Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit: Ursachen (Symptomprüfer)

Schlaflosigkeit: 504 Ursachen erzeugt:

  1. Kolik Schmerzhafte Unterbauchspasmen....mehr »
  2. Verdauungsstörung Verschiedene Esssymptome im Zusammenhang mit der Verdauung (Dyspepsie)...mehr »
  3. Zahnen Zustand, wenn ein Säugling einen neuen Zahn bekommt....mehr »
  4. Ohrenweh Schmerzen im Ohr, die als "Otalgie" bezeichnet werden....mehr »
  5. Pathologische Zustände der Zähne Erkrankungen, die das Gebiss betreffen....mehr »
  6. Pathologische Zustände infolge von Wurmbefall Jeder durch den Befall von Würmern verursachter pathologischer Zustand...mehr »
  7. Stress Emotionaler Stress (manchmal auch als physischer [S3]Stress bezeichnet)....mehr »
  8. Schwangerschaft Der Zustand bei dem ein Fetus von der Empfängnis bis zur Geburt ernährt wird....mehr »
  9. Jet-Lag
  10. Alkoholmissbrauch Übermäßiger Gebrauch von Alkohol angefangen bei Trinkanfällen bis hin zu schwerem Alkoholismus...mehr »
  11. Trauer oder Verlust Die normale emotionale Reaktion auf einen äußeren Verlust....mehr »
  12. Benommenheit
  13. Rauchen Das Rauchen von Zigaretten...mehr »
  14. Schlafstörungen Jede Störung mit Auswirkungen auf den Schlaf einer Person...mehr »
  15. Schlafapnoe Obstruktives Schlaf-Apnoe-Syndrom (OSA) im Kindesalter ist von einer episodisch auftretenden Obstruktion der oberen Atemwege gekennzeichnet, die im Schlaf auftritt....mehr »
  16. Obstruktive Schlafapnoe Das obstruktive Schlafapnö (OSA)-Syndrom ist von episodisch auftretender Obstruktion der oberen Atemwege im Schlaf gekennzeichnet....mehr »
  17. Narkolepsie Narkolepsie ist geprägt von der klassischen Tetrade übermäßiger Schläfrigkeit am Tag, Kataplexie, hypnagogischen Halluzinationen und Schlafparalyse....mehr »
  18. Restless-Legs-Syndrom Eine neurologische Störung, bei der in den Beinen ein kribbelndes, schmerzendes Gefühl in der Haut vorhanden ist, das nachlässt, wenn man die Beine bewegt....mehr »
  19. Primäre Schlaflosigkeit Primäre Insomnie ist Schläfrigkeit, die nicht auf eine medizinische, psychische oder umgebungsbedingte Ursache rückführbar ist....mehr »
  20. Störung des zirkadianen Schlafrhythmus
  21. Parasomnie Parasomnien sind eine Kategorie von Schlafstörungen mit anomalen und unnatürlichen Bewegungen, Verhaltensweisen, Emotionen, Wahrnehmungen und Träumen beim Einschlafen, Schlafen, zwischen Schlafphasen bzw. beim Aufwachen....mehr »
  22. Atmungsbedingte Schlafstörung
  23. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  24. Manie Unangemessene euphorische Stimmung....mehr »
  25. Schizophrenie Psychiatrische Störung mit Wahnvorstellungen und Halluzinationen....mehr »
  26. Nierenkrankheit Eingeschränkte Nierenfunktion mit verschiedenen Ursachen....mehr »
  27. Asthma Wiederholte Anfälle mit Atmungsbeschwerden....mehr »
  28. Die Parkinson Krankheit Degenerative Gehirnerkrankung mit typischem Tremor....mehr »
  29. Hyperthyreose Bildung von zu viel Schilddrüsenhormon....mehr »
  30. Herzkrankheit Eine beliebige verschiedener Herzerkrankungen....mehr »
  31. Lungenbeschwerden Verschiedene krankhafte Veränderungen der Lunge oder assoziierter Atemwege....mehr »
  32. Chronischer Schmerz Ständiger Schmerz jeder Art...mehr »
  33. Arthritis-Schmerzen Arthritis ist eine Entzündung mindestens eines Gelenks, die zu Schmerzen, Schwellung, Steifheit und Bewegungseinschränkung führt....mehr »
  34. Angina Eine spezielle Form von Brustschmerz....mehr »
  35. Zwölffingerdarmgeschwür
  36. Herzinsuffizienz Langsames Versagen des Herzens (Herzinsuffizienz)....mehr »
  37. Zystitis Infektion oder Entzündung der Harnblase...mehr »
  38. Prostatitis Prostatitis ist eine Entzündung der Prostatadrüse beim Mann....mehr »
  39. Medikamenten-/Drogenmissbrauch Abhängigkeit von jeder beliebigen der verschiedenen verbotenen Drogen....mehr »
  40. Amphetamin-Misshandlung Gebrauch der als Amphetamine bzw. ""Speed"" bekannten Aufputschmittel...mehr »
  41. Unerwünschte Nebenwirkung Eine Reaktion, die unerwartet ist und den Patienten negativ beeinflusst....mehr »
  42. Schlaflosigkeit Insomnie ist definiert als wiederholte Schwierigkeit beim Einschlafen oder in Zusammenhang mit der Schlafdauer, dem Durchschlafen oder der Schlafqualität, die trotz ausreichender Zeit und Gelegenheit zum Schlafen vorliegt und von einer Störung während des Tages verursacht wird....mehr »
  43. Altern Die pathologischen Zustände im Zusammengang mit dem Altern....mehr »
  44. Vergrößerte Prostata Benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist eine nicht-kanzeröse Vergrößerung der Prostatadrüse, die den Urinstrom aus der Blase behindern kann....mehr »
  45. COPD Schwere Blockade des Luftstroms, typischerweise als Folge von Bronchitis und/oder Emphysem....mehr »
  46. Arthritis Allgemeiner Name für jede Form von Gelenkentzündung, bezieht sich aber oft auf altersbedingte Osteoarthritis....mehr »
  47. Sodbrennen Schmerzen infolge des Hochsteigens von Magensäure in die Speiseröhre....mehr »
  48. Kongestives Herzversagen Unzureichendes Pumpen und Abnahme der Herzfunktion häufig bei älteren Menschen...mehr »
  49. Roland-Epilepsie
  50. Generalisierte Angststörung Übertriebene Angst und Sorge....mehr »
