Nasensymptome

Nasensymptome: Ursachen (Symptomprüfer)

Nasensymptome: 2083 Ursachen erzeugt:

  1. Wegener-Granulomatose Eine seltene Krankheit, bei der sich die Blutgefäße entzünden. Dadurch wird die Durchblutung verschiedener Gewebe und Organe beeinträchtigt, die deshalb geschädigt werden. Hauptsächlich sind das Atmungssystem und die Nieren betroffen....mehr »
  2. Rezidivierende Polychondritis Eine chronische Krankheit mit Wirkung auf mehrere Gelenke führt zu Entzündung und Entartung...mehr »
  3. Keuchhusten Ein Infektionsgeschehen, das von dem Bakterium Bordetella pertussis hervorgerufen wird....mehr »
  4. Velokardiofaziales Syndrom
  5. Zystische Fibrose Zystische Fibrose ist eine vererbte Krankheit der exokrinen (schleimbildenden) Drüsen der Lunge, der Leber, des Pankreas und des Darms, die progressive Behinderungen bis hin zu Multisystemversagen hervorruft....mehr »
  6. Gebrochene Nase Fraktur der Nase...mehr »
  7. Fremdkörper in der Nase Wenn ein Fremdkörper in ein Nasenloch oder auf andere Weise in die Nase eingeführt wurde....mehr »
  8. Bronchiolitis Entzündung der Bronchiolen....mehr »
  9. Kartagener-Syndrom Ein seltener genetischer Defekt mit vergrößerten Bronchialröhren, Sinusitis und Querpositionierung von Körperorganen....mehr »
  10. Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie Eine seltene genetische Krankheit mit Epistaxis und multiplen Telangiektasien....mehr »
  11. Pindborg-Tumor
  12. Pathologische Zustände der Nase Alle Veränderungen, von denen die Nase betroffen ist....mehr »
  13. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  14. Epilepsie Pathologischer Zustand des Gehirns als Ursache für Krampfanfälle oder Krämpfe....mehr »
  15. Leukämie Für gewöhnlich weiße Blutzellen betreffender Blutzellenkrebs....mehr »
  16. Meningeom Ein langsam wachsender Tumor der Meningen, der nicht kanzerös ist. Die Symptome richten sich nach der Größe und Position des Tumors....mehr »
  17. Akute lymphozytäre Leukämie Häufigste Form von Leukämie bei Kindern; kann auch bei Erwachsenen auftreten, vor allem bei Über-65-Jährigen....mehr »
  18. Nasenrachenkrebs Eine krankhafte Veränderung, die von einem Tumor im Nasopharynx geprägt ist....mehr »
  19. Autoimmun-lymphoproliferatives Syndrom Eine vererbte Autoimmunkrankheit mit Proliferation von Lymphozyten und Autoimmunreaktionen gegen die körpereigenen Blutzellen, sodass bestimmte Blutzellen vorzeitig absterben....mehr »
  20. Sjögren-Syndrom Den Tränennasengang des Auges und andere Drüsen schädigende Autoimmunkrankheit....mehr »
  21. Raynaud-Phänomen Schübe mit Blutgefäßverengung mit Wirkung auf Finger und/oder Zehen....mehr »
  22. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  23. Diskoider Lupus erythematodes Form von Lupus mit Wirkung auf die Haut....mehr »
  24. Immunthrombozytopenische Purpura Reduzierte Blutplättchen als Ursache für sichtbare Hautflecken durch Blutung oder Bluterguss....mehr »
  25. Myasthenia gravis Eine Autoimmunkrankheit, bei der die Nervenimpulse zu den Muskeln beeinträchtigt sind, sodass die Muskeln schwach sind und leicht ermüden....mehr »
  26. Vitiligo Veränderungen der Hautpigmentierung, für gewöhnlich harmlos jedoch manchmal lästig....mehr »
  27. Autoimmune Thrombozytopenie Autoimmune Störung als Ursache für fehlende Blutplättchen....mehr »
  28. Pemphigus
  29. Polychondritis Ein schwer wiegender, progressiver, episodisch auftretender krankhafter Zustand, bei der es zu Entzündung und Degeneration von Knorpelgewebe im Körper kommt. Dauer und Schweregrad der Episoden können variieren....mehr »
  30. Anthrax Eine schwer wiegende bakterielle Infektionskrankheit, die tödlich verlaufen kann....mehr »
  31. Pulmonaler Anthrax Inhalierter Lungenmilzbrand, äußerst schwere Form von Milzbrand....mehr »
  32. Weil-Syndrom Schwere Form von Leptospirose...mehr »
  33. Lepra Eine chronische progressive Infektionskrankheit, die von Mycobacterium leprae verursacht wird, bei der sich Hautläsionen bilden und auch die Augen, Schleimhäute und die peripheren Nerven betroffen sind....mehr »
  34. Grippaler Infekt
  35. Grippe Sehr häufige virale Atemwegsinfektion....mehr »
  36. Masern Früher eine verbreitete Virusinfektion, heute aufgrund von Impfung selten....mehr »
  37. Röteln
  38. KInderlähmung Gefährliches Virus, das heutzutage aufgrund von Impfung selten vorkommt....mehr »
  39. RS-Virus Virale Atemwegsinfektion, die bei jungen Säuglingen schwer verläuft....mehr »
  40. Influenza A Ein Virustyp, von dem die Atemwege betroffen sind....mehr »
  41. Influenza B Ein Virustyp, von dem die Atemwege betroffen sind....mehr »
  42. Schweineseuche
  43. Parainfluenza Leichtere grippeähnliche Infektion...mehr »
  44. Typhusfieber Fieber infolge einer bakteriellen Lebensmittelvergiftung....mehr »
  45. Lebensmittelvergiftung Vergiftung durch eine Substanz oder einen Mikroorganismus in der Nahrung....mehr »
  46. Staubmilbenallergien Allergie gegen Staubmilben im Hausstaub...mehr »
  47. Down-Syndrom
  48. Zellweger-Syndrom
  49. Kongenitale Hypothyreose Eine Anomalie im Säuglings- oder frühen Kindesalter infolge eines Mangels an Schilddrüsenhormonen im Mutterleib als Folge genetischer oder umweltbedingter Faktoren wie einer Schilddrüsendysgenese oder einer Hypothyreose bei Säuglingen von Müttern, die während der Schwangerschaft mit Thiouracil behandelt wurden....mehr »
  50. Holoprosenzephalie Ein seltener Defekt, bei dem Störungen der Vorderhirnentwicklung des Fetus zu verschiedenen Geburtsfehlern führen....mehr »
  51. Blutungsstörung Jede Erkrankung, die zu Blutungen oder Hämatomen führt....mehr »
  52. Willebrand-Jürgens-Syndrom Eine seltene vererbte Blutgerinnungsstörung, die von einem Mangel oder Defekt des Plasmaproteins mit der Bezeichnung von-Willebrand-Faktor gekennzeichnet ist, was zu Blutungsbeschwerden führt....mehr »
  53. Achondroplasie Ein Defekt, bei dem das Knochenwachstum gestört ist....mehr »
  54. DiGeorge-Syndrom
  55. Sichelzellenanämie
  56. Vitamin-C-Mangel Nicht ausreichendes Vitamin C in der Ernährung...mehr »
  57. Sucht Jede der verschiedenen Abhängigkeiten von Substanzen oder Aktivitäten....mehr »
  58. Heroinabhängigkeit Die körperliche und psychologische Abhängigkeit vom Rauschgift Heroin...mehr »
  59. Chemikalienabhängigkeit Abhängigkeit und Missbrauch verschiedener Substanzen....mehr »
  60. Kokainmissbrauch Aufputschmittel mit verschiedenen Auswirkungen...mehr »
  61. Fetales Alkoholsyndrom Ein Muster aus geistigen und körperlichen Geburtsfehlern infolge übermäßigen Alkoholkonsums während der Schwangerschaft. Umfang und Schweregrad der Symptome können stark variieren....mehr »
  62. Tourette-Syndrom Eine neurologische Störung mit Sprech- und Bewegungsticks, bei der unkontrollierbare Bewegungen oder verbale Äußerungen auftreten....mehr »
  63. Coffey-Lowry-Syndrom
  64. Mukopolysaccharidosen Eine lysosomale Speicherkrankheit, die durch die mangelnde Fähigkeit zur Verstoffwechselung von Glykosaminoglykanen hervorgerufen wird....mehr »
  65. Hurler-Syndrom (genetische Stoffwechselstörung)
  66. Refsum-Syndrom Eine Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel an Phytansäure-alpha-Hydroxylase zur Ansammlung von Phytansäure im Körper führt und neurologische Störungen auslöst....mehr »
  67. Septo-optische Dysplasie
  68. Kopfverletzung Eine Verletzung des Kopfes...mehr »
  69. Williams-Syndrom Ein Syndrom mit mentaler Retardierung, Gesichtsanomalien und emotionaler Instabilität....mehr »
  70. Enteroviren Viren mit Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt....mehr »
  71. Adenoviren Verbreitete Viren als Ursache für grippalen Infekt und verschiedene andere Beschwerden....mehr »
  72. Harninkontinenz Reduzierte Fähigkeit, den Harnfluss zu kontrollieren....mehr »
  73. Stressinkontinenz Stressinkontinenz ist ein unfreiwilliger Harnverlust bei körperlicher Aktivität wie Husten, Niesen, Lachen oder Sport....mehr »
  74. Rosazea Entzündlicher Ausschlag auf Wange, Nase, Stirn, Kinn...mehr »
  75. Rhinophym Knollenförmige rote Nase für gewöhnlich bei älteren Männern...mehr »
  76. Cluster-Kopfschmerz Kopfschmerz, der regelmäßig auftritt, wobei aktive Perioden von spontanen Remissionen unterbrochen sind....mehr »
  77. Sinusitis Sinusitis ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen....mehr »
  78. Akute Sinusitis Eine Krankheit mit typischer akuter Entzündungsreaktion der Nebenhöhlen....mehr »
  79. Chronische Sinusitis Chronische Form von Sinusitis, Entzündung der Nebenhöhlen....mehr »
  80. Akromegalie Eine hormonelle Störung, bei der die Hypophyse zu viel Wachstumshormon bildet....mehr »
  81. Anaphylaxie Eine seltene, potenziell lebensbedrohliche allergische Reaktion....mehr »
  82. Sekundärer Bluthochdruck Sekundäre Hypertonie ist Bluthochdruck als Folge einer zugrunde liegenden Ursache wie beispielsweise einer Nierenkrankheit. Hypertonie ist ein ernster medizinischer Zustand, weil sie häufig erst dann symptomatisch wird, wenn sie stark ausgeprägt ist....mehr »
  83. Bösartiger Bluthochdruck
  84. Aplastische Anämie Eine Blutkrankheit, bei der das Knochenmark zu wenig neue Blutzellen bildet....mehr »
  85. Allergien Überreaktion des Immunsystems auf verschiedene Substanzen....mehr »
  86. Arzneimittelallergien Allergien gegen Medikamente oder Drogen....mehr »
  87. Lebensmittelallergien Immunüberreaktion auf ein verzehrtes Nahrungsmittel....mehr »
  88. Latexallergien Wenn eine Person allergisch auf Latex reagiert....mehr »
  89. Allergische Rhinitis Eine allergische Rhinitis geht mit einer Entzündung der Schleimhaut in Nase, Augen, Luftröhre, Mittelohr, Nebenhöhlen und Rachen einher....mehr »
  90. Heuschnupfen Eine Allergie, die während einer bestimmten Zeit des Jahres Niesen, laufende Nase und Nasenverstopfung hervorruft....mehr »
  91. Schimmelpilzallergien Allergien gegen durch Luft übertragenen Hausschimmel....mehr »
  92. Mastozytose
  93. Bronchitis Bronchitis ist eine Entzündung der Atemwege in der Lunge. Sie tritt auf, wenn sich die Luftröhre und die großen und kleinen Bronchien in der Lunge entzünden....mehr »
  94. Bronchopulmonale Dysplasie Eine seltene Form von Lungenkrankheit bei Säuglingen, die in der Regel als Komplikation der Anwendung eines Ventilators bei Frühgeborenen auftritt....mehr »
  95. Stridor Ein starkes Atmungsgeräusch mit hohem Pfeifen...mehr »
  96. Akute Bronchitis Respiratorische Entzündung der in die Lunge führenden Bronchien....mehr »
  97. Akute pathologische Zustände der unteren Atemwege Eine akute Erkrankung der unteren Atemwege....mehr »
  98. Ganzjähriger Schnupfen Eine Erscheinung, bei der die Nasenschleimhaut chronisch entzündet ist....mehr »
  99. Saisonaler allergischer Schnupfen Ein Zustand, der von einer allergischen entzündlichen Reaktion in der Nebenhöhlenschleimhaut in Zusammenhang mit den Jahreszeiten geprägt ist....mehr »
  100. Ganzjähriger allergischer Schnupfen Eine Erscheinung, bei der eine konstante allergische Reaktion der Nasenschleimhaut vorliegt....mehr »
  101. Schiefstand der Nasenscheidewand Eine von der normalen Lage abweichende Nasenscheidewand...mehr »
  102. Mandelentzündung Entzündung der Mandeln im Hals....mehr »
  103. Adenoiditis Eine Infektion der Adenoide im Nasen-Rachen-Raum....mehr »
  104. Gesichtsfraktur Eine Fraktur eines Gesichtsknochens...mehr »
  105. Schädelfraktur Ein Bruch der Schädelknochen...mehr »
  106. Ehlers-Danlos-Syndrom
  107. Apert-Syndrom
  108. Pfeiffer-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit, bei der einige Schädelknochen zu früh fusionieren, was Größe und Form des Schädels und des Gesichts beeinflusst. Es sind außerdem Anomalien des Daumens und der Zehen vorhanden. Es gibt drei Formen von Pfeiffer-Syndrom mit verschiedenen Schweregraden....mehr »
  109. Zahnen Zustand, wenn ein Säugling einen neuen Zahn bekommt....mehr »
  110. Unbeabsichtigte Augenverletzung Die versehentliche Verletzung eines Auges....mehr »
  111. Thrombozytopenie Verringerte Blutplättchenzahl im Blut...mehr »
  112. WEEV (Western Equine Encephalitis)
  113. Progeria Eine seltene, tödlich verlaufende, genetische Krankheit, bei der eine sehr schnelle vorzeitige Alterung stattfindet....mehr »
  114. Atrophische Rhinitis Form von Schnupfen verursacht durch Verdünndung der Nasenmembrane...mehr »
  115. Katarrh Entzündung der Nasen-/Sinus-Membran...mehr »
  116. Rhinitis Entzündung der Nasenauskleidung als Ursache für laufende/verstopfte Nase...mehr »
  117. Rhinitis vasomotorica Form von Schnupfen im Zusammenhang mit trockener Luft...mehr »
  118. Rückfallfieber Durch Zecken übertragene Krankheit mit Symptomen, die verschwinden und dann erneut auftreten...mehr »
  119. Atemwegsinfektion
  120. Juninvirus
  121. Machupo-Virus Ein Virus, der eine Form von hämorrhagischen Fieber in Bolivien verursacht...mehr »
  122. Slap-Cheek-Syndrom
  123. Allergische Reaktion Eine akute Reaktion durch Kontakt mit einem bestimmten Allergen....mehr »
  124. Nasenblutungen Der Ausfluss von Blut aus der Nase...mehr »
  125. Akuter Schnupfen Eine akute entzündungsbedingte Erkrankung der Nasenschleimhaut....mehr »
  126. Chronischer Schnupfen Rhinitis ist der medizinische Begriff für Reizungen und Entzündung bestimmter Innenbereiche der Nase...mehr »
  127. Infektion der oberen Atemwege Jede Art von Infektion des oberen Atemwegstrakts...mehr »
  128. Zygomykose
  129. Myelodysplastisches Syndrom Eine Gruppe von Symptomen, die von einer Unterbrechung der Bildung von Blutzellen geprägt sind. Häufig steigert das Knochenmark die Bildung verschiedener Blutzellen, aber weil viele davon defekt sind, werden sie zerstört, bevor sie ins Blut gelangen....mehr »
  130. Defibrinationssyndrom Die Fibrinbildung im Blut und der Verbrauch von Prokoagulans und Blutplättchen, die bei Komplikationen im Wochenbett auftreten....mehr »
  131. Myeloproliferative Erkrankungen
  132. Honigvergiftung
  133. Erdnussallergie Allergische Reaktion infolge des Verzehrs von oder der Exposition gegenüber Erdnüssen bei einer sensitivierten Person....mehr »
  134. Allergie-artige Anomalien und Erkrankungen
  135. Grippeartige Anomalien und Erkrankungen
  136. Störungen der Sinneswahrnehmungen
  137. Erkältungskrankheit der unteren Atemwege Akute virusbedingte Infektion der unteren Atemwege....mehr »
  138. Periorbitale Zellulitis Bakterielle Infektion der Oberflächengewebe rund um die Augen, häufig nach einer Konjunktivitis oder Mittelohrinfektion....mehr »
  139. Sinusitis im Keilbeinflügelknochen Ansammlung von Schleimsekret in der Keilbeinhähle tief in der Nase, oft mit darauf folgender Besiedelung mit Bakterien, Viren oder Pilzen und Infektion....mehr »
  140. Karzinom im Hüftbereich Vorhandensein einer Tumormasse im Hüftknochen, sei es infolge eines primären Malignoms, z. B. einer leukämischen oder myeloischen Infiltration des Knochenmarks oder infolge von sekundären Metastasen eines Tumors an einer anderen Stelle, z. B. in der Lunge oder der Brust; Ein Hüftknochenkarzinom ist wahrscheinlich....mehr »
  141. Rückentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum im Wirbelkörper, entweder ausgelöst durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämisches Einwachsen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder ausgelöst durch sekundäre Metastasen von einer anderen Lokalisation z. B. Lunge oder Brust....mehr »
  142. Rippentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum in den Rippen, entweder verursacht durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämische Einwachsungen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder verursacht durch sekundäre Knochenmetastasen von anderer Lokalisation wie der Lunge oder Brust....mehr »
