Nierensymptome

Nierensymptome: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Nierensymptome: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Nierensymptome: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Nierensymptome: Ursachen (Symptomprüfer)

Nierensymptome: 1331 Ursachen erzeugt:

  1. Schock Schwerer pathologischer Zustand durch verminderte Durchblutung...mehr »
  2. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  3. Nierenbeschwerden Jeder krankhafte Zustand, der sich auf die Nierenorgane auswirkt....mehr »
  4. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  5. Nierenkrankheit Eingeschränkte Nierenfunktion mit verschiedenen Ursachen....mehr »
  6. Hippel-Lindau-Syndrom Genetische Krankheit als Ursache für mehrere gutartige Tumore...mehr »
  7. Liposarkom (Sarkom des Fettgewebes) Eine Form von malignem mesenchymalem Tumor, der in der Regel im Oberschenkel auftritt...mehr »
  8. Nierenkrebs Krebs in den Geweben der Nieren...mehr »
  9. Multiples Myelom Ein seltener bösartiger Krebs im Knochenmark. Häufiger im Schädel, in der Wirbelsäule, im Rippenkäfig, im Becken und in den Beinen....mehr »
  10. Diabetes Typ 1 Schwerer insulinabhängiger Diabetes, typisch bei jungen Menschen....mehr »

Symptom Informationen

  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »
  • Nierenbeschwerden...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der die Nieren betroffen sind. Eine gesunde Niere ist ein Organ im Bauchraum, das an der Ausschleusung von Abfallprodukten ... mehr »
  • Hypertonie...Hypertonie bedeutet hoher Blutdruck. Diese Auffälligkeit ist sehr häufig und betrifft rund 50 Millionen Amerikaner, von denen 30 % noch nicht diagnostiziert ... mehr »
  • Nierenkrebs...Jede Krebserkrankung der Nieren. Wilms-Tumor, Urothelkarzinom und Nierenzellkarzinom sind Beispiele für Krebserkrankungen der Nieren. Rauchen und bestimmte ... mehr »
  • Diabetes Typ 1...Typ-1-Diabetes (oder „insulinabhängiger Diabetes mellitus“ oder „juveniler Diabetes“) ist die schwere, insulinabhängige Form des Diabetes. Normalerweise ... mehr »
  • Diabetes Typ 2...Typ-2-Diabetes ist die häufigste Form des Diabetes, von der normalerweise Erwachsene über 40 Jahren betroffen sind. Der Typ-1-Diabetes ist dagegen die ... mehr »
  • Diabetische Nephropathie...Eine als „Nephropathie“ bezeichnete Schädigung der Nieren ist eine häufige Langzeitkomplikation einer Diabeteserkrankung. Am Anfang steht unter Umständen ... mehr »
  • Crohn-Krankheit...Morbus Crohn ist eine chronische Krankheit des Verdauungs- bzw. Gastrointestinaltraktes (GI-Trakt). Kennzeichen eines Morbus Crohn sind Schwellung des ... mehr »
  • Lupus...Lupus ist eine Autoimmunkrankheit, von der überwiegend Frauen betroffen sind und die unterschiedliche Auswirkungen in verschiedenen Teilen des Körpers ... mehr »
  • Nebennierenkarzinom...Eine selten auftretende Form von Krebs, von der die Nebennieren betroffen sind. Dieser üblicherweise aggressive Krebs führt zur Überproduktion von Nebennierenhormonen ... mehr »

Nierensymptome: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Nierensymptome

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Nierensymptome UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:

  • Sandimmune (cyclosporine) und Calan (Verapamil)
  • Sandimmune (cyclosporine) und Isoptin (Verapamil)
  • Sandimmune (cyclosporine) und Verelan (Verapamil)
  • Sandimmune (cyclosporine) und Cardizem (Diltiazem)
  • Sandimmune (cyclosporine) und Dilacor XR (Diltiazem)
  • »» Arzneimittel-Wechselwirkungen »»




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.