Scheidenblutung während der Schwangerschaft

Scheidenblutung während der Schwangerschaft: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Scheidenblutung während der Schwangerschaft: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Scheidenblutung während der Schwangerschaft: Ursachen (Symptomprüfer)

Scheidenblutung während der Schwangerschaft: 22 Ursachen erzeugt:

  1. Placenta praevia Lageanomalie des Mutterkuchens, wobei der Muttermund versperrt wird...mehr »
  2. Fehlgeburt Verlust des Fetus ohne menschliches Eingreifen...mehr »
  3. Extrauterinschwangerschaft Ein Zustand, bei dem sich ein befruchtetes Ei außerhalb der Gebärmutter einnistet....mehr »
  4. Vaginale Candidose Pilzinfektion der Scheide, gelegentlich als Soormykose bezeichnet....mehr »
  5. Zervixpolypen Gutartige Polypen auf dem Gebärmutterhals...mehr »
  6. Zervixitis Entzündung des Gebärmutterhalses...mehr »
  7. Vaginitis Scheidenentzündung oder -infektion jeder Art....mehr »
  8. Verletzung Jede dem Körper zugefügte Schädigung...mehr »
  9. Mola hydatidiformis Ein seltener Zustand, bei dem zwischen einer Eizelle und einem Spermium eine anomale Vereinigung stattfindet, aus der sich eine traubenähnliche Zyste anstelle eines Babys bildet. Der Zellhaufen ist nicht bösartig....mehr »
  10. Chorionkarzinom Seltener Krebs des Mutterkuchens...mehr »

Symptom Informationen

Scheidenblutung während der Schwangerschaft: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Scheidenblutung während der Schwangerschaft

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Scheidenblutung während der Schwangerschaft UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.