  143. Rhinovirus Eine Klasse von Viren häufig als Ursache für grippalen Infekt....mehr »
  144. Barotrauma Schädigung der Lunge, des Ohrs oder der Nebenhöhlen infolge einer schnellen oder extremen Änderung des Luftdrucks....mehr »
  145. Alport-Syndrom Eine seltene erbliche Erkrankung mit progressiver Verschlechterung von Teilen der Niere, was zu chronischer Nierenerkrankung führt....mehr »
  146. Werner-Syndrom Eine Form von vorzeitigem Altern, bei dem die Betroffenen bereits als Jugendliche oder im jungen Erwachsenenalter anfangen zu altern und alt aussehen, wenn sie in ihren 30ern oder 40ern angekommen sind. Es treten auch leichtere Formen der Krankheit auf....mehr »
  147. Neu-Laxova-Syndrom
  148. Walker-Warburg-Syndrom Eine seltene vererbte Krankheit, die von Gehirnfehlbildungen und Anomalien der Netzhaut und der Muskulatur gekennzeichnet ist....mehr »
  149. Chromosom 6-Ring
  150. Akrodysostose Ein seltener genetischer Defekt mit kurzen Händen, kleiner Nase, geistiger Behinderung und Hand- und Fußdeformationen....mehr »
  151. Alpha-Mannosidose
  152. Chromosom 22-Ring
  153. Aspartylglukosaminurie
  154. Typ III-Glykogenspeicherkrankheit
  155. Robinow-Syndrom Eine äußerst seltene genetisch bedingte Krankheit, die von Zwergwuchs und Gesichtsanomalien geprägt ist....mehr »
  156. Typ I-Glykogenspeicherkrankheit
  157. Coffin-Siris-Syndrom
  158. Chromosom 4-Ring
  159. Tricho-rhino-phalangeales Syndrom Typ III
  160. Femorale Hypoplasie-ungewöhnliche Fazies-Syndrom Eine Krankheit mit Femurhypoplasie und anomaler Fazies....mehr »
  161. Cornelia de Lange-Syndrom Eine sehr seltene Anomalie mit verzögerter physischer Entwicklung und verschiedenen Fehlbildungen von Kopf, Gesicht und Gliedmaßen. Die Symptomschwere ist variabel....mehr »
  162. Fryns-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit, die sich durch Anomalien des Diaphragmas, groben Gesichtszügen und anomales Wachstum oder anomale Entwicklung der Finger- und Zehenspitzen äußert....mehr »
  163. Freeman-Sheldon-Syndrom Eine sehr seltene genetische Störung, die von einer anomalen Entwicklung von Skelett und Muskeln gekennzeichnet ist....mehr »
  164. Deletion des kurzen Arms von Chromosom 1
  165. Chromosom 10, Monosomie 10p
  166. Hajdu-Cheney-Syndrom Eine seltene genetische Störung, die geprägt ist von frühzeitigem Zahnausfall, laxen Gelenken, Kleinwuchs und Knochenanomalien....mehr »
  167. Rubinstein-Taybi-Syndrom
  168. Bowen-Conradi-Syndrom
  169. Tricho-rhino-phalangeales Syndrom Typ II
  170. Saethre-Chotzen-Syndrom
  171. Blue Diaper-Syndrom Eine seltene Stoffwechselstörung, die von Sehproblemen, bläulichem Harn, Fieber und Verdauungsstörungen geprägt ist....mehr »
  172. Noonan-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Erkrankung mit Flügelfell (Pterygium colli), Deformität des Brustkorbs, fehlendem Eintritt der Hoden in den Hodensack und pulmonaler Stenose....mehr »
  173. WAGR-Syndrom Ein Syndrom, das auf die Deletion von Chromosom 11 zurückzuführen ist....mehr »
  174. Chromosom 18, Monosomie 18p
  175. Chromosom 3, Monosomie 3p2
  176. Chromosom 22q11-Deletionsspektrum
  177. Setleis-Syndrom
  178. Chromosom 13, partielle Monosomie 13q
  179. Chromosom 11, partielle Monosomie 11q
  180. Rieger-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit unterentwickelten oder fehlenden Zähnen und kraniofazialen Anomalien und Augenanomalien....mehr »
  181. Chromosom 4, Monosomie 4q
  182. Weaver-Syndrom Ein Syndrom, das als Variante des Marshall-Smith-Syndroms gilt....mehr »
  183. XLMR-faziale Hypotonie-Syndrom
  184. Smith-Lemli-Opitz-Syndrom Eine seltene genetische Störung mit schwerem Defekt der Cholesterinsynthese. Dies führt zu einem niedrigen zellulären Cholesterinspiegel, aber hohen Konzentrationen der Stoffe, die zu Cholesterin umgewandelt werden....mehr »
  185. Simpsonsches Dysmorphie-Syndrom
  186. Hay-Wells-Syndrom
  187. Lymphomatoide Granulomatose Eine seltene progressive Blutgefäßkrankheit, bei der noduläre Läsionen die Blutgefäße zerstören. Meist sind Lunge, Haut und Nervensystem involviert....mehr »
  188. Katzenaugen-Syndrom
  189. Kallmann-Syndrom Ein seltener vererbter krankhafter Zustand mit Hypogonadismus, Eunuchoidismus und beeinträchtigtem oder fehlendem Geruchssinn. Tritt als Ergebnis des Ausfalls eines Teils des Hypothalamus und des dadurch bedingten Hormonungleichgewichts auf....mehr »
  190. Neuroaxonale Dystrophie beim Säugling Eine Erkrankung, die von langsam fortschreitenden geistigen und neurologischen Defiziten bei Säuglingen oder Kleinkindern geprägt ist....mehr »
  191. Chromosom 9, partielle Monosomie 9p
  192. Alagille-Syndrom Eine genetische Störung der Leber, bei der einige oder alle Gallengänge in der Leber fehlen....mehr »
  193. Aarskog-Syndrom Eine seltene genetische Erkrankung mit typischen Anomalien des Gesichts, der Hände, der Genitalien und des Wachstums....mehr »
  194. Schinzel-Giedion-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von vielen Skelett- und Genitalanomalien, ungewöhnlichen Gesichtszügen, geistiger Retardierung und Nierenfehlbildungen geprägt ist....mehr »
  195. Antley-Bixler-Syndrom
  196. Chromosom 14-Ring
  197. Hydantoin-Embryopathie Eine seltene Krankheit, die durch Exposition des Fetus gegenüber Phenytoin (Antikonvulsivum) verursacht wird und verschiedene Anomalien hervorbringt....mehr »
  198. Hallermann-Streiff-Syndrom Eine Krankheit, von der die Statur, die Kopfform und das Haarwachstum betroffen sind....mehr »
  199. Bloom-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte vererbte Erkrankung, von der hauptsächlich Ashkenasi-Juden betroffen sind und die mit Kleinwuchs, flachen Backenknochen und einem teleangiektatischen Erythem des Gesichts einhergeht....mehr »
  200. Valproat-Embryopathie Eine durch das Arzneimittel Valproat verursachte Krankheit des Fetus....mehr »
  201. Cohen-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit reduziertem Muskeltonus, Adipositas und vorstehenden Vorderzähnen....mehr »
  202. Pallister-Killian-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit infolge einer Tetrasomie von Chromosom 12...mehr »
  203. Dubowitz-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Entwicklungsstörung, die von infantilem Ekzem, Kleinwuchs, Mikrozephalie und eigenartigen Gesichtszügen geprägt ist....mehr »
  204. Kardiofaziokutanes Syndrom Ein seltener genetischer Defekt mit Kleinwuchs, angeborenen Herzfehlern, Hautanomalien und Hervorspringen des Stirnbeins....mehr »
  205. C-Syndrom Eine seltene vererbte Anomalie mit dreieckiger Kopfform, Gesichtsanomalien, Gelenkkontrakturen und loser Haut....mehr »
  206. Branchio-okulo-faziales-Syndrom
  207. Hermansky-Pudlak-Syndrom
  208. May-Hegglin-Anomalie
  209. Ameloblastom Eine sehr seltene Erkrankung des Kiefers und der Nebenhöhlen. In Kiefer, Nebenhöhlen, Nase oder in der Augenhöhle können sich ggf. bösartige Zysten oder Tumore bilden....mehr »
  210. Angeboren Afibrinogenämie Eine seltene Störung, bei der kein Fibrinogen hergestellt werden kann, das für die Blutgerinnung benötigt wird....mehr »
  211. Bernard-Soulier-Syndrom
  212. Floating Harbor-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Wachstumsmangel, typischen Gesichtszügen und verzögerter Sprachentwicklung....mehr »
  213. Oto-palato-digitales Syndrom
  214. Banti-Syndrom
  215. Pallister-Hall-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit, die sich in Form eines Hypothalamus-Hamartoblastoms, Hypophyseninsuffizienz, Anusimperforation und Poldydaktylie äußert....mehr »
  216. Johanson-Blizzard-Syndrom
  217. Laband-Syndrom
  218. Kraniofrontonasales Syndrom Ein kongenitaler Defekt mit mehrere Anomalien in Zusammenhang mit geistiger Retardierung und Skelettfehlbildungen....mehr »
  219. Jarcho-Levin-Syndrom
  220. Marshall-Smith-Syndrom Ein seltener genetischer Defekt, der sich in Form von beschleunigtem Wachstum und Reifung, flachen Augenhöhlen und breiten mittleren Fingerknochen äußert....mehr »
  221. Chromosom 8, Monosomie 8p2
  222. Chromosom 9, Tetrasomie 12p
  223. Scottsches kraniodigitales Syndrom Ein Defekt, der durch Deformitäten des Kraniums und der Finger gekennzeichnet ist....mehr »
  224. Fraser-Syndrom Eine seltene Krankheit, die vom Fehlen mindestens eines Auges und einer Reihe anderer möglicher angeborener Anomalien gekennzeichnet ist. Rund die Hälfte der Fälle sind Totgeburten....mehr »
  225. Neonatales Progeroid-Syndrom Eine Erkrankung bei Neugeborenen, die dadurch gealtert aussehen....mehr »
  226. Stickler-Syndrom Ein Krankheitsbild, das von einer erblichen progressiven Arthro-ophthalmopathie gekennzeichnet ist....mehr »
  227. Nasenpapillome Das Auftreten von Papillomen in der Nase....mehr »
  228. Juveniles Angiofibrom Wenn sich im Nasopharynx ein gutartiger Tumor bildet....mehr »
  229. Ektodermale Dysplasie, Hypohidrose, autosomal-rezessiv
  230. Kleidokraniale Dysplasie Eine seltene genetisch bedingte Erkrankung, die mit Defekten der Schlüsselbeine, später Verknöcherung der Schädelnähte und verzögerter Zahneruption einhergeht....mehr »
  231. Brachmann-de-Lange-Syndrom
  232. Chromosom 22-Monosomie-Syndrom
  233. Chromosom 12p-Tetrasomie-Syndrom
  234. Valproinsäure, vorgeburtlich Infektion durch Eine Auffälligkeit, die üblicherweise bei einem Fetus auftritt, dessen Mutter Valproinsäure gegen epileptische Krämpfe einnimmt....mehr »
  235. Robinow-Syndrom, autosomal-rezessiv
  236. Chromosom 6p-partielle Duplikation
  237. Erbliche Osteodystrophie nach Albright
  238. Chromosom 15q-Tetrasomie-Syndrom
  239. Waardenburg-Syndrom Typ 2 Ein erblichee, autosomal-dominanter Defekt....mehr »
  240. Chromosom 4p15-16-Deletion-Syndrom
  241. Nävoides Basalzellkarzinom-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von Basalzellkarzinomen, verbreitertem Gesicht und Rippenanomalien geprägt ist....mehr »
  242. Chromosom 1p-Deletion-Syndrom
  243. Tricho-rhino-phalangeales Syndrom Typ 2 Ein seltener Gendefekt mit knochigen Geschwulsten, bulböser Nase, typischen Gesichtszügen und überschüssiger lockerer Haut im Säuglingsalter....mehr »
  244. Chromosom 2p Deletion-Syndrom
  245. Mukopolysaccharidose Typ 6
  246. Chromosom 8-rekombinant-Syndrom
  247. Chromosom 4p-Deletion-Syndrom
  248. Akromesomele Dysplasie Eine seltene, genetisch bedingte, progressive Skelettanomalie mit kurzen Gliedmaßen, großem Kopf und Kyphose des unteren Thorax....mehr »
  249. Chromosom 6p-Deletion-Syndrom
  250. Chromosom 5q-Deletion-Syndrom
  251. Chromosom 7p-Deletion-Syndrom
  252. Chromosom 6q-Deletion-Syndrom
  253. Chromosom 8p-Deletion-Syndrom
  254. Chromosom 8q-Deletion-Syndrom
  255. Chromosom 9q-Deletion-Syndrom
  256. Seckle-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Kleinwuchs, Mikrozephalie und vorstehender Nase....mehr »
  257. German-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von der Exposition des Fetus gegenüber Trimethadion (Antikonvulsivum) verursacht wird und zu verschiedenen physischen und entwicklungsbezogenen Anomalien führt....mehr »
  258. Chromosom 22q-Deletion
  259. 14q+-Syndrom Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem genetisches Material vom langen Arm (q) von Chromosom 14 verdoppelt ist, was zu verschiedenen Anomalien führt....mehr »
  260. Chromosom 17, Deletion 17q23 q24
  261. Chromosom 15q, Deletion
  262. Multiples Pterygium-Syndrom, tödlich verlaufender Typ
  263. Akutane Embryopathie Eine seltene Störung infolge einer Retinoidexposition des Fetus, die zu geistigen und physischen Geburtsfehlern führt....mehr »
  264. Miller-Dieker-Syndrom
  265. Marshall-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von charakteristischen Gesichtszügen und Seh- und Hörbeeinträchtigungen geprägt ist...mehr »
  266. Larsen-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von einer Dislokation mehrere Gelenke, einem flachen Gesicht und kurzen Fingernägeln geprägt ist....mehr »
  267. Gangliosidose, generalisierte GM1, Typ 1
  268. Mohr-Syndrom
  269. Kraniofrontonasale Dysplasie Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die hauptsächlich bei weiblichen Personen auftritt und durch vorzeitiges Schließen der Schädelknochen und kraniofaziale Fehlbildungen und Gliedmaßenfehlbildungen geprägt ist....mehr »
  270. Sugarman-Syndrom Ein seltener Gendefekt mit oralen Frenula, Lippen-/Gaumenspalte, unterentwickelten Nasenflügeln und Fingern sowie Gebiss- und Augenanomalien....mehr »
  271. Conradi-Hünermann-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Wachstumsmangel, verkürzten Gliedmaßen, großen Hautporen, spärlicher Behaarung und anderen Defekten....mehr »
  272. Chromosom 20p, partielle Duplikation
  273. Costello-Syndrom Ein seltener genetischer Defekt, bei dem sich Papillome bilden, die bösartig werden können....mehr »
  274. Chromosom 16p, partielle Duplikation
  275. Chromosom 2 -Trisomie-Syndrom
  276. Aminopterin-Embryopathie Eine seltene Krankheit, die multiple Anomalien hervorbringt und die Folge eines misslungenen Abortversuchs mithilfe der Wirkstoffe Aminopterin und Methotrexat ist....mehr »
  277. Chromosom 17p, partielle Duplikation
  278. Chromosom 16q, partielle Duplikation
  279. Triploidie-Syndrom Ein vollständiger zusätzlicher Chromosomensatz....mehr »
  280. MPS 3 C
  281. Chromosom 17q, partielle Duplikation
  282. Chromosom 19q, partielle Duplikation
  283. Chromosom 8-Trisomie-Syndrom
  284. Chromosom 9-Trisomie-Syndrom
  285. Chromosom 10p-Deletion-Syndrom
  286. Chromosom 20p-Deletion-Syndrom
  287. Chromosom 21, Tetrasomie 21q
  288. Chromosom 12p-Deletion-Syndrom
  289. Chromosom 21q-Deletion-Syndrom
  290. Chromosom 12-Trisomie
  291. Chromosom 22, Trisomie
  292. Chromosom 22q-Deletion-Syndrom
  293. Chromosom 13q-Deletion-Syndrom
  294. Chromosom 14q-Deletion-Syndrom
  295. Chromosom 15-Trisomie
  296. Chromosom 22-Trisomie-Mosaik
  297. Chromosom 10, distale Trisomie 10q
  298. Chromosom 15q, partielle Duplikation (distaler q-Arm)
  299. Achondrogenese Typ 1B
  300. Amyoplasia congenita-Disruptionssequenz Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von angeborenen Kontrakturen zwei oder mehrerer unterschiedlicher Gelenke charakterisiert ist....mehr »
  301. Chromosom 3, Monosomie 3p
  302. Kraniometaphyseale Dysplasie, dominanter Typ
  303. Chromosom 18, Trisomie 18q
  304. Chromosom 9/Mosaik
  305. Oromandibular-Extremitäten-Hypogenesie Eine seltene Krankheit, die mit einem ganzen Spektrum von Störungen einhergeht....mehr »
  306. Chromosom 9, Monosomie 9p
  307. X-chromosomale Alpha-Thalassämie - geistige Behinderung-Syndrom (ATR-X)
  308. Yunis-Varon-Syndrom Ein multisystemischer genetischer Defekt, von dem insbesondere das Skelettsystem betroffen ist....mehr »
  309. Kontrakturen Hyperkeratose tödlich Ein seltenes tödlich verlaufendes angeborenes Syndrom, bei der sich aufgrund einer reduzierten Beweglichkeit des Fetus aufgrund einer sehr gespannten Haut zahlreiche Anomalien bilden....mehr »
  310. Chondrodysplasia punctata, , rhizomeler Typ
  311. Pfeiffer-Syndrom, Typ 1 Eine seltene genetische Krankheit, bei der bestimmte Schädelknochen während der Entwicklung vorzeitig verschmelzen, was Größe und Form des Schädels und des Gesichts beeinflusst. Typisch sind kraniofaziale Anomalien sowie Anomalien der Hände und Füße....mehr »
  312. Chromosom 7q-partielle Deletion
  313. Anosmie Verringerter oder vollständiger Verlust des Geruchsinns. Kann vorübergehend infolge einer Erkältung oder chronisch infolge einer Schädigung des N. olfactorius sein, der für dem Geruchsinn zuständig ist....mehr »