  51. Affektive Störungen Störungen des Gemüts....mehr »
  52. Sekundäres Restless-Leg-Syndrom Beim sekundären "Restless-Leg-Syndrom" verspürt der/die Betroffene einen unwiderstehlichen Drang zur Bewegung des Körpers, damit ein unangenehmes oder seltsames Gefühl verschwindet. Meist sind die Beine betroffen, manchmal aber auch Arme oder Rumpf....mehr »
  53. Schlafapnoesyndrome Syndrome, bei denen die Atmung im Schlaf aussetzt. Beispiele sind die obstruktive Schlafapnoe und zentrale Schlafapnoe. Das Krankheitsbild kann leicht bis stark ausgeprägt sein....mehr »
  54. Menstruation Das zyklusabhängige Abfließen von Blut und Gebärmuttergewebe durch die Scheide...mehr »
  55. Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
  56. Kongestives Herzversagen Eine Auffälligkeit, die von Atemlosigkeit und anomale Natrium- und Wasserrückhaltung gekennzeichnet ist...mehr »
  57. Alpträume
  58. Gastroösophageale Refluxkrankheit Wiederholter Reflux von Magensäure in den Rachen....mehr »
  59. Chronisches Erschöpfungssyndrom Schweres chronisches Müdigkeitssyndrom, häufig nach einer Infektion....mehr »
  60. Demenz Verschiedene pathologische Zustände mit geistiger Beeinträchtigung....mehr »
  61. Leberzirrhose Chronische Leberkrankheit, bei der das normale Leberparenchym durch fibröses Gewebe ersetzt wird....mehr »
  62. Alzheimer-Krankheit Demenz verursachende Hirnkrankheit, überwiegend bei älteren und alten Menschen....mehr »
  63. Kokainmissbrauch Aufputschmittel mit verschiedenen Auswirkungen...mehr »
  64. Huntington-Krankheit Erbkrankheit als Ursache für fortschreitende geistige Beeinträchtigung....mehr »
  65. Schädel-Hirn-Trauma Hirnverletzung durch Trauma oder Unfall....mehr »
  66. Pick-Krankheit Pathologischer Zustand einer degenerativen Demenz....mehr »
  67. Prämenstruelles Syndrom Pathologischer Zustand mit zyklischen Symptomen im Zusammenhang mit Menstruation....mehr »
  68. Panikattacke Plötzlicher Anfall einer irrationalen Panik oder Furcht ohne echte Bedrohung....mehr »
  69. Clonazepam -- Teratogenes Agens
  70. Bipolare Störung Zyklen von Manie und Depression; üblicherweise als "Manische Depression" bezeichnet....mehr »
  71. Methylphenidat -- Teratogenes Agens
  72. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Blei
  73. Temazepam -- Teratogenes Agens
  74. Amiodaron -- Teratogenes Agens
  75. Lysergsäurediethylamid -- Teratogenes Agens
  76. Akute intermittierende Porphyrie Eine seltene Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel des Enzyms Porphobilinogendesaminase vorliegt und sich Porphyrine oder ihre Vorstufen im Körper ansammeln. Die Symptome können durch Anwendung bestimmter Arzneimittel oder den Verzehr bestimmter Nahrungsmittel ausgelöst werden....mehr »
  77. Diazepam -- Teratogenes Agens
  78. Aspirin -- Teratogenes Agens
  79. Pickwick-Syndrom Ein von Adipositas, Somnolenz, Hypoventilierung und Erythrozytose charakterisiertes Syndrom....mehr »
  80. Lorazepam -- Teratogenes Agens
  81. Koffein -- Teratogenes Agens
  82. Amphetamin -- Teratogenes Agens
  83. Amantadin -- Teratogenes Agens
  84. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Oxazepam
  85. Clonidin -- Teratogenes Agens
  86. Lamotrigin -- Teratogenes Agens
  87. Ecstasy-Missbrauch Verwendung der illegalen Droge Ecstasy...mehr »
  88. Tödliche familiäre Schlaflosigkeit Eine sehr seltene vererbte Hirnkrankheit, die den Schlaf beeinflusst und eine progressive Verschlechterung der geistigen Funktion und der Bewegungsfunktion verursacht....mehr »
  89. Ekzem Ein Ekzem ist eine chronische Hautkrankheit, die mit Hautentzündung und -reizungen einhergeht. Schweregrad oder Umfang der Erkrankung sind hoch variabel. Kann durch Allergien, Reizstoffe oder andere Faktoren wie beispielsweise Stress ausgelöst werden....mehr »
  90. Handekzem
  91. Pierre Robinsche Sequenz Eine seltene genetische Krankheit, die durch ein unterentwickeltes Kiefer, Gaumenspalte und eine anomale Position der Zunge gekennzeichnet ist....mehr »
  92. Chemikalien-bedingtes Ekzem
  93. Durch ein Umweltallergen bedingtes Asthma
  94. Erythrodermes Ekzem Erythrodermes Ekzem ist eine schwere Erkrankung als Folge eines sich verschlimmernden Ekzems....mehr »
  95. Augenlidekzem Ein Augenlidekzem ist eine chronische Hautkrankheit der Augenlider. Die Haut der Augenlider juckt, ist gerötet und schuppig. Häufig ist auch an anderen Körperstellen ein Ekzem vorhanden....mehr »
  96. Reizkontaktekzem
  97. Stress-bedingtes Ekzem Stressbedingtes Ekzem ist eine chronische Hautentzündung und -reizung, die durch Stress ausgelöst wird. Schweregrad und Umfang der betroffenen Haut sind variabel. Stress kann ein Aufflammen oder eine Verschlechterung eines bereits vorhandenen Ekzems auslösen....mehr »
  98. Temperatur-bedingtes Ekzem
  99. Prionenkrankheit
  100. Schilddrüsenerkrankungen Erkrankungen der Schilddrüse....mehr »
  101. Autoimmune Schilddrüsenkrankheiten Autoimmunkrankheiten der Schilddrüse....mehr »
  102. Basedow-Krankheit
  103. Schlafkrankheit
  104. Ostafrikanische Trypanosomiasis Durch die Tsetse-Fliege übertragene ostafrikanische Schlafkrankheit...mehr »
  105. Westafrikaner Trypanosomiasis Durch die Tsetse-Fliege übertragene westafrikanische Schlafkrankheit...mehr »
  106. Askariasis Großer Spulwurm von 15 bis 30 cm im Darm....mehr »
  107. Wiskott-Aldrich-Syndrom
  108. Thiaminmangel Ernährungsbedingter Mangel an Vitamin B1 (Thiamin)...mehr »
  109. Pyridoxinmangel Mangel an Vitamin B6, das vielerlei Funktion im Körper hat....mehr »
  110. Vitamin-B12-Mangel
  111. Kalzium Ernährungsbedingter Kalziummangel....mehr »
  112. Alkoholismus Alkoholismus ist der zwanghafte Drang, Alkohol zu trinken, trotz der Kenntnis der negativen Auswirkungen auf die Gesundheit....mehr »
  113. Heroinabhängigkeit Die körperliche und psychologische Abhängigkeit vom Rauschgift Heroin...mehr »
  114. Beruhigungsmittelabhängigkeit Psychische oder physische Abhängigkeit von Beruhigungsmitteln....mehr »
  115. Chemikalienabhängigkeit Abhängigkeit und Missbrauch verschiedener Substanzen....mehr »
  116. Alkoholentzug Symptome, die auftreten, wenn kein Alkohol mehr oder geringere Mengen an Alkohol konsumiert werden. Können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  117. Benzodiazepinmissbrauch Missbrauch von Benzodiazepin-Beruhigungsmedikamenten....mehr »
  118. Barbituratmissbrauch Missbrauch von Barbiturat-Medikamenten...mehr »
  119. Rett-Syndrom Autismusähnliches Syndrom mit Verhaltensauffälligkeit bei weiblichen Säuglingen...mehr »
  120. Depressive Störungen Depression oder verschiedene damit zusammenhängende pathologische und neurologische Zustände....mehr »
  121. Dysthymie Leichte Form von Depression...mehr »
  122. Olivopontozerebellare Atrophie Eine Gruppe von Krankheiten mit progressiver Degeneration in einem bestimmten Teil des Gehirns (olivopontozerebelläre Region), die verschiedene neurologische Symptome hervorruft....mehr »
  123. Periodische Extremitätenbewegungen im Schlaf Wiederholte unwillkürliche Beinbewegungen während des Schlafs....mehr »
  124. Cluster-Kopfschmerz Kopfschmerz, der regelmäßig auftritt, wobei aktive Perioden von spontanen Remissionen unterbrochen sind....mehr »
  125. Trigeminusneuralgie Trigeminusneuralgie ist eine sehr schmerzhafte Entzündung des Nervs (Trigeminusnerv), der Sinnenwahrnehmungen in das Gesicht und die "Oberfläche" des Auges leitet....mehr »
  126. Sinusitis Sinusitis ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen....mehr »
  127. Akute Sinusitis Eine Krankheit mit typischer akuter Entzündungsreaktion der Nebenhöhlen....mehr »
  128. Fibromyalgie Eine schwierig zu diagnostizierende Erkrankung der Muskeln und/oder Gelenke....mehr »
  129. Cushing-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem die Ausschüttung von zu hohen Mengen an Kortikosteroiden vom Nebennierenkortex zu verschiedenen Symptomen führt. Die Ursache des Kortikosteroidüberschusses sind oft Hormon sezernierende Nebennieren- oder Hypophysentumore....mehr »
  130. Winiwarter-Buerger-Krankheit
  131. Aplastische Anämie Eine Blutkrankheit, bei der das Knochenmark zu wenig neue Blutzellen bildet....mehr »
  132. Problem Schläfrigkeit Problematische Benommenheit während des Tages....mehr »
  133. Schlafmangel Der Zustand, wenn man nicht genügend Schlaf erhält....mehr »
  134. Zentrale Schlafapnoe Von einer zentralen Schlafapnoe spricht man, wenn der/die Betroffene im Schlaf nicht mehr atmet, weil das Gehirn vorübergehend keine Signale mehr als die Muskeln sendet, die die Atmung steuern....mehr »
  135. Lebensmittelallergien Immunüberreaktion auf ein verzehrtes Nahrungsmittel....mehr »
  136. Höhenkrankheit Erkrankung infolge einer schlechten Anpassung an den niedrigen Sauerstoffgehalt in Höhenlagen....mehr »
  137. Schleudertrauma Häufig bei einem Autounfall zugezogene. Halsverletzung....mehr »
  138. Asbestose Durch Asbesteinwirkungen verursachter pathologischer Zustand der Lunge...mehr »
  139. Morbus Cushing
  140. Menopause Das Ende der weiblichen Menstruation und Fruchtbarkeit....mehr »
  141. Mittelohrinfektion Infektion des Mittelohrs, wird auch als Otitis media bezeichnet....mehr »
  142. Prämenstruelle dysphorische Störung Prämenstruelle Dysphorie ist eine Diagnose für schwer wiegende prämenstruelle Beschwerden mit begleitender Funktionsverschlechterung....mehr »
  143. Wernicke-Korsakoff-Syndrom Eine seltene degenerative Hirnschädigung infolge eines Mangels an Thiamin (Vitamin B1). Chronische Alkoholiker sind besonders anfällig für diesen Defekt....mehr »
  144. Mykosis fungoides Mycosis fungoides ist eine seltene Form von T-Zelllymphom der Haut. Die Krankheit ist typischerweise langsam fortschreitend und chronisch....mehr »
  145. Zähneknirschen Zähneknirschen während des Schlafs...mehr »
  146. Leichte traumatisch bedingte Gehirnverletzung Leichte Gehirnverletzung infolge von Trauma, Unfall oder Verletzung...mehr »
  147. Andropause Ein symptomatischer Abfall der männlichen Androgene, der eintreten kann, wenn Männer altern....mehr »
  148. Glut-1-Mangel-Syndrom Eine Krankheit, die von einem Mangel des zellulären GLUT-1-Transporters geprägt ist....mehr »
  149. Blasendistension Blasendehnung....mehr »
  150. Porphyria variegata Eine seltene Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel eines bestimmten Enzyms vorliegt, sodass sich Porphyrine oder deren Vorstufen im Körper ansammeln. Diese Form der hepatischen Porphyrie verursacht bei den Betroffenen akute Anfälle und Hautsensitivität....mehr »
  151. D'Acosta
  152. Hypophysetumore, Erwachsenentyp
  153. Resistenz gegen das schilddrüsenstimulierende Hormon Eine sehr seltene Anomalie, bei welcher der Körper nicht auf das Schilddrüsen-stimulierende-Hormon anspricht, obwohl dieses in ausreichender Menge vorhanden ist. Das Problem sind defekte Rezeptoren des Schilddrüsen-stimulierenden Hormons....mehr »
  154. Mycosis fungoides, familiengebunden
  155. Angeborene Aminosäure-Stoffwechselstörung
  156. Übermäßiger Gebrauch von Guarana Der Verzehr hoher Dosen Guarana kann Symptome hervorrufen....mehr »
  157. Übermäßiger Gebrauch von Ginseng Übermäßige Anwendung von Ginseng kann Symptome hervorrufen....mehr »
  158. Phenolsulfotransferasemangel Eine seltene Erbkrankheit, bei welcher dem Körper ein Enzym (Phenolsulfotransferase) fehlt, sodass Phenole und andere toxische Stoffe im Körper nicht abgebaut werden können. Eine Ansammlung von Phenol im Körper kann physische und verhaltensbezogene Probleme verursachen....mehr »
  159. Vitamin-B1-Toxizität Die Aufnahme von zu viel Vitamin B1 (Thiamin) kann zu Toxizitätssymptomen führen....mehr »
  160. Folsäuretoxizität Die übermäßige Aufnahme von Folsäure kann Toxizitätssymptome hervorrufen....mehr »
  161. Chronische Vitamin-A-Toxizität Die chronische übermäßige Aufnahme von Vitamin A kann Symptome verursachen....mehr »
  162. Perineales Teratom Eine Form von Gehirntumor, der hauptsächlich in der Pinealregion des Gehirns auftritt....mehr »
  163. Angeborene hepatische Porphyrie Eine seltene kongenitale Anomalie, bei der ein Überschuss an Porphyrin (Pigmente) im Körper vorhanden ist. Die Porphyrinherstellung findet in der Leber statt....mehr »
  164. Alzheimer-Krankheit, familiengebunden, 1
  165. Alzheimer-Krankheit 5
  166. Alzheimer-Krankheit 6
  167. Alzheimer-Krankheit 7
  168. Alzheimer-Krankheit 8
  169. Alzheimer-Krankheit 9
  170. Alzheimer-Krankheit 10
  171. Pinealom Eine langsam wachsende Form von Hirntumor, der in der Pinealdrüse auftritt. Die Pinealdrüse bildet ein Hormon namens Melatonin, das an der Regulierung von Schlafmustern beteiligt ist....mehr »
  172. Alzheimer-Krankheit 12
  173. Alzheimer-Krankheit 13
  174. Alzheimer-Krankheit 14
  175. Alzheimer-Krankheit 15
  176. Glukosetransportdefekt, Blut-Hirn-Schranke
  177. Akrodynie Symptome infolge einer chronischen Quecksilbervergiftung bei Säuglingen und Kindern....mehr »
  178. Alkoholinduziertes Pseudo-Cushing-Syndrom
  179. Aldehyd-Syndrom Eine Stoffwechselanomalie, bei welcher Alkoholkonsum zu hohen Blutkonzentration von Acetaldehyd und einem breiten Symptomspektrum führt....mehr »
  180. Allergisches Spannung-Müdigkeits-Syndrom
  181. Burn-out-Syndrom Starker Stress infolge eines berufsbedingten physischen oder seelischen Traumas....mehr »
  182. Absetzsyndrom Symptome, die auftreten, wenn eine Person plötzlich ihre Bluthochdruckmedikamente absetzt....mehr »
  183. Postcommotionelles Syndrom Symptome, die nach einer Kopfverletzung auftreten können....mehr »
  184. Vergewaltigungstrauma-Syndrom Eine Erscheinung, die nach einem sexuellen Übergriff auftritt....mehr »
  185. Silo-Unloader-Mykose Eine berufsbedingte Lungenkrankheit bei in der Landwirtschaft Tätigen, die das giftige Stickstoffdioxid in einem Silo einatmen. In einigen Fällen sind die Betroffenen daran verstorben. Die Symptome werden meist innerhalb einer Woche nach Betreten des Silos auffällig....mehr »
  186. Sopite-Syndrom Eine Erscheinung, die vorwiegend von der mit Kinetose einhergehende Benommenheit geprägt ist....mehr »
  187. Steroidentzug-Syndrom Symptome, die auftreten, wenn ein Patient die Anwendung von Kortikoidmedikamenten absetzt....mehr »
  188. Missbrauchsbedingtes Zwergwuchs-Syndrom Verzögerung des Wachstums, der geistigen Entwicklung und des Sozialverhaltens infolge von Kindesmissbrauch. Der Kindesmissbrauch kann die Form seelischer oder körperlicher Grausamkeit oder Vernachlässigung annehmen....mehr »
  189. Anämie, Refraktär-, mit Blastenexzess
  190. Anämie, Refraktär-, mit Blastenexzess, Typ 1
  191. Anämie, Refraktär-, mit Blastenexzess, Typ 2
  192. Anämie, Eisenmangel Das Fehlen voll funktionsfähiger Erythrozyten infolge von Eisenmangel. Das Eisen ermöglicht dem Körper die Herstellung von Hämoglobin in Erythrozyten, durch das die Erythrozyten Sauerstoff transportieren können....mehr »
  193. Substanzentzug-Syndrom Symptome, die auftreten, wenn ein Wirkstoffes abgesetzt oder seine Dosis reduziert wird. Der Begriff umfasst die Rauchentwöhnung und den Entzug von Alkohol sowie von therapeutischen Wirkstoffen und Drogen. Die Symptome variieren je nachdem, um welchen Wirkstoff es sich handelt und wie hoch der Grad der Abhängigkeit ist....mehr »
  194. Beruhigungsmittelentzug Symptome, die auftreten, wenn ein Beruhigungsmittel abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Die Symptome werden vom Grad der Abhängigkeit bestimmt. Beruhigungsmittel sind beispielsweise Valium, Rohypnol und Serepax....mehr »
  195. Opioidentzug Symptome, die auftreten, wenn der Opioidkonsum abgesetzt oder reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Zu den Opioiden zählen Heroin, Methadon und Kodein....mehr »
  196. Kokainentzug Symptome, die auftreten, wenn Kokain abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  197. Crack-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Kokainhydrochlorid abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren...mehr »
  198. Ecstasy-Entzug Symptome, die auftreten, wenn der Ecstasy-Konsum abgebrochen oder reduziert wird. Die Symptome variieren je nach Grad der Abhängigkeit....mehr »
  199. Methamphetaminentzug Symptome, die auftreten, wenn Metamphetamin abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Metamphetamin werden auch Speed, Meth, Crystal oder Crank genannt. Die Symptome können ja nach dem Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  200. OxyContin-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Oxycontin abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Oxycontin ist ein Schmerzmittel, wird aber auch als Freizeitdroge konsumiert. Die Symptome werden vom Grad der Abhängigkeit bestimmt....mehr »
  201. Ambien-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Ambien (Zolpidem) abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Ambien ist ein Hypnotikum mit sedativer Wirkung. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  202. Ativan-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Ativan (Lorazepam) abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Ativan ist ein Mittel gegen Angststörungen. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  203. Codeinentzug Symptome, die auftreten, wenn Codein abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Codein ist ein Schmerzmittel mit sedativer Wirkung. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  204. Demerolentzug Symptome, die auftreten, wenn Demerol abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Demerol ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  205. Dexedrinentzug Symptome, die auftreten, wenn Dexedrin abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Dexedrin ist ein Amphetamin. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  206. Dilaudid-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Dilaudid abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Dilaudid ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  207. Hydrocodonentzug Symptome, die auftreten, wenn Hydrocodon abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Hydrocodon ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  208. Morphinentzug
  209. Opiumentzug Symptome, die auftreten, wenn Opioidgebrauch abgebrochen oder reduziert wird. Die Symptome richten sich ggf. nach dem Grad der Abhängigkeit....mehr »
  210. Percocet-Entzug Symptom, die auftreten, wenn Percocet abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Die Symptome werden vom Grad der Abhängigkeit beeinflusst....mehr »
  211. Ritalinentzug Symptome, die auftreten, wenn Ritalin abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Die Symptome können ja nach dem Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  212. Vicodinentzug Symptome, die auftreten, wenn Vicodin abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Vicodin ist ein Schmerzmedikament. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  213. Xanaxentzug Symptome, die auftreten, wenn Xanax abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Xanax hat zentralnervös dämpfende Wirkung. Die Symptome können ja nach dem Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  214. Schleudertraumata Eine Verletzung des Halses, wenn der Hals schnell nach hinten und anschließend nach vorne oder umgekehrt geschleudert wird. Tritt am häufigsten bei Fahrzeugunfällen auf, wenn das Fahrzeug abrupt gestoppt oder nach vorne geschoben wird....mehr »
  215. Schlafstörungen infolge Schichtarbeit Das Schichtarbeiter-Syndrom ist eine Schlafstörung in Zusammenhang mit dem Zirkadianrhythmus, von der Personen betroffen sind, die ihre Arbeits- oder Schlafzeiten häufig ändern oder längere Zeit nicht in normalen Tagesschichten arbeiten....mehr »
  216. Schlafstörungen, intrinsisch Eine intrinsische Schlafstörung ist eine durch den zirkadianen Rhythmus bedingte Schlafstörung, die durch Abläufe im Körper und nicht durch äußere Umstände wie Jetlag und Schichtarbeit verursacht wird....mehr »
  217. Schlafstörungen, extrinsich
  218. Gehirnerschütterung Trauma, das zu einer geringfügigen Verletzung des Gehirns führt, infolge der sich eine Phase mit gestörter Gehirnfunktion ergibt. Einfache Gehirnerschütterungen sind nach etwa einer Woche ausgeheilt, während die Symptomatik bei schwereren Formen persistiert. Das Einsetzen der Symptome kann sich verzögern....mehr »
  219. Schlaflosigkeit mit Schlafapnö Das begleitende Auftreten von Insomnie mit Schlafapnoe. Die Patienten sind sich möglicherweise nicht bewusst, dass sie wegen ihrer Anfälle von Schlafapnoe nachts aufwachen, und sind deshalb der Ansicht, einfach an Schlaflosigkeit zu leiden....mehr »
  220. Kriegsneurose Ein beim Militär verwendeter Begriff, der sich auf Verhaltensweisen bezieht, die durch das Kämpfen in einem Krieg bedingt sind....mehr »
  221. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ginseng
  222. Chemikalienvergiftung - Monocrotophos
  223. Chemikalienvergiftung - Mangan
  224. Chemikalienvergiftung - RDX
  225. Chemikalienvergiftung - Toluol
  226. Cathinon-Vergiftung
  227. Chemikalienvergiftung - Flugzeugtreibstoff-5
  228. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Sabah-Gemüse
  229. Chemikalienvergiftung - Benzin
  230. Chemikalienvergiftung - Ethylbenzol
  231. Chemikalienvergiftung - Antimon
  232. Chemikalienvergiftung - Tetryl
  233. Lähmung der Atemmuskulatur
  234. Dyssomnie
  235. Syndrom mit nächtlichen Essanfällen
  236. Zwerchfelllähmung
  237. Atemlähmung
  238. Nächtliches Asthma
  239. Alzheimer-Krankheit 16
  240. Alzheimer-Krankheit 2, spät einsetzend
  241. Alzheimer-Krankheit 3, (frühzeitig beginnende Alzheimer-Krankheit)
  242. Alzheimer-Krankheit, frühzeitig beginnend, mit zerebraler amyloider Angiopathie
  243. Alzheimer-Krankheit, familiär, 11
  244. Alzheimer-Krankheit, familiär, 3, mit systemischer Paraparese und Apraxie
  245. Alzheimer-Krankheit, familiär, 3, mit spastischer Paraparese und ungewöhnlichen Plaques
  246. Alzheimer-Krankheit, familiär, 4
  247. Angelman-Like-Syndrom, X-chromosomal verknüpft
  248. Koffeinsucht
  249. Chronische Depression Chronische Depression ist eine Gemütsstörung, bei der eine allumfassende niedergeschlagene Stimmung von niedrigem Selbstwertgefühl und dem Verlust von Interesse oder Vergnügen an normalerweise amüsanten Aktivitäten begleitet wird, die gemeinsam monatelang anhalten können....mehr »
  250. Kokainsucht
  251. Cracksucht
  252. Crystal Meth-Abhängigkeit
  253. Fibromyalgie, bedingt durch eine Speicherkrankheit
  254. Einschlafschwierigkeiten
  255. Doppelte Depression Eine doppelte Depression liegt vor, wenn bei einem Patienten mit Dysthymie eine Episode einer Major-Depression auftritt....mehr »
  256. Alzheimer-Krankheit in Zusammenhang mit Down-Syndrom
  257. Dysomnie Dyssomnie ist ein Allgemeinbegriff für Schlafstörungen. Es handelt sich um eine primäre Schlafstörung, bei welcher der Patient an Veränderungen der Quantität, Qualität des Schlafes oder der Schlafzeiten leidet....mehr »
  258. Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn
  259. Endogene Depression
  260. Endogene Schlaflosigkeit Insomnie, die häufig von Beschwerden im Körper verursacht wird, deren Spektrum von Verdauungsstörungen bis hin zu Schmerzen reicht....mehr »
  261. Epstein-Barr-Virus-bedingte Fibromyalgie
  262. Familiär auftretende Formen der Alzheimer-Krankheit
  263. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel Bei einer Lebensmittelzusatzstoffallergie handelt es sich um eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen Lebensmittelzusatzstoff in einem Lebensmittel oder Getränk, in denen dieser Zusatzstoff enthalten ist. Welche Symptome jeweils auftreten und wie stark sie sind, variiert erheblich....mehr »
  264. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amaranth
  265. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Annatto
  266. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Antioxidanzien
  267. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Benzoat
  268. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - BHA-Antioxidanzien
  269. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - BHT-Antioxidanzien
  270. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Carageen-Gummi
  271. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Karmin
  272. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Erythrosin
  273. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Guargummi
  274. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Kautschuk
  275. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Akaziengummi
  276. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Traganth
  277. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lezithin
  278. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Johannisbrotkernmehl
  279. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Chinolin-Gelb
  280. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Saffran
  281. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicyte
  282. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphit
  283. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphitderivate
  284. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Gelborange S
  285. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Tartrazin
  286. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Xanthangummi
  287. Nahrungsmittelallergie - Abalone
  288. Nahrungsmittelallergie - Mangeln
  289. Nahrungsmittelallergie - Anis
  290. Nahrungsmittelallergie - Äpfel
  291. Nahrungsmittelallergie -Aprikosen
  292. Nahrungsmittelallergie - Avocado
  293. Nahrungsmittelallergie - Bananen
  294. Nahrungsmittelallergie - Gerste
  295. Nahrungsmittelallergie - Bohnen
  296. Nahrungsmittelallergie - Rindfleisch
  297. Nahrungsmittelallergie - Bier
  298. Nahrungsmittelallergie - Gemüsepaprika
  299. Nahrungsmittelallergie - Paranüsse
  300. Nahrungsmittelallergie - Buchweizen
  301. Nahrungsmittelallergie - Kohl
  302. Nahrungsmittelallergie - Karpfen
  303. Nahrungsmittelallergie - Karotten
  304. Nahrungsmittelallergie - Cashew-Nüsse
  305. Nahrungsmittelallergie - Rizinus
  306. Nahrungsmittelallergie - Sellerie
  307. Nahrungsmittelallergie - Kamillentee
  308. Nahrungsmittelallergie - Kirschen
  309. Nahrungsmittelallergie - Kastanien
  310. Nahrungsmittelallergie - Hühnerfleisch
  311. Nahrungsmittelallergie - Kichererbsen
  312. Nahrungsmittelallergie - Zimt
  313. Nahrungsmittelallergie - Kokosnuss
  314. Nahrungsmittelallergie - Kabeljau
  315. Nahrungsmittelallergie - Koriander
  316. Nahrungsmittelallergie - Krabben
  317. Nahrungsmittelallergie - Shrimps
  318. Nahrungsmittelallergie - Cumin
  319. Nahrungsmittelallergie - Dattelpalme
  320. Nahrungsmittelallergie - Entenfleisch
  321. Nahrungsmittelallergie - Fenchel
  322. Nahrungsmittelallergie - Fisch
  323. Nahrungsmittelallergie - Frosch
  324. Nahrungsmittelallergie - Kichererbsen (Hülsenfrucht)
  325. Nahrungsmittelallergie - Knoblauch
  326. Nahrungsmittelallergie - Gänsefleisch
  327. Nahrungsmittelallergie - Haselnüsse
  328. Nahrungsmittelallergie - Hopfen
  329. Nahrungsmittelallergie - Kidneybohne
  330. Nahrungsmittelallergie - Kiwifrucht
  331. Nahrungsmittelallergie - Lammfleisch
  332. Nahrungsmittelallergie - Linsen
  333. Nahrungsmittelallergie - Salat
  334. Nahrungsmittelallergie - Limabohnen
  335. Nahrungsmittelallergie - Lindenblütentee
  336. Nahrungsmittelallergie - Hummer
  337. Nahrungsmittelallergie - Lychee
  338. Nahrungsmittelallergie -Makrele
  339. Nahrungsmittelallergie - Mango
  340. Nahrungsmittelallergie - Fleisch
  341. Nahrungsmittelallergie - Melone
  342. Nahrungsmittelallergie - Milch
  343. Nahrungsmittelallergie - Schalentiere
  344. Nahrungsmittelallergie - MSG
  345. Nahrungsmittelallergie - Muscheln
  346. Nahrungsmittelallergie - Senfblätter
  347. Nahrungsmittelallergie - Weizen
  348. Nahrungsmittelallergie - Oliven
  349. Nahrungsmittelallergie - Orangen
  350. Nahrungsmittelallergie - Papaya
  351. Nahrungsmittelallergie - Paprika
  352. Nahrungsmittelallergie - Petersilie
  353. Nahrungsmittelallergie - Erbse
  354. Nahrungsmittelallergie - Pfirsich
  355. Nahrungsmittelallergie - Erdnüsse
  356. Nahrungsmittelallergie - Birne
  357. Nahrungsmittelallergie - Pecannuss
  358. Nahrungsmittelallergie - Ananas
  359. Nahrungsmittelallergie - Pinienkerne
  360. Nahrungsmittelallergie - Kochbanane
  361. Nahrungsmittelallergie - Pflaume
  362. Nahrungsmittelallergie - Granatapfel
  363. Nahrungsmittelallergie - Schweinefleisch
  364. Nahrungsmittelallergie - Kartoffel
  365. Nahrungsmittelallergie - Kürbis
  366. Nahrungsmittelallergie - Quorn (Fleischersatz)
  367. Nahrungsmittelallergie - Rotes Fleisch
  368. Nahrungsmittelallergie - Reis
  369. Nahrungsmittelallergie - Roggen
  370. Nahrungsmittelallergie - Lachs
  371. Nahrungsmittelallergie - Jakobsmuscheln
  372. Nahrungsmittelallergie - Sesam
  373. Nahrungsmittelallergie - Meeresfrüchte
  374. Nahrungsmittelallergie - Shrimp
  375. Nahrungsmittelallergie - Schnecken
  376. Nahrungsmittelallergie - Soja
  377. Nahrungsmittelallergie - Sojabohnen
  378. Nahrungsmittelallergie - Gewürze
  379. Nahrungsmittelallergie - Erdbeeren
  380. Nahrungsmittelallergie - Sulfit
  381. Nahrungsmittelallergie - Sonnenblumenkerne
  382. Nahrungsmittelallergie - Thymian
  383. Nahrungsmittelallergie - Tomaten
  384. Nahrungsmittelallergie - Palmnüsse
  385. Nahrungsmittelallergie - Tunfisch
  386. Nahrungsmittelallergie - Rüben
  387. Nahrungsmittelallergie - Schildkröte
  388. Nahrungsmittelallergie - Pflanzenöl
  389. Nahrungsmittelallergie - Walnüsse
  390. Nahrungsmittelallergie - Wassermelone
  391. Nahrungsmittelallergie - Weizen
  392. Nahrungsmittelallergie - Zucchini
  393. Glutenallergie
  394. Feiertagsdepression Für viele Menschen sind die Weihnachtstage mit Spaß, Familienzusammenkünften und Erholung verbunden. Für Andere bedeuten sie Selbstzweifel, Einsamkeit, Erinnerung an zurückliegende negative Erlebnisse und Unsicherheit in Bezug auf die Zukunft, was zu einer Feiertagsdepression führt....mehr »
  395. Spät einsetzende Alzheimer-Krankheit
  396. LSD-Abhängigkeit
  397. Fubromyalgie in Zusammenhang mit Major-depressiver Störung Eine mit einer Major-Depression in Zusammenhang stehende Fibromyalgie ist eine Fibromyalgie, die mit einer Depression von Major-Typ einhergeht. Fibromyalgie ist eine chronische Krankheit mit Schmerzen in der Muskulatur ohne begleitende Schädigung der Gewebe....mehr »
  398. Mentale Entwicklungsverzögerung , Mikrozephalie, Epilepsie und Ataxi-Syndrom
  399. Quecksilbervergiftung -- Verzehr von verunreinigtem Fisch
  400. Quecksilbervergiftung -- Volksheilmittel
  401. MRXS-Christianson
  402. Narkolepsie 1
  403. Narkolepsie 2
  404. Narkolepsie 3
  405. Narkolepsie 4
  406. Narkolepsie 5
  407. Narkolepsie mit Kataplexie
  408. Narkolepsie ohne Kataplexie
  409. Abhängigkeit von Narkotika
  410. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Staubmilben
  411. Opioid-Abhängigkeit
  412. Opium-Abhängigkeit
  413. Oxycontin-Abhängigkeit Oxycontin ist ein häufig verschriebenes Schmerzmittel, das als stark süchtig machend gilt. Anfangs wird das Medikament möglicherweise zur Behandlung chronischer Schmerzen verwendet, aber die Patienten werden zunehmend abhängig und sind dann nicht mehr in der Lage, das Präparat abzusetzen....mehr »
  414. Schmerzmittel-Abhängigkeit
  415. Abhängigkeit von rezeptpflichtigem Medikament
  416. Primäre Fibromyalgie
  417. Psychotische Depression Psychotische Major-Depression (PMD) ist eine Form von Depression, die Symptome und Behandlungen beinhalten kann, die sich von denen einer nicht-psychotischen Major-Depression (NPMD) unterscheiden....mehr »
  418. Restless-Leg-Syndrom, Anfälligkeit für, 5
  419. Fibromyalgie in Zusammenhang mit rheumatoider Arthritis
  420. Alzheimer-Krankheit in Zusammenhang mit einem rechtsseitigen Parietallappensyndrom
  421. Meeresfrüchteallergie
  422. Sekundäre Fibromyalgie
  423. Starke chronische Schmerzen Chronischer starker Schmerz ist ein Schmerz, der länger andauert als bei einem normalen zeitlichen Verlauf einer natürlichen Heilung bei einer bestimmten Art von Verletzung bzw. bei einer bestimmten Krankheit und der von der Intensität her stark ist....mehr »
  424. Fibromyalgie in Zusammenhang mit Schlafstörungen Durch Schlafstörungen bedingte Fibromyalgie bezieht sich auf eine Fibromyalgie, die mit Schlafstörungen einhergeht. Fibromyalgie ist eine chronische Krankheit, die sich vorwiegend durch Schmerzen, hauptsächlich in den Muskeln, äußert, die nicht mit einer Gewebeschädigung verbunden sind....mehr »
  425. Schlaftabletten-Abhängigkeit
  426. SLE-bedingte Fibromyalgia
  427. Fibromyalgie in Zusammenhang mit Spannungs-Muskelsyndrom
  428. Beruhigungsmittel-Abhängigkeit
  429. Akute bakterielle Prostatitis Bakterielle Prostatitis ist eine bakterielle Entzündung der Prostatadrüse beim Mann....mehr »
  430. Pathologische Zustände des Herzens Das Herz betreffende Erkrankungen...mehr »
  431. Nierenbeschwerden Jeder krankhafte Zustand, der sich auf die Nierenorgane auswirkt....mehr »
  432. Nierensteine Steinähnliche Kalziumablagerung in der Niere....mehr »
  433. Pathologische Zustände der Prostata Alle krankhaften Veränderungen der Prostatadrüse beim Mann....mehr »
  434. Alprazolam - Teratogener Stoff
  435. Alprenolol - Teratogener Stoff
  436. Spulwurm Häufig vorkommender Rundwurm, der sich im menschlichen Darm einnistet. Verursacht Ruhelosigkeit, Fieber, Durchfall....mehr »
  437. Syndrome mit Versagen des Knochenmarks
  438. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  439. Dyshidrotische Dermatitis
  440. Fothergill-Krankheit Episoden starker Schmerzen im Gesicht, die Sekunden bis Minuten andauern und vom Trigeminus herrühren....mehr »
  441. Gélineau-Syndrom Eine neurologische Krankheit mit plötzlichem unkontrollierbarem Schlafdrang, Schlafparalyse und anderen Symptomen....mehr »
  442. Acetaminophen - Teratogener Stoff
  443. Hyperphagie Ein zur Beschreibung übermäßigen Essens verwendeter Begriff. Die Störung wird oft durch eine Schädigung des als Hypothalamus bezeichneten Teils des Gehirns hervorgerufen....mehr »
  444. Atemstillstand beim Säugling Eine Erkrankung, bei der ein Säugling vorübergehend aufhört zu atmen....mehr »
  445. Acitretin- Teratogener Stoff
  446. ACTH - Teratogener Stoff
  447. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  448. Nokturie Blasenentleerung während der Nacht...mehr »
  449. Schlaf-Wach-Syndrom ohne 24-Stunden-Zyklus
  450. Adipositas Hypoventilierung-Syndrom
  451. Picksche Gehirnkrankheit Eine degenerative Hirnkrankheit des Stirn- und Schläfenlappens, die hauptsächlich zu progressiver Demenz und Verlust der motorischen Funktion und der Sprachfunktion führt. Typisch ist das Vorhandensein von Proteinen namens Pick-Körperchen in geschädigten Nervenzellen....mehr »
  452. Prionenkrankheiten Verschiedene Krankheiten, die von anomalen Proteinen (Prionen) im Gehirn verursacht werden....mehr »
  453. Acebutololhydrochlorid - Teratogener Stoff
  454. Restless-Leg-Syndrom "Restless-Leg-Syndrom" ist eine Erscheinung, bei welcher der/die Betroffene einen unwiderstehlichen Drang zur Bewegung des Körpers verspürt, damit ein unangenehmes oder seltsames Gefühl verschwindet. Meist sind die Beine betroffen, manchmal aber auch Arme oder Rumpf....mehr »
  455. Young-Hughes-Syndrom Eine mit den Geschlechtschromosomen verknüpfte Krankheit, die von geistiger Retardierung und Hypogonadismus geprägt ist....mehr »
  456. Angststörungen
  457. Niereninsuffizienz
  458. Prednison -- Teratogenes Agens
  459. Ramipril -- Teratogenes Agens
  460. Prednisolon -- Teratogenes Agens
  461. Amobarbital -- Teratogenes Agens
  462. Dilantin -- Teratogenes Agens
  463. Phenylephrine -- Teratogenes Agens
  464. Klonopin -- Teratogenes Agens
  465. Pseudoephedrin -- Teratogenes Agens
  466. Paracetamol -- Teratogenes Agens
  467. Benazeprilhydrochlorid -- Teratogenes Agens
  468. Amphetamin -- Teratogenes Agens
  469. Corticotropin -- Teratogenes Agens
  470. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Phenytoin
  471. Peganon -- Teratogenes Agens
  472. Mögliches Karzinogen für den Menschen -- Anabolische Steroide

Symptomprüfer: Schlaflosigkeit

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Schlaflosigkeit UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.