Nystagmus bei Kindern

Nystagmus bei Kindern: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Nystagmus bei Kindern: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Nystagmus bei Kindern: Ursachen (Symptomprüfer)

Nystagmus bei Kindern: 12 Ursachen erzeugt:

  1. Chiari-Malformation Verschiebung von Kleinhirnanteilen in den Spinalkanal....mehr »
  2. Enzephalitis Gefährliche Infektion des Gehirns...mehr »
  3. Septo-optische Dysplasie
  4. Optikusatrophie Dysfunktion des Optikus mit resultierenden Sehstörungen. Die Erscheinung kann angeboren oder erworben sein. Entwicklungsgeschwindigkeit und Grad der Atrophie variieren stark je nach Ursache....mehr »
  5. Astigmatismus Sehbeeinträchtigung infolge einer unregelmäßig geformten Hornhaut oder Linse im Auge....mehr »
  6. Albinismus Eine seltene vererbte Auffälligkeit mit Pigmentierungsmangel der Haare, Haut und/oder Augen....mehr »
  7. Hypothyreose Zu geringe Schilddrüsenhormonbildung....mehr »
  8. Bamforth-Syndrom
  9. Hermansky-Pudlak-Syndrom
  10. Rosenberg-Chutorian-Syndrom

Symptom Informationen

  • Enzephalitis...Eine Enzephalitis ist eine schwer wiegende Infektion des Gehirns. In dieser Rubrik ist erläutert, worauf ... mehr »
  • Astigmatismus...Astigmatismus ist eine Sehstörung, bei der sich das Auge aufgrund einer Verformung der Hornhaut oder Linse nicht scharfstellen kann. Anders als bei der ... mehr »

Nystagmus bei Kindern: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Nystagmus bei Kindern

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Nystagmus bei Kindern UND:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.