicht harmlos. Auch ... mehr »
  • Diabetes Typ 1...Typ-1-Diabetes (oder „insulinabhängiger Diabetes mellitus“ oder „juveniler Diabetes“) ist die schwere, insulinabhängige Form des Diabetes. Normalerweise ... mehr »
  • Diabetes Typ 2...Typ-2-Diabetes ist die häufigste Form des Diabetes, von der normalerweise Erwachsene über 40 Jahren betroffen sind. Der Typ-1-Diabetes ist dagegen die ... mehr »
  • Vegetative Neuropathie...Schädigung der vegetativen Nerven bzw. der Nerven, die vegetative Funktionen wie Herzfrequenz, Blutdruck, Schwitzen, Verdauung etc. regulieren. Es gibt ... mehr »
  • Crohn-Krankheit...Morbus Crohn ist eine chronische Krankheit des Verdauungs- bzw. Gastrointestinaltraktes (GI-Trakt). Kennzeichen eines Morbus Crohn sind Schwellung des ... mehr »
  • Autoimmune Oophoritis...Eine Entzündung der Eierstöcke infolge einer Autoimmunerkrankung. Eine Autoimmunerkrankung ist eine Fehlfunktion des körpereigenen Immunsystems, aufgrund ... mehr »

Symptome im unteren Abdomen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Symptome im unteren Abdomen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Symptome im unteren Abdomen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.