Schmerzen im Brustkorb

Schmerzen im Brustkorb: Ursachen (Symptomprüfer)

Schmerzen im Brustkorb: 1120 Ursachen erzeugt:

  1. Herzanfall Schwer wiegend und oft tödliche akute Herzkrankheit....mehr »
  2. Angina Eine spezielle Form von Brustschmerz....mehr »
  3. Angstattacke Plötzliches Einsetzen einer extremen Angststörung....mehr »
  4. Panikattacke Plötzlicher Anfall einer irrationalen Panik oder Furcht ohne echte Bedrohung....mehr »
  5. Ösophagitis Entzündung des Ösophagus...mehr »
  6. Pneumothorax Luft in den Pleuraräumen im Bereich der Lunge....mehr »
  7. Peptisches Ulkus Ulzeration der Auskleidung des Magens oder Duodenums....mehr »
  8. Lungenembolie Blockiertes Lungenblutgefäß häufig durch ein Blutgerinnsel verursacht....mehr »
  9. Perikarditis Entzündung der das Herz umgebenden Membran...mehr »
  10. Pankreatitis Entzündung der Bauchspeicheldrüse als Ursache für Verdauungsbeschwerden....mehr »
  11. Lungenbeschwerden Verschiedene krankhafte Veränderungen der Lunge oder assoziierter Atemwege....mehr »
  12. Lungenkrebs Lungenkrebs ist eine Krankheit mit unkontrolliertem Zellwachstum in Geweben der Lunge. Dieses Wachstum kann zu Metastasen führen, d. h. zu einem Befall umliegender Gewebe und Infiltration von Geweben außerhalb der Lunge. Die meisten Lungentumoren sind bösartig....mehr »
  13. Pathologische Zustände der Gallenblase Jeder pathologische Zustand mit Wirkung auf die Gallenblase...mehr »
  14. Arrhythmien Unregelmäßigkeit im Schlagrhythmus des Herzens....mehr »
  15. Anämie Verringerte Fähigkeit des Blutes zum Sauerstofftransport; kann verschiedene Ursachen haben....mehr »
  16. Perniziöse Anämie Perniziöse Anämie ist eine Blutkrankheit, bei welcher der Körper Vitamin B12 nicht richtig verarbeiten kann, um Erythrozyten zu bilden....mehr »
  17. Aorten-Aneurysma Eine örtlich begrenzte Ausweitung der Aorta als Ursache für ihren um 50% vergrößerten Durchmesser...mehr »
  18. Aortenklappenkrankheit Erkrankung der Aortenklappe im Herzen....mehr »
  19. Da Costa-Syndrom
  20. Chondritis Entzündung des Gelenkknorpels...mehr »
  21. Pathologische Zustände des Herzens Das Herz betreffende Erkrankungen...mehr »
  22. Herzkrankheit Eine beliebige verschiedener Herzerkrankungen....mehr »
  23. Herzklappenkrankheit
  24. Pathologische Zustände der Arterien Alle krankhaften Veränderungen der Arterien....mehr »
  25. Emotionale Störungen Eine Gemütsstörung...mehr »
  26. Stress Emotionaler Stress (manchmal auch als physischer [S3]Stress bezeichnet)....mehr »
  27. Gas Übermäßige Blähungen oder Aufstoßen durch zu viele bei der Verdauung gebildete Gase....mehr »
  28. Sodbrennen Schmerzen infolge des Hochsteigens von Magensäure in die Speiseröhre....mehr »
  29. Hiatushernie Hernie des Magens durch den Zwerchfellmuskel....mehr »
  30. Reflux Hochsteigen von Magensäure bis in die Speiseröhre....mehr »
  31. Erkrankungen der Speiseröhre Krankheiten, von denen der Ösophagus betroffen ist....mehr »
  32. Pathologische Zustände des Darms Medizinische Erkrankung des Darms....mehr »
  33. Hyperventilation Übermäßig schnelle Atmung als Ursache für Blut-Gas-Ungleichgewicht...mehr »
  34. Pneumonie Lungeninfektion durch Bakterien, Viren oder Pilze....mehr »
  35. Pleuritis Entzündung der Pleuramembran...mehr »
  36. Kollabierte Lunge Deflation eines gesamten Lungenflügels oder eines Teils davon....mehr »
  37. Sidekudoshäiriöt Jeder pathologische Zustand mit Wirkung auf Bindegewebe....mehr »
  38. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  39. Brustfellkarzinom Ein Pleurakarzinom ist eine Krebserkrankung der Auskleidung der Lunge bzw. dem Lungenfell....mehr »
  40. Muskelschmerz Schmerz im Bereich von Muskeln...mehr »
  41. Wirbelsäulenarthritis Entzündung der Wirbelsäulengelenke. Die Entzündung kann das Ergebnis z. B. einer degenerativen Gelenkkrankheit, Gicht, Infektion, Trauma und eines Autoimmungeschehens sein....mehr »
  42. Bandscheibenerkrankung Erkrankungen der Bandscheiben in der Wirbelsäule....mehr »
  43. Tietzsches Syndrom Entzündung und Schwellung der Knorpel, die die Rippen mit dem Brustbein verbinden....mehr »
  44. Mondorsche Krankheit
  45. Pathologische Zustände der Nerven Alle Veränderungen, von denen die Nerven betroffen sind...mehr »
  46. Gürtelrose Virale Infektionskrankheit, die Jahre nach einer Windpockeninfektion auftritt....mehr »
  47. Zunehmende Herzenge Ein Zustand, der von Schmerzen im Brustkorb geprägt ist, die vom Herz ausgehen und ohne Reiz auftreten....mehr »
  48. Vorhofflimmern Häufige Herz- Rhythmusstörung mit schnell schlagenden oberen Kammern...mehr »
  49. Hämothorax Blut in der Pleurahöhle (in der Nähe der Lunge)...mehr »
  50. HOCM Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie....mehr »
  51. Pulmonale Hypertonie
  52. Mitralklappenvorfall Ein verbreiteter, häufig harmloser pathologischer Zustand des Herzens....mehr »
  53. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  54. Mitrale Regurgitation Ein krankhafter Zustand, der von einer Regurgitation von Blut aus dem linken Ventrikel in das Atrium geprägt ist. Ursache ist ein Problem mit der Mitralklappe....mehr »
  55. Familiär auftretende Hypercholesterinämie Eine genetische Anomalie, bei der die Patienten anomal erhöhte Cholesterinwerte (Low-Density-Lipoproteine) aufweisen. Die Krankheit führt in der Regel zu frühzeitiger kardiovaskulärer Krankheit....mehr »
  56. Ösophagealer Spasmus Ein Ösophagusspasmus ist eine unkoordinierte Kontraktion der Muskeln im Ösophagus, die Nahrung vom Mund in den Magen transportieren. Die Muskeln kontrahieren gleichzeitig anstatt in einer rhythmischen Abfolge....mehr »
  57. Tietz-Syndrom Tietz-Syndrom ist eine relativ seltene Krankheit mit Taubheit und Albinismus. Darf nicht mit dem ähnlich klingenden Tietze-Syndrom verwechselt werden, bei dem es zu einer schmerzhaften Schwellung der Thoraxknorpel kommt....mehr »
  58. Cholezystitis Entzündung der Gallenblase, in der Galle konzentriert und gespeichert wird. Kann plötzlich (akut) auftreten oder über einen längeren Zeitraum persistieren (chronisch)....mehr »
  59. Sarkoidose Seltene autoimmune Krankheit, für gewöhnlich mit Wirkung auf die Lunge....mehr »
  60. Fibromyalgie Eine schwierig zu diagnostizierende Erkrankung der Muskeln und/oder Gelenke....mehr »
  61. Asthma Wiederholte Anfälle mit Atmungsbeschwerden....mehr »
  62. Hypertrophe Kardiomyopathie Herzschädigung durch verdickte Herzwände....mehr »
  63. Aortendissektion Ein Riss in der Innenschicht der Aorta (Hauptarterie im Körper), sodass Blut in die Außenschichten der Aorta dringen kann....mehr »
  64. Rippenfraktur Ein Rippenbruch...mehr »
  65. Lungenabszess Eiter (Abszess) in der Lunge...mehr »
  66. Sichelzellenanämie
  67. Xiphoid-Syndrom
  68. Tracheitis Entzündung der Luftröhre...mehr »
  69. Verletzung Jede dem Körper zugefügte Schädigung...mehr »
  70. Bornholm-Krankheit Ansteckende Virusinfektion...mehr »
  71. Trichinose Für gewöhnlich durch Schweine übertragene Wurminfektion...mehr »
  72. Zervikale Spondylose Zustand, bei dem knöchrige Veränderungen in der Halswirbelsäule zu einer Kompression der Wirbelsäule mit Nackenschmerzen führen; tritt meist bei Patienten über 40 Jahren auf....mehr »
  73. Chronische Pankreatitis Chronische anhaltende Entzündung der Bauchspeicheldrüse, was Verdauungsbeschwerden hervorruft....mehr »
  74. Spondylitis ankylosans Entzündung der Wirbelsäulengelenke ähnlich der rheumatoiden Arthritis....mehr »
  75. Pathologische Zustände der Wirbelsäule Alle Erscheinungen, von denen die Wirbelsäule betroffen ist....mehr »
  76. Rückenmarktumor Krebs des Rückenmarks oder des Zentralnervensystems....mehr »
  77. Bronchitis Bronchitis ist eine Entzündung der Atemwege in der Lunge. Sie tritt auf, wenn sich die Luftröhre und die großen und kleinen Bronchien in der Lunge entzünden....mehr »
  78. Interstitielle Lungenkrankheit Ein krankhafter Zustand, von dem das Interstitium der Lunge betroffen ist....mehr »
  79. Sichelzellenkrise Eine Anomalie, die von einer hämolytischen Krise oder einer vasookklusiven Krise geprägt ist....mehr »
  80. Tuberkulose Bakterielle Infektion, bei der sich Nodi bilden, vorwiegend in der Lunge....mehr »
  81. Glutamatüberempfindlichkeit Symptome, die durch Verzehr von Nahrungsmittel mit hohem Gehalt an MSG (Mononatriumglutamat) verursacht werden. Es kann zu schwachen bis hin zu schweren allergischen Reaktionen kommen....mehr »
  82. Aneurysma gefährliche Ausweitung eines geschwächten Bereichs einer Arterie...mehr »
  83. Glykogenspeicherkrankheit Typ 7
  84. Verengung der Aortenklappe
  85. Angina, Prinzmetal-Variante Eine seltene Krankheit, bei der schmerzhafte Spasmen der Herzarterie auftreten, wodurch der Blutfluss zum Herzen beeinträchtigt wird. Nicht zwingend in Verbindung mit körperlicher Aktivität auftretend....mehr »
  86. Thyreoiditis Schilddrüsenentzündung...mehr »
  87. Achalasie Eine seltene motorische Störung des Ösophagus, die von der Unfähigkeit des Ösophagussphinkters und des Ösophagusmuskels zur Entspannung sowie einer Dilatation des Ösophagus geprägt ist....mehr »
  88. Ischämische Herzkrankheit Herzkrankheit aufgrund verminderten Blutflusses zum Herzen...mehr »
  89. Fabry-Syndrom Genetisch bedingte Fettspeicherstörung...mehr »
  90. Mediastinitis
  91. Mesotheliom Form von Lungenkrebs in Verbindung mit Asbest....mehr »
  92. Pleuraerguss Flüssigkeit in den Pleuraräumen....mehr »
  93. Akute intermittierende Porphyrie Eine seltene Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel des Enzyms Porphobilinogendesaminase vorliegt und sich Porphyrine oder ihre Vorstufen im Körper ansammeln. Die Symptome können durch Anwendung bestimmter Arzneimittel oder den Verzehr bestimmter Nahrungsmittel ausgelöst werden....mehr »
  94. Aktinomykose Infektion mit der Bakterienart Actinomyces....mehr »
  95. Myokarditis Entzündung des Myokardiums (Muskelwände des Herzens)...mehr »
  96. Sumatriptan -- Teratogenes Agens
  97. SAPHO-Syndrom Eine seltene Anomalie mit Problemen der Haut (Akne, Pustulos), der Knochen (Hyperostose, Osteitis) und Gelenke....mehr »
  98. Morbus Kawasaki Eine Erkrankung im Kindesalter, von der im Allgemeinen die Haut, den Mund und die Lymphknoten betroffen sind....mehr »
  99. Dressler-Syndrom
  100. Idiopathische, hypertrophe Subaortenstenose
  101. Wegener-Granulomatose Eine seltene Krankheit, bei der sich die Blutgefäße entzünden. Dadurch wird die Durchblutung verschiedener Gewebe und Organe beeinträchtigt, die deshalb geschädigt werden. Hauptsächlich sind das Atmungssystem und die Nieren betroffen....mehr »
  102. Magengeschwür Eine gastrische Ulzeration ist ein Bruch im normalen Gewebe, das den Magen auskleidet....mehr »
  103. Lymphangioleiomyomatose Eine sehr seltene progressive Erkrankung, bei der untypische Muskelzellen (Glattmuskelzellen) in die Lunge eindringen und schließlich den Luftstrom durch die Lunge blockieren. Die Ursache ist nicht bekannt, die Krankheit tritt im Allgemeinen bei Frauen im gebärfähigen Alter auf....mehr »
  104. Thallium-Vergiftung Die Vergiftung einer Person mit dem Element Thallium...mehr »
  105. Angeborene bronchogene Zyste
  106. Kardiomyopathie Herzmuskelerkrankung....mehr »
  107. Keuchhusten Ein Infektionsgeschehen, das von dem Bakterium Bordetella pertussis hervorgerufen wird....mehr »
  108. Legionärskrankheit Eine schwere respiratorische Krankheit, die von dem Bakterium Legionella pneumophila verursacht wird. Die Krankheit kann zu Lungenentzündung führen und lebensbedrohlich sein....mehr »
  109. Gastrointestinale Hämorrhagie Innere Blutung im Magen-Darm-Trakt...mehr »
  110. Atherosklerose
  111. Hoher Cholesterinspiegel Hohe Blutwerte in Bezug auf Cholesterin, Triglyzeride oder andere Lipide....mehr »
  112. Koronare Herzkrankheit Krankheit mit Wirkung auf die Herzarterien (verengte Arterien)...mehr »
  113. Eisenmangelanämie Bei einer Eisenmangelanämie ist der Eisenspiegel im Körper verringert, sodass die Zahl der Erythrozyten zurückgeht....mehr »
  114. Porphyrie Eine Gruppe von Krankheiten, bei denen zu viel Porphyrin bzw. dessen Vorstufen gebildet wird, was die Haut und/oder das Nervensystem beeinträchtigt....mehr »
