Starker Hunger und Essattacken

Symptome

  • Starker Hunger

    Verzehr übermäßiger Mengen von Nahrungsmitteln wird als "Polyphagie" (oder "Hyperphagie") bezeichnet ... mehr »

  • Essattacken

    Übermäßiges Essen kann von einer Veränderung des Appetits (vgl. exzessiver Hunger) hervorgerufen werden ... mehr »

Starker Hunger und Essattacken: Ursachen (Symptomprüfer)

Starker Hunger und Essattacken: 17 Ursachen erzeugt:

  1. Marijuana -- Teratogenes Agens
  2. Marihuanamissbrauch Illegales Antidepressivum/Halluzinogen....mehr »
  3. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  4. Diabetische Ketoazidose Lebensbedrohliche Komplikation bei hohem Blutzucker und Diabetes....mehr »
  5. Hypoglykämie Niedriger Blutzuckerspiegel...mehr »
  6. Hypoglykämische Attacke Plötzlicher Abfall des Blutzuckerspiegels...mehr »
  7. Basedow-Krankheit
  8. Manie Unangemessene euphorische Stimmung....mehr »
  9. Bipolare Störung Zyklen von Manie und Depression; üblicherweise als "Manische Depression" bezeichnet....mehr »
  10. Bandwürmer Parasitärer Wurmbefall der Verdauungs- oder anderer Organe....mehr »

Symptom Informationen

Symptomprüfer: Starker Hunger, Essattacken

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Starker Hunger, Essattacken UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.