  314. 49-XXXXX-Syndrom Ein seltener Chromosomendefekt, von dem nur Frauen betroffen sind und bei dem Körperzellen fünf anstelle der üblichen zwei Kopien des X-Chromosoms aufweisen....mehr »
  315. Achondrogenese Typ 1A und 1B
  316. 49-XXXXY-Syndrom Eine seltene Geschlechtschromosomenanomalie, bei der drei Extrakopien des X-Chromosoms vorhanden sind....mehr »
  317. Atelosteogenesis, Typ 1
  318. Osteogenesis imperfecta, Typ 2 Eine seltene tödliche Form der genetischen Bindegewebskrankheit, die mit brüchigen Knochen, blauen Skleren und Gesichts- und Zahnanomalien einhergeht....mehr »
  319. Kampomelische Dysplasie Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von einer gekrümmten Tibia, unterentwickelten Schulterblättern und abgeflachtem Gesicht geprägt ist....mehr »
  320. Femorales-faziales Syndrom Eine seltene genetische Störung mit unterentwickeltem Femur, kurzer Nase und Gaumenspalte....mehr »
  321. Thanatophore Dysplasie, Typ I Ein seltener, tödlicher genetischer Defekt, bei dem schwere Skelettanomalien, flache Wirbel, großer Kopf und ein niedriger Nasenrücken vorhanden sind....mehr »
  322. Kraniometaphyseale Dysplasie, autosomal-rezessiver Typ
  323. Thanatophore Dysplasie, Typ II Ein seltener, tödlicher genetischer Defekt, bei dem schwere Skelettanomalien, flache Wirbel, großer Kopf und ein niedriger Nasenrücken vorhanden sind....mehr »
  324. Trisomie 8-Mosaizismus
  325. Chromosom 4-Ring-Syndrom
  326. Chromosom 6-Ring-Syndrom
  327. Fibrochondrogenese Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Kleinwuchs, Knochenbildungsstörung und Totgeburt oder Tod im Neugeborenenalter....mehr »
  328. Mucopolysaccharidose Typ I Hurler/Scheie-Syndrom
  329. Mucopolysaccharidose Typ I Hurler-Syndrom
  330. Oto-palato-digitales Syndrom Typ 1
  331. Oto-palato-digitales Syndrom, Typ 2
  332. Chromosom 1p-Duplikation-Syndrom
  333. Chromosom 2p-Duplikation-Syndrom
  334. Chromosom 1q-Duplikation-Syndrom
  335. Geleophysischer Zwergwuchs Eine seltene genetische Krankheit, die sich in Form eines glücklichen Gesichtsausdrucks, Kleinwuchs und Gliedmaßenanomalien äußert....mehr »
  336. Chromosom 17-Ring
  337. Chromosom 2q-Duplikation-Syndrom
  338. Chromosom 9q-Duplikation/Chromosom 9p-Deletion-Syndrom
  339. Chromosom 5p-Duplikation-Syndrom
  340. Blepharophimose, Ptosis, Epikanthus inversus
  341. Chromosom 7p-Duplikation-Syndrom
  342. Chromosom 6q-Duplikation-Syndrom
  343. Kniest-Dysplasie Eine seltene genetische Knochenwachstumsstörung mit Zwergwuchs, vergrößerten Gelenken und Gesichtsdeformitäten....mehr »
  344. Chromosom 8p-Duplikation-Syndrom
  345. Chromosom 7q-Duplikation-Syndrom
  346. Multiple-Synostosen-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit zahlreichen Knochenfusionen im Gesicht, den Gliedmaßen und Mittelohr....mehr »
  347. Chromosom 8q-Duplikation-Syndrom
  348. Chromosom 9q-Duplikation-Syndrom
  349. Dysenzephalisches Syndrom, Francois-Typ Eine seltene genetische Krankheit mit sehr ausgeprägtem Kleinwuchs, Mikrophthalmie, kleiner, zusammengedrückter Nase und Hypotrichose....mehr »
  350. Chromosom 11q partielle Deletion
  351. Warfarin-Embryopathie Eine seltene Krankheit, die durch Exposition des Fetus gegenüber Warfarin (Gerinnungshemmer) hervorgerufen wird und zu physischen, neurologischen und geistigen Anomalien führt....mehr »
  352. Chromosom 21q, partielle Deletion
  353. Chromosom 13q partielle Deletion
  354. Chromosom 14q, partielle Deletion
  355. Rapp-Hodgkin-Syndrom Eine seltene genetische multisystemische Krankheit mit Anomalien der Haut, Zähne, Haare und/oder Nägel, verminderter Fähigkeit zur Schweißproduktion und Lippen-/Gaumenspalte....mehr »
  356. Carpenter-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von einem vorzeitigen Verschluss der Schädelknochen, kraniofazialen Anomalien, Herzdefekten Wachstumsretardierung und sonstigen Auffälligkeiten geprägt ist....mehr »
  357. Chromosom 17p, partielle Deletion
  358. Chromosom 16q, partielle Deletion
  359. Simpson-Golabi-Behmel-Syndrom
  360. Chromosom 18q, partielle Deletion
  361. Ablepharon-Makrostomie-Syndrom Eine seltene Krankheit, die sich in Form einer ganzen Zahl vorwiegend körperlicher Anomalien äußert....mehr »
  362. Okulodentodigitales Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von kleinen Augen, unterentwickeltem Zahnschmelz und permanenter Flexion mindestens eines Fingergelenks geprägt ist....mehr »
  363. Chromosom 8p-invertierte Duplikation-Syndrom
  364. 1q-Deletion
  365. 2q-Deletion
  366. Mannosidose, Alpha-B-lysosomal
  367. 3q-Deletion Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem ein Teil des langen Arms (q) von Chromosom 3 aufgrund einer Deletion fehlt, was zu verschiedenen Anomalien führt, die von der Größe des deletierten Abschnitts bestimmt werden....mehr »
  368. Chromosom 13-Ring-Syndrom
  369. Chromosom 5p-Tetrasomie-Syndrom
  370. 18P-Minus-Syndrom
  371. Chromosom 9p-Tetrasomie-Syndrom
  372. Chromosom 21-Monosomie
  373. Opitz-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit mit weit auseinander stehenden Augen, Hypospadie und Schluckbeschwerden....mehr »
  374. Chromosom 19-Ring-Syndrom
  375. Chromosom 22, Monosomie-Mosaik
  376. Deletion 1q-terminal Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem der terminale Teil des langen Arms (q) von Chromosom 1 aufgrund einer Deletion fehlt, was zu verschiedenen Anomalien führt....mehr »
  377. Hydrolethalus-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von Hydrozephalus, Mikrognathie und Polydaktylie geprägt ist....mehr »
  378. Chromosom 15q, partielle Duplikation (unbalancierte Translokation)
  379. Ehlers-Danlos-Syndrom, klassischer Typ
  380. Chromosom 10p-Duplikation-Syndrom
  381. Waardenburg-Syndrom Typ I Ein seltener Gendefekt mit lateraler Verschiebung der medialen Kanthi, partiellem Albinismus und Taubheit....mehr »
  382. Chromosom 3, Trisomie 3p
  383. Chromosom 20q-Duplikation-Syndrom
  384. Chromosom 12p-Duplikation-Syndrom
  385. Chromosom 11q-Duplikation-Syndrom
  386. Chromosom 3, Trisomie 3q
  387. Chromosom 12q-Duplikation-Syndrom
  388. Chromosom 4, Trisomie 4p
  389. Chromosom 22q-Duplikation-Syndrom
  390. Chromosom 13q-Duplikation-Syndrom
  391. Typ II-Achondrogenese-Hypochondrogenese
  392. Chromosom 15q-Duplikation-Syndrom
  393. Chromosom 10p-Duplikation/10q Deletion-Syndrom
  394. Chromosom 19p-Duplikation-Syndrom
  395. I-Zellen-Krankheit Ein seltener vererbter biochemischer Defekt, bei dem es zu einer schädlichen Ansammlung von chemischen Stoffen (Glykoproteine und Glykolipide) aufgrund des Fehlens eines Enzyms (UDP-N-Acetylglucosamin-I-Phosphotransferase) kommt....mehr »
  396. Chromosom 9, Trisomie 9p
  397. Kraniosynostose, Radiusaplasie-Syndrom Ein seltener genetisch bedingter Defekt, der von einem vorzeitigen Verschluss der Schädelknochen, Wachstumsmangel und Anomalien in der Analregion, der Gliedmaßen und des Urogenitaltraktes sowie von kraniofazialen Auffälligkeiten geprägt ist....mehr »
  398. Urioste-Martinez-Frias-Syndrom Ein Syndrom, bei dem mehrere Anomalien vorliegen....mehr »
  399. Van Bogaert-Hozay-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von einer Zerstörung der Enden von Fingerknochen, geistiger Retardierung, Hautschwund und Augen- und Gesichtsanomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  400. Kanzaki-Krankheit
  401. Von-Gierke-Krankheit Eine vererbte Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel des Enzyms Glucose-6-Phosphatase verhindert, dass Glykogen zu Glukose umgewandelt wird, sodass sich Glykogen in Leber und Nieren ansammelt....mehr »
  402. Thrombasthenie Eine vererbte Blutgerinnungsstörung, bei der aufgrund einer Funktionsstörung der Thrombozyten starke Blutungen auftreten....mehr »
  403. Thrombozytopenische Purpura, autoimmun Eine seltene Blutkrankheit, bei der eine geringe Anzahl an Thrombozyten die Gerinnungsfähigkeit des Blutes beeinträchtigt, sodass es zu Blutungen in die Haut und Schleimhäute kommt....mehr »
  404. Tricho-rhino-phalangeales Syndrom Typ 3 Eine seltene vererbte Krankheit mit Haar-, Gesichts-, Zahn- und Knochenanomalien. Art und Schwere der Symptome sind variabel....mehr »
  405. Adrenoleukodystrophie, autosomal, neonatale Form
  406. Cadmiumvergiftung
  407. Hämorrhagische Thrombozythämie Eine seltene Blutkrankheit, bei der im Blut eine erhöhte Anzahl an Blutplättchen vorhanden ist. Dies führt häufig zu einer Milzvergrößerung, Blutungen und verstopften Blutgefäßen....mehr »
  408. Lissenzephalie-Syndrom Typ 1
  409. Seckel-Syndrom Eine seltene Erkrankung mit fetaler und postnataler Wachstumsretardierung und charakteristischen Gesichtszügen....mehr »
  410. Atemnotsyndrom, Kleinkind
  411. PIBIDS-Syndrom
  412. Refsum-Krankheit, infantile Form
  413. Akrozephalopolydactylie II Ein seltener genetisch bedingter Defekt mit Kopf-, Hand- und Genitalanomalien und geistiger Retardierung....mehr »
  414. Hermansky-Pudlak-Syndrom Typ 2
  415. Frontonasale Dysplasie Eine sehr seltene Krankheit mit Kopf- und Gesichtsanomalien, hauptsächlich infolge einer Vertiefung entlang der Mittellinie in Teilen des Gesichts oder des ganzen Gesichts....mehr »
  416. Okulo-dento-digitale Dysplasie, dominant Eine seltene Krankheit mit Pterygien einiger Finger, kleiner Hornhaut, Zahnschmelzanomalien und langsam wachsendem trockenem Haar....mehr »
  417. Diamond-Blackfan-Anämie
  418. Akute Promyelozytenleukämie Eine seltene Form von Knochenmarkkrebs, die von einem Mangel an reifen Blutzellen und einer zu großen Anzahl an unreifen Blutzellen (Promyelozyten) gekennzeichnet ist....mehr »
  419. Dysmorphes Syndrom bei AIDS Ein seltenes Syndrom mit kraniofazialen Anomalien und verzögerter Entwicklung bei Säuglingen, die im Fetalstadium mit AIDS infiziert wurden....mehr »
  420. Aspartylglykosaminurie
  421. Vena-cava-superior-Syndrom Eine Erscheinung, die von einer Kompression oder Obstruktion des normalen Blutflusses in der oberen Hohlvene verursacht wird, welche sauerstoffarmes Blut von den Körpergeweben zurück zum Herzen transportiert....mehr »
  422. SUNCT-Kopfschmerz Ein Syndrom, bei dem kurzfristig Schmerzen im Bereich eines Auges oder auf einer Kopfseite auftreten und Flüssigkeit in die Bindehaut und Schleimhäute der Augenlider gepresst wird....mehr »
  423. Otospondylomegaepiphysäre Dysplasie Eine seltene genetische Krankheit, bei der anomales Knochenwachstum zu Schwerhörigkeit, Skelettanomalien und charakteristischen Gesichtszügen führt....mehr »
  424. Faziale ektodermale Dysplasie Eine sehr seltene vererbte Krankheit mit Anomalien der Haare, Zähne, Nägel und Haut. Art und Schwere der Symptome sind variabel....mehr »
  425. Ektodermale Dysplasie, Hypohidrose, autosomal-dominant
  426. Akroosteolyse, dominanter Typ
  427. Forbes-Krankheit Eine seltene vererbte Glykogenspeicherkrankheit infolge eines Mangels des Enzyms Amylo-1,6-Glukosidase, was zur Ansammlung von Glykogen in der Leber und den Muskeln führt....mehr »
  428. Pierre-Robin-Syndrom mit fetaler Chondrodysplasie Eine sehr seltene vererbte Krankheit mit gestörtem Knochenwachstum, Schwerhörigkeit und typischen Gesichtszügen....mehr »
  429. Rosai-Dorfman-Erkrankung
  430. Hypertelorismus mit ösophagealer Nierenanomalie und Hypospadie Ein angeborener Defekt, der von charakteristischen Gesichtszügen, Genitalanomalien, Ösophagealdefekten und Schluckbeschwerden geprägt ist. Männer sind stärker betroffen als Frauen....mehr »
  431. Patterson-Pseudoleprechaunismus-Syndrom Eine sehr seltene Krankheit mit übermäßiger Pigmentierung, ungewöhnlich aussehender Haut, ungewöhnlichen Gesichtszügen, schwerer geistiger Retardierung und Knochenanomalien.[S4]...mehr »
  432. Gutartiges Schleimhautpemphigoid Eine seltene chronische Krankheit mit Blasenbildung und Vernarbung der Schleimhäute, vor allem im Mund und in den Bindehäuten des Auges....mehr »
  433. Ektodermale Dysplasie, anhydrotisch Ein seltener vererbter Defekt mit Anomalien von Haut, Haaren, Zähnen und Nägeln. Typisch ist das Fehlen von Schweiß- und Talgdrüsen, unterentwickelten Haaren und Zähnen, charakteristischen Gesichtszügen und anderen physischen Deformitäten....mehr »
  434. Nephroblastomatosis, fetale Bauchwassersucht, Makrosomie und Wilms-Tumor
  435. IBIDS-Syndrom
  436. Ruvalcaba-Syndrom Ein sehr seltener Defekt mit Kleinwuchs, Skelettanomalien, geistiger Retardierung und typischen Gesichtszügen....mehr »
  437. Job-Syndrom Eine Immunmangelkrankheit, bei der übermäßig viel IgE gebildet wird und es häufig zu bakteriellen Infektionen kommt, von denen hauptsächlich die Haut betroffen ist....mehr »
  438. Angeborene Glykosylierungsstörung Typ 1A
  439. Zimmerman-Laband-Syndrom Eine seltene vererbte Krankheit mit typischer Fibrose des Zahnfleischs und Ohr-, Nasen-, Nagel- und Fingeranomalien....mehr »
  440. Juberg-Marsidi-Syndrom
  441. W-Syndrom Ein seltener Gendefekt mit typischen Gesichtsmerkmalen, geistiger Retardierung, Sprechbeschwerden und Gliedmaßendeformationen....mehr »
  442. Schulter-Beckengürteldystrophie Typ 1A
  443. Zwergwuchs vom Laron-Typ
  444. Hypohidrotische ektodermale Dysplasie
  445. Maxillonasale Dysplasie, Binder-Typ
  446. Essentielle Thrombozytopenie Eine seltene Bluterkrankung, bei der die Anzahl der Thrombozyten im Blut stark verringert ist, was zu häufigen Hämorrhagien führt....mehr »
  447. Scott-Syndrom Ein sehr seltenes vererbtes Syndrom, das von Anomalien des Kopfes und der Hände/Füße sowie von geistiger Retardierung geprägt ist....mehr »
  448. Roberts-Syndrom Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie mit verschiedenen körperlichen Auffälligkeiten....mehr »
  449. Dextrokardie-Bronchiektasie-Sinusitis
  450. Strudwick-Syndrom Eine vererbte Knochenwachstumsstörung mit Kleinwuchs, Knochenanomalien und Sehproblemen. Die Knochenanomalien sind auf eine genetische Mutation zurückzuführen, welche die Entwicklung der Knochen und des Bindegewebes beeinträchtigt....mehr »
  451. Rubinstein-Taybi-ähnliches Syndrom
  452. Larsen-Syndrom, rezessiver Typ
  453. Crouzonodermoskeletales-Syndrom Eine seltene Anomalie, bei der sich die Schädelknochen vorzeitig schließen und außerdem die Hauterkrankung Acanthosis nigricans vorliegt....mehr »
  454. Wilkes-Stevenson-Syndrom Ein Syndrom, das durch mehrere genetisch bedingte Anomalien geprägt ist....mehr »
  455. Wirbelkörperverschmelzung - übermäßiges Wachstum Eine Auffälligkeit, die von verstärkter Keratinisierung der Haut mit x-chromosomalem Erbgang gekennzeichnet ist....mehr »
  456. Waardenburg-Syndrom, Typ 3 Ein seltenes Syndrom mit Taubheit, Pigmentierungsstörungen und Skelettmuskelanomalien....mehr »
  457. X-chromosomale geistige Behinderung, kraniofaziale Anomalie, Mikrozephalie, Trommel
  458. West/Ost/California-Enzephalitis
  459. Verloes-David-Syndrom Ein vererbter Zustand mit Kleinwuchs und mehreren Skelettanomalien....mehr »
  460. Willebrand-Jürgens-Syndrom, Plättchentyp Ein Krankheitsbild mit autosomaler Vererbung und einer Störung, die von einer verlängerten Blutungsdauer gekennzeichnet ist....mehr »
  461. Viljone-Kallis-Voges-Syndrom Ein Syndrom, das von Mikrozephalie, Kleinwuchs, Brachydaktylie, niedrig ansetzenden Ohren, vorstehender Nase und geistiger Retardierung gekennzeichnet ist....mehr »
  462. Von-voss-Cherstvoy-Syndrom Ein früh einsetzendes angeborenes Krankheitsbild mit mehreren angeborenen Anomalien....mehr »
  463. Waaler-Aarskog-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich als Hydrozephalus und Hochstand des Schulterblatts (Sprengel-Deformität) äußert....mehr »
  464. Webster-Deming-Syndrom Eine kraniofrontonasale Dysplasie, die x-chromosomal vererbt wird....mehr »
  465. Weaver-Johnson-Syndrom Ein Syndrom, das durch Kraniosynostose und Lippenspalte geprägt ist....mehr »