  115. Eisenmenger-Syndrom Erhöhter Blutdruck in der Lunge, der beispielsweise entstehen kann, wenn sich in der Wand zwischen den beiden Herzkammern eine Öffnung befindet....mehr »
  116. Sinus-Valsalvae-Aneurysma
  117. Kokainsucht
  118. Cracksucht
  119. Abhängigkeit von Narkotika
  120. Pathologische Zustände der Leber Jeder krankhafte Zustand, von dem die Leber betroffen ist....mehr »
  121. Pathologische Zustände des Pankreas Erkrankungen, die das Pankreas betreffen...mehr »
  122. Kardiovaskuläre Krankheit Krankheit des Herzens oder der Blutgefäße einschließlich zerebrovaskulärer Krankheiten wie Schlaganfall....mehr »
  123. Phäochromozytom
  124. Zollinger-Ellison-Syndrom Eine seltene Krankheit, bei der eine zu hohe Konzentration des Hormons Gastrin in den Magen abgegeben wird, was den Säuregehalt im Magen ansteigen lässt und zur Entwicklung eines peptischen Ulkus führt. Die Ursache ist in der Regel ein Hormon ausschüttender Pankreas- oder Duodenaltumor....mehr »
  125. Nebennierenkarzinom
  126. Kleinzelliger Lungenkrebs Wenn Lungenzellen auf unkontrollierte Weise zu wachsen beginnen, spricht man von Lungenkrebs. Kleinzelliger Lungenkrebs wächst und streut rasch und geht häufig mit distinkten paraneoplastischen Syndromen einher....mehr »
  127. Akute myeloische Leukämie Eine Form von rasch fortschreitendem Blutkrebs, die zu der raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten, Erythrozyten und Thrombozyten führt....mehr »
  128. Bösartiger Lungentumor Bei einem malignen Mesotheliom sind die Auskleidungen oder Membranen bestimmter großen Kavitationen im Körper betroffen. Diese Kavitationen, die als seröse Kavitationen bezeichnet werden, enthalten bestimmte Hauptorgane des Körpers, beispielsweise unter anderem das Herz, die Lunge, das Abdomen....mehr »
  129. Multiples Myelom Ein seltener bösartiger Krebs im Knochenmark. Häufiger im Schädel, in der Wirbelsäule, im Rippenkäfig, im Becken und in den Beinen....mehr »
  130. Herzkarzinom Ein Malignom im Herzen...mehr »
  131. Atemwegskarzinom Ein Zustand, der von einem bösartigen Tumor geprägt ist, der sich anatomisch im Atmungssystem befindet....mehr »
  132. Brustdrüsenkrebs Eine Krankheit, bei der sich aus den Epithelzellen des Thymus ein Tumor bildet....mehr »
  133. Systemische juvenile rheumatoide Arthritis Ausbruch von JRA mit Fieber und systemischen Symptomen...mehr »
  134. Autoimmun-hämolytische Anämie
  135. Autoimmune Myokarditis Entzündung des Herzmuskels, weil er vom körpereigenen Immunsystem angegriffen wird....mehr »
  136. Autoimmune Atherosklerose Autoimmun bedingte Entstehung von Atherosklerose....mehr »
  137. Chronisches Erschöpfungssyndrom Schweres chronisches Müdigkeitssyndrom, häufig nach einer Infektion....mehr »
  138. Melioidosis Bakterielle Infektion durch Kontakt mit Erde oder Wasser....mehr »
  139. Burkholderia pseudomallei Gramnegatives, aerobes, motiles stabförmiges Bakterium....mehr »
  140. Pseudomonas pseudomallei Eine Form von Pseudomonas...mehr »
  141. Weil-Syndrom Schwere Form von Leptospirose...mehr »
  142. Durch Flöhe übertragene Krankheiten
  143. Toxisches Schocksyndrom durch Streptokokken Toxischer Schock als Folge einer Infektion mit Streptokokkenbakterien....mehr »
  144. Pneumokoniose Eine Lungenkrankheit, die durch Einatmen von Kohlenstaub verursacht wird. Tritt häufig bei Arbeitern in der Kohleindustrie auf. Die Symptome klingen in der Regel ab, wenn die Exposition gegenüber Kohlenstaub nicht mehr gegeben ist....mehr »
  145. Anthrakose (Ablagerung von Kohlenstaub in einem Organ) Eine Auffälligkeit, bei der sich aufgrund des Einatmens von Rauch oder Kohlestaub Kohlenstoff in der Lunge ansammelt....mehr »
  146. Berylliumkrankheit Eine Erkrankung nach Einatmen von Beryllium aus Staub oder Dämpfen. Es können die Lunge, die Haut, die Augen oder das Blut betroffen sein und die Symptome können sofort oder erst nach Langzeitexposition auftreten....mehr »
  147. Ebola Meist in Afrika auftretendes gefährliches Virus....mehr »
  148. Gelbfieber Eine Virusinfektion, die durch Stechmückenstiche übertragen wird und verschiedene Organe wie etwa die Leber, das Herz, die Nieren und den Verdauungstrakt schädigen kann....mehr »
  149. Lassa-Fieber Von Ratten übertragene Infektionskrankheit in Westafrika....mehr »
  150. Filovirus Eine Virengruppe, die Marburg und Ebola einschließt...mehr »
  151. Krupp Infektion der Atmungswege mit einem typischen Husten...mehr »
  152. Marburg-Virus Gefährliches Virus im Zusammenhang mit Ebola....mehr »
  153. Chagas-Krankheit Eine von dem Einzeller Trypanosoma cruzi hervorgerufene parasitäre Infektion, die durch Insektenbisse oder Bluttransfusionen übertragen wird. Betroffen sind hauptsächlich das Herz und das Magendarmsystem....mehr »
  154. Q-Fieber Eine von Coxiella burnetti verursachte Krankheit, die Fieber, Kopfschmerz und Muskelschmerzen verursacht....mehr »
  155. Alveoläre Echinokokkose Seltene, durch Tiere zugezogene Bandwurm -Infektionen in mehreren Organen....mehr »
  156. Strongyloidiasis Eine parasitäre infektiöse Krankheit des Darms, die von dem Nematoden Strongyloides stercoralis verursacht wird. Die Infektion tritt in der Regel dort auf, wo viele Menschen eng zusammen und die hygienischen Bedingungen schlecht sind....mehr »
  157. Echinococcus granulosus Eine Infektion, die von einer Art von kleinem Bandwurm verursacht wird....mehr »
  158. Histoplasmose Durch den Pilz Histoplasma capsulatum verursachte Lungeninfektion...mehr »
  159. Jacobs-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das vorwiegend durch Herzentzündung (Perikard), Gelenkerkrankung und permanente Fingerkrümmung gekennzeichnet ist. Die Anzahl der betroffenen Gelenke ist variabel....mehr »
  160. Wiskott-Aldrich-Syndrom
  161. Friedreich-Ataxie Fortschreitende Muskelschwäche durch Nervenschädigung....mehr »
  162. Kokainmissbrauch Aufputschmittel mit verschiedenen Auswirkungen...mehr »
  163. Panikstörung Intensiver pathologischer Zustand mit übermäßig gehobener Stimmung...mehr »
  164. Post-traumatische Belastungsstörung Stress nach einem traumatischen Ereignis....mehr »
  165. Reizdarmsyndrom Krämpfe in der Darmwand...mehr »
  166. Gastroösophageale Refluxkrankheit Wiederholter Reflux von Magensäure in den Rachen....mehr »
  167. Helicobacter pylori-Bakterien Ein Bakterium, welches das Magendarmsystem infizieren kann....mehr »
  168. Whipple-Krankheit Seltene Krankheit mit Verdauungsinsuffizienz als Folge einer bakteriellen Infektion des Verdauungssystems...mehr »
  169. Faszioliasis Eine seltene parasitäre Infektionskrankheit, die vom großen Leberegel Fasciola hepatica verursacht wird und eine Blockade der Gallengänge in der Leber verursacht....mehr »
  170. Zwölffingerdarmgeschwür
  171. Pathologische Zustände des Zwölffingerdarms Erkrankungen, von denen das Duodenum betroffen ist...mehr »
  172. Duodenitis Entzündung der Schleimhaut des Zwölffingerdarms....mehr »
  173. Barrett-Ösophagus Schädigung der Zellauskleidung des Ösophagus, üblicherweise durch Säurereflux....mehr »
  174. Gastritis Entzündung der Magenauskleidung...mehr »
  175. Halitose Mundgeruch...mehr »
  176. Volumendepletion Wenn ein Individuum nicht genügend Flüssigkeitsvolumen im Kreislauf aufweist....mehr »
  177. Goodpasture-Syndrom
  178. Chronische Nierenunterfunktion Chronischer Funktionsmangel des renalen Systems. Nieren....mehr »
  179. Nierenfunktionsstörung mit Harnstauung Eine krankhafte Veränderung mit Obstruktion der Harnwege, was zu Nierenerkrankungen und Nierenfunktionsstörungen führt....mehr »
  180. Nierenschädigung durch Zurückfließen des Harns Eine Krankheit, bei der Harn aus der Blase zurück in die Harnröhre steigt....mehr »
  181. Pathologische Zustände der Milz Alle Erscheinungen, von denen die Milz betroffen ist....mehr »
  182. Pathologische Zustände der Aorta Krankhafte Veränderungen der Aorta....mehr »
  183. Primäre pulmonale Hypertonie Primäre pulmonale Hypertonie bezieht sich auf hohen Blutdruck in den Arterien, die ohne erkennbaren Grund Blut in die Lunge transportieren. Der Blutdruck in anderen Teilen des Körpers ist normal oder gelegentlich sogar niedrig....mehr »
  184. Atherom Ein Plaquebereich, der sich bei Atherosklerose bildet....mehr »
  185. Seronegative Spondyloarthropathie Spondyloarthropathie, die Rheumafaktor-negativ ist....mehr »
  186. Sekundärer Bluthochdruck Sekundäre Hypertonie ist Bluthochdruck als Folge einer zugrunde liegenden Ursache wie beispielsweise einer Nierenkrankheit. Hypertonie ist ein ernster medizinischer Zustand, weil sie häufig erst dann symptomatisch wird, wenn sie stark ausgeprägt ist....mehr »
  187. Bösartiger Bluthochdruck
  188. Verenkiertohäiriö Krankheit, von der die Durchblutung betroffen ist....mehr »
  189. Eisenmangelanämie
  190. Hämolytische Anämie
  191. Sideroblastische Anämie
  192. Pathologische Zustände der Atemwege Jeder pathologische Zustand mit Wirkung auf das Atmungssystem...mehr »
  193. Respiratorische Infektionen Jede Infektion mit Wirkung auf das Atmungssystem...mehr »
  194. Chronische Bronchitis Chronische Bronchitis ist eine chronische Entzündung der Bronchien (Atemwege mittlerer Größe) in der Lunge....mehr »
  195. Chronische Erkrankungen der unteren Atemwege Allgemeiner Begriff für verschiedene chronische Atemwegserkrankungen, einschließlich COPD, Emphysem und chronischer Bronchitis....mehr »
  196. Respiratorisches Versagen Versagen des Atmungssystems...mehr »
  197. Keuchende Pfeifatmung Ein pfeifähnlicher, anhaltender Ton, der vom Atmungssystem verursacht wird....mehr »
  198. Lungenfibrose Ein pathologischer Zustand mit Narbenbildung der Lunge...mehr »
  199. Pneumokokken-Pneumonie Lungenentzündung durch Streptokokken-Bakterien....mehr »
  200. Silikose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit als Ergebnis des Einatmens von Quarzglasstaub....mehr »
  201. Luftembolie Eine Krankheit, die vom Eindringen von Luftbläschen ins Blut gekennzeichnet ist, in der Regel infolge eines Traumas, Caissonkrankheit oder eines chirurgischen Eingriffs....mehr »
  202. Postoperativ Lungenembolie Lungenembolie (Lungenthrombus) nach einer Operation....mehr »
  203. Lungenembolie Blutgerinnsel bleibt in den die Lunge versorgenden Arterien hängen und verursacht verminderten Blutfluss und Luftaustausch....mehr »
  204. Postoperative respiratorische Insuffizienz Ein krankhafter Zustand, der nach einer Operation auftritt und bei dem die Lunge dem Körper keinen Sauerstoff zuführen kann....mehr »
  205. Pulmonale Herzkrankheit Herzkrankheit, die von krankhaften Zuständen in der Lunge verursacht wird....mehr »
  206. Sekundärer Lungenhochdruck
  207. Empyem (Eiteransammlung)
  208. Iatrogener Pneumothorax Ein Pneumothorax, der durch Einwirkung eines Arztes oder Chirurgen verursacht wird....mehr »
  209. Dekompressionskrankheit Pathologischer Zustand nach zu schneller Druckentlastung, insbesondere beim Tauchen....mehr »
  210. Allergische Atemwegserkrankung
  211. Akute Bronchitis Respiratorische Entzündung der in die Lunge führenden Bronchien....mehr »
  212. Wirbelkörperfraktur Ein Bruch des Wirbelkörpers im Rücken...mehr »
  213. Pulmonalstenose Häufig ein angeborener Defekt, wird aber auch beispielsweise durch rheumatisches Fieber oder eine bakterielle Endokarditis hervorgerufen. Der Schweregrad wird vom Grad der Verengung der Lungenklappe bestimmt....mehr »
  214. Verengung der Aortenklappe Ein Defekt der Aortenklappe des Herzens, der zu einer Stenose der Klappe führt....mehr »
  215. Schmerzen im Brustkorb Schmerzen im Brustbereich....mehr »
  216. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  217. Asbestose Durch Asbesteinwirkungen verursachter pathologischer Zustand der Lunge...mehr »
  218. Quecksilbervergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Quecksilberexposition....mehr »
  219. Herzverletzung Verletzungen des Herzens...mehr »
  220. Vorhofflattern Herz- Rhythmusstörung, wobei Arterie häufiger schlägt als die Kammern...mehr »
  221. Cor pulmonale Vergrößertes Herz ausgelöst durch Atmungsschwierigkeiten....mehr »
  222. Dilatative Kardiomyopathie Seltene chronische Herzmuskelerkrankung, bei der eine oder beide Herzkammern erweitert sind oder verminderte Kontrahierbarkeit aufweisen....mehr »
  223. Herzklappenkrankheiten Krankheiten mit Wirkung auf die Klappen des Herzens...mehr »
  224. Pulmonale Inkompetenz Eine Krankheit, die von einer Insuffizienz der pulmonalen Herzklappe gekennzeichnet ist....mehr »
  225. Pulmonalklappenkrankheit Krankhafte Zustände, von denen die Lungenklappe betroffen ist...mehr »
  226. Wolff-Parkinson-White-Syndrom
  227. Hypertensive Herzkrankheit Herzkrankheit, die durch Hypertonie verursacht wird....mehr »
  228. Aortenklappeninsuffizienz Eine Krankheit, bei der die Aortenklappe nicht mehr effektiv arbeitet....mehr »
  229. Herzrhythmusstörungen der Vorhöfe Arrhythmie, die im Atrium beginnt....mehr »
  230. Sinustachykardie Ein Zustand, der von einer schnellen Herzfrequenz geprägt ist....mehr »
  231. Kammerflimmern Ein Zustand, der von einer Rhythmusstörung des Herzschlages gekennzeichnet ist....mehr »
  232. Ventrikuläre Tachykardie Ein Zustand, bei dem von den Ventrikeln ein schneller Herzschlag ausgeht....mehr »
  233. Mikrovaskuläre Angina Ein Zustand, der von Angina-artigen Schmerzen im Brustkorb geprägt ist, die durch eine mikrovaskuläre Krankheit verursacht werden....mehr »
  234. Transfusionsreaktion Die allergische Reaktion einer Person auf die Transfusion von Blutprodukten...mehr »
  235. Stromschlag Eine durch Elektrizität hervorgerufene Verletzung...mehr »
  236. Husten Das Geräusch, das entsteht, wenn plötzlich Luft aus der Lunge gestoßen wird....mehr »
  237. Lymphzytäre Choriomeningitis Durch Nagetiere übertragene Viruskrankheit oft als Ursache für Hirnhautentzündung oder Gehirnentzündung...mehr »
  238. Blastomykose Eine von Blastomyces dermatitidis verursachte Pilzinfektion, von der Lunge, Haut, Knochen und Urogenitalsystem betroffen sind....mehr »
  239. Kokzidioidomykose
  240. Kryptokokkose Eine Pilzinfektion, die von Cryptococcus neoformans verursacht wird und von der in erster Linie das Zentralnervensystem und die Lunge betroffen sind. Patienten mit Immunschwäche wie beispielsweise AIDS-Patienten sind für diese Art von Infektion generell besonders anfällig....mehr »
  241. Maliasmus
  242. Nokardiose Eine seltene Infektionskrankheit, die von dem Bakterium Nocardia asteroides verursacht wird, von der hauptsächlich die Lunge, aber gegebenenfalls auch das Gehirn, Weichgewebe und andere Organe betroffen sind....mehr »
  243. Atemwegsinfektion
  244. Im Krankenhaus erworbene Lungenentzündung Eine Form von Pneumonie, mit der man sich im Krankenhaus ansteckt....mehr »
  245. Virale hämorrhagische Fieber Virusinfektion als Ursache für hämorrhagisches Fieber (d. h. mit Blutungen einhergehend)...mehr »
  246. Mykobakterielle Infektionen Eine Infektion, die von einem Mykobakterium verursacht wird....mehr »
  247. Konstriktive Herzbeutelentzündung/Panzerherz Entzündung, Schwellung und Verdickung des Perikard (Bindegewebsbeutel, der das Herz umgibt), sodass sich dieses um das Herz herum verengt und dessen Funktion beeinträchtigt. Diagnostisch kann es zu Verwechslungen mit einem Herzinfarkt kommen....mehr »
  248. Riesenzellen-Herzmuskelentzündung Eine seltene kardiovaskuläre Krankheit, bei der sich der Herzmuskel entzündet. Die Krankheit tritt ohne erkennbaren Grund auf....mehr »
  249. Infektiöse Herzmuskelentzündung Entzündung des Herzmuskels (Myokard) infolge einer Infektion. Tritt häufig als Komplikation verschiedener bakterieller, viraler oder parasitärer Infektionen wie Rubella, Polio oder rheumatischem Fieber auf....mehr »
  250. Pathologische Zustände des Magens Alle Erscheinungen, von denen der Magen einer Person betroffen ist....mehr »
  251. Pathologische Zustände des Darmtraktes krankhafte Zustände, von denen der Darm betroffen ist...mehr »
  252. Zygomykose
  253. Methämoglobinämie Die Anwesenheit von Methämoglobin im Blut einer Person...mehr »
  254. Angststörungen
  255. Asthmaartige Anomalien und Erkrankungen
  256. Anomalien und Erkrankungen des Kreislaufsystems
  257. Supraventrikuläre Tachykardie Eine schnelle Herzfrequenz, deren Ursache oberhalb der Ventrikel liegt....mehr »
  258. Asthmatische Bronchitis Eine Variante von Asthma, bei der Husten, entweder chronisch oder bei körperlicher Anstrengung nach einer Virusinfektion, das Hauptsymptom oder das einzige Symptom darstellt....mehr »
  259. Chronische Nierenkrankheit Langfristige und im Allgemeinen nicht reversible Krankheit der Nieren, ausgelöst durch Infektion, Blockade, angeborene Krankheiten oder generalisierte Krankheiten als Ursache für das Versagen der normalen Nierenfunktionen....mehr »
  260. Karzinom im Hüftbereich Vorhandensein einer Tumormasse im Hüftknochen, sei es infolge eines primären Malignoms, z. B. einer leukämischen oder myeloischen Infiltration des Knochenmarks oder infolge von sekundären Metastasen eines Tumors an einer anderen Stelle, z. B. in der Lunge oder der Brust; Ein Hüftknochenkarzinom ist wahrscheinlich....mehr »
  261. Rippentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum in den Rippen, entweder verursacht durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämische Einwachsungen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder verursacht durch sekundäre Knochenmetastasen von anderer Lokalisation wie der Lunge oder Brust....mehr »
  262. Sarkoid Eine granulomatöse Erkrankung, von der viele Systeme betroffen sind, insbesondere Lunge, Haut und Augen....mehr »
  263. Urosepsis Kann als Synonym verwendet werden für entweder (a) Infektion des Harntrakts (HTI) oder (b) die selten vorkommende Bakterienvermehrung in den Blutfluss, ausgelöst durch eine HTI als Ursache für eine generalisierte Infektion....mehr »
  264. Lipoproteinämie Eine Krankheit, bei der die Proteine, die Fett im Körper transportieren, defekt sind....mehr »
  265. Barotrauma Schädigung der Lunge, des Ohrs oder der Nebenhöhlen infolge einer schnellen oder extremen Änderung des Luftdrucks....mehr »
  266. Kardiospasmus Unfähigkeit des unteren Ösophagussphinkters zu entspannen, sodass sich Nahrung im oberen Ösophagus aufstaut....mehr »
  267. Erdheim-Chester-Krankheit
  268. Pulmonale alveoläre Proteinose
  269. Hartnup-Krankheit Eine seltene Stoffwechselstörung, bei der ein Fehler im Transport neutraler Aminosäuren vorliegt und die mit geistiger Retardierung, Ausschlag infolge einer Lichtempfindlichkeit und zerebellärer Ataxie einhergeht...mehr »
  270. Barrett-Ösophagus Prämalignes Syndrom des unteren Ösophagus, charakterisiert durch ein Säulenepithel mit Bereichen einer Metaplasie....mehr »
  271. Lymphomatoide Granulomatose Eine seltene progressive Blutgefäßkrankheit, bei der noduläre Läsionen die Blutgefäße zerstören. Meist sind Lunge, Haut und Nervensystem involviert....mehr »
  272. Histiozytose der Langerhans-Zellen Eine Erkrankung, die von einer Proliferation der Langerhans-Zellen geprägt ist....mehr »
  273. Laband-Syndrom
  274. Goodpasture-Syndrom
  275. Arterielle Verschlusskrankheit Der Verschluss von Arteriolen....mehr »
  276. Niereninfarkt
  277. Sodbrennen Eine Erscheinung, die von Schmerzen im Brustkorb und einem brennenden Gefühl nach dem Verzehr von Nahrung einhergeht....mehr »
  278. Uhl-Anomalie Eine seltene angeborene Herzfehlbildung, bei der die Myokardschicht (Muskelschicht des Herzens) im rechten Ventrikel vollständig oder partiell fehlt....mehr »
  279. Ventrikuläres familiengebundenes Präexzitationssyndrom Ein Zustand, der erblich ist und ein Syndrom verursacht, das von EKG-Anzeichen einer vorzeitigen Erregung charakterisiert ist....mehr »
  280. Vancomycin-resistente Enterokokkenbakteriämie Ein Krankheitsbild mit Bakteriämie, die von einem Vancomycin-resistenten Enterokokkus verursacht wird....mehr »
  281. Klappendysplasie im Kindesalter Eine Erkrankung, die von der Dysplasie mindestens einer Herzklappe bei Kindern geprägt ist....mehr »
  282. Kammerflimmern, idiopathisch Ein Zustand, der von fibrillären Kontraktionen der Ventrikel gekennzeichnet ist....mehr »
  283. Familiäres Vorhofflimmern Ein seltener Erbdefekt, bei dem eine Störung der elektrischen Aktivität des Herzens einen schnellen und unregelmäßigen Herzschlag verursacht. Kann unbemerkt bleiben oder zu einem Schlaganfall bzw. in manchen Fällen zum plötzlichen Herztod führen....mehr »
  284. X-chromosomale sideroblastische Anämie
  285. Parakokzidioidomykose Infektion mit dem Pilz Paracoccidiodes brasiliensis, der in der Regel die Lunge, aber auch die Haut, Schleimhäute, das Lymphsystem und andere Teile des Körpers befällt....mehr »
  286. Muskeldystrophie vom Typ Emery-Dreifuss, x-chromosomal
  287. Mitralklappenvorfall, familiengebunden, x-chromosomal
  288. Romano-Ward-Syndrom
  289. Pulmonale Hämangiomatose Eine seltene Krankheit, die von der Proliferation kleiner Blutgefäße oder Kapillaren in verschiedenen Teilen der Lunge (Pleura, Bronchien- und Venenwände und alveoläre Septen) gekennzeichnet ist....mehr »
  290. Endokardiale Fibroelastose Eine seltene Herzkrankheit, die mit einer Verdickung der Herzmuskelauskleidung einhergeht und eine Vergrößerung des Herzmuskels und Herzinsuffizienz verursacht....mehr »
  291. Boerhaave-Syndrom Eine seltene spontane Ruptur des Ösophagus, die bei krampfhaftem Erbrechen oder Würgen auftreten kann....mehr »
  292. Gemeinsamer Ventrikel Ein angeborener Herzfehler, bei dem die Wand zwischen den beiden Herzkammern gänzlich fehlt....mehr »
  293. Zimmerman-Laband-Syndrom Eine seltene vererbte Krankheit mit typischer Fibrose des Zahnfleischs und Ohr-, Nasen-, Nagel- und Fingeranomalien....mehr »
  294. Fibrosierende Alveolitis Ein Zustand mit Anomalien im Bindegewebe zwischen den Lungenalveolen, was zu Entzündungen führt....mehr »
  295. Pneumonie, eosinophile Infiltration der Lunge mit Eosinophilen (weiße Blutkörperchen), die durch Asthma oder als Reaktion auf bestimmte Wirkstoffe oder parasitäre Infektionen verursacht werden kann....mehr »
  296. Angiofollikuläre Lymphhyperplasie Eine seltene Erkrankung des Lymphsystems, die von der Entwicklung gutartiger Tumore in Lymphgewebe überall im Körper gekennzeichnet ist....mehr »
  297. Eosinophile Enteropathie, Muster III
  298. Mitralklappenvorfallsyndrom Ein seltener Defekt, bei dem sich eine anomale Herzklappe (Mitralklappe) nicht richtig schließt, sodass Blut hindurch gelangt....mehr »
  299. Idiopathische pulmonale Hypertonie Eine seltene Krankheit, bei der die Sklerose der Lungenarterien Zyanose, Polyzythämie und Herzinsuffizienz verursacht....mehr »
  300. Familiäres Mittelmeerfieber (FMF) Eine seltene vererbte Erkrankung, bei der es wiederholt zu Fieber und Entzündungen kommt. Die Entzündungen betreffen in der Regel den Magen, die Lunge oder die Gelenke....mehr »
  301. Weinstein-Kliman-Scully-Syndrom Ein Syndrom, das von Kardiomyopathie, Hypogonadismus und Stoffwechselstörungen geprägt ist....mehr »
  302. Dysfunktion der Stimmbänder, familiengebunden Eine seltene vererbte Krankheit, bei der sich die Stimmbänder beim Atmen schließen, sodass Atmungsbeschwerden entstehen, die gelegentlich stark sein können. Es ist außerdem eine geistige Retardierung vorhanden....mehr »
  303. VLCAD-Mangel Ein seltener Symptomenkomplex, der von Kardiomyopathie, Fettleber, Skelettmyopathie, Perikardergüssen, ventrikuläre Arrhythmie und plötzlichem Exitus geprägt ist....mehr »
  304. Worster-Drought-Syndrom Eine leichte Form von tetraplegischer Zerebralparese....mehr »
  305. Xanthinoxidase-Mangel Der Mangel eines Enzyms, das am Purinabbau beteiligt ist....mehr »
  306. Xanthinurie Ein hereditärer Defekt, der durch eine Störung des Purinstoffwechsels geprägt ist....mehr »
  307. Xanthomatosis cerebrotendinous
  308. Woods-Black-Norbury-Syndrom Ein Zustand, der von einer Immunschwäche bei Neugeborenen geprägt ist, die schließlich zum Tod führt....mehr »
  309. X-chromosomale Agammaglobulinämie
  310. Pulmonale arteriovenöse Fistel Ein seltener genetischer Defekt, bei dem mindestens eine Arterie und Vene in der Lunge über eine anomale Öffnung oder Fistel verbunden sind, was sich auf den Grad der Oxygenierung von Körpergeweben auswirkt....mehr »
  311. Sandifer-Syndrom Eine seltene Erkrankung, bei der Torticollis (Halsspasmen) mit einer Hiatushernie einhergeht. Alle Symptome scheinen das Ergebnis der Hiatushernie zu sein....mehr »
  312. Sideroblastische Anämie, erblich
  313. Hyperlipoproteinämie Typ 3
  314. Jaffe-Lichtenstein-Syndrom
  315. Fischer (M.)-Syndrom
  316. Meadows-Syndrom
  317. Glykogenspeicherkrankheit Typ 2B
  318. Akute myeloblastische Leukämie Typ 4 Eine seltene Form eines malignen Knochenmarkkrebses mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 4 betrifft die Proliferation von Myelozyten und Monozyten....mehr »
  319. Akute myeloblastische Leukämie Typ 5 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 5 betrifft insbesondere die rasche Proliferation von Monoblasten (unreife Monozytenvorstufen)...mehr »
  320. Akute myeloblastische Leukämie Typ 7 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 7 betrifft insbesondere die rasche Proliferation von Megakaryoblasten (unreife Megakaryozytenvorstufen)....mehr »
  321. Entzündliche myofibroblastische Tumore
  322. Neoplasie des Nebennierenmarks Ein Tumor in dem Teil der Nebenniere, die als Medulla bezeichnet wird, in der Adrenalin und Noradrenalin gebildet werden. Der Tumor ist in der Regel gutartig, kann aber auch bösartig sein....mehr »
  323. Familiäre Hyperlipoproteinämie, Typ I
  324. Mykoplasmeninduzierte Pneumonie Eine Infektionskrankheit der Lunge, die von Mycoplasma pneumoniae verursacht wird....mehr »
  325. Leukämie, myeloisch
  326. Hyperadrenalismus Übermäßige Konzentrationen von Nebennierenhormonen im Körper. Die Symptome richten sich danach, welches Hormon betroffen ist und in welchem Umfang. Nebennierenhormone sind Aldosteron, Kortikosteroide, androgene Steroide, Epinephrin und Norepinephrin....mehr »
  327. Überfunktion der Nebennierendrüsen
  328. Akute myeloische Leukämie, Erwachsenentyp Eine Form von Blutkrebs, die zu der raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten, Erythrozyten und Thrombozyten führt....mehr »
  329. Akute myelozytäre Leukämie
  330. Hypertonie der Nebenniere
  331. Renale Hypertonie Renovaskuläre Hypertonie ist Bluthochdruck infolge der Verengung oder Schädigung der Nierenblutgefäße, sodass das Blut nicht mehr normal durch die Nieren fließen kann....mehr »
  332. Chronische myelo-monozytäre Leukämie Eine seltene Form von bösartigem Knochenmarkkrebs mit Proliferation unreifer Vorstufen bestimmter Blutzellen - Myelozyten und Monozyten. Die Proliferation verläuft langsamer als bei akuten Formen der Krankheit....mehr »
  333. Nebennierenadenom, familiengebunden
  334. Incidentalom der Nebenniere
  335. Akute myeloblastische Leukämie Typ 1 Eine Form von Blutkrebs, die zu einer raschen Proliferation unreifer Blutzellen (Blasten) führt....mehr »
  336. Akute myeloblastische Leukämie Typ 2 Eine Form von Blutkrebs, die zu einer raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten führt....mehr »
  337. Akute myeloblastische Leukämie Typ 3 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 3 betrifft die Proliferation von Promyelozyten....mehr »
  338. Byssinose Hierbei handelt es sich in der Regel um eine berufsbedingte Krankheit, bei der das übermäßige Einatmen von Baumwoll-, Hanf- oder Flachsstaub Lungenprobleme hervorruft....mehr »
  339. Dysbarismus
  340. Crohn-Krankheit der Speiseröhre
  341. Koronaro-kardiale Fistel
  342. Spontaner Pneumothorax, familiengebundener Typ Eine seltene vererbte Krankheit, bei der die Lunge spontan kollabiert....mehr »
  343. Angiofollikuläre präganglionäre Hyperplasie
  344. Subaortenstenose - Kleinwuchs-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Kleinwuchs und einer Verengung eines Teils der Aorta äußert....mehr »
  345. Mitralklappenvorfall, familiengebunden, autosomal-dominant
  346. Helminthiasis
  347. Long-QT-Syndrom Typ 2
  348. Long-QT-Syndrom Typ 3
  349. Multizentrische Castleman-Krankheit
  350. Pulmonale supravalvuläre Stenose Ein sehr seltener Defekt, bei dem die Lungenarterie oberhalb der Klappe verengt ist. Der Schweregrad der Symptome ist variabel....mehr »
  351. Ankylostomiasis Eine parasitäre Infektion des Darms mit einem Hakenwurm namens Ancylostoma duodenale oder Necator americanus. Zu einer Infektion kommt es in der Regel, wenn Larven durch einen Hautriss eindringen und dann durch den Körper zum Darm wandern....mehr »
  352. Tako-Tsubo-Syndrom Funktionsstörung der linken Herzkammer. Es handelt sich um eine Herzkrankheit, die durch extremen anhaltenden Stress verursacht wird....mehr »
  353. Idiopathisches hypereosinophiles-Syndrom
  354. Angiofollikuläre präganglionäre Hyperplasie - hyalin-vaskulärer Typ
  355. Tuberkulose, pulmonal
  356. Adenokarzinom der Lunge Ein Tumor, der sich in der Innenauskleidung der Lunge entwickelt. In der Regel langsam wachsend....mehr »
  357. Paragonimiasis
  358. Maligner Keimzelltumor
  359. Sphingolipidose Eine Gruppe von Krankheiten mit Stoffwechselstörungen und Speicherdefekt einer als Sphingolipid bezeichneten Substanz. Die Symptome richten sich nach der jeweiligen Krankheit. Zu dieser Gruppe zählen beispielsweise Gangliosidose, Gaucher-Krankheit und Niemann-Pick-Krankheit....mehr »
  360. Multifokale Fibrosklerose
  361. Vanadiumtoxizität Eine Exposition gegenüber hohen Mengen des Spurenelements Vanadium kann in bestimmten Industrieanlagen durch Einatmen auftreten. Es ist noch nicht gesichert, ob Vanadium ein essenzieller Bestandteil der menschlichen Ernährung ist....mehr »
  362. Rheumatoide Vaskulitis
  363. Kupfertoxizität Die übermäßige Ansammlung von Kupfer im Körper kann Symptome hervorrufen....mehr »
  364. Hydronephrose, angeboren Eine seltene Nierenkrankheit, die von Geburt an vorhanden ist und bei der sich der der Niere am nächsten gelegene Teil des Harnleiters aufgrund einer Obstruktion des Harnflusses aus der Niere erweitert. Die Schwere der Krankheit richtet sich nach dem Grad der Obstruktion....mehr »
  365. Acinuszellkarzinom Ein für gewöhnlich langsam wachsender maligner Tumor, der in verschiedenen Teilen des Körpers auftreten kann, meist aber im Pankreas, den Speicheldrüsen, dem Gaumen und der Oberlippe auftritt. Die Symptome richten sich nach der Größe und dem Ort des Geschwulstes....mehr »
  366. Medistinale endodermale Sinustumore
  367. Subpulmonale Stenose Eine Verengung in der Arterie, in der Blut von der rechten Herzkammer in die Lunge strömt, um dort Sauerstoff aufzunehmen. Die Schwere der Symptome wird vom Grad der Verengung bestimmt....mehr »
  368. Posturales orthostatisches Tachykardiesyndrom Eine seltene Anomalie, bei der sich die Herzfrequenz beim Aufstehen aus dem Sitzen erhöht. Die Schwere, die Prognose und das Ansprechen auf Behandlung sind variabel....mehr »
  369. Angeborene nonsphärozytische Anämie
  370. Paragonimiasis - Lungeninfektion Infektion mit einem Wurmparasiten, Paragonimus westermani, einer Art von Lungenegel, der die Lunge und andere Organe befällt und Probleme verursacht. Die Infektion findet durch Verzehr von Süßwasserkrabben und -krebse statt, die nicht ausreichend durchgegart wurden....mehr »
  371. Siderosilikose Eine Lungenkrankheit infolge des Einatmens von Eisen und Silizium enthaltendem Staub....mehr »
  372. Extragonadaler Keimzelltumor
  373. Thymusepitheliom Ein Tumor, der sich in den äußeren Schichten (Epithel) des Thymus bildet. Der Tumor kann bösartig oder gutartig sein. Der Thymus bildet Leukozyten....mehr »
  374. Plötzliche Arrhythmien-Tod-Syndrom
  375. Synkope paroxysmale Tachykardie Schnelle Herzfrequenz, die plötzlich einsetzt und aufhört und eine Ohnmacht auslöst....mehr »
  376. Pleuropulmonales Blastom Eine Form von Tumor, der aus den Zellvorstufen oder Blasten (unreifes oder embryonales Gewebe) in der Lunge oder der Lungenmembran entsteht....mehr »
  377. Postinfektiöse Myokarditis Herzmuskelentzündung, die nach einer Infektion wie den Masern, einer Infektion mit dem Influenzavirus, mit Enteroviren und Adenoviren auftritt....mehr »
  378. Starkes Asthma
  379. Schwere Herzprobleme
  380. Ernste Herzrhythmusstörungen
  381. Kardiale Hydatide mit intrakavitärer Expansion Eine parasitäre Infektion im Herzen. Eine Echinococcus granulosus-Zyste ist das Larvenstadium eines als Echinococcus granulosus bezeichneten Parasiten. Die Symptome richten sich nach dem genauen Ort der Zyste. Meist sind Leber und Lunge betroffen....mehr »
  382. Kardiomyopathie - Sphärozytose
  383. Schluckstörung beim Säugling Schluckbeschwerden bei Säuglingen....mehr »
  384. Phäochromozytom im Rahmen einer Neurofibromatose
  385. Vorhofmyxom, familiengebunden Ein atrialer, gutartiger Myxom-Tumor in der Trennwand zwischen den beiden oberen Herzkammern. Die familiär auftretende Form der Krankheit geht außerdem mit Tumoren in anderen Teilen des Körpers einher, wie z. B. in der Haut, beiden Herzatrien oder den Herzkammern....mehr »
  386. Actinomycetales-Infektion Eine bakterielle Infektion durch einen Erreger aus der Ordnung der Actinobacteria. Das Symptomspektrum hängt davon ab, um welches Bakterium aus der Ordnung es geht....mehr »
  387. Gnathostoma-Infektion
  388. Catamenialer Pneumothorax
  389. Idiopathische akute eosinophile Pneumonie Eine akute Lungenkrankheit, bei der Eosinophile ohne erkennbare Ursache in das Lungengewebe einwandern....mehr »
  390. Polyembryom Eine aggressive Form von Tumor, der aus Keimzellen entsteht. Kommt hauptsächlich in den Ovarien vor, gelegentlich aber auch im Hoden....mehr »
  391. Idiopathische Dilatations-Kardiomyopathie Eine seltene chronische Herzmuskelerkrankung, bei der mindestens einer der beiden Herzventrikel erweitert ist und das Herz sich nicht normal kontrahieren kann. Bei idiopathischen Formen ist keine Ursache erkennbar....mehr »
  392. Cholesterinpneumonie Lungenentzündung, die durch Cholesterin verursacht wird....mehr »
  393. Achalasie, familiengebunden, ösophageal Eine seltene familiäre Störung, bei der dem Ösophagus die normalen peristaltischen Bewegungen fehlen, mit denen Nahrung durch das Verdauungssystem bewegt wird....mehr »
  394. Linksventrikel-Aorta-Tunnel
  395. Kardiomyopathie - Hypogonadismus - metabolische Anomalien
  396. Maternal vererbter Diabetes und Taubheit mit Kardiomyopathie Eine seltene vererbte Störung, die von Taubheit, Herzmuskelkrankheit und Diabetes geprägt ist....mehr »
  397. Aortenklappensstenose im Kindesalter Ein Geburtsfehler, bei dem die Aortenklappe ungewöhnlich eng ist oder sich nicht komplett öffnen kann. Je nach dem Grad der Verengung können die Symptome zwischen schwer und asymptomatisch variieren....mehr »
  398. Non-Hodgkin-Lymphom, während der Schwangerschaft
  399. Aorten-Aneurysma, familiengebunden thorakal 1
  400. Aorten-Aneurysma, familiengebunden thorakal 2
  401. Aorten-Aneurysma, familiengebunden thorakal 3
  402. Aorten-Aneurysma, familiengebunden thorakal 4
  403. Aorten-Aneurysma, familiengebunden thorakal 5
  404. Angeborene Aneurysmen der großer Gefäße
  405. Stachelzellenkrebs Eine nicht-kleinzellige Form von Lungenkrebs. Der Krebs bildet sich aus Zellen, die die Lunge innen auskleiden....mehr »
  406. Kardiale Fehlbildung
  407. Sammelrohrkarzinom Eine seltene aggressive Form von Nierenkrebs, der sich aus den Sammelgängen in der Niere bildet. Die Krebszellen bilden bisweilen unregelmäßige Tubuli....mehr »
  408. Herzdivertikel Eine seltene angeborene Herzfehlbildung, bei der sich ein Ventrikel nach außen stülpt (Divertikulum), sodass die Herzfunktion je nach Größe und Position des Defekts in unterschiedlichem Ausmaß beeinträchtigt sein kann....mehr »
  409. Kardiomyopathie, Familiär, dilatiert
  410. Familiäre dilatierte Kardiomyopathie Eine seltene vererbte Herzmuskelerkrankung, bei der eine oder beide Herzkammern erweitert sind und Kontraktionsstörungen aufweisen. Das Herz kann das Blut nicht mehr ausreichend durch den Körper pumpen....mehr »
  411. Onkozytom, renal Eine Form eines gutartigen Nierentumors....mehr »
  412. Gastrisches Lymphom Eine seltene Art von Tumor in der Magenschleimhaut. Der Tumor kann primär sein oder aus anderen Teilen des Körpers gestreut haben. Diese Art von Tumor kommt häufiger bei alten Menschen vor....mehr »
  413. Kardiale valvuläre Dysplasie, x-chromosomal
  414. Boscherini-Galasso-Manca-Bitti-Syndrom
  415. Lemierre-Syndrom
  416. Lymphoblastisches Lymphom Ein Krebs des Lymphsystems, der in der Regel unreife T-Lymphozyten und manchmal auch B-Lymphozyten einbezieht. Tritt in der Regel im Mediastinum (zwischen den Lungenflügeln), im Knochenmark, im Gehirn und im Rückenmark auf....mehr »
  417. Keratose palmoplantaris - Adenokarzinom des Kolons
  418. Hämangiomatose, familiengebunden, pulmonal, kapillär Eine seltene Krankheit mit übermäßiger Proliferation von Lungenkapillaren, was zu pulmonaler Hypertonie führt....mehr »
  419. Chronische Pericarditis constrictiva
  420. Angeborene Erkrankungen des Bindegewebes Krankheiten des Bindegewebes im Körper, die von Generation zu Generation weitergegeben werden....mehr »
  421. Kalzifizierungskrankheit der Aorta mit immunologischen Anomalien, familiengebunden
  422. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 1 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 1 wird auf einen Defekt auf Chromosom 14q12 zurückgeführt....mehr »
  423. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 2 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 2 wird auf einen Defekt im Troponin-T2-Gen auf Chromosom 1q zurückgeführt....mehr »
  424. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 3 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 3 wird auf einen Defekt im Alpha-Tropomyosin-Gen auf Chromosom 15q22.1 zurückgeführt....mehr »
  425. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 4 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 4 wird auf einen Defekt im Gen für das kardiale Myosinbindungsprotein C auf Chromosom 11p11.2 zurückgeführt....mehr »
  426. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 6 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 6 wird auf einen Defekt auf Chromosom 7q31-qter zurückgeführt....mehr »
  427. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 7 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 7 wird auf einen Defekt im TNNI3-Gen auf Chromosom 19q13.4 zurückgeführt....mehr »
  428. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 8 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 8 wird auf einen Defekt im MYL3-Gen auf Chromosom 3p zurückgeführt....mehr »
  429. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 9 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 9 wird auf einen Defekt im TTN-Gen auf Chromosom 2q24.3 zurückgeführt....mehr »
  430. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 10 Eine Erbkrankheit, die mit einer erhöhten Dicke der Wand des Herzventrikels einhergeht, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist. Typ 10 wird auf einen Defekt im MYL2-Gen auf Chromosom 12q23-q24 zurückgeführt....mehr »
  431. Stenose der A. coeliaca durch Kompression durch das Ligamentum arcuatum mediale des Zwerchfells
  432. Bland-Garland-White-Syndrom
  433. Bouillaud-Syndrom
  434. Dirofilaria immitis-Infektion Infektion mit dem Hundeherzwurm (Dirofilaria immitis), der durch Stechmückenstiche vom Hund auf den Menschen übertragen wird....mehr »
  435. Pylephlebitis Eine eiterbildende Entzündung der Wand der Pfortader, die Blut aus dem abdominalen Teil des Magendarmtraktes transportiert. Die Infektion ist oft tödlich. Tritt in der Regel als Komplikation von Infektionen im Bauchraum oder Becken wie etwa einer Divertikulitis auf....mehr »
  436. Östereichisches Syndrom Eine Auffälligkeit, bei der Alkoholismus mit Herzinsuffizienz und Pneumokokken-Meningitis einhergeht....mehr »
  437. Herztamponade Symptome infolge einer Kompression des Herzens infolge der Aufstauung von Blut oder Flüssigkeit in dem Raum zwischen dem Herzmuskel und dem Herzbeutel....mehr »
  438. Bergman-Syndrom Eine seltene Anomalie, die erworben oder von Geburt an vorhanden sein kann. Ein Teil des Magens drückt gegen das Zwerchfell und drückt die Organe im Brustkorb zusammen, was verschiedene Symptome hervorrufen kann....mehr »
  439. Bernheim-Syndrom Überwachstum der linken Herzkammer, was dazu führt, dass das Gewebe, das die beiden Kammern trennt, in den rechten Ventrikel drückt. Dadurch wird der Blutfluss durch die rechte Herzkammer behindert, was schließlich zu Herzinsuffizienz führen kann....mehr »
  440. Zytosinarabinose-Syndrom Symptome nach Anwendung des Chemotherapeutikums Cytosinarabinose....mehr »
  441. Dialysegerät-Überempfindlichkeit-Syndrom Eine anaphylaktische Reaktion, die bei manchen Patienten auftritt, die mit einer künstlichen Niere dialysiert werden. Das Allergen ist wahrscheinlich eine Verbindung (Ethylenoxid), die zum Trockensterilisieren der künstlichen Niere verwendet wird....mehr »
  442. Absetzsyndrom Symptome, die auftreten, wenn eine Person plötzlich ihre Bluthochdruckmedikamente absetzt....mehr »
  443. Janbon-Syndrom Gastrointestinale Symptome, die bei der Anwendung des Antibiotikums Oxytetracyclin auftreten können. Der Wirkstoff vernichtet die nützlichen Bakterien im Verdauungssystem und bewirkt, dass sich andere Bakterien, die dagegen resistent sind, stark vermehren....mehr »
  444. Postperikardiotomie-Syndrom Eine Komplikation, die nach einer Operation im offenen Herzen auftreten kann. Die Symptome können Tage bis Wochen nach dem Eingriff auftreten. Die Ursache ist möglicherweise ein durch ein Virus ausgelöster Autoimmunprozess....mehr »
  445. Schatzki-Ring Ringartige Verengung des unteren Teils der Speiseröhre, die Schluckbeschwerden verursachen kann....mehr »
  446. Zieve-Syndrom Leber- und Blutanomalien infolge hohen Alkoholkonsums....mehr »
  447. Achalasie, primäre Eine seltene motorische Störung des Ösophagus, die typischerweise mit einer Unfähigkeit zur Entspannung des unteren Ösophagussphinkters und des Ösophagusmuskels und einer Dilatation des Ösophagus einhergeht. Die Störung ist mit keiner anderen Krankheit oder Störung assoziiert....mehr »
  448. Säure-Base-Ungleichgewicht
  449. Respiratorische Alkalose
  450. Akute Leukämie zweideutiger zellulärer Herkunft Ein Begriff zur Beschreibung einer Form von Leukämie (Blutkrebs), bei der die leukämischen Zellen nicht als myeloisch oder lymphoid identifizierbar oder beide Zelltypen vorhanden sind....mehr »
  451. Akuter Megakarioblastenleukämie Eine seltene Form eines malignen Knochenmarkkrebses, bei dem die Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen betroffen ist. Insbesondere findet eine rasche Proliferation von Megakaryoblasten (unreife Form von Megakaryozyten) statt....mehr »
  452. Akute myeloische Leukämie und myelodysplastisches Syndrom im Zusammenhang mit alkylierenden Substanzen Die Verwendung alkylierender Mittel zur Behandlung von Krebs kann bei manchen Patienten zu Leukämie führen....mehr »
  453. Akute myeloische Leukämie und myelodysplastisches Syndrom im Zusammenhang mit Topoisomerase-Typ-II-Inhibitor Die Anwendung von Topoisomerase-Typ-II-Inhibitoren zur Behandlung von Krebs kann bei manchen Patienten zu Leukämie führen....mehr »
  454. Akute myeloische Leukämie und myelodysplastisches Syndrom, ähnliche Therapie
  455. Adenokarzinom, bronchio-alveoläres Eine Form von Lungenkrebs, die sich in den Bronchiolen oder Alveolen entwickelt....mehr »
  456. Adenosintriphosphatase-Mangel, Anämie ausgelöst durch
  457. Adultes Panik-Angststörungs-Syndrom Eine psychiatrische Erkrankung mit Angststörung und Panikattacken ohne erkennbaren Grund....mehr »
  458. Taubheit - Lymphödem - Leukämie
  459. OHSS Übermäßige Stimulation der Eierstöcke, die meist als Komplikation einer In-vitro-Befruchtung, gelegentlich aber auch spontan auftritt. Der Grad der Hyperstimulation der Eierstöcke reicht von leicht bis stark....mehr »
  460. Pneumonie, bakteriell Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von Bakterien verursacht wird....mehr »
  461. Pneumonie, Staphylokokken-induziert
  462. Pneumonie verursacht durch Pseudomonas aeruginosa, Serovar O11 Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von einem opportunistischen Pathogen namens Pseudomonas aeruginosa verursacht wird....mehr »
  463. EGE Eine seltene Anomalie, bei der weiße Blutkörperchen (Eosinophile) in die Schichten der Auskleidung von Magen und Darm einwandern und Magendarmsymptome hervorrufen. Der Grad der Infiltration bestimmt die Symptomschwere....mehr »
  464. Anämie, sideroblastische
  465. Asymmetrische Septumhypertrophie Eine Erkrankung des Herzmuskels, die von einer verstärkten Dicke der Wand des Herzventrikels geprägt ist, wodurch die Herzfunktion beeinträchtigt ist....mehr »
  466. Chronische Berylliose Ein Zustand infolge einer Langzeitexposition gegenüber Beryllium in Form von Staub oder Dämpfen. Es können Lunge, Haut, Augen oder Blut betroffen sein....mehr »
  467. Erdheim-Chester-Syndrom
  468. Akute Silikose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit, die durch Einatmen hoher Mengen an Quarzglasstaub hervorgerufen wird....mehr »
  469. Besnier-Boeck-Schaumann-Krankheit
  470. Schnell progressive Silikose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit, die durch Einatmen von Quarzmehl über lange Zeit hinweg verursacht wird. Die Lungenschäden werden symptomatisch, beeinträchtigen die Atmung und verursachen häufig auch Gewichtsverlust....mehr »
  471. Renale Zygomykose
  472. Long-QT-Syndrom Typ 10
  473. Long-QT-Syndrom Typ 11
  474. Zerebrotendinöse Xanthomatose
  475. Pulmonale Mukormykose
  476. Kardiale Amyloidose
  477. Leukämie, Myeloisch, aggressive Phase
  478. Autonome Dysreflexie
  479. Aortenaneurysm, thorakal
  480. Vorhofflimmern, familiär 1 Eine dominant vererbte Krankheit, bei der das Herz aufgrund einer gestörten elektrischen Aktivität schnell und unregelmäßig schlägt. Die Krankheit kann unauffällig bleiben oder gelegentlich Schlaganfall oder plötzlichen Tod auslösen....mehr »
  481. Mukormykose
  482. Arthritis-bedingte Enthesitis
  483. Dilatierte Kardiomyopathie 2A
  484. Dilatierte Kardiomyopathie 3B
  485. Arteriosclerosis obliterans
  486. Pseudoxanthoma elasticum, "forme fruste" Eine vererbte systemische Bindegewebskrankheit mit progressiver Kalzifizierung und Degeneration elastischer Fasern im gesamten Körper, einschließlich der Haut, Augen und des Herzkreislaufsystems....mehr »
  487. Lymphom, Schleimhaut-assoziiertes lymphoides Gewebe
  488. Asthma, ausgelöst durch körperliche Betätigung
  489. Pulmonale Zygomykose
  490. Rhodococcus equi
  491. Long-QT-Syndrom Typ 4
  492. Long-QT-Syndrom Typ 5
  493. Long-QT-Syndrom Typ 6
  494. Long-QT-Syndrom Typ 9
  495. Renale Mukormykose
  496. Endodermaler Sinustumor
  497. Chemikalienvergiftung - Methomyl
  498. Chemikalienvergiftung - Malathion
  499. Infektion mit Legionella birminghamensis
  500. Chemikalienvergiftung - Parathion
  501. Chemikalienvergiftung - Phosphin
  502. Chemikalienvergiftung - Bromophos
  503. Chemikalienvergiftung - Acrylonitril
  504. Chemikalienvergiftung - Fensulfothion
  505. Infektion mit Legionella micdadei
  506. Infektion mit Legionella moravica
  507. Chemikalienvergiftung - Methidathion
  508. Chemikalienvergiftung - Ethion
  509. Chemikalienvergiftung - Fenthion
  510. Chemikalienvergiftung - Diazinon
  511. Chemikalienvergiftung - Dioxathion
  512. Chemikalienvergiftung - Morpholin
  513. Chemikalienvergiftung - Terbufos
  514. Chemikalienvergiftung - Dichlorvos
  515. Chemikalienvergiftung - Disulfoton
  516. Chemikalienvergiftung - zeta-Cypermethrin
  517. Chemikalienvergiftung - Pyresmethrin
  518. Chemikalienvergiftung - Cyllprothrin
  519. Chemikalienvergiftung - Azinphosmethyl
  520. Gonionemus-Vergiftung
  521. Tuberkulöse Perikarditis Entzündung und Schwellung des Perikards (fibröser Herzbeutel) als Komplikation einer Tuberkulose. Kann fälschlicherweise als Herzanfall bzw. umgekehrt diagnostiziert werden....mehr »
  522. Berufsbedingtes Asthma - Anhydridexposition
  523. Chemikalienvergiftung - Natriumhypochlorit
  524. Chemikalienvergiftung - Chlorbenzylidenmalononitril
  525. Infektion mit Legionella maceachemii
  526. Berufsbedingtes Asthma - Personen, die mit Sprühfarbe arbeiten
  527. Chemikalienvergiftung - Schwefeltrioxid
  528. Infektion mit Legionella longbeachae
  529. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Formalindämpfen
  530. Infektion mit Legionella hackeliae
  531. Berufsbedingtes Asthma - Schweißindustrie
  532. Vergiftung mit Paraxanthus barbiger (Palytoxin)
  533. Berufsbedingtes Asthma - Tierlaborarbeiter
  534. Infektion mit Legionella feeleii
  535. Berufsbedingtes Asthma - An Isolationen arbeitende Personen
  536. Drückerfisch-Vergiftung (Palytoxin) Palytoxin ist ein Meerestoxin, das bei einigen Drückerfischen in der Region der Philippinen vorkommt. Das Toxin ist sehr wirksam und bei Patienten, die kontaminierten Drückerfisch verzehrt haben, kommt es häufig zum Tod....mehr »
  537. Infektion mit Legionella anisa
  538. Konstriktive Tuberkulose Perikarditis Entzündung und Schwellung des Perikard (Bindegewebssack um das Herz), die als Komplikation einer Tuberkulose auftritt. Es können Verwechslungen mit einem Herzinfarkt und umgekehrt auftreten....mehr »
  539. Chemikalienvergiftung - Chlordecon
  540. Chemikalienvergiftung - Cadmium
  541. Chemikalienvergiftung - Ammoniak
  542. Infektion mit Legionella cherrii
  543. Chemikalienvergiftung - Poltur
  544. Chemikalienvergiftung - Fenvalerat
  545. Chemikalienvergiftung - lambda-Cyhalothrin
  546. Infektion mit Legionella bozemanii
  547. Infektion mit Legionella gesstiana
  548. Milzinfarkt
  549. Infektion mit Legionella dumofii
  550. Infektion mit Legionella donaldsonii
  551. Berufsbedingtes Asthma - Bäcker
  552. Chemikalienvergiftung - Esfenvalerat
  553. Chemikalienvergiftung - Acrinathrin
  554. Infektion mit Legionella donaldsonil
  555. Vergiftung durch eine Kobra
  556. Chemikalienvergiftung - Dimethrin
  557. Chemikalienvergiftung - Silafluofen
  558. Infektion mit Legionella cincinnatiensis
  559. Berufsbedingtes Asthma - Bibliothekare
  560. Chemikalienvergiftung - Fluvalinat
  561. Chemikalienvergiftung - Propan
  562. Urämische Perikarditis
  563. Infektion mit Legionella monrovica
  564. Chemikalienvergiftung - Mirex
  565. Infektion mit Legionella isrealensis
  566. Infektion mit Legionella drancourtii
  567. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Ammoniak
  568. Infektion mit Legionella rowbothamii
  569. Infektion mit Legionella erythra
  570. Pyogene Perikarditis Das Perikard ist der fibröse Beutel, der das Herz umgibt. Bei einer Infektion kann sich dieser Herzbeutel entzünden und anschwellen und Eiter bilden. Die Ursache kann ein rupturierter Ösophagus, eine Infektion des Herzens oder eine Operation am Herzen oder im Thorax sein....mehr »
  571. Infektion mit Legionella londinensis
  572. Infektion mit Legionella waltersii
  573. Infektion mit Legionella bruneiensis
  574. Lortab-Überdosis Lortab ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel zur Schmerzbehandlung und zur Linderung von Husten. Zu hohe Dosen des Arzneimittels können verschiedene Symptome verursachen und in schweren Fällen tödlich sein....mehr »
  575. Infektion mit Legionella gresilensis
  576. Infektion mit Legionella santicrucis
  577. Chemikalienvergiftung - Prallethrin
  578. Chemikalienvergiftung - Biopermethrin
  579. Chemikalienvergiftung - Fenfluthrin
  580. Chemikalienvergiftung - Cyhalothrin
  581. Infektion mit Legionella quinlivanii
  582. Infektion mit Legionella steigerwaltii
  583. Infektion mit Legionella parisiensis
  584. Chemikalienvergiftung - Alpha-Cypermethrin
  585. Infektion mit Legionella impletisoli
  586. Chemikalienvergiftung - Bioresmethrin
  587. Infektion mit Legionella brunensis
  588. Chemikalienvergiftung - Methylendiisocyanat
  589. Chemikalienvergiftung - Furethrin
  590. Infektion mit Legionella rubrilucens
  591. Berufsbedingtes Asthma - Zimmermann
  592. Chemikalienvergiftung - Calciumhypochlorit
  593. Chemikalienvergiftung - Fenpropathrin
  594. Chemikalienvergiftung - Toluoldiisocyanat
  595. Chemikalienvergiftung - Dicrotophos
  596. Chemikalienvergiftung - Flucythrinat
  597. Berufsbedingtes Asthma - Postschalterbeamte
  598. Berufsbedingtes Asthma - Ausflüsse
  599. Infektion mit Legionella wadsworthii
  600. Chemikalienvergiftung - Schwefeldioxid
  601. Vergiftung durch die Klapperschlange Die Klapperschlange ist eine hauptsächlich in Amerika vorkommende Giftschlange. Typisch für diese Schlangenart ist eine Rassel am Schwanzende....mehr »
  602. Chemikalienvergiftung - Imiprothrin
  603. Chemikalienvergiftung - Protrifenbut
  604. Chemikalienvergiftung - Nitroglycerin
  605. Chemikalienvergiftung - theta-Cypermethrin
  606. Chemikalienvergiftung - Pyrethrin
  607. Chemikalienvergiftung - Knopfbatterien
  608. Infektion mit Legionella jamestowniensis
  609. Infektion mit Legionella spiritensis
  610. Chemikalienvergiftung - Ethylenglycoldinitrat
  611. Infektion mit Legionella tusconensis
  612. Vergiftung durch die Mojave-Klapperschlange
  613. Infektion mit Gnathostoma hispidum
  614. Chemikalienvergiftung - Tetrahydrofuran
  615. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Ozon
  616. Chemikalienvergiftung - Profluthrin
  617. Infektion mit Legionella worsliensis
  618. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Wasserstoffsulfid
  619. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Stickstoffdioxid
  620. Chemikalienvergiftung - Transpermethrin
  621. Chemikalienvergiftung - Transfluthrin
  622. Berufsbedingtes Asthma - Pharmazeutische Industrie
  623. Infektion mit Gnathostoma spinigerum
  624. Pflanzenvergiftung - Cytisin
  625. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Schwefeldioxid
  626. Chemikalienvergiftung - Flugzeugtreibstoff-8
  627. Feilenfisch-Vergiftung (Palytoxin)
  628. Palytoxinvergiftung
  629. Berufsbedingtes Asthma - Isocyanatexposition
  630. Berufsbedingtes Asthma - Sägemühlenarbeiter
  631. Infektion mit Legionella maceachernii
  632. Berufsbedingtes Asthma - Galvanisierungsindustrie
  633. Chemikalienvergiftung - 1,2-Dibrom-3-Chlorpropan
  634. Infektion mit Legionella feelei
  635. Berufsbedingtes Asthma - Kunststoffindustrie
  636. Infektion mit Legionella adelaidensis
  637. Infektion mit Legionella gratiana
  638. Chemikalienvergiftung - Diboran
  639. Chemikalienvergiftung - Tetraethylpyrophosphat
  640. Bakterielle Perikarditis
  641. Infektion mit Legionella yabuuchiae
  642. Infektion mit Legionella fallonii
  643. Chemikalienvergiftung - Methiocarb
  644. Infektion mit Legionella beliardensis
  645. Infektion mit Legionella fairfieldensis
  646. Infektion mit Legionella shakespearei
  647. Chemikalienvergiftung - Formaldehyd
  648. Papageienfisch-Vergiftung (Palytoxin)
  649. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Kombucha
  650. Infektion mit Legionella gormanii
  651. Chemikalienvergiftung - Chlor
  652. Infektion mit Legionella lytica
  653. Chemikalienvergiftung - Bifenthrin
  654. Stich durch Carukia barnesi Die Irukandji-Qualle ist eine sehr kleine Würfelqualle, die Hauptsächlich in den nördlichen Tropengewässern Australiens lebt. Ihre Nesseln sind nicht besonders schmerzhaft, aber die Folgesymptome können schwer und lebensbedrohlich sein....mehr »
  655. Infektion mit Legionella jordanis
  656. Chemikalienvergiftung - Bioallethrin
  657. Chemikalienvergiftung - Nickelcarbonyl
  658. Chemikalienvergiftung - Methylendianilin
  659. Infektion mit Legionella oakridgensis
  660. Chemikalienvergiftung - Barthrin
  661. Chemikalienvergiftung - Deltamethrin
  662. Chemikalienvergiftung - Gamma-Cyhalothrin
  663. Chemikalienvergiftung - Acetonitril
  664. Infektion mit Legionella sainthelensi
  665. Mescal-Vergiftung
  666. Rheumatische Perikarditis Entzündung und Schwellung des Perikards (fibröser Beutel, der das Herz umgibt) als Komplikation bei Patienten mit Rheuma. Eine rheumatische Perikarditis und Herzinfarkt werden gelegentlich falsch diagnostiziert bzw. miteinander verwechselt....mehr »
  667. Virale Perikarditis
  668. Chemikalienvergiftung - Cyclethrin
  669. Chemikalienvergiftung - Cismethrin
  670. Chemikalienvergiftung - Halfenprox
  671. Chemikalienvergiftung - Bioethanomethrin
  672. Infektion mit Legionella busanensis
  673. Infektion mit Legionella lansingensis
  674. Chemikalienvergiftung - Dimefluthrin
  675. Chemikalienvergiftung - Chlorpicrin
  676. Chemikalienvergiftung - Empenthrin
  677. Chemikalienvergiftung - Phosdrin
  678. Infektion mit Legionella drozanskii
  679. Infektion mit Legionella wadsorthii
  680. Berufsbedingtes Asthma - Buchhalter
  681. Infektion mit Francisella tularenis
  682. Vergiftung mit Breynia officinalis
  683. Infektion mit Legionella nautarum
  684. Chemikalienvergiftung - Beta-Cypermethrin
  685. Chemikalienvergiftung - Vinylchlorid
  686. Chemikalienvergiftung - Beta-Cyfluthrin
  687. Berufsbedingtes Asthma - Müller
  688. Chemikalienvergiftung - Tau-Fluvalinat
  689. Chemikalienvergiftung - Fenpirithrin
  690. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Chlor
  691. Chemikalienvergiftung - Osmium
  692. Chemikalienvergiftung - Profenofos
  693. Infektion mit Legionella tauriensis
  694. Chemikalienvergiftung - 1,1-Dimethylhydrazin
  695. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Phosgen
  696. Chemikalienvergiftung - Tefluthrin
  697. Pflanzenvergiftung - Amygdalin
  698. Chemikalienvergiftung - Tralomethrin
  699. Infektion mit Legionella quateirensis
  700. Berufsbedingtes Asthma - Schaumhersteller
  701. Chemikalienvergiftung - Cyphenothrin
  702. Chemikalienvergiftung - Cyfluthrin
  703. Chemikalienvergiftung - Flufenprox
  704. Chemikalienvergiftung - Pyrethroid
  705. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methyl
  706. Chemikalienvergiftung - Metofluthrin
  707. Kallistin-Schalentiervergiftung
  708. Pflanzenvergiftung - Cyanogenes Glykosid
  709. Chemikalien-induzierte kardiovaskuläre Krankheit
  710. Kohlenstoffdisulfid-induzierte kardiovaskuläre Krankheit
  711. Antithrombinmangel
  712. Antithrombinmangel, Typ II
  713. Antithrombinmangel, Typ I
  714. Anämien, sideroblastische
  715. Pulmonale Infektionen in Zusammenhang mit AIDS Tritt in der Regel aufgrund einer geschwächten Immunität auf....mehr »
  716. Asthma bei Kindern
  717. Asthma bei Erwachsenen
  718. Peptisches Ulkus/Zwölffingerdarmgeschwür
  719. Chronische Pyelonephritis Eine chronische Pyelonephritis ist eine persistierende Nierenentzündung, die zu einer Vernarbung der Nieren und chronischer Niereninsuffizienz führen kann....mehr »
  720. Steroid-resistentes Asthma, Typ II
  721. Asthma im Kindesalter
  722. Durch körperliche Betätigung induziertes Asthma
  723. Nicht-allergisches Asthma
  724. Mischasthma
  725. Nicht-atopisches Asthma
  726. Schnell progressive Hypertonie Akzelerierte Hypertonie ist ein Zustand, bei dem der Blutdruck rasch ansteigt. Es handelt sich um einen medizinischen Notfall, der zu Organschädigung führen kann, wenn er nicht sofort behandelt wird....mehr »
  727. Intrinsisches Asthma Intrinsisches Asthma bezieht sich auf die Entzündung und Verengung der Atemwege, die nicht durch Allergenexposition hervorgerufen werden. Die Schwere der Symptome ist variabel....mehr »
  728. Extrinsisches Asthma
  729. Pauci-granulozytäres Asthma
  730. Granulozytäres Mischasthma
  731. Salicylat-sensitives Asthma
  732. Steroid-resistentes Asthma, Typ I
  733. Allergisches Asthma
  734. Atopisches Asthma
  735. Asthma beim Säugling Säuglingsasthma ist eine Form von Asthma, die im Kindesalter auftritt. Bei einem Asthma verengen und entzünden sich die Atemwege. Die Schwere der Symptome ist variabel. Das Asthma kann durch Allergene, Umweltverschmutzung, Virusinfektionen und viele andere Faktoren ausgelöst werden....mehr »
  736. Saisonale Asthma
  737. Aspirin-induziertes Asthma
  738. Berufsbedingtes Asthma
  739. Eosinophiles Asthma
  740. Stilles Asthma
  741. Virus-induziertes Asthma
  742. Neutrophiles Asthma
  743. Asthma mit Beginn im Erwachsenenalter Im Erwachsenenalter einsetzendes Asthma geht mit einer Blockade und Entzündung der Atemwege einher. Die Intensität der Symptome ist variabel. Bei etwa der Hälfte der Fälle von im Erwachsenenalter einsetzendem Asthma sind Allergien zu Ursache....mehr »
  744. Schweres refraktäres Asthma
  745. Steroid-sensitives Asthma Steroidsensibles Asthma bezieht sich auf die Entzündung und Verengung der Atemwege, die gut auf die Behandlung mit Steroiden ansprechen. Die Symptomschwere ist variabel....mehr »
  746. Steroid-resistentes Asthma
  747. Renovaskuläre Hypertonie Renovaskuläre Hypertonie ist Bluthochdruck infolge einer Verengung oder Schädigung der Blutgefäße in den Nieren, sodass das Blut nicht wie üblich durch die Nieren strömen kann....mehr »
  748. Chronische Anämie Chronische Anämie bezieht sich auf eine niedrige Zahl an Blutzellen, wobei sich dieser Zustand nicht plötzlich, sondern über einen längeren Zeitraum hinweg entwickelt hat. Geht mit einem chronischen Krankheitsgeschehen einher, z. B. Nierenkrankheit....mehr »
  749. Dimorphe Anämie Dimorph bezieht sich auf eine Anämie, die zwei verschiedene Ursachen hat, die zusammenwirken, z. B. Eisenmangel und Vitamin-B12-Mangel...mehr »
  750. Anämie in der Schwangerschaft
  751. Posthämorrhagische Anämie Posthämorrhagische Anämie bezieht sich auf eine Verringerung der Erythrozytenzahl im Körper infolge der Blutung....mehr »
  752. Spherozytäre Anämie Kugelzellanämie ist eine Blutkrankheit, bei der die Erythrozyten wie eine Kugel (Kugelzellen) aussehen und nicht die übliche Doughnut-Form haben. Diese anomalen Zellen werden vorzeitig abgebaut, was zu einem Erythrozytenmangel (Anämie) führt....mehr »
  753. Megalozytäre-normochrome Anämie
  754. Pulmonale hypoxische Hypertonie Pulmonale hypoxische Hypertonie ist von Bluthochdruck und niedrigen Sauerstoffkonzentrationen gekennzeichnet, die durch Verengung der zur Lunge führenden Blutgefäße verursacht werden....mehr »
  755. Ernährungsbedingte Anämie Ernährungsbedingte Anämie ist eine reduzierte Anzahl an Erythrozyten im Blut aufgrund schlechter Ernährung mit einem Mangel an Eisen, Folsäure und/oder Vitamin B12....mehr »
  756. Chinidin-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämie Chinidininduzierte immunvermittelte hämolytische Anämie ist ein Zustand, bei dem ein als Methyldopa bezeichneter Wirkstoff das körpereigene Immunsystem veranlasst, die eigenen Erythrozyten zu zerstören, was zu Anämie führt....mehr »
  757. Primäre pulmonale Hypertonie - Fenfluramin-assoziiert
  758. Lakritz-induzierte Hypertonie
  759. Cephalosporin-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämie
  760. Medikamenten-induzierter Bluthochdruck
  761. Folatmangel-Anämie
  762. Cyclosporin-induzierte Hypertonie
  763. Kortikosteroid-induzierte Hypertonie
  764. Durch renale segmentale Hypoplasie induzierte Hypertonie
  765. Phäochromozytom-induzierte Hypertonie Phäochromozytom-induzierte Hypertonie ist hoher Blutdruck infolge eines Nebennierentumors. Der hohe Blutdruck spricht meist schlecht auf die übliche Medikation an. In schweren Fällen führt die Krankheit zum Tod....mehr »
  766. Conn-Syndrom-induzierte Hypertonie
  767. Resistente Hypertonie
  768. Familiär auftretende pulmonale arterielle Hypertonie
  769. Cushing-Syndrom-induzierte Hypertonie
  770. Erythropoietin-induzierte Hypertonie
  771. Hyperaldosteronismus-induzierte Hypertonie
  772. Mikrozytäre Anemia
  773. Hyperchrome Anämie
  774. Pulmonale thromboembolische Hypertonie Pulmonale thromboembolische Hypertonie bezieht sich auf Bluthochdruck in den Blutgefäßen, die Blut in die Lunge transportieren. Ursache ist ein Blutgerinnsel in einem dieser Blutgefäße. Der Blutdruck in anderen Teilen des Körpers ist normal oder gelegentlich sogar niedrig....mehr »
  775. Normochrome Anämie Normochrome Anämie ist eine Blutkrankheit mit normaler Menge an Hämoglobin in den Erythrozyten, aber einer reduzierten Anzahl an Erythrozyten....mehr »
  776. Poikilozytäre Anämie Poikilozytäre Anämie bezieht sich auf eine Blutkrankheit, bei der die Erythrozyten auffällig geformt sind. Die anomalen Blutzellen werden frühzeitig zerstört, was zu Anämie führt. Die Schwere der Anämie und damit auch der Symptome ist variabel....mehr »
  777. Normozytäre Anämie
  778. Makrozytäre hyperchrome Anämie
  779. Vererbte sphärozytäre Anämie
  780. Penicillin-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämie
  781. Kokain-induzierte Hypertonie
  782. Medikamenten-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämie
  783. Mikrozytäre hyperchrome Anämie
  784. Doxepin-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämie
  785. Mikrozytäre normochrome Anämie
  786. Sulfonamid-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämime Sulfonamid-induzierte autoimmune hämolytische Anämie ist ein Zustand, bei dem die Anwendung eines Medikaments namens Methyldopa das körpereigene Immunsystem veranlasst, seine eigenen Erythrozyten zu zerstören, wodurch es zu einer Anämie kommt....mehr »
  787. Methyldopa-induzierte immunvermittelte hämolytische Anämie
  788. Alkoholinduzierter Bluthochdruck
  789. Primäre pulmonale Hypertonie - Dexfenfluramin-assoziiert
  790. Amphetamin-induzierter Bluthochdruck
  791. Normozytäre-normochrom Anämie
  792. Durch ein Mittel zum Abschwellen der Nasenschleimhäute induzierte Hypertonie
  793. Achrestische Anämie
  794. Akute nicht-lymphoblastische Leukämie
  795. Akute Tracheitis Tracheitis ist eine bakterielle Infektion der Luftröhre und kann eine Atemwegsblockade hervorrufen....mehr »
  796. Allergie gegen Stoffe in der Luft Eine luftbedingte Allergie ist eine Gegenreaktion des Immunsystems des Körpers auf Allergene wie Pollen, Schimmelsporen und Hausstaubmilben in der Luft. Die resultierenden spezifischen Symptome können variieren....mehr »
  797. Anämie, hämolytische, Wärmeantikörper Eine seltene Autoimmunkrankheit, bei der das Abwehrsystem des Körpers Erythrozyten angreift und zerstört. Die Krankheit wird bei einer Temperatur von 37 °C oder höher ausgelöst. Der Schweregrad ist variabel....mehr »
  798. Angiosarkom
  799. Asthma in der Schwangerschaft
  800. Vorhofflimmern, familiär auftretend 2
  801. Vorhofflimmern, familiär auftretend 3
  802. Vorhofflimmern, familiär auftretend 4
  803. Vorhofflimmern, familiär auftretend 5
  804. Vorhofflimmern, familiär auftretend 6
  805. Vorhofflimmern, familiär auftretend 7
  806. Vorhofflimmern, familiär auftretend 8
  807. Benignes peptisches Ulkus Eine gutartige Ulzeration ist eine Erosion der Magenschleimhaut....mehr »
  808. Biphasisches Mesotheliom Ein biphasisches Mesotheliom ist die zweithäufigste Form eines Mesothelioms. Wird auch als gemischtes Mesotheliom bezeichnet und enthält eine Mischung aus epitheloiden und sarkomatoiden Zellen....mehr »
  809. Bronchogenes Karzinom Wenn sich Zellen in der Lunge schnell auf unkontrollierte Weise vermehren, spricht man von Lungenkrebs....mehr »
  810. Zentriazinäres Emphysem Die pathologische permanente Vergrößerung von Lufträumen distal zu den terminalen Bronchiolen, einhergehend mit dem Abbau der Wände und ohne erkennbare Fibrose. Beginnt in den respiratorischen Bronchiolen und breitet sich peripher aus....mehr »
  811. CFS Subtyp 1 (kognitiv, muskuloskeletal, Schlaf, Angststörung/Depression)
  812. CFS Subtyp 2 ( muskuloskeletal, pain, Angststörung/Depression)
  813. CFS Subtyp 3 (mild)
  814. CFS Subtyp 4 (kognitiv, muskuloskeletal, Schlaf, Angststörung/Depression)
  815. CFS Subtyp 5 (muskuloskeletal, gastrointestinal)
  816. CFS Subtyp 6 (nach körperlicher Anstrengung)
  817. CFS Subtyp 7 (Schmerz, infektiös, muskuloskeletal, Schlaf, neurologisch, gastrointestinal, neurokognitiv, Angststörung/Depression)
  818. Chloramphenicol-induzierte sideroblastische Anämie
  819. Chronische Blockierung der Atemwege Chronische Atemwegsobstruktion ist eine Form von Lungenerkrankung wie beispielsweise ein Emphysem oder chronische Bronchitis, bei welche die oberen oder unteren Atemwege chronisch verstopft sind....mehr »
  820. Chronische Laryngotracheitis Entzündung der Schleimhautauskleidung des Larynx im oberen Teil der Atemwege und der Luftröhre, was zu Obstruktion der Atemwege führen kann....mehr »
  821. Staublunge („Coal workers pneumoconiosis“)
  822. Kälteinduzierte autoimmune hämolytische Anämie
  823. Durch Kupfermangel induzierte sideroblastische Anämie
  824. Cycloserin-induzierte sideroblastische Anämie
  825. Verringerter Herzausstoß
  826. Verringertes mittleres Zellhämoglobin
  827. Verringerter mittlere Hämoglobingehalt der Erythrozyten
  828. Verringertes mittleres Zellvolumen
  829. Medikamenten-induziertes Asthma
  830. Medikamenten-induzierte sideroblastische Anämie
  831. Durch emotionalen Stress bedingtes Asthma Asthma in Zusammenhang mit emotionalem Stress bezieht sich eine Entzündung und Verengung der Atemwege, die durch emotionalen Stress hervorgerufen werden....mehr »
  832. Epithelioides Mesotheliom Ein epithelioides Mesotheliom ist eine Form von Krebs, die im Mesothel auftritt, d. h. in dem Epithel, das bestimmte Organe umschließt....mehr »
  833. Ösophageale Erkrankung
  834. Ethanol-induzierte sideroblastische Anämie
  835. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 11
  836. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 12
  837. Familiäre hypertrophe Kardiomyopathie 5
  838. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amine
  839. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lebensmittelzusatzstoffe
  840. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - MSG
  841. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicylat
  842. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulfit
  843. Nahrungsmittelallergie-bedingtes Asthma Nahrungsmittelallergie-bedingtes Asthma bezieht sich auf eine Entzündung und Verengung der Atemwege, die von einer allergischen Reaktion auf ein bestimmtes Nahrungsmittel ausgelöst werden. Diese Asthmaursache ist sehr selten....mehr »
  844. Glykogenspeicherkrankheit IIb -- vormals
  845. Glykogenspeicherkrankheit Typ 2B -- vormals
  846. Grasbeck-Imerslund-Krankheit
  847. GSD2B -- vormals
  848. GSD IIB -- vormals
  849. Hausstauballergie Hausstauballergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf Allergie im Hausstaub, wie Hautschuppen von Haustieren, Schimmel und Staubmilben. Die spezifischen Symptome die entstehen können, variieren unter den Patienten....mehr »
  850. Hypertonie, essenzielle
  851. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für
  852. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 1
  853. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 2
  854. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 3
  855. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 4
  856. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 5
  857. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 6
  858. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 7
  859. Hypertonie, essenzielle, Anfälligkeit für, 8
  860. Hypertonie bei Kindern im Alter von einem bis zehn Jahren
  861. Hypertrophe subaortische Stenose
  862. Idiopathische Thymushyperplasie
  863. Insektenbissallergie Eine Insektenstich/-bissallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen Biss oder einen Stich eines Insekts wie etwa einer Ameise. Mehrere Bisse/Stiche erhöhen das Risiko einer schweren Reaktion oder das Sterberisiko. Das individuelle Symptomspektrum variiert erheblich....mehr »
  864. Insektenstichallergie Eine Insektenstich-/-bissallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf den Stich oder Biss eines Insekts wie etwa einer Ameise. Mehrere Stiche können mit dem Risiko einer schweren Reaktion oder einem Sterberisiko einhergehen. Welche Symptome sich jeweils entwickeln, kann bei den Patienten variieren....mehr »
  865. Isoniazid-induziert sideroblastische Anämie
  866. Leiomyomatose des Ösophagus, kongenitale Katarakt und Hämaturie
  867. Lungenkrebs, Anfälligkeit 1
  868. Lungenkrebs, Anfälligkeit 2
  869. Lungenkrebs, Anfälligkeit 3
  870. Lungenkrebs, Anfälligkeit 4
  871. Lymphoide interstitielle Pneumonie
  872. Lysosomale Glykogenspeicherkrankheit mit normaler Aktivität der sauren Maltase
  873. Malignes Lungenkarzinom
  874. Malignes peptisches Ulkus Maligne Ulzerationen sind Komplikationen unbehandelter chronischer Magengeschwüre. Ein peptisches Ulkus ist eine Erosion der Magen- oder Zwölffingerdarmschleimhaut (dem ersten Abschnitt des Dünndarms)....mehr »
  875. Megaloblastäre Anämie 1
  876. Muskuloskeletales chronisches Erschöpfungssyndrom
  877. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Afrikanische Honigbiene
  878. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ameise
  879. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Schwarze Feuerameise
  880. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hummel
  881. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Schabe
  882. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Honigbiene
  883. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hornisse
  884. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Rote Feuerameise
  885. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Skorpion
  886. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Tropische Feuerameise
  887. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wespe
  888. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wespe der Gattungen Vespula oder Dolichovespula
  889. Ernährungsbedingte sideroblastische Anämie
  890. Mit Adipositas assoziiertes Asthma Adipositas-bedingtes Asthma bezieht sich auf eine Entzündung und Verengung der Atemwege in Zusammenhang mit Übergewicht. Die Symptomintensität ist variabel....mehr »
  891. Berufsbedingtes Asthma -- Kosmetiker
  892. Berufsbedingtes Asthma -- Boiler reinigende Personen
  893. Berufsbedingtes Asthma -- In Brauereien tätige Personen
  894. Berufsbedingtes Asthma -- Zementindustrie
  895. Berufsbedingtes Asthma -- Chemische Industrie
  896. Berufsbedingtes Asthma -- Chemiker
  897. Berufsbedingtes Asthma -- Kosmetikindustrie
  898. Berufsbedingtes Asthma -- Detergens-Industrie
  899. Berufsbedingtes Asthma -- Farbenbranche
  900. Berufsbedingtes Asthma -- Galvanisierungsbranche
  901. Berufsbedingtes Asthma -- Epoxidharz-Industrie
  902. Berufsbedingtes Asthma -- Stofffärbe-Industrie
  903. Berufsbedingtes Asthma -- Brandlöschmittel-Industrie
  904. Berufsbedingtes Asthma -- In Gießereien tätige Personen
  905. Berufsbedingtes Asthma -- Pelzfärberei
  906. Berufsbedingtes Asthma -- Galvanisierungsindustrie
  907. Berufsbedingtes Asthma -- Friseure
  908. Berufsbedingtes Asthma -- Hartmetallindustrie
  909. Berufsbedingtes Asthma -- Krankenhauspersonal
  910. Berufsbedingtes Asthma -- Schmuckindustrie
  911. Berufsbedingtes Asthma -- Laminierungs-Industrie
  912. Berufsbedingtes Asthma -- Herstellung von Abführmitteln
  913. Berufsbedingtes Asthma -- Fertigungsbranche
  914. Berufsbedingtes Asthma -- Krankenpflegepersonal
  915. Berufsbedingtes Asthma -- Farbenherstellungsbranche
  916. Berufsbedingtes Asthma -- In Fotokopieranstalten tätige Personen
  917. Berufsbedingtes Asthma -- Polyurethanschaum-Industrie
  918. Berufsbedingtes Asthma -- Polyurethan-Industrie
  919. Berufsbedingtes Asthma -- Raffinerie-Industrie
  920. Berufsbedingtes Asthma -- Mit Kautschuk/Gummi arbeitende Personen
  921. Berufsbedingtes Asthma -- Sprühfarben-Industrie
  922. Berufsbedingtes Asthma -- Gerb-Industrie
  923. Berufsbedingtes Asthma -- Turbinenreiniger
  924. Berufsbedingtes Asthma -- Lackherstellungsindustrie
  925. Berufsbedingter Krebs -- Karzinom der Atemwege
  926. Mesotheliom beim Herzen Perikardiales Mesotheliom bzw. Mesotheliom des Perikards ist eine Krankheit, von welcher der Herzbeutel betroffen ist....mehr »
  927. Peripartale Kardiomyopathie
  928. Primäre autoimmune hämolytische Anämie
  929. Primäre kälteinduzierte autoimmune hämolytische Anämie
  930. Primäres Emphysem Dazu zählen panlobuläre und zentrilobuläre Emphyseme. Hängt mit der Zerstörung von Alveolen infolge einer Entzündung oder eines Mangels an Alpha-1-Antitrypsin zusammen....mehr »
  931. Pseudoglykogenose II
  932. Pulmonale alveoläre Mikrolithiasis
  933. Pulmonales Pseudolymphom
  934. Pyridoxinmangel-induzierte sideroblastische Anämie
  935. Sarkomatoides Mesotheliom
  936. Sekundäre autoimmune hämolytische Anämie
  937. Sekundäre kälteinduzierte autoimmune hämolytische Anämie
  938. Sekundäres Emphysem
  939. Selektive Vitamin-B12-Malabsorption mit Proteinurie
  940. Sideroblastische Anämie, auf Pyridoxin ansprechend, autosomal-rezessiv
  941. Sideropene Anämie Sideropenische Anämie ist eine Blutanomalie mit verringerter Eisenkonzentration im Plasma. Diese Form der Anämie kommt sehr häufig vor....mehr »
  942. Raucherkehle Reizung oder Entzündung des Rachens infolge starken Rauchens....mehr »
  943. Steroid-abhängiges Asthma
  944. Pathologische Zustände des Thorax Alle krankhaften Veränderungen des Brustkorbs....mehr »
  945. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 1
  946. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 10
  947. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 11
  948. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 12
  949. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 13
  950. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 2
  951. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 3
  952. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 4
  953. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 5
  954. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 6
  955. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 7
  956. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 8
  957. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 9
  958. Systemischer Lupus erythematodes mit hämolytischer Anämie, Anfälligkeit für, 1
  959. Systemischer Lupus erythematodes mit Nephritis, Anfälligkeit für, 1
  960. Systemischer Lupus erythematodes mit Vitiligo, Anfälligkeit für, 1
  961. Tabakrauch-assoziiertes Asthma Tabakrauchen-assoziiertes Asthma bezieht sich auf die Entzündung Verengung der Atemwege, die durch Exposition gegenüber Tabakrauch verursacht wird. Die Schwere der Symptome ist variabel....mehr »
  962. Toxin-induzierte sideroblastische Anämie
  963. Vacuolar Kardiomyopathie und Myopathie, x-chromosomal
  964. Wäreinduzierte autoimmune hämolytische Anämie
  965. X-Chromosomale sideroblastische Anämie
  966. Alkoholmissbrauch Übermäßiger Gebrauch von Alkohol angefangen bei Trinkanfällen bis hin zu schwerem Alkoholismus...mehr »
  967. Erblich bedingte Entzündung der Bauchspeicheldrüse Eine seltene vererbte Krankheit mit wiederkehrenden Ausbrüchen von Pankreatitis (Entzündung des Pankreas), die aufgrund der Vernarbung des Organs häufig zu chronischer Pankreatitis führen....mehr »
  968. Wirbelsäulenfraktur Eine Fraktur eines oder mehrerer Wirbelknochen....mehr »
  969. Kardiomyopathie - Hörverlust, Typ t RNA-Lysingenmutation
  970. Dilatierte Kardiomyopathie 1B
  971. Kardiomyopathie ausgelöst durch Anthrazykline Schädigung des Herzmuskels, die durch Anthracyclin-Chemotherapeutika verursacht wird. Die Schädigung tritt bei höheren kumulativen Dosen häufiger auf. Die Patienten haben oft jahrelang keine Herzsymptome....mehr »
  972. Dressler (D.)-Syndrom
  973. Ecstasy-Missbrauch Verwendung der illegalen Droge Ecstasy...mehr »
  974. Feigenbaum-Bergeron-Richardson-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Taubheit, Diabetes, Epilepsie, Nierenkrankheit und vorzeitiger Arterienverhärtung äußert....mehr »
  975. Flatulenz Das Ablassen von Wind durch den Anus...mehr »
  976. Friedreich-Ataxie Eine progressive vererbte neuromuskuläre Erkrankung mit langsamer Degeneration des Rückenmarks und des Gehirns....mehr »
  977. Infektionen mit Gruppe A Streptokokken Streptokokken (""Strep"")-Bakterien als Ursache für Strephals, Eiterflechte und einige andere pathologische Zustände im Zusammenhang mit Strep....mehr »
  978. Hammer-Rich-Syndrom Eine seltene akute Lungenkrankheit, bei der eine progressive Entzündung und Fibrose der Lunge stattfinden, die oft tödlich verlaufen....mehr »
  979. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ginseng
  980. Acebutololhydrochlorid - Teratogener Stoff
  981. Herrmann-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von Taubheit, Diabetes, Nierenkrankheit, Funktionsstörung im Gehirn und Muskelspasmen gekennzeichnet ist....mehr »
  982. Hypertonie infolge einer bilateralen Nierenarterienstenose Bei einer Hypertonie infolge einer bilateralen Nierenarterienstenose kommt es aufgrund verengter Blutgefäße in der Niere zu Bluthochdruck, sodass das Blut nicht mehr normal durch die Nieren fließen kann....mehr »
  983. Hypertonie infolge einer Koarktation der Aorta
  984. Unerwünschte Nebenwirkung von Mononatriumglutamat (MSG)
  985. Nephthytis-Vergiftung
  986. Muskulokutane Tyrosinämie Eine seltene Störung, bei der ein Mangel eines Leberenzyms (Tyrosinaseaminotransferase) zu einem Anstieg des Tyrosinspiegels im Blut und zu Augenproblemen, geistiger Retardierung und verhornten Hautläsionen führt....mehr »
  987. Orthostatikum-Unverträglichkeit Eine Erscheinung, bei der verschiedene Symptome auftreten können, wenn sich der/die Betroffene in die aufrechte Position begibt, z. B. nach dem Aufstehen aus dem Sitzen oder Liegen. Hängt mit Durchblutungs-, Blutdruck- und Herzfrequenzproblemen zusammen....mehr »
  988. Cor triloculare biatriatum Ein seltener Geburtsfehler, bei dem das Herz nur einen Ventrikel aufweist....mehr »
  989. Rauchen Das Rauchen von Zigaretten...mehr »
  990. Ankylosierende Spondylarthritis Entzündung mindestens eines Spinalgelenks. Die Wirbelsäule wird zunehmend schmerzhaft und steif, bis die Wirbelgelenke miteinander verschmelzen und Behinderungen verursachen. Die Krankheit kann leichte bis schwere Formen annehmen. In anderen Gelenken und Geweben kann ein Entzündungsgeschehen vorhanden sein....mehr »
  991. Tietze-Syndrom Rötung, Schwellung und Schmerzen der Rippenknorpel....mehr »
  992. Very-long-chain-Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel
  993. Xanthinoxidase-Mangel Typ II
  994. Vasotec -- Teratogenes Agens
  995. Enalapril -- Teratogenes Agens
  996. Ergotamin -- Teratogenes Agens
  997. Lisinopril -- Teratogenes Agens
  998. Fosinopril -- Teratogenes Agens
  999. Captopril -- Teratogenes Agens
  1000. Metoprolol -- Teratogenes Agens
  1001. Tacrolimus -- Teratogenes Agens
  1002. Ibuprofen -- Teratogenes Agens
  1003. Cytarabin -- Teratogenes Agens
  1004. Bisoprolol -- Teratogenes Agens
  1005. Nitrofurantoin -- Teratogenes Agens
  1006. Naproxen -- Teratogenes Agens
  1007. Celexa -- Teratogenes Agens
  1008. Nabumetone -- Teratogenes Agens
  1009. Lodin -- Teratogenes Agens
  1010. Ketorolac -- Teratogenes Agens
  1011. Indomethacin -- Teratogenes Agens
  1012. Etodolac -- Teratogenes Agens
  1013. Dienestrol -- Teratogenes Agens
  1014. Alkohol -- Teratogenes Agens
  1015. Flucytosin -- Teratogenes Agens
  1016. Tranxen -- Teratogenes Agens
  1017. Timolol -- Teratogenes Agens
  1018. Pindolol -- Teratogenes Agens
  1019. Novo-Clopat -- Teratogenes Agens
  1020. Dilantin -- Teratogenes Agens
  1021. Koffein -- Teratogenes Agens
  1022. Betaxolol -- Teratogenes Agens
  1023. Atenolol -- Teratogenes Agens
  1024. Pyridostigmin -- Teratogenes Agens
  1025. Plendil -- Teratogenes Agens
  1026. Klonopin -- Teratogenes Agens
  1027. Itraconazol -- Teratogenes Agens
  1028. Felodipin -- Teratogenes Agens
  1029. Clonazepam -- Teratogenes Agens
  1030. Voltaren -- Teratogenes Agens
  1031. Piroxicam -- Teratogenes Agens
  1032. Terbutalin -- Teratogenes Agens
  1033. Sertralin -- Teratogenes Agens
  1034. Olanzapin -- Teratogenes Agens
  1035. Medroxyprogesteron -- Teratogenes Agens
  1036. Procrit -- Teratogenes Agens
  1037. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Zalcitabin
  1038. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Phenytoin
  1039. Peganon -- Teratogenes Agens
  1040. Methylphenidat -- Teratogenes Agens
  1041. Epogen -- Teratogenes Agens
  1042. Epoetin alfa -- Teratogenes Agens
  1043. Dolobid -- Teratogenes Agens
  1044. Dihydroergotamin -- Teratogenes Agens
  1045. Danocrin -- Teratogenes Agens
  1046. Danazol -- Teratogenes Agens
  1047. Baclofen -- Teratogenes Agens
  1048. Azithromycin -- Teratogenes Agens
  1049. Karzinogen für den Menschen -- Cyclosporin

Symptomprüfer: Schmerzen im Brustkorb

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Schmerzen im Brustkorb UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.