Symptome im Augenliderbereich und Gelenksymptome

Symptome

Symptome im Augenliderbereich und Gelenksymptome: Ursachen (Symptomprüfer)

Symptome im Augenliderbereich und Gelenksymptome: 130 Ursachen erzeugt:

  1. Basedow-Krankheit
  2. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  3. Glomerulonephritis Nierenkrankheit, bei der die Niere Probleme mit der Ausscheidung von Abfallmaterial und überschüssiger Flüssigkeit hat....mehr »
  4. Mononukleose Häufiges infektiöses Virus....mehr »
  5. Lepra Eine chronische progressive Infektionskrankheit, die von Mycobacterium leprae verursacht wird, bei der sich Hautläsionen bilden und auch die Augen, Schleimhäute und die peripheren Nerven betroffen sind....mehr »
  6. Schlafkrankheit
  7. Westafrikaner Trypanosomiasis Durch die Tsetse-Fliege übertragene westafrikanische Schlafkrankheit...mehr »
  8. Trichinose Für gewöhnlich durch Schweine übertragene Wurminfektion...mehr »
  9. Velokardiofaziales Syndrom
  10. Angeborene Verkleinerung mit Arthrogrypose Form von SMA (genetisch bedingte Krankheit der Motoneuronen), die von Geburt an vorhanden ist....mehr »

Symptom Informationen

Symptomprüfer: Symptome im Augenliderbereich, Gelenksymptome

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Symptome im Augenliderbereich, Gelenksymptome UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.