  466. Warburg-Sjo-Fledelius-Syndrom Ein Syndrom, das von visuellen und neurologischen Problemen sowie von Mikrogenitalien charakterisiert ist....mehr »
  467. Von-Gierke-Krankheit IA Eine genetische Stoffwechselstörung mit Mangel des Enzyms Glucose-6-Phosphatase, sodass sich Glykogen in verschiedenen Geweben ansammelt. G6P wird in Form von Glykogen gespeichert, bis es vom Körper in Zucker umgewandelt werden muss, um Energie daraus zu gewinnen....mehr »
  468. Hämoglobin SC Eine genetisch bedingte Blutkrankheit, bei welcher der Patient von einem Elternteil ein Gen für Hämoglobin S und vom anderen Elternteil ein Gen für Hämoglobin C erhalten hat. Der Schweregrad der Symptome variiert....mehr »
  469. Hämoglobin S/Hämoglobin O, Arab
  470. Letales Granulom an der Mittellinie Eine seltene Anomalie mit progressiver Zerstörung der Mittelgesichtsregion, d. h. Nase, Nebenhöhlen, Gaumen und Augen....mehr »
  471. Dahlberg-Syndrom Eine seltene Erkrankung, die von Hypoparathyreose, Nephropathie, kongenitalem Lymphödem, Mitralklappenvorfall und kurzen Endknochen in Fingern und Zehen gekennzeichnet ist....mehr »
  472. Beemer-Langer-Syndrom
  473. Crane-Heise-Syndrom
  474. Stuart-Faktor-Mangel, erworben
  475. Spasmodische Dysphonie Eine psychogene Störung der Stimme neurologischen Ursprungs. Die Stimmfaltenmuskeln verkrampfen sich beim Sprechen unkontrolliert. Kann durch psychologische Faktoren hervorgerufen werden, aber auch andere Ursachen haben....mehr »
  476. Fibrosierende Mediastinitis, idiopathisch Eine seltene Erkrankung mit übermäßigem Wachstum von fibrösem Gewebe und Kollagenablagerungen im Brustkorb, wodurch verschiedene Teile im Brustkorb wie etwa die Speiseröhre, die Atemwege und sogar einige Blutgefäße komprimiert werden können....mehr »
  477. Stuart-Faktor-Mangel, angeboren Eine seltene vererbte Blutgerinnungsstörung, die je nach dem Grad des Mangels an Faktor X (Stuart-Faktor) leichte bis starke Blutungen verursacht....mehr »
  478. Rapadilino-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit, die vorwiegend von einer Gaumenspalte mit hoher Wölbung und fehlenden bzw. unterentwickelten Kniekappen sowie weiteren Anomalien geprägt ist....mehr »
  479. Lymphangiektasie und Lymphödem vom Hennekam-Typ
  480. Pashayan-Syndrom Eine seltene vererbte Krankheit, vorwiegend in Form von Fehlbildungen der Augen, Nase und des Gesichts....mehr »
  481. Keutel-Syndrom Ein seltenes genetisch bedingtes Syndrom, bei dem der Blutstrom durch die Lungenarterie eingeschränkt ist, Knorpelgewebe kalzifiziert (z. B. in der Nase, im Auge und an den Rippen) und die Endknochen von Fingern und Zehen verkürzt sind....mehr »
  482. Thanos-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich in der Form einer vorzeitigen Fusion der Schädelknochen, übermäßigem Knochenwachstum (Hyperostose), epibulbären Dermoiden (gutartiger Augentumor) und einer Hautkrankheit (linearer, verruköser epidermaler Nävus) äußert....mehr »
  483. Osteoglophonischer Zwergwuchs Eine Form von Zwergwuchs mit verfrühter Fusion der Schädelknochen, verkürzten Gliedmaßen und Anomalien der Finger/Zehen und des Gesichts sowie Knochenentwicklungsstörungen....mehr »
  484. Opsismodysplasie Eine seltene Krankheit, bei der eine anomale Knochenentwicklung zu Skelettanomalien wie Kleinwuchs, verkürzte Gliedmaßen und Gesichtsanomalien führt....mehr »
  485. Pseudodiastrophische Dysplasie Eine seltene genetische Krankheit, bei der Kleinwuchs, Kontrakturen und Gelenkdislozierungen vorhanden sind....mehr »
  486. Sponastrime Dysplasie Ein seltener Gendefekt mit mehreren Skelettveränderungen, die zu verkürzten Gliedmaßen, Zwergwuchs und Anomalien der Wirbelsäulen- und Gesichtsknochen führen....mehr »
  487. Nasodigitoakustisches Syndrom Ein seltenes genetisch bedingtes Syndrom, das von Anomalien der Nase, Finger und Zehen sowie von Taubheit geprägt ist....mehr »
  488. Syndrom geistiger Behinderung nach Hall-Riggs Eine seltene Erbkrankheit mit geistiger Retardierung, distinkten Gesichtszügen und verschiedenen Knochenanomalien....mehr »
  489. Ramos-ArroyoClark-Syndrom Eine sehr seltene genetische Krankheit mit distinkten Gesichtszügen, Ductus arteriosus, geistiger Retardierung und Sehstörungen....mehr »
  490. Spinozerebellares Ataxie-Dysmorphie-Syndrom Ein seltener Gendefekt mit charakteristischen Gesichtsanomalien, Ataxie, verzögerter psychomotorischer Entwicklung und verschiedenen Skelettfehlbildungen....mehr »
  491. Norman-Roberts-Lissenzephalie-Syndrom
  492. Faktor-V-Mangel
  493. Cholestase, progredient, familiengebunden, intrahepatisch 1
  494. Pyle-Krankheit Eine seltene genetische Krankheit mit zahlreichen Knochenanomalien sowie Verlust der Sehkraft und des Gehörs....mehr »
  495. Sheffield-Syndrom Eine seltene Erkrankung mit Knochenentwicklungsstörung, mit fleckenartiger (Stippchenepiphysen) Kalzifizierung der Wachstumsenden von Röhrenknochen. Hauptmerkmale sind verzögertes Wachstum, Gesichtsanomalien und verkürzte Endknochen der Finger....mehr »
  496. Kortikale Hyperostose-Syndaktylie
  497. De Lange 1
  498. Prothrombinmangel Eine seltene Krankheit, bei der ein Mangel eines zur Blutgerinnung benötigten Proteins (Prothrombin bzw. Faktor II) vorliegt. Der Schweregrad der Symptome variiert je nach dem Grad des Mangels....mehr »
  499. Palantsches Gaumenspalten-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit mit Gaumenspalte, ungewöhnlichen Gesichtszügen, geistiger Retardierung und Gliedmaßenanomalien....mehr »
  500. Syndrom mit Alopezie, Anosmie, Taubheit, Hypogonadismus
  501. Hämoglobin S/Hämoglobin Lepore, Boston
  502. Emery-Nelson-Syndrom
  503. Geistige Behinderung, Mietens-Weber-Typ
  504. Kapur-Toriello-Syndrom
  505. Multipler Synostosen-Syndrom 1
  506. Pseudoaminopterin-Syndrom
  507. Syndrom mit akromegaloidem Erscheinungsbild des Gesichts
  508. Achondrogenes, Typ 4
  509. Glykogenspeicherkrankheit Typ 1C
  510. Glykogenspeicherkrankheit Typ 1D
  511. Chudley-Syndrom 1
  512. Hypertrichotische Osteochondrodysplasie Ein seltenes Syndrom mit geistiger Retardierung, Kleinwuchs, vergrößertem Schädel, Herzanomalie und verschiedenen weiteren Anomalien....mehr »
  513. 2-Hydroxyglutarazidurie
  514. Allain-Babin-Demarquez-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem die Schädelknochen vorzeitig verschmelzen und eine Entwicklungsstörung des Knochenskeletts und Bluthochdruck vorliegen....mehr »
  515. Ampola-Syndrom
  516. Hantavirose Infektion mit Hantavirus, einem Virus aus der Familie der Bunyaviridae. Die Infektion verursacht in der Regel eine schwere fiebrige Erkrankung, ggf. mit Blutung und Schock, die in manchen Fällen zum Tod geführt hat. Die Krankheit wird von infizierten Nagern übertragen....mehr »
  517. Chromosom 1, Duplikation 1p21 p32
  518. Deletion 6q16 q21
  519. Akromegaloide Hypertrichose-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit übermäßiger Körperbehaarung und groben Gesichtszügen. Die Schwere der Anomalie ist variabel....mehr »
  520. Chromosom 1, Deletion q21 q25
  521. Chromosom 9, Trisomie 9q32
  522. Chromosom 8-Ring
  523. Chromosom 1, Trisomie 1q32 qter
  524. Chromosom 1, Trisomie 1q42 qter
  525. Akrofrontofazionasales Ossifikationsstörungs-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von Anomalien der Skelettknochen und geistiger Retardierung geprägt ist. Es sind außerdem verschiedene Gesichts-, Augen- und Urogenitaldefekte vorhanden....mehr »
  526. Akromikrische Dysplasie Ein seltenes genetisch bedingtes Syndrom, das von verschiedenen schweren Entwicklungsanomalien der Skelettknochen und von Gesichtsanomalien geprägt ist....mehr »
  527. Al Awadi-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das vor allem durch schwere Fehlbildungen der Gliedmaßen und des Beckens geprägt ist....mehr »
  528. Chromosom 3, Trisomie 3q13 2 q25
  529. Parainfluenzavirus Typ 1
  530. Hämosiderose Eine seltene Lungenkrankheit, bei der Lungenblutungen aufgrund der Anreicherung von Eisen eine Lungenschädigung verursachen. Die Schwere der Krankheit wird vom Umfang der Blutung bestimmt....mehr »
  531. Parainfluenzavirus Typ 2
  532. Parainfluenzavirus Typ 3 Parainfluenza ist eine grippeartige Viruserkrankung, die Krupphusten, Infektion der oberen Atemwege, Pneumonie oder Bronchiolitis verursachen kann. Typ 3 tritt im Frühjahr und Sommer in gemäßigtem Klima auf, kann sich aber bis zum Herbst hinziehen....mehr »
  533. Parainfluenzavirus Typ 4 Parainfluenza ist eine grippeartige Viruserkrankung, die Krupphusten, Infektion der oberen Atemwege, Pneumonie oder Bronchiolitis verursachen kann. Das für Typ 4 verantwortliche Virus verursacht leichte sporadische Erkrankungen....mehr »
  534. Chromosom 7, Monosomie 7q3
  535. Akrofaziale Ossifikationsstörung, Catania-Form Eine Anomalie aus einer Gruppe von Anomalien, die von Entwicklungsstörungen der Gliedmaßen und des Gesichts geprägt sind. Die Catania-Form ist sehr selten....mehr »
  536. Akromele frontonasale Dysplasie Ein sehr seltenes genetisch bedingtes Fehlbildungssyndrom, das von Entwicklungsanomalien des Gesichts und des Gehirns geprägt ist....mehr »
  537. Chromosom 13p-Duplikation
  538. Renale Hypertonie Renovaskuläre Hypertonie ist Bluthochdruck infolge der Verengung oder Schädigung der Nierenblutgefäße, sodass das Blut nicht mehr normal durch die Nieren fließen kann....mehr »
  539. Akrofaziale Ossifikationsstörung, Palagonia-Typ
  540. Rhinovirus-Infektion Infektion mit dem Rhinovirus, das durch direkten Kontakt mit kontaminiertem Sekret einer infizierten Person übertragen werden kann (z. B. beim Niesen oder durch Nasen- oder Mundsekret auf den Händen). Das Rhinovirus ist der Erreger der einfachen Erkältung und von Pharyngitis....mehr »
  541. Chromosom 1, 1p36-Deletion-Syndrom
  542. Chromosom 1, Monosomie 1p32
  543. Chromosom 1, Monosomie p34 p32
  544. Chromosom 3, Monosomie 3q13
  545. 3C-Syndrom Eine seltene Krankheit mit Herzfehlbildungen, zerebellärer Hypoplasie und kraniellem Dysmorphismus, wodurch die Krankheit ihren Namen hat....mehr »
  546. Chromosom 1, Monosomie 1q32 q42
  547. Chromosom 1, Monosomie 1q25 q32
  548. Chromosom 3, Monosomie 3p25
  549. Chromosom 14q, proximale Duplikation
  550. Chromosom 6, Monosomie 6p23
  551. Chromosom 4, Monosomie 4p14 p16
  552. Chromosom 7, Monosomie 7q21
  553. Akromesomele Dysplasie, Maroteaux-Typ
  554. Alves Castelo dos Santos-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das von Anomalien der Haare, der Augen, der Haut und der Wirbelsäule geprägt ist....mehr »
  555. Thanatophore Dysplasie
  556. Osteogenesis imperfecta, Typ II
  557. Brachytelephalangie, charakteristische Fazies, Kallmann
  558. Bangstad-Syndrom
  559. Bagatelle-Cassidy-Syndrom
  560. Beemer-Ertbruggen-Syndrom
  561. Crisponi-Syndrom
  562. BOD-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das vorwiegend von kleinen Nägeln, Finger-/Zehenanomalien (hauptsächlich des fünften Fingers und des fünften Zehs) und verschiedenen Gesichtsanomalien geprägt ist....mehr »
  563. Barber-Say-Syndrom
  564. Brachyzephalofrontonasale Dysplasie
  565. Baraitser-Rodeck-Garner-Syndrom
  566. Kiemenspalten mit charakteristischer Fazies, Wachstumretardierung, unperforierter Ductus nasolacrimalis
  567. Distale Myopathie mit Stimmbandschwäche Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von einer Muskelschwäche im Endabschnitt der Arme und Beine sowie der Stimmbänder und des Pharynx charakterisiert ist....mehr »
  568. Kraniofazial - Taubheit - Hand-Syndrom
  569. Arrhinie Fehlen der Nase von Geburt an....mehr »
  570. Hay-Wells-Syndrom, rezessiver Typ
  571. Anomalie der unteren Gliedmaßen - Harnleiterverstopfung
  572. Lippen-/Gaumenspalte - Taubheit - sakrales Lipom
  573. Okulodentoossäre Dysplasie, rezessiv Ein sehr seltenes rezessiv vererbtes Syndrom, das hauptsächlich von Augen-, Zahn- und Fingeranomalien geprägt ist. Die Augenanomalien sind tendenziell stärker ausgeprägt als bei der dominanten Form des Syndroms....mehr »
  574. Enzephalopathie, progredient - Optikusatrophie
  575. Bindegewebsdysplasie, Spellacy Typ
  576. Nijmegen-Breakage-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von kleinem Kopf, reduzierter Immunität und erhöhtem Krebsrisiko geprägt ist. Es können zahlreiche weitere Anomalien und Symptome auftreten....mehr »
  577. Taubheit - kraniofaziales-Syndrom
  578. Epiphysäre Dysplasie - Hörverlust - Dysmorphie
  579. Maroteaux-Stanescu-Cousin-Syndrom
  580. Angiokeratom - Intelligenzminderung - grobes Gesicht
  581. Kurczynski-Casperson-Syndrom
  582. Le Marec-Bracq-Picaud-Syndrom
  583. Geistige Behinderung - Minderwuchs - Gaumenspalte - ungewöhnliche Fazies
  584. Opitz-Reynolds-Fitzgerald-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form überzähliger kleiner Finger, Taubheit und Anomalien von Gesichtsknochen äußert....mehr »
  585. Faziokardiorenales Syndrom Ein seltenes Syndrom mit verschiedenen Anomalien wie Nierenanomalie, geistiger Retardierung, ungewöhnliche Gesichtszügen, Herz- und Gelenkproblemen. Gelegentlich verbunden mit Tod im Säuglingsalter oder Totgeburt....mehr »
  586. Laron-Syndrom Typ 1
  587. Laron-Syndrom Typ 2
  588. Kallmann-Syndrom, Typ 1, x-chromosomal
  589. Corpus callosum, Agenesie von, Blepharophimosis, Robin Typ
  590. Isotretinoinembryopathie-ähnliches Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das dieselben Anomalien und Deformitäten verursacht, wie bei einer fetalen Exposition gegenüber Isotretinoin in der Mutter....mehr »
  591. Mandibuloakrale Dysplasie mit Typ A-Lipodystrophie
  592. Guizar-Vasquez-Sanchez-Manzano-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich in Form von lockeren Gelenken, Thoraxdeformation und ungewöhnlichen Gesichtszügen äußert....mehr »
  593. Mandibuloakrale Dysplasie mit Typ B-Lipodystrophie
  594. Jacobsen-Syndrom
  595. Kallmann-Syndrom, Typ 3, rezessiv
  596. Nakajo-Syndrom
  597. Späte membranöse kranielle Ossifikation Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von einer anomalen Kalzifizierung des Schädels geprägt ist....mehr »
  598. Harrod-Doman-Keele-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von Schädel-, Gesichts-, Genital-, Finger- und Zehenanomalien geprägt ist....mehr »
  599. Okulofaziokardiodentales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von Augen-, Gesichts-, Zahn- und Herzanomalien geprägt ist....mehr »
  600. Tranebjaerg-Svejgaard-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in Form einer geistigen Retardierung, als Krämpfe und als Hauterkrankung äußert....mehr »
  601. Pseudopapillenödem - Blepharophimosis - Handanomalien Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Fehlbildungen der Hände, Füße, Ohren und des Gesichts sowie Taubheit äußert....mehr »
  602. Radio-renales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Nieren-, Unterarm- und Daumenanomalien äußert....mehr »
  603. Thiele-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von geistiger Retardierung, ungewöhnlichen Gesichtszügen und einem kleinen Kopf äußert....mehr »
  604. Davis-Lafer-Syndrom
  605. Arthrogryposis multiplex congenita, distal, x-chromosomal
  606. Metatrophe Dysplasie Eine sehr seltene Form von Kleinwuchs mit verkürzten Gliedmaßen und langem Rumpf. Es sind weniger als 100 Fälle dieser Anomalie bekannt....mehr »
  607. Frank-Ter Haar-Syndrom Eine seltene genetische Knochenkrankheit mit Skelettanomalien, vergrößerter Cornea und charakteristischen Gesichtsanomalien....mehr »
  608. Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch vorzeitiges Verschmelzen der Schädelknochen, Gesichtsanomalien und verschiedene andere Anomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  609. Kraniomikromelie-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von Schädel- und Gesichtsanomalien, verkürzten Armen und Beinen und retardiertem Wachstum des Fetus gekennzeichnet ist....mehr »
