Schmerzen und Persönlichkeitsveränderung und Müdigkeit und Krampfanfälle

Symptome

Schmerzen und Persönlichkeitsveränderung und Müdigkeit und Krampfanfälle: Ursachen (Symptomprüfer)

Schmerzen und Persönlichkeitsveränderung und Müdigkeit und Krampfanfälle: 30 Ursachen erzeugt:

  1. Enzephalitis Gefährliche Infektion des Gehirns...mehr »
  2. Kopfverletzung Eine Verletzung des Kopfes...mehr »
  3. Schädel-Hirn-Trauma Hirnverletzung durch Trauma oder Unfall....mehr »
  4. Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
  5. Meningitis Gefährliche Infektion der Membrane, die das Gehirn umgeben....mehr »
  6. Vergiftung Der durch ein Gift hervorgerufene krankhafte Zustand....mehr »
  7. Schlaganfall Blutung oder Blutgerinnsel als Ursache für schwere Gehirnerkrankung....mehr »
  8. Afrikanische Schlafkrankheit Durch Fliegen übertragene afrikanische Parasitenkrankheit....mehr »
  9. Meningeom Ein langsam wachsender Tumor der Meningen, der nicht kanzerös ist. Die Symptome richten sich nach der Größe und Position des Tumors....mehr »
  10. Perniziöse Anämie Perniziöse Anämie ist eine Blutkrankheit, bei welcher der Körper Vitamin B12 nicht richtig verarbeiten kann, um Erythrozyten zu bilden....mehr »

Symptom Informationen

Symptomprüfer: Schmerzen, Persönlichkeitsveränderung, Müdigkeit, Krampfanfälle

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Schmerzen, Persönlichkeitsveränderung, Müdigkeit, Krampfanfälle UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.