Palpitationen

Palpitationen: Einleitung

Der Begriff "Palpitationen" bedeutet ungefähr, dass man seinen eigenen Herzschlag spüren kann und dies für ungewöhnlich bzw. anomal hält. Patienten verwenden den Begriff Palpitationen daher zur Beschreibung von Herzrasen, schnellem Herzschlag, langsamem Herzschlag, unregelmäßigem Herzschlag und verschiedenen Herzrhythmusstörungen.

Palpitationen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Palpitationen: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Palpitationen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Palpitationen: Ursachen (Symptomprüfer)

Palpitationen: 628 Ursachen erzeugt:

  1. Stress Emotionaler Stress (manchmal auch als physischer [S3]Stress bezeichnet)....mehr »
  2. Panikattacke Plötzlicher Anfall einer irrationalen Panik oder Furcht ohne echte Bedrohung....mehr »
  3. Panikstörung Intensiver pathologischer Zustand mit übermäßig gehobener Stimmung...mehr »
  4. Generalisierte Angststörung Übertriebene Angst und Sorge....mehr »
  5. Sexuelle Dysfunktion Jede Funktionsstörung im Zusammenhang mit sexueller Aktivität...mehr »
  6. Alkoholmissbrauch Übermäßiger Gebrauch von Alkohol angefangen bei Trinkanfällen bis hin zu schwerem Alkoholismus...mehr »
  7. Verdauungsstörung Verschiedene Esssymptome im Zusammenhang mit der Verdauung (Dyspepsie)...mehr »
  8. Arrhythmien Unregelmäßigkeit im Schlagrhythmus des Herzens....mehr »
  9. Tachykardie Übermäßig schneller Herzschlag....mehr »
  10. Bradykardie Übermäßig langsamer Herzschlag....mehr »

Symptom Informationen

  • Stress...Psychischer Stress bzw. „Stress“ ist keine offizielle psychische Störung. Ein Psychologe ordnet den Zustand möglicherweise unter „allgemeine Belastung“ ... mehr »
  • Panikattacke...Eine Panikattacke ist eine plötzliche Episode irrationaler Furcht und Panik. Viele Attacken rufen so starke physische Symptome hervor, dass die Betroffenen ... mehr »
  • Panikstörung...Bei einer Panikstörung treten Episoden irrationaler Furcht und Panik, die so genannten „Panikattacken“ auf. Neben den psychischen Symptomen der Furcht ... mehr »
  • Arrhythmien...Eine Arrhythmie ist eine Störung des Schlagrhythmus des Herzens (Herzrhythmusstörung). Wenn sie eine merkliche Veränderung des Tons eines Herzschlags bewirkt ... mehr »
  • Supraventrikuläre Tachykardie...Eine Form von Herzrhythmusstörung (Arrhyhthmie) mit beschleunigter Herzfrequenz, deren Ursprung die oberen Herzkammern (Atrien) sind. Der Schweregrad von ... mehr »
  • Herzkrankheit...Bezeichnet alle Krankheiten, die sich auf das Herz auswirken. Beispiele sind Herzkranzgefäßerkrankung, Herzinfarkt, Herzkreislauferkrankung, pulmonale ... mehr »
  • Nebennierenkarzinom...Eine selten auftretende Form von Krebs, von der die Nebennieren betroffen sind. Dieser üblicherweise aggressive Krebs führt zur Überproduktion von Nebennierenhormonen ... mehr »
  • Anämie...Der Begriff Anämie bezieht sich auf eine geringe Anzahl von roten Blutkörperchen. Typische Symptome sind starke Müdigkeit und Blässe. Leichte Fälle von ... mehr »
  • Vergiftung...Es gibt viele Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die häufigsten Vergiftungen sind wahrscheinlich Lebensmittelvergiftungen (typischerweise durch ... mehr »
  • Unerwünschte Nebenwirkung...Eine negative Reaktion auf ein Medikament oder ein medizinisches Verfahren. Die Reaktion kann von der Intensität her leicht bis lebensbedrohlich sein. ... mehr »

Palpitationen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Palpitationen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Palpitationen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:

  • Tagamet (Cimetidine) und Adalat (Nifedipine)
  • Tagamet (Cimetidine) und Procardia (Nifedipine)
  • Tagamet (Cimetidine) und Adapin (Doxepin)
  • Tagamet (Cimetidine) und Sinequan (Doxepin)
  • Tagamet (Cimetidine) und Aventyl (Nortriptyline)
  • »» Arzneimittel-Wechselwirkungen »»




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.