  610. Fraser-ähnliches Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit fusionierten Augenlidern, Atemwegsanomalien, Zysten in den Ovarien und Finger- und Zehenanomalien....mehr »
  611. Digitorenozerebrales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das durch zahlreiche Anomalien des Gehirns, der Nieren, der Finger, der Zehen, der Nägel und des Gesichts sowie durch geistige Retardierung und Sehbehinderungen gekennzeichnet ist....mehr »
  612. Marden-Walker-ähnliches Syndrom
  613. Pyknoachondrogenese Ein sehr seltenes letales Syndrom, das sich vorwiegend in Form von einer Störung des Skelettwachstums sowie Knochenkalzifizierungsstörung äußert...mehr »
  614. Arthrogrypose, distal, Typ 2A
  615. Malouf-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Herzkrankheit und anomale Ovarien gekennzeichnet ist....mehr »
  616. Sonoda-Syndrom Eine äußerst seltene Krankheit mit angeborenem Herzfehler, rundem Gesicht, Entwicklungsverzögerung, Kleinwuchs und verschiedenen Gesichtsanomalien....mehr »
  617. Arthrogrypose, distal, Typ 2B
  618. Kaplan-Plauchu-Fitch-Syndrom
  619. Noonan-ähnliches Syndrom
  620. Say-Feld-Coldwell-Syndrom
  621. Seckel-ähnliches Syndrom, Typ Buebel
  622. Trichodentales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit kurzem feinem Haar und Gebissanomalien....mehr »
  623. Pterygium-Syndrom, multipler dominanter Typ Ein sehr seltenes Syndrom, das von Gelenkkontrakturen, Finger-Pterygien, Schwierigkeiten, den Mund vollständig zu öffnen, und Skoliose gekennzeichnet ist....mehr »
  624. Rhizomele Dysplasie, Patterson- Lowry-Typ
  625. Chromosom 14q, terminale Deletion
  626. Jung-Wolff-Back-Stahl-Syndrom
  627. Mikrozephalie - Anomalien durch Halswirbelverschmelzungen
  628. Fontaine-Farriaux-Blanckaert-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das durch die vorzeitige Fusion von Schädelknochen sowie verschiedene andere Anomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  629. Herrmann Opitz-Arthrogrypose-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Kontrakturen, Skelettanomalien und Kleinwuchs gekennzeichnet ist....mehr »
  630. Nasen-Rachenraum-Teratom mit Dandy-Walker - Hernia diaphragmatica
  631. Rhizomeles Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch verkürzte Oberarm- und Oberschenkelknochen gekennzeichnet ist. Führt meist bereits im frühen Kindesalter zum Tod....mehr »
  632. Impossible-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom (nur ein bekannter Fall), das von verschiedenen schweren Fehlbildungen, Früh- und Totgeburt geprägt ist....mehr »
  633. Rett-ähnliches Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, hauptsächlich gekennzeichnet durch[S5]...mehr »
  634. Spondyloepimetaphyseale Dysplasie mit multiplen Dislokationen Ein sehr seltenes Syndrom mit Knochenwachstumsstörung und Dislozierung mehrerer Gelenke....mehr »
  635. Zystische Fibrose - Gastritis - Megaloblastenanämie
  636. Geistige Behinderung - Makrozephalie - grobe Gesichtszüge - Hypotonie
  637. Kraniodigitales Syndrom - geistige Behinderung
  638. Lowry-Maclean-Syndrom
  639. Geistige Behinderung - ungewöhnliche Fazies - Klumpfuß - Handanomalien
  640. Primäre ziliäre Dyskinesie
  641. Goldblatt-Viljoen-Syndrom
  642. Faziookuloakoustikorenales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit Anomalien des Gesichts, der Augen, der Ohren und der Nieren....mehr »
  643. Subaortenstenose - Kleinwuchs-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Kleinwuchs und einer Verengung eines Teils der Aorta äußert....mehr »
  644. Hyperphalangismus -Dysmorphie - Bronchomalazie
  645. Geistige Behinderung, Wolff-Typ
  646. Pseudoprogeria-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form fehlender Wimpern und Augenbrauen sowie geistiger Retardierung äußert....mehr »
  647. Niedriges Geburtsgewicht - Zwergwuchs - Dysgammaglobulinämie
  648. Geistige Behinderung - Arachnodaktylie - Hypotonie - Teleangiektasien
  649. Osteodypslasie, familiengebunden, Anderson -yp Ein sehr seltenes Syndrom, hauptsächlich gekennzeichnet [S7]durch...mehr »
  650. Stoll-Geraudel-Chauvin-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Kleinwuchs, geistiger Retardierung und weit auseinander gesetzten Augen äußert....mehr »
  651. Trigonozephalie - Ptosis - Kolobom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich in der Form von hängenden Augenlidern, einer Fehlbildung im Gehirn, einer vorstehenden, dreieckigen Stirn und einer Augenanomalie äußert....mehr »
  652. Zerebro-okulo-skeleto-renales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Anomalien des Gehirns, der Augen, des Skeletts und der Nieren gekennzeichnet ist....mehr »
  653. Geistige Behinderung, Buenos Aires-Typ
  654. Dysgenesie der Gonaden, XY-Typ-assoziierte Anomalien
  655. Fazioskeletalgenitales Syndrom, Rippberger-Typ
  656. Sklerokornea, Syndaktylie, zweideutige Genitalien
  657. Viljoen-Kallis-Voges-Syndrom
  658. Retinitis pigmentosa - geistige Behinderung - Taubheit
  659. Seckel-ähnliches Syndrom, Majoor-Krakauer-Typ
  660. Chromosom 10p terminale Deletion-Syndrom
  661. Kallmann-Syndrom 2
  662. Imaizumi-Kuroki-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch frühzeitige Verschmelzung von Schädelknochen und Unterarmdeformitäten gekennzeichnet ist....mehr »
  663. Partington-Anderson-Syndrom
  664. Thorakale Dysplasie - Hydrocephalus-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit Entwicklungsstörung des Thorax und Flüssigkeitsüberschuss im Schädel....mehr »
  665. Larsen-Syndrom, dominanter Typ
  666. Thomas-Jewett-Raines-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form kleiner Augen, kleiner Ohren und mangelnder Bewegung des Fetus äußert....mehr »
  667. Frontonasale Dysplasie - Phokomele obere Extremitäten Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von kurzen Armen, Gesichtsanomalien und verschiedenen anderen Anomalien äußert....mehr »
  668. Snyder-Robinson-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich in der Form von geistiger Retardierung, reduziertem Muskeltonus, anomalem Gang, schwachen Knochen und einem asymmetrischen Gesicht äußert....mehr »
  669. Dennis-Fairhurst-Moorea-Syndrom
  670. Geistige Behinderung - Epilepsie - Knollennase
  671. Stratton-Parker-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit Kleinwuchs, einem auf der falschen Seite der Brust liegenden Herzen (Dextrokardie) und einer Knochenentwicklungsstörung....mehr »
  672. Kurzrippen - Kraniosynostose - Polysyndaktylie Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von verkürzten Rippen, vorzeitiger Fusion der Schädelknochen und Pterygien äußert....mehr »
  673. Ektodermale Dysplasie, geistige Behinderung, Syndaktylie Ein seltenes Syndrom mit geistiger Retardierung, Syndaktylie an den Fingern und Anomalien der Haar, Nägel und Zähne....mehr »
  674. Geistige Behinderung - Dysmorphie - Hypogonadismus - Diabetes
  675. Saito-Kuba-Tsuruta-Syndrom
  676. Lymphödem, Mikrozephalie und Chorioretinopathie-Syndrom
  677. Renpenning-Syndrom 1 Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, von der männliche Personen betroffen sind und die hauptsächlich durch geistige Retardierung und Auffälligkeiten im Gesicht gekennzeichnet ist....mehr »
  678. Okulodentoossäre Dysplasie, dominant Ein sehr seltenes dominant vererbtes Syndrom, das hauptsächlich durch Anomalien der Augen, Zähne und Finger gekennzeichnet ist....mehr »
  679. Faktor-VII-Mangel Eine seltene vererbte Bluterkrankung, bei der ein Mangel eines Blutproteins mit der Bezeichnung Faktor VII vorliegt, wodurch die Blutgerinnung beeinträchtigt ist. Die Schwere der Erkrankung ist variabel....mehr »
  680. Monosomie 8q21 q
  681. Omodysplasie, Typ 1 Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend als extremer Kleinwuchs aufgrund verkürzter Knochen in Armen und Beinen äußert....mehr »
  682. Blepharophimose - Nasenfissur - Wachstumretardierung
  683. Primäre ziliäre Dyskinesie 2
  684. Alpha-Acetylgalactosaminidase -Mangel, Typ II
  685. Primäre ziliäre Dyskinesie, 3
  686. Angeborene Anosmie Eine vererbte Verringerung oder komplettes Fehlen des Geruchssinns....mehr »
  687. Primäre ziliäre Dyskinesie, 4
  688. Phenobarbital, vorgeburtlich Infektion durch Exposition des Fetus gegenüber einem Wirkstoff namens Phenobarbital, der als Antikonvulsimum, Sedativ oder Schlafmittel verwendet wird. Das Symptomspektrum hängt von der Dosierung und Dauer der Anwendung des Wirkstoffes während der Schwangerschaft ab....mehr »
  689. Primäre ziliäre Dyskinesie, 5
  690. Ray-Peterson-Scott-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, hauptsächlich gekennzeichnet durch[S6]...mehr »
  691. Buntinx-Lormans-Martin-Syndrom
  692. Kallmann-Syndrom, Typ 4
  693. Primäre ziliäre Dyskinesie, 6
  694. Lobstein-Syndrom
  695. Metaphysäre Dysplasie - maxilläre Hypoplasie - Brachydakylie
  696. Hämolytische Anämie, tödlich - genitale Anomalien
  697. Cutis laxa, rezessiver Typ 2
  698. Herrmann-Opitz Kraniosynostose
  699. Kleeblattschädel-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch einen leicht kleeblattförmigen Kopf gekennzeichnet ist....mehr »
  700. Mangel an Komplex 5 der mitochondrialen Atmungskette
  701. Minderwuchs, kranielle Hyperostose, Hepatomegalie und Diabetes
  702. Trigonozephalie - zweigeteilte Nase - akrale Anomalien Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in der Form einer vorstehenden, dreieckigen Stirn, kurzem Kopf, Knollennase, kleinem Kiefer, großem Mund, schlechtem Muskeltonus und Fußanomalien äußert....mehr »
  703. FACES-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Kleinwuchs, Syndaktylie und Skelettanomalien äußert....mehr »
  704. ICF-Syndrom Ein sehr seltenes, rezessiv vererbtes Syndrom, das hauptsächlich durch Immunschwäche und Gesichtsanomalien gekennzeichnet....mehr »
  705. Arterielle Tortuositas-Syndrom Eine seltene Anomalie des Bindegewebes in verschiedenen Arterien. Von der Bindegewebsstörung sind auch die Haut und Gelenke betroffen....mehr »
  706. Skelettdysplasie - orofaziale Anomalien Eine sehr seltene Erscheinung, die sich vorwiegend durch Gesichts-, Mund- und Skelettanomalien äußert....mehr »
  707. Dopamin-Beta-Hydroxylase -Mangel
  708. Arima-Syndrom Ein seltener Defekt, der hauptsächlich durch Augen- und Gehirnanomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  709. Raine-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form einer erhöhten Knochendichte äußert und letztendlich tödlich verläuft....mehr »
  710. Arhinie-Choanalatresie-Mikrophthalmie-Syndrom
  711. Faziothorakogenitales Syndrom Ein seltenes Syndrom mit Anomalien des Gesichts, des Brustkorbs und der Genitalien....mehr »
  712. Euhidrotische ektodermale Dysplasie Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Anomalien der Zähne, Haare und des Gesichts gekennzeichnet ist....mehr »
  713. Spondyloepiphysäre Dysplasie - nephrotisches Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit Anomalien im Knochenskelett und Immunsystem. Der Immundefekt führt zu einer progressiven Funktionsstörung der Nieren, die schließlich in der ersten Lebensdekade zum Tod führt....mehr »
  714. Powell-Chandra-Saal-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Pterygien der Gelenke und Herz-, Wirbel-, Ohren- und Radiusdefekten....mehr »
  715. Minderwuchs - Prognathismus - verkürzte Schenkelhälse
  716. Tetraploidie Ein sehr seltener chromosomaler Defekt, der zu verschiedenen Anomalien führt. In der Regel kommt es zu Todgeburten oder die Säuglinge überleben nach der Geburt nur wenige Monate....mehr »
  717. Duane-Anomalie - geistige Behinderung
  718. Mangel an Peptid-Wachstumsfaktoren Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Diabetes, Hautanomalien, verkleinertem Kiefer und Muskelkontrakturen äußert....mehr »
  719. Thakker-Donnai-Syndrom Ein sehr seltenes, schweres genetisches Syndrom, das von anomalen inneren Organen und Gesichtsanomalien geprägt ist....mehr »
  720. Pfeiffer-Mayer-Syndrom
  721. Medrano-Roldan-Syndrom
  722. Schlegelberger-Grote-Syndrom
  723. Gms-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das von geistiger Retardierung, Kleinwuchs und einer Augenanomalie geprägt ist....mehr »
  724. Velofazioskeletales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, die sich vorwiegend durch Kleinwuchs und Gesichts- und Skelettanomalien äußert....mehr »
  725. Glass-Chapman-Hockley-Syndrom
  726. Oto-palatal-digitales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit verschiedenen Anomalien, einschließlich Skelettanomalien, distinkte Gesichtszüge und Gaumenspalte. Es gibt zwei Typen der Krankheit (Typ 1 und 2), wobei Typ 2 schwerer ist....mehr »
  727. Palmer-Pagon-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend als Ansammlung von Flüssigkeit im Schädel, Nabelschnuranomalien und Herzfehlern äußert....mehr »
  728. TAU-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form einer reduzierten Thrombozytenzahl und eines fehlenden Ulna-Knochens (Unterarmknochen) äußert....mehr »
  729. Kraniosynostose - Alopezie - Gehirnfehler
  730. McDonough-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch geistige Retardierung und mehrere angeborene Anomalien wie Herzdefekte, Hodenhochstand, Wirbelsäulenverkrümmung und charakteristische Gesichtszüge gekennzeichnet ist....mehr »
  731. Seghers-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von Wirbelsäulenfehlbildungen und einer Entwicklungsstörung des Rachens gekennzeichnet ist, d. h. es ist hinten im Mund keine Rachenöffnung vorhanden....mehr »
  732. Epimetaphyseale Skelettdysplasie Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich von einer Knochenentwicklungsstörung geprägt ist....mehr »
  733. Taubheit - Skelettdysplasie - Lippengranulom
  734. Aortenbogen-Anomalie mit Faziesauffälligkeit und Intelligenzminderung Ein sehr seltenes Syndrom, das von geistiger Retardierung, charakteristischen Gesichtszügen und einer Lageanomalie der Aorta geprägt ist....mehr »
  735. Anophthalmus mit Extremitätenanomalien Eine seltene Anomalie, bei der die Augen fehlen....mehr »
  736. Ektodermale Dysplasie, Berlin-Typ
  737. Nierendysplasie - Gliedmaßendefekt-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form einer gestörten Nierenentwicklung und verschiedenen Defekten der Armknochen äußert....mehr »
  738. Trigonozephalie - breite Daumen Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in der Form von breiten Daumen und einer vorstehenden, dreieckigen Stirn äußert....mehr »
  739. Nasopalpebrales Lipom - Kolobom-Syndrom
  740. Opthalmo-akromeles Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form mindestens eines fehlenden Auges und Gliedmaßenanomalien äußert....mehr »
  741. Say-Barber-Miller-Syndrom
  742. Aughton-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch kleine Augen, Gaumenspalte, geistige Retardierung und Dextrokardie (Herz befindet sich nicht links, sondern rechts im Brustkorb) gekennzeichnet ist....mehr »
  743. Sackey-Sakati-Aur-Syndrom
  744. Mikrozephalischer osteodysplastischer primordialer Zwergwuchs, Typ 2
  745. Mikrozephalischer osteodysplastischer primordialer Zwergwuchs, Typ 3
  746. Taubheit, periphere - Neuropathie - Arterienerkrankung
  747. Stuve-Wiedemann-Dysplasie Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Kleinwuchs, verkrümmten Röhrenknochen und permanenter Flexion der Finger äußert....mehr »
  748. Mikrozephalie - Mikrophthalmos - Erblindung
  749. McGillivray-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Herzdefekte, Schädel- und Gesichtsanomalien und unklare Genitalien gekennzeichnet ist....mehr »
  750. Goldblatt-Wallis-Syndrom
  751. Lathosterolose Eine sehr seltene Anomalie, bei der ein Mangel eines Enzyms (Sterol-C5-Desaturase) die normale Synthese von Cholesterin im Körper verhindert. Aufgrund des Mangels ergeben sich verschiedene Fehlbildungen, geistige Retardierung und Leberkrankheit....mehr »
  752. Einzelner oberer mittlerer Schneidezahn Ein sehr seltenes Syndrom, das durch verschiedene Defekte in der Gesichtsmitte gekennzeichnet ist....mehr »
  753. Robinow-ähnliches Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, hauptsächlich gekennzeichnet durch[S4]...mehr »
  754. Faziodigitogenitales Syndrom, rezessive Form Ein seltenes Syndrom mit fazialen, digitalen und genitalen Anomalien....mehr »
  755. Enge orale Fissur - Minderwuchs - konusförmige Epiphysen
  756. Gingivafibromatose - Fazialdysmorphie Ein seltenes Syndrom, bei dem ein verdicktes Zahnfleisch mit ungewöhnlichen Gesichtszügen assoziiert ist....mehr »
  757. Stalker-Chitayat-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form einer anomalen Drehung des Darms und in ungewöhnlichen Gesichtszügen äußert....mehr »
  758. Dincsoy-Salih-Patel-Syndrom
  759. Chromosom 14q, terminale Duplikation
  760. Tricho-hepato-intestinales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Haar- und Leberanomalien sowie starken Durchfall äußert, der in der Regel im frühen Säuglingsalter beginnt und zum Tod führen kann....mehr »
  761. Collins-Pope-Syndrom
  762. Davenport-Donlan-Syndrom
  763. Sanderson-Fraser-Syndrom
  764. Teebi-Shaltout-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom mit verschiedenen Gesichts- und Kopfanomalien....mehr »
  765. Thrombozytopenie - Robin-Sequenz Ein sehr seltenes Syndrom mit verschiedenen Anomalien wie Kleinwuchs, ungewöhnlicher Behaarung, reduzierter Anzahl an Blutthrombozyten, Herzfehler und Zahnschmelzanomalien....mehr »
  766. Okulodigitoösophagoduodenales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch einen kleinen Kopf und Anomalien des Gastrointestinaltraktes, Augen-, Finger und Zehenanomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  767. Spastische Paraplegie mit Kallmann-Syndrom Ein sehr seltener genetischer Defekt, der sich vorwiegend durch leichte Spastik und Schwächung der Unterschenkel sowie durch mangelnde Bildung von Geschlechtshormonen und Nichtvorhandensein des Geruchssinns äußert....mehr »
  768. Syndaktylie - Katarakt - geistige Behinderung Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Pterygien der Finger und Zehen, Katarakt und geistiger Retardierung äußert....mehr »
  769. Fazialdysmorphie - Penoskrotale Transposition - Gelenklockerheit-Syndrom
  770. Tsao-Ellingson-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Spasmen im Säuglingsalter und breiten Daumen äußert....mehr »
  771. Aniridie - Nierenagenesie - psychomotorische Retardierung
  772. Polysyndaktylie - Herzfehlbildung Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form eines überzähligen Zehs, von Pterygien zwischen Fingern und Herzfehlbildungen äußert....mehr »
  773. Timothy-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich in der Form von Pterygien zwischen den Fingern und Herzfehler äußert. Die meisten Betroffenen sterben im frühen Kindes- oder im Säuglingsalter....mehr »
  774. Garret-Tripp-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von überzähligen Fingern/Zehen, fehlender Behaarung und schuppiger Haut auf der Kopfhaut, im Gesicht und am Hals äußert....mehr »
  775. Fitzsimmons-McLachlan-Gilbert-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von geistiger Retardierung, Paraplegie und verdickter, rauer Haut an Handflächen und Fußsohlen äußert....mehr »
  776. "Geistige Behinderung - Blepharophimosis - Adipositas - ""Spinnwebhals""-Anomalie"
  777. Retinitis pigmentosa - Taubheit - Hypogenitalismus
  778. Thompson-Baraitser-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form von Leberfibrose, Nierenzysten und geistiger Retardierung äußert....mehr »
  779. Pitt-Hopkins-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von geistiger Retardierung mit Phasen von Hyperventilierung und Apnoe äußert....mehr »
  780. Dermatoleukodystrophie Eine sehr seltene progressive Gehirnkrankheit mit dicker faltiger Haut. Es gibt nur zwei bekannte Fälle, die beide innerhalb von drei Jahren nach der Geburt starben....mehr »
  781. Spondylokostale Dysplasie, dominant Ein seltenes, dominant vererbtes Syndrom, das sich vorwiegend durch Rippen- und Wirbelsäulenanomalien äußert....mehr »
  782. Marfanoide - geistige Behinderung-Syndrom, autosomal
  783. Geistige Behinderung, x-chromosomale Dysmorphie
  784. Kaler-Garrity-Stern-Syndrom
  785. Frontonasale Dysplasie - Klippel Feil-Syndrom Eine seltene Erbkrankheit, die von einer anomalen Fusion mindestens zwei Wirbel im Hals (Klippel-Feil-Syndrom) sowie Larynx- und Kehlkopfanomalien einhergeht....mehr »
  786. Okamuto-Satomura-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Nieren-, Herz- und Gesichtsanomalien sowie verringerten Muskeltonus und geistige Retardierung gekennzeichnet ist....mehr »
  787. Kosztolanyi-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch stark retardierte Entwicklung, lange dünne Finger, geistige Retardierung und Schädel- und Gesichtsanomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  788. Grix-Blankenship-Peterson-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von geistiger Retardierung, Knochendefekten und Kopf- und Gesichtsanomalien äußert....mehr »
  789. Kortikale Erblindung - geistige Behinderung - Polydaktylie
  790. Stoll-Levy-Fancfort-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich vorwiegend in der Form von Taubheit, fehlenden Fingern, Herzrhythmusstörungen und fehlenden Gliedmaßenknochen äußert....mehr »
  791. Jequier-Kozlowski-Skelettdysplasie
  792. Arthritis - Minderwuchs - Taubheit
  793. Hypopituarismus - Mikropenis - Lippen-/Gaumenspalte
  794. Neurofibromatose-Noonan-Syndrom
  795. Osler-Rendu-Weber-Syndrom 2
  796. Osler-Rendu-Weber-Syndrom 3
  797. Hämorrhagisches Omsk-Fieber
  798. Char-Syndrom Eine sehr seltene genetisch bedingte Erkrankung, die hauptsächlich durch ungewöhnliche Gesichtszüge, auffällig verkleinerte Finger und einen Herzfehler gekennzeichnet ist....mehr »
  799. Chromosom 3, Trisomie 3q2
  800. Houlston-Ironton-Temple-Syndrom
  801. Kraniofaziales Syndrom nach Simosa Eine seltene Anomalie, die von einem Spektrum an Gesichtsauffälligkeiten geprägt ist, beispielsweise von einer hohen Stirn, einem länglichen Gesicht, einem flachen Gesicht und einem kleinen Mund....mehr »
  802. Omodysplasie Eine seltene Krankheit mit kurzgliedrigem Zwergwuchs, disloziertem Unterarm und Gesichtsanomalien....mehr »
  803. Rhabdomyosarkom der Augenhöhle Eine Form von Tumor in der Augengegend (Augenhöhle). Der Tumor ist für gewöhnlich bösartig....mehr »
  804. Histidinuria, Defekt der Nierentubuli
  805. Geistige Behinderung - hypotonisches Facies-Syndrom, x-chromosomal, 1
  806. Myopathie mit Laktazidose und sideroblastischer Anämie Eine seltene Erkrankung des Knochenmarks und der Skelettmuskeln, die sich in Form einer Muskelkrankheit und von Anämie äußert. Die fortschreitende Unverträglichkeit gegenüber Belastung beginnt meist bereits im Kindesalter, während die Anämie etwa im Jugendalter einsetzt....mehr »
  807. Tetraamelie mit ektodermaler Dysplasie und Anomalien des Tränenkanals Eine seltene Krankheit mit Anomalien der Tränengänge, fehlenden Armen und Beinen, retardierter Entwicklung und ungewöhnlichen Gesichtszügen....mehr »
  808. MN1 Ein seltener genetisch bedingter Defekt, aufgrund dessen sich Meningiome bilden. Ein Meningiom ist ein Tumor der Meningen, d. h. der Gehirn- und Rückenmarkshäute. Der genetische Defekt befindet sich auf Chromosom 22. Der Tumor ist in der Regel langsam wachsend und gutartig....mehr »
  809. Unterfunktion der Nebenschilddrüsen - Minderwuchs - geistige Behinderung
  810. Hunter-Carpenter-Macdonald-Syndrom
  811. Hunter-McAlpine-Syndrom
  812. Nguyen-Syndrom Eine seltene krankhafte Veränderung mit niedrigem Cholesterinspiegel im Blut, geistiger Retardierung und verschiedenen angeborenen Anomalien....mehr »
  813. Geistige Behinderung, x-chromosomal, syndromisch, 11
  814. Meningeale Angiomatose - Spalte, Linksherzhypoplasie
  815. Milner-Khallouf-Gibson-Syndrom
  816. Chromosom 21, Monosomie 21q22
  817. Maroteaux-Fonfria-Syndrom
  818. Thrombozytopathie Eine Blutkrankheit, bei der anomale Thrombozyten die Blutgerinnung beeinträchtigen....mehr »
  819. Hypomandibuläre faziokraniale Ossifikationsstörung Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch einen stark unterentwickelten Ober- und Unterkiefer und eine sehr kleine oder fehlende Zunge gekennzeichnet ist....mehr »
  820. Ptosis - Kolobom - Trigonozephalie Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von hängenden Augenlidern, Kolobom und Triogonzephalie und mit verschiedenen anderen variablen Merkmalen äußert....mehr »
  821. Omodysplasie - dominanter Typ Eine seltene dominant vererbte Krankheit mit verkürztem Oberarmknochen, disloziertem Unterarm und Gesichtsanomalien....mehr »
  822. Geistiges Behinderungssyndrom, belgischer Typ
  823. Stickler-Syndrom, Typ II Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Augen- und Ohranomalien. Typ 2 wird von einem genetischen Defekt auf Chromosom 1p21 verursacht....mehr »
  824. Mikrozephalie - Mesobrachyphalangie - Ösophagotrachealfistel-Syndrom
  825. Geistige Behinderung - Minderwuchs - Taubheit - genital
  826. Chromosom 7, Deletion 7q2
  827. Holoprosenzephalie, Deletion 2p
  828. Megarbane-Syndrom Eine sehr seltene Anomalie mit Kleinwuchs, laxen Gelenken, Hernien, Gesichtsauffälligkeiten und schwerer psychomotorischer Retardierung....mehr »
  829. Geistige Behinderung, Mischform - Taubheit - Trommelschlegelbildung der Finger und Zehen
  830. Malignes Teratokarzinosarkom
  831. Chromosom 7, Monosomie 7q2
  832. Geistige Behinderung, x-chromosomal, 91
  833. Rhizomele Chondrodysplasia punctata, Typ 1
  834. Rhizomele Chondrodysplasia punctata, Typ 2
  835. Rhizomele Chondrodysplasia punctata, Typ 3
  836. Sjögren-Syndrom, juvenil, nach Autoimmunkrankheit
  837. Renale Adysplasie, dominanter Typ
  838. Trisomie 21-Mosaizismus
  839. Chronische Vitamin-A-Toxizität Die chronische übermäßige Aufnahme von Vitamin A kann Symptome verursachen....mehr »
  840. Chondrodysplasia punctata, Sheffield-Typ
  841. Temtamy-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von einer Gehirnanomalie, ungewöhnlichen Gesichtszügen und Augenkolobom gekennzeichnet ist....mehr »
  842. Trisomie 18 -Mosaizismus
  843. Trisomie 19-Mosaizismus
  844. Plasmalogensynthesemangel, isoliert Eine seltene genetische Krankheit mit gestörter Knochenentwicklung aufgrund des Mangels an einem bestimmten Enzym (peroxisomale Dihydroxyacetonphosphatacyltransferase)....mehr »
  845. Orofaziodigitales Syndrom, Shashi-Typ Eine seltene genetische Krankheit mit Anomalien des Mundes, des Gesichts und der Finger/Zehen sowie fehlender Hypophyse....mehr »
  846. Vorzeitiges Altern, Okamoto-Typ Eine Form von vorzeitigem Altern....mehr »
  847. Geistige Behinderung - Skelettdysplasie -Abducens-Paralyse
  848. Orale submuköse Fibrose
  849. Stachybotrys chartarum Ein toxischer schwarzer Schleimpilz, der in feuchten Innenräumen vorkommen kann. Der Kontakt kann durch die Haut, durch Verschlucken oder Einatmen erfolgen. Kann zu Krankheitsbildern wie dem "Sick-Building-Syndrom" führen....mehr »
  850. Howard-Young-Syndrom
  851. Stickler-Syndrom, Typ III Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Augen- und Ohranomalien. Typ 3 wird von einem genetischen Defekt auf Chromosom 6q21.3 verursacht. Die für Typ 1 und 2 typischen Augenprobleme sind bei Typ 3 nicht vorhanden....mehr »
  852. Stickler-Syndrom, Typ I Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Augen- und Ohranomalien. Typ 1 wird von einem genetischen Defekt auf Chromosom 12q13.11-q13.2 verursacht....mehr »
  853. Reynolds-Neri-Hermann-Syndrom
  854. Holoprosenzephalie - Ektrodaktylie - Lippen-/Gaumenspalte
  855. Multiple Synostosen-Syndrom 2
  856. Spinale bulbäre motorische Neuropathie Eine seltene vererbte Krankheit, von der die Nerven im Rückenmark und der bulbäre Teil des Hirnstamms betroffen sind. Die Hauptanzeichen sind Muskelschwäche und -schwund....mehr »
  857. Chromosom 2, Monosomie 2pter p24
  858. Karzinom, Plattenepithel des Kopfs und des Halses
  859. Berlin-Breakage-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von einem kleinen Kopf, verringerter Immunität und einem Krebsrisiko geprägt ist. Die Merkmale dieses Syndroms sind praktisch nicht vom Nijmegen-Breakage-Syndrom zu unterscheiden....mehr »
  860. Sinonasales undifferenziertes Karzinom Ein seltener, aber aggressiver Tumor, der in der Nasen- oder Nasennebenhöhle auftritt....mehr »
  861. Hydrops, Ektrodaktylie, Syndaktylie Ein sehr seltener Defekt, der durch Syndaktylie an Fingern und Zehen, Handfehlbildungen und Hydrops (anomale Ansammlung von Flüssigkeit im Fetus) gekennzeichnet ist....mehr »
  862. Kiemenbogensyndrom, x-chromosomal
  863. Charlie M-Syndrom Einer seltener Geburtsfehler, der von Gesichtsdeformitäten und fehlgebildeten oder fehlenden Teilen an den Enden von Armen und Beinen gekennzeichnet ist....mehr »
  864. Essentielle Thrombozytose - gleich wie essentielle Thrombozythämie
  865. Kamptodaktylie, fibröses Bindegewebe Hyperplasie und Skelettdysplasie
  866. Zerebrorenodigitales Syndrom Eine seltene Gruppe von Symptomen, die hauptsächlich durch Anomalien des Gehirns, der Nieren, der Finger und der Zehen gekennzeichnet ist....mehr »
  867. Hunter-Mcdonald-Syndrom
  868. Asrar-Facharzt-Haque-Syndrom
  869. Akrale Ossifikationsstörung mit fazialen und genitalen Anomalien
  870. Immunthrombozytopenie Eine seltene Krankheit, bei der das Immunsystem des Körpers die Blutplättchen angreift, was die Gerinnungsfähigkeit des Blutes beeinträchtigt....mehr »
  871. Madokoro-Ohdo-Sonoda-Syndrom
  872. Hypothyreose, postaxiale Polydaktylie, geistige Behinderung Ein sehr seltenes Syndrom, das von einem anomal niedrigen Schilddrüsenhormonspiegel, überzähligen Fingern/Zehen, geistiger Retardierung und ungewöhnlichen Gesichtszügen geprägt ist....mehr »
  873. EAF Eine sehr seltene Form eines Tumors, der in den Nebenhöhlen und Nasengängen und in den unteren Atemwegen auftritt....mehr »
  874. Fryns-Fabry-Remans-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das mit einer progressiven Fusion der Wirbelvorderseite und dem übermäßigen Wachstums des gesamten Körper einhergeht....mehr »
  875. Lubs-Syndrom mit x-chromosomaler mentaler Retardierung
  876. Jones-Hersh-Yusk-Syndrom
  877. Epileptische Enzephalopathie, Lennox-Gastaut-Typ
  878. Frints - De Smet - Fabry - Fryns-Syndrom
  879. Glutaminmangel, angeboren Eine seltene genetische Stoffwechselstörung, die von einem Mangel des Glutaminsynthaseenzyms geprägt ist. Dieser Mangel führt dazu, dass im Serum, Urin, Gehirn und im Liquor zu wenig Glutamin vorhanden ist. Die Krankheit führt innerhalb von Wochen nach der Geburt zum Tod des Säuglings....mehr »
  880. Nasen-Rachenraumkarzinom Ein maligner Krebs, der sich im Nasenrachenbereich bzw. im oberen Rachenbereich bildet. Häufig entstehen erst Symptome, wenn der Krebs in andere Körperteile metastasiert hat, wie etwa in den Hals....mehr »
  881. Kamptodaktylie-Syndrom, Guadalajara Typ 2
  882. Kalam-Hafeez-Syndrom
  883. Okulozerebrofaziales-Syndrom nach Kaufman Ein seltenes Syndrom, das von kleinem Kopf, schmalem Gesicht, Augendefekten, schwerer geistiger Retardierung und langen dünnen Händen und Füßen geprägt ist. Das Syndrom wird rezessiv vererbt....mehr »
  884. Erworbener Prothrombin-Komplex-Mangel Ein Mangel an Prothrombin (wesentlicher Faktor bei der Blutgerinnung), erworben durch andere Krankheiten wie z. B. der Leber, durch gerinnungshemmende Medikamente oder einen Vitamin-K-Mangel. Die Intensität der Symptome richtet sich dem Grad des Mangels....mehr »
  885. Brachioskeletogenitales-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das gekennzeichnet ist durch[S8]....mehr »
  886. Kretinismus, athyreotischer Eine seltene Form von kongenitaler Schilddrüsenunterfunktion, die eine psychische und physische Entwicklungsschwäche bei Säuglingen oder Kindern verursacht. Zur Verhinderung einer progressiven neurologischen und motorischen Verschlechterung ist eine sofortige Schilddrüsenhormontherapie unverzichtbar....mehr »
  887. Ästhesioneuroblastom Eine seltene Form von Tumor in der oberen Nasenhöhle. Der Tumor kann einen oder beide Nasenflügel blockieren....mehr »
  888. Diabetes insipidus, primär zentral Eine seltene, dominant vererbte Form von Diabetes insipidus. Verursacht durch progressive Degeneration eines Teils des Hypothalamus, welche die Produktion eines Hormons namens Argininvasopressin reduziert....mehr »
  889. Blepharoptose - Aortenanomalie
  890. Brachyphalangy, Polydaktylie und Tibiaaplasie/-hypoplasie
  891. Bosma-Henkin-Christiansen-Syndrom
  892. Ischiashypoplasie - renale Dysfunktion - Immunschwäche
  893. Burn-McKeown-Syndrom
  894. Hurst-Hallam-Hockey-Syndrom
  895. Lindstrom-Syndrom Eine seltene Krankheit mit geistiger Retardierung, Gesichtsanomalien, Kleinwuchs und Krämpfen....mehr »
  896. Juvenile Dermatomyositis Eine sehr seltene Autoimmunerkrankung, bei welcher das körpereigene Immunsystem Blutgefäße angreift und dort Entzündungen hervorruft. Typisch sind eine progressive Muskelschwäche und ein charakteristischer rosa-violetter Ausschlag....mehr »
  897. Mangel an Aromatische-Aminosäure-Decarboxylase
  898. Angeborene aplastische Anämie Ein genetischer Defekt, bei dem Knochenmark nicht genug Blutzellen bildet. Fanconi-Anämie ist ein Beispiel für kongenitale aplastische Anämie....mehr »
  899. Amastie, bilateral, mit Ureterverdreifachung und Dysmorphie
  900. Asymmetrisches Minderwuchs-Syndrom Eine seltene Anomalie, die hauptsächlich durch Kleinwuchs, ungleiche Beinlänge und Gesichtsdeformitäten gekennzeichnet ist....mehr »
  901. Chondrodysplasia punctata, tibial-metakarpaler Typ
  902. Bantisches Syndrom
  903. Bing-Neel-Syndrom
  904. Argentinisches hämorrhagisches Fieber
  905. Bolivianisches hämorrhagisches Fieber Eine in Bolivien auftretende Infektionskrankheit, die vom Machupo-Virus verursacht wird. Die Übertragung kann durch Kontakt mit dem Kot infizierter Nager (Calomys callosus) erfolgen. Die Inkubationsphase dauert ein bis zwei Wochen....mehr »
  906. Charlin-Syndrom
  907. Akrodynie Symptome infolge einer chronischen Quecksilbervergiftung bei Säuglingen und Kindern....mehr »
  908. Allergisches Irritabilitätssyndrom Symptome wie beispielsweise Reizbarkeit und Konzentrationsschwäche in Zusammenhang mit Symptomen in Nase, Ohren und Nebenhöhlen, die von Allergien wie beispielsweise Heuschnupfen ausgelöst werden....mehr »
  909. Allergisches Spannung-Müdigkeits-Syndrom
  910. Armendares-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Wachstumsschwäche und Deformitäten im Gesicht, des Schädels und der Augen gekennzeichnet ist....mehr »
  911. Atkin-Flatiz-Syndrom
  912. Bartenwerfer-Syndrom Ein seltener Defekt, der durch Kleinwuchs und Gesichts- und Skelettanomalien gekennzeichnet ist. Gilt als Variante der Morquio-Krankheit....mehr »
  913. Ricin-Embryopathie Ein Zustand bei Säuglingen, deren Mütter zur Empfängnisverhütung Rizinusamen (Ricinus communis) eingenommen haben....mehr »
  914. Franke-Triade Ein Begriff zur Beschreibung der Assoziation von Gaumenanomalien, verschobenem Nasenseptum und vergrößerten Polypen....mehr »
  915. Grob-Syndrom Eine seltene Krankheit mit partiell fehlender Behaarung, Epikanthus, Spaltlippe und Spaltgaumen, geistiger Behinderung, kurzen Fingern und verschiedenen weiteren Anomalien....mehr »
  916. Harper-Zwergwuchs Ein seltener vererbter Defekt mit einem ganzen Spektrum von Anomalien. Es handelt sich um eine Variante des Seckel-Syndroms....mehr »
  917. Hunter-Fraser-Syndrom
  918. Okulopalatozerebrales Syndrom Ein seltenes vererbtes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Kleinwuchs, kleinem Kopf, geistiger Retardierung, Gaumenspalte und Augenproblemen äußert....mehr »
  919. Rice-Müller-Syndrom
  920. Timme-Syndrom
  921. Wiedemann-Tolksdorf-Syndrom
  922. Fehlende Patella - Skrotumhypoplasie - Nierenanomalien - Fazialdysmorphie - Intelligenzminderung
  923. Achlorhydrie Ein Mangel an Salzsäure in den Verdauungssäften im Magen. Der resultierende hohe pH-Wert verhindert eine normale Nahrungsverdauung. Die Anomalie kann beispielsweise durch perniziöse Anämie, eine Schilddrüsenautoimmunkrankheit und chronische Gastritis verursacht werden....mehr »
  924. Angeborene Glykosylierungsstörung Typ 1/IIX
  925. Erworbene aplastische Anämie
  926. Akrofaziale Ossifikationsstörung, autosomal-rezessiv Eine seltene Erbkrankheit, die hauptsächlich durch Gesichts-, Hand- und Fußanomalien gekennzeichnet ist. Die Krankheit gleicht dem Nager-Syndrom....mehr »
  927. Akrofaziale Ossifikationsstörung, postaxial, atypisch
  928. Akute cholinerge Dysautonomie
  929. Adenoviridae-Infektionen
  930. Infektion durch Adenovirus bei immungeschädigten Patienten
  931. ADP-Plättchenrezeptor P2Y12, Mangel an
  932. Cartilago alaris-Hypoplasie - Kolobom - Telekanthus
  933. Anophthalmie, Lippen-/Gaumenspalte, hypothalamische Störung Eine sehr seltene vererbte Anomalie, bei der ein Auge fehlt und das andere Auge stark verkleinert ist und außerdem eine Lippenspalte, eine Gaumenspalte und ein hoher Spiegel an Schilddrüsen stimulierendem Hormon vorliegen....mehr »
  934. Branchio-skeletto-genitales-Syndrom
  935. Deletion 10q
  936. Kraniosynostose, geistige Behinderung, Spaltbildung-Syndrom Eine seltene Anomalie, die von der vorzeitigen Fusion der Schädelknochen (Kraniosynostose), geistiger Retardierung, einer Lippen- und/oder Gaumenspalte geprägt ist....mehr »
  937. Kraniosynostose, Maroteaux Fonfria- Typ
  938. Geistige Behinderung, x-chromosomal - Hypotonie - Fazialdysmorphie - aggressives Verhalten
  939. Geistige Behinderung, x-chromosomal - Akromegalie - Hyperaktivität
  940. Geistige Behinderung, x-chromosomal, Brooks-Typ
  941. Geistige Behinderung, x-chromosomal, Wittwer-Typ
  942. Geistige Behinderung, x-chromosomal, Stoll-Typ
  943. Geistige Behinderung, x-chromosomal, Vitale-Typ
  944. Antley-Bixler-ähnliche? Syndrom - zweideutige Genitalien - gestörte Steroidogenese
  945. Klassisches Potter-Syndrom Ein Begriff zur Beschreibung des physischen Aussehens, das auftritt, wenn eine Nierenkrankheit zu einem reduzierten Volumen an Amnionflüssigkeit führt. Beim klassischen Typ fehlen beide Nieren....mehr »
  946. Potter-Syndrom Typ 2 Ein Begriff zur Beschreibung des physischen Erscheinungsbildes, das entsteht, wenn eine Nierenkrankheit ein verringertes Fruchtwasservolumen zur Folge hat. Beim Typ 2 fehlt eine Niere und die andere ist klein und fehlgebildet....mehr »
  947. Potter-Syndrom Ein Begriff zur Beschreibung des physischen Erscheinungsbildes, das entsteht, wenn eine Nierenkrankheit ein verringertes Fruchtwasservolumen zur Folge hat....mehr »
  948. Simpson-Golabi-Behmel-Syndrom, Typ 2
  949. Orofaziodigitales Syndrom, Typ 1 Eine seltene genetische Krankheit mit verschiedenen Fehlbildungen des Gesichts, der Finger/Zehen und des Mundinnenraumes. Typ I unterscheidet sich von anderen Typen dieser Krankheit durch das Vorhandensein von polyzystischen Nieren und einem x-chromosomalen Vererbungsmuster....mehr »
  950. Orales- faziales-digitales Syndrom, Typ 4 Eine seltene Erbkrankheit mit fazialen, digitalen und oralen Anomalien. Typ IV unterscheidet sich von den anderen Typen durch Vorhandensein einer schweren Schienbeindeformation....mehr »
  951. Spondyloepimetaphyseale Dysplasie, Genevieve-Typ Eine rezessiv vererbte Krankheit, die sich vorwiegend durch Knochenwachstumsstörung (Epiphysen, Metaphyse und Wirbel) sowie durch geistige Retardierung äußert. Die Anomalien verschlimmern sich progressiv mit zunehmendem Alter....mehr »
  952. IMAGe-Syndrom
  953. X-chromosomale geistige Behinderung kraniofaziale Anomalie, Mikrozephalie, Trommel
  954. PFIC
  955. Osteogenesis imperfecta, Typ 2A
  956. Osteogenesis imperfecta, Typ IIB
  957. Panzytopenie Ein zur Beschreibung eines Mangels aller unterschiedlichen Typen von Blutzellen, d. h. Erythrozyten, Leukozyten und Blutplättchen, verwendeter Begriff. Zu den Ursachen einer Panzytopenie zählen Krebs, Infektionen und Toxine. Die Symptome werden vom Schweregrad des Mangels bestimmt....mehr »
  958. Ektodermale Dysplasie - geistige Behinderung - Fehlbildung des Zentralnervensystems
  959. Spondylometaphyseale Dysplasie, x-chromosomal Eine seltene Krankheit, die von Wirbelsäulen- und Röhrenknochenanomalien und Gesichtsanomalien geprägt ist. Die Krankheit wird X-chromosomal vererbt, d. h. männliche Personen zeigen das komplette Symptomspektrum, während weibliche Träger oft nur leichte Symptome aufweisen....mehr »
  960. Opioidentzug Symptome, die auftreten, wenn der Opioidkonsum abgesetzt oder reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Zu den Opioiden zählen Heroin, Methadon und Kodein....mehr »
  961. Heroinentzug Symptome, die auftreten, wenn Heroinkonsum beendet oder reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  962. Codeinentzug Symptome, die auftreten, wenn Codein abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Codein ist ein Schmerzmittel mit sedativer Wirkung. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  963. Dilaudid-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Dilaudid abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Dilaudid ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  964. Hydrocodonentzug Symptome, die auftreten, wenn Hydrocodon abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Hydrocodon ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  965. Lortabentzug Symptome, die auftreten, wenn Lortab abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Lortab ist ein Mittel zur Schmerzbehandlung und zur Linderung von Husten. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  966. Morphinentzug
  967. Percocet-Entzug Symptom, die auftreten, wenn Percocet abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Die Symptome werden vom Grad der Abhängigkeit beeinflusst....mehr »
  968. Vicodinentzug Symptome, die auftreten, wenn Vicodin abgesetzt oder in seiner Dosis reduziert wird. Vicodin ist ein Schmerzmedikament. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren....mehr »
  969. Fryns-Aftimos-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend durch anomale Gehirnentwicklung, Epilepsie, geistige Retardierung und ungewöhnliche Gesichtszüge äußert....mehr »
  970. Fryns-Makrozephalie Ein seltenes Syndrom mit großem Kopf, Krämpfen, Spastizität, Schwäche und ungewöhnlichen Gesichtszügen....mehr »
  971. Nasenverstopfung Eine Obstruktion in der Nasenhöhle. Die Obstruktion kann beispielsweise durch ein eingeführtes Objekt, einen Tumor, geschwollene Nasengänge infolge einer Allergie, Hypertonie oder Strukturanomalien der Nase verursacht werden....mehr »
  972. RS-Virus-Infektionen Eine sehr ansteckende virale Infektion, die Atemwegskrankheiten verursacht. Die Symptome sind bei Erwachsenen in der Regel erkältungsähnlich, bei kleinen Kindern, Säuglingen, älteren Menschen oder Personen mit geschwächtem Immunsystem können die Symptome aber schwer wiegend sein....mehr »
  973. Pneumonie, Aspiration Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die durch Einatmen von Flüssigkeiten und Feststoffen (in der Regel des Mageninhalts) verursacht wird....mehr »
  974. Pneumonie, bakteriell Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von Bakterien verursacht wird....mehr »
  975. Pneumonie, Staphylokokken-induziert
  976. Pneumonie, virale Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von einem Virus verursacht wird....mehr »
  977. Hühnerei-Überempfindlichkeit Eine allergische Reaktion auf Eier, die von einem überempfindlichen Immunsystem verursacht wird....mehr »
  978. Ohratresie - mehrere angeborene Anomalien - mentale Entwicklungsverzögerung
  979. Baraitser-Winter-Syndrom
  980. Bessel-Hagen-Krankheit
  981. Blepharophimose Telecanthus Mikrostomie Ein seltenes Syndrom, das von einem abgeflachten Gesicht, verkleinertem Mund und Ohrenfehlbildung sowie verschiedenen weiteren Anomalien geprägt ist....mehr »
  982. Chondrodysplasia punctata, Brachytelephalangie
  983. Cornelia de Lange-Syndrom 2
  984. Kraniolentikulosuturale Dysplasie Ein seltenes Syndrom, das von Skelettdeformitäten und ungewöhnlichen Gesichtszügen, d. h. meist eine hervorstehende Stirn, weit auseinander stehende Augen, verbreiterte Nase und eine gewölbte Stirn mit Muttermal geprägt ist....mehr »
  985. Dennis-Cohen Syndrom Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch ungewöhnliche Gesichtszüge, geistige Retardierung, Kleinwuchs und spärliche Behaarung gekennzeichnet ist....mehr »
  986. GM1-Gangliosidose
  987. Lichstenstein-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch häufige Infektionen, Osteoporose, schwache Knochen und andere Knochenstörungen gekennzeichnet ist....mehr »
  988. Mandibuloakrale Dysplasie
  989. Megalenzephalie - Polymikrogyrie - post-axiale Polydaktylie - Hydrozephalus
  990. Müller-Gang-Derivate - Lymphangiektasie - Polydaktylie
  991. Nablussches masken-artiges faziales Syndrom
  992. Naguib-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das von weit auseinander stehenden Augen, Hypospadien und überzähligen Fingern geprägt ist....mehr »
  993. Primordiale Kleinwüchsigkeit - Mikrodontie - opaleszierende und wurzellose Zähne Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Kleinwuchs und sehr kleinen anomalen Zähnen äußert....mehr »
  994. Progeroides Syndrom, neonatal
  995. Quattrin-McPherson-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form eines vergrößerten Mundes, Entwicklungsverzögerung und ungewöhnlichen Gesichtszügen äußert....mehr »
  996. Renal Dysplasie, hepatische Fibrose Dandy-Walker Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von geschädigten Nieren, Leberfibrose und Dandy-Walker-Hirnfehlbildung äußert....mehr »
  997. Rudiger-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das durch verschiedene Anomalien der Hände, Füße, des Gesichts und des Urogenitalsystems sowie durch stark retardiertes Wachstum gekennzeichnet ist. Bei den dokumentierten Fällen trat im frühen Säuglingsalter der Tod ein....mehr »
  998. Stickler-Syndrome Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Ohranomalien....mehr »
  999. Akrokallosales Syndrom Ein seltener genetischer Defekt, der mit einem unterentwickelten oder fehlenden Corpus callosum im Gehirn, Duplikation des Daumens oder Großzehs und überzähligen Fingern oder Zehen einhergeht....mehr »
  1000. Grazile Knochendysplasie Eine Erbkrankheit in Form von brüchigen Knochen und dünnen, schlanken, langen Knochen und Rippen sowie weiteren Anomalien....mehr »
  1001. Stevenson-Carey-Syndrom Ein seltenes Syndrom mit verschiedenen angeborenen Anomalien und geistiger Retardierung....mehr »
  1002. Zehen-Syndaktylie, Telekanthus und anogenitale und renale Fehlbildungen Ein seltenes X-chromosomales Syndrom, das von Pterygien zwischen den Zehen, Telecanthus und Nieren-, Genitalien- und Analdeformationen gekennzeichnet ist....mehr »
  1003. Familiär auftretendes Plättchensyndrom mit Prädisposition für akute myelogene Leukämie Eine seltene vererbte Blutkrankheit, die mit einem erhöhten Risiko für myeloische Malignitäten einher geht - vor allem für akute myelogene Leukämie....mehr »
  1004. Nodulose-Arthropathie-Osteolyse-Syndrom
  1005. Angeborener Hypoparathyroidismus, Kampfanfälle, Wachstums- und mentale Entwicklungsverzögerung und ungewöhnliche Fazies
  1006. Serratia-bedingte Atemwegsinfektion Atemwegsinfektion, die von Bakterien der Gattung Serratia verursacht wird. Diese Bakterien sind seltene Infektionserreger....mehr »
  1007. Fibrinogen-Mangel, angeboren
  1008. Brachydaktylie, Mesomelie, mentale Entwicklungsverzögerung, Aortendilation, Mitralklappenvorfall und charakteristisches Gesicht
  1009. Hersh-Podruch-Weisskopk-Syndrom
  1010. Hydrozephalie niedrig ansetzender Nabel Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Aufstauung von Flüssigkeit im Schädel, Nabenschnuranomalien und Herzfehler gekennzeichnet ist....mehr »
  1011. Vitamin-K-Antagonisten Embryofoetopathie Anomalien und Fehlbildungen, die bei Säuglingen infolge der Exposition gegenüber oralen Antikoagulanzien im Fetalstadium auftreten....mehr »
  1012. Kranio-fazio-kardio-skeletale Dysplasie
  1013. Hypotonie-Zystinurie-Syndrom
  1014. Hyper-IgE
  1015. Diabetes mellitus, chronisch, neonatal - Agenese des Pankreas und des Zerebellums
  1016. Hypoplasie des Mittelgesichts, Eintrübung der Hornhaut, subvalvuläre Aortenstenose und mentale und somatische Entwicklungsverzögerung
  1017. Nephroblastomatose - fetaler Aszites - Makrosomie - Wilms-Tumor
  1018. Mikrozephalische osteodysplastische Dysplasia, Saul-Wilson-Typ
  1019. Autonome Dysreflexie
  1020. Urophathie distale obstruktive Polydaktylie Ein seltenes Syndrom mit überzähligen Fingern und/oder Zehen und einer Obstruktionsanomalie der Harnwege....mehr »
  1021. Infantile Spasmen - breite Daumen
  1022. Weaver-artiges Syndrom
  1023. Iridogoniodysgenese und Skelettanomalien Ein seltenes Syndrom, das von Skelettdefekten, einem kongenitalen Glaukom und ungewöhnlichen Gesichtszügen geprägt ist....mehr »
  1024. Chondrodysplasia punctata letal neonatal Eine seltene Skelettkrankheit, an der der Säugling vor oder kurz nach der Geburt stirbt. Zu den Symptomen zählen verschiedene schwere Skelettanomalien und ein vergrößerter Kopf....mehr »
  1025. Mukormykose
  1026. Ungewöhnliche Fazies, Oligodontie und frühzeitige choroide Kalzifizierungen Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in Form von ungewöhnlichen Gesichtszügen, fehlenden Zähnen und Kalzifizierung des als choroidaler Plexus bezeichneten Teils des Gehirns äußert....mehr »
  1027. Makrozephalie, Rhizomelie und konduktive Schwerhörigkeit
  1028. Deletion 2q24
  1029. Rhinosporidiose
  1030. Spinozerebelläre Ataxie - Dysmorphismus Ein seltenes vererbtes Syndrom, das von Ataxie und ungewöhnlichen Gesichtszügen gekennzeichnet ist....mehr »
  1031. Rhinozerebrale Zygomykose
  1032. Ungewöhnliche Fazies, Myelodysplasie und Immunmangel Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in Form von ungewöhnlichen Gesichtszügen, Myelodysplasie und Immunschwäche äußert....mehr »
  1033. Dauwerse-Peters-Syndrom
  1034. Hypothyreose - dermoide Zyste - Gaumenspalte
  1035. Metaphyseale Dhondrodysplasie, rezessiver Typ
  1036. Lymphödem - Vorhofseptumdefekte - faziale Veränderungen
  1037. Perinatal-letale Gaucher-Krankheit
  1038. Multiple endokrine Anomalien - Adenylylzyklase-Funktionsstörung
  1039. Ungewöhnliche Fazies und autosomal-dominante hypohidrotische ektodermale Dysplasie Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in der Form von ungewöhnlichen Gesichtszügen und Haar-, Nagel-, Zahn und Schweißbildungsanomalien äußert....mehr »
  1040. Gaucher-Krankheit - perinatale letale Form
  1041. Kamptodaktylie-Syndrom, Guadalajara Typ 3
  1042. Spondyloepiphyseale Dysplasie - Brachydaktylie und distinkte Sprache Eine seltene Krankheit mit ungewöhnlicher Stimme, charakteristischen Gesichtszügen und verschiedenen Skelettanomalien, wie z. B. Verkürzung der Hände, Füße und Finger/Zehen....mehr »
  1043. Blepharophimose, große zylindrische Nase und schwere intrauterine Wachstumshemmung
  1044. Chromosom 3q29- Mikroduplikationssyndrom
  1045. Mukoviszidose - Gastritis - megaloblastische Anämie
  1046. Desbuquois-Dysplasie Eine seltene Erkrankung mit kurzgliedrigem Kleinwuchs, charakteristischen Gesichtszügen und Skelettfehlbildungen....mehr »
  1047. Thrombozytenstörung, familiär auftretend, mit assoziiertem myeloischem Malignom Eine Blutkrankheit, die mit der Entwicklung von Leukämie einhergeht. Die Krankheit entwickelt sich wegen einer genetischen Mutation....mehr »
  1048. Rhinozerebrale Mukormykose
  1049. PEHO-artiges Syndrom
  1050. Intellektuelles Defizit - multiple Anomalien
  1051. Hyperkinetische Dysarthrie Eine Störung der Stimme, bei der eine Schädigung im Basalganglion im Gehirn den Muskeltonus beeinträchtigt und unwillkürliche Bewegungen der Sprechmuskulatur bewirkt. Kann die Folge von Krebs, einer Infektion und der Huntington-Krankheit sein, aber auch andere Ursachen haben....mehr »
  1052. Ehlers-Danlos-Syndrom, VIIB
  1053. Schlaffe Dysarthrie Eine neurologische Stimmstörung infolge einer Schädigung oder Fehlfunktion der kranialen oder spinalen Nerven. Kann die Ursache eines Traumas, einer Operation, eines Schlaganfalls, eines Tumors, einer Infektion, einer degenerativen Krankheit oder von Muskelkrankheiten sein....mehr »
  1054. Chemikalienvergiftung - Carbaryl
  1055. Chemikalienvergiftung - Methomyl
  1056. Chemikalienvergiftung - Propoxur
  1057. Chemikalienvergiftung - Malathion
  1058. Infektion mit Legionella birminghamensis
  1059. Chemikalienvergiftung - Parathion
  1060. Chemikalienvergiftung - Methamidophos
  1061. Chemikalienvergiftung - Bromophos
  1062. Chemikalienvergiftung - Acrylonitril
  1063. Chemikalienvergiftung - Fensulfothion
  1064. Chemikalienvergiftung - Chlorfenvinphos
  1065. Chemikalienvergiftung - Monocrotophos
  1066. Infektion mit Legionella micdadei
  1067. Chemikalienvergiftung - Aldicarb
  1068. Infektion mit Legionella moravica
  1069. Chemikalienvergiftung - Aldoxycarb
  1070. Chemikalienvergiftung - Methidathion
  1071. Chemikalienvergiftung - Ethion
  1072. Chemikalienvergiftung - Fenthion
  1073. Chemikalienvergiftung - Diazinon
  1074. Chemikalienvergiftung - Dioxathion
  1075. Chemikalienvergiftung - Terbufos
  1076. Chemikalienvergiftung - Dichlorvos
  1077. Chemikalienvergiftung - Disulfoton
  1078. Chemikalienvergiftung - Triazophos
  1079. Chemikalienvergiftung - zeta-Cypermethrin
  1080. Chemikalienvergiftung - Pyresmethrin
  1081. Chemikalienvergiftung - Cyllprothrin
  1082. Vergiftung mit dem Rodentizid Ratak Plus
  1083. Chemikalienvergiftung - Bromophosethyl
  1084. Chemikalienvergiftung - Azinphosmethyl
  1085. Chemikalienvergiftung - Pirimiphosmethyl
  1086. Chemikalienvergiftung - Chlorbenzylidenmalononitril
  1087. Vergiftung mit der Meskalbohne
  1088. Vergiftung mit dem Rodentizid Coumatetralyl
  1089. Giftpilze - Cholinergika
  1090. Infektion mit Legionella maceachemii
  1091. Infektion mit Legionella longbeachae
  1092. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Formalindämpfen
  1093. Infektion mit Legionella hackeliae
  1094. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos-methyl
  1095. Chemikalienvergiftung - Fenethacarb
  1096. Infektion mit Legionella feeleii
  1097. Chemikalienvergiftung - Bufencarb
  1098. Chemikalienvergiftung - Benfuracarb
  1099. Chemikalienvergiftung - Carbanolat
  1100. Chemikalienvergiftung - Kreide
  1101. Chemikalienvergiftung - Mexacarbat
  1102. Chemikalienvergiftung - Aminocarb
  1103. Chemikalienvergiftung - Dioxacarb
  1104. Chemikalienvergiftung - Alanycarb
  1105. Infektion mit Legionella anisa
  1106. Chemikalienvergiftung - Cloethocarb
  1107. Chemikalienvergiftung - Metaldehyd
  1108. Chemikalienvergiftung - Dimetan
  1109. Infektion mit Legionella cherrii
  1110. Chemikalienvergiftung - Dimetilan
  1111. Chemikalienvergiftung - Nitrilacarb
  1112. Chemikalienvergiftung - Brodifacoum
  1113. Chemikalienvergiftung - Metolcarb
  1114. Chemikalienvergiftung - Cadusafos
  1115. Chemikalienvergiftung - Palladium
  1116. Chemikalienvergiftung - Fenvalerat
  1117. Chemikalienvergiftung - lambda-Cyhalothrin
  1118. Chemikalienvergiftung - Sophamid
  1119. Infektion mit Legionella bozemanii
  1120. Chemikalienvergiftung - Promecarb
  1121. Infektion mit Legionella gesstiana
  1122. Vergiftung mit Japanischer Lavendelheide
  1123. Infektion mit Legionella dumofii
  1124. Chemikalienvergiftung - Tazimcarb
  1125. Chemikalienvergiftung - Carbosulfan
  1126. Infektion mit Legionella donaldsonii
  1127. Chemikalienvergiftung - Diquatdibromid
  1128. Chemikalienvergiftung - Esfenvalerat
  1129. Chemikalienvergiftung - Demeton
  1130. Chemikalienvergiftung - Acrinathrin
  1131. Infektion mit Legionella donaldsonil
  1132. Chemikalienvergiftung - XMC
  1133. Chemikalienvergiftung - Chlordioxid
  1134. Chemikalienvergiftung - Methacrifos
  1135. Chemikalienvergiftung - Ethylenamin
  1136. Chemikalienvergiftung - Allylchlorid
  1137. Vergiftung mit dem Rodentizid Finale
  1138. Chemikalienvergiftung - Borate
  1139. Biss der Bullenameise (Myrmecia pyriformis)
  1140. Chemikalienvergiftung - Dimethrin
  1141. Chemikalienvergiftung - Dimethylamin
  1142. Chemikalienvergiftung - Silafluofen
  1143. Chemikalienvergiftung - Benoxafos
  1144. Infektion mit Legionella cincinnatiensis
  1145. Chemikalienvergiftung - Phorat
  1146. Chemikalienvergiftung - Omethoat
  1147. Vergiftung mit dem Rodentizid Indandion
  1148. Vergiftung mit dem Rodentizid Difethialon
  1149. Chemikalienvergiftung - Thiocarboxim
  1150. Chemikalienvergiftung - Fluvalinat
  1151. Chemikalienvergiftung - Endothion
  1152. Chemikalienvergiftung - Phosalon
  1153. Vergiftung mit dem Rodentizid Difenacoum
  1154. Chemikalienvergiftung - Carbophenothion
  1155. Schleierkrautvergiftung
  1156. Infektion mit Legionella monrovica
  1157. Chemikalienvergiftung - Iodofenphos
  1158. Chemikalienvergiftung - Natriumazid
  1159. Infektion mit Legionella isrealensis
  1160. Infektion mit Legionella drancourtii
  1161. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Ammoniak
  1162. Infektion mit Legionella rowbothamii
  1163. Infektion mit Legionella erythra
  1164. Chemikalienvergiftung - Vamidothion
  1165. Chemikalienvergiftung - Azothoat
  1166. Chemikalienvergiftung - Coumaphos
  1167. Infektion mit Legionella londinensis
  1168. Chemikalienvergiftung - Thiofanox
  1169. Chemikalienvergiftung - Trifenfos
  1170. Vergiftung mit dem Rodentizid Rodend
  1171. Infektion mit Legionella waltersii
  1172. Infektion mit Legionella bruneiensis
  1173. Infektion mit Legionella gresilensis
  1174. Infektion mit Legionella santicrucis
  1175. Chemikalienvergiftung - Prallethrin
  1176. Chemikalienvergiftung - Biopermethrin
  1177. Chemikalienvergiftung - Fenfluthrin
  1178. Chemikalienvergiftung - Cyhalothrin
  1179. Infektion mit Legionella quinlivanii
  1180. Chemikalienvergiftung - Phosmet
  1181. Chemikalienvergiftung - Phthalthrin
  1182. Infektion mit Legionella steigerwaltii
  1183. Infektion mit Legionella parisiensis
  1184. Chemikalienvergiftung - Alpha-Cypermethrin
  1185. Biss durch Myrmecia pilosula
  1186. Infektion mit Legionella impletisoli
  1187. Chemikalienvergiftung - Bioresmethrin
  1188. Infektion mit Legionella brunensis
  1189. Chemikalienvergiftung - Prothoat
  1190. Chemikalienvergiftung - Furethrin
  1191. Chemikalienvergiftung - Thiometon
  1192. Chemikalienvergiftung - Prothidathion
  1193. Chemikalienvergiftung - Ethoatmethyl
  1194. Vergiftung mit dem Rodentizid Klerat
  1195. Infektion mit Legionella rubrilucens
  1196. Chemikalienvergiftung - Demetonmethyl
  1197. Chemikalienvergiftung - Mevinphos
  1198. Chemikalienvergiftung - Xylylcarb
  1199. Chemikalienvergiftung - Fenpropathrin
  1200. Chemikalienvergiftung - Heptenophos
  1201. Vergiftung mit dem Rodentizid Coumachlor
  1202. Chemikalienvergiftung - Dicrotophos
  1203. Chemikalienvergiftung - Flucythrinat
  1204. Vergiftung mit der Lorbeerrose
  1205. Infektion mit Legionella wadsworthii
  1206. Vergiftung mit dem Rodentizif Folgorat
  1207. Chemikalienvergiftung - Parathionmethyl
  1208. Vergiftung durch die Japanische Lavendelheide
  1209. Chemikalienvergiftung - Butoxcarboxim
  1210. Chemikalienvergiftung - Schwefeldioxid
  1211. Chemikalienvergiftung - Imiprothrin
  1212. Marienblattvergiftung
  1213. Chemikalienvergiftung - Protrifenbut
  1214. Chemikalienvergiftung - theta-Cypermethrin
  1215. Chemikalienvergiftung - Tetrachlorethylen
  1216. Komplikationen durch Vergiftung durch eine Raupe
  1217. Infektion mit Legionella jamestowniensis
  1218. Infektion mit Legionella spiritensis
  1219. Chemikalienvergiftung - Azinfosmethyl
  1220. Infektion mit Legionella tusconensis
  1221. Chemikalienvergiftung - Ethoprophos
  1222. Chemikalienvergiftung - Pfefferspray
  1223. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Ozon
  1224. Chemikalienvergiftung - Profluthrin
  1225. Pflanzenvergiftung - Acetylandromedol
  1226. Infektion mit Legionella worsliensis
  1227. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Wasserstoffsulfid
  1228. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Stickstoffdioxid
  1229. Chemikalienvergiftung - Azinphosethyl
  1230. Chemikalienvergiftung - Transpermethrin
  1231. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  1232. Vergiftung mit Rosmarinheide
  1233. Chemikalienvergiftung - Transfluthrin
  1234. Chemikalienvergiftung - Oxydeprofos
  1235. Chemikalienvergiftung - Tolclofosmethyl
  1236. Vergiftung mit dem Rodentizid Mouser
  1237. Vergiftung durch Torfmyrthe
  1238. Tubatoxin-Vergiftung
  1239. Chemikalienvergiftung - Metiltriazotion
  1240. Chemikalienvergiftung - Azinophosmethyl
  1241. Chemikalienvergiftung - Primiphosmethyl
  1242. Vergiftung mit dem Rodentizid Coumafuryl
  1243. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Schwefeldioxid
  1244. Chemikalienvergiftung - Oxydisulfoton
  1245. Pflanzenvergiftung - Andromedotoxin
  1246. Infektion mit Legionella maceachernii
  1247. Chemikalienvergiftung - Bendiocarb
  1248. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methylsulphon
  1249. Pflanzenvergiftung - Rhodotoxin
  1250. Chemikalienvergiftung - Mecarbam
  1251. Pflanzenvergiftung - Grayanotoxin
  1252. Infektion mit Legionella feelei
  1253. Infektion mit Legionella adelaidensis
  1254. Infektion mit Legionella gratiana
  1255. Chemikalienvergiftung - Fenobucarb
  1256. Chemikalienvergiftung - Ethiofencarb
  1257. Chemikalienvergiftung - Butacarb
  1258. Chemikalienvergiftung - Tetraethylpyrophosphat
  1259. Chemikalienvergiftung - Thiodicarb
  1260. Chemikalienvergiftung - Decarbofuran
  1261. Infektion mit Legionella yabuuchiae
  1262. Chemikalienvergiftung - Phenmedipham
  1263. Infektion mit Legionella fallonii
  1264. Chemikalienvergiftung - EMPC
  1265. Chemikalienvergiftung - Dialifos
  1266. Chemikalienvergiftung - Methiocarb
  1267. Stich von Rhytidoponera metallica
  1268. Infektion mit Legionella beliardensis
  1269. Infektion mit Legionella fairfieldensis
  1270. Infektion mit Legionella shakespearei
  1271. Chemikalienvergiftung - Formaldehyd
  1272. Chemikalienvergiftung - Pirimicarb
  1273. Chemikalienvergiftung - Trimethacarb
  1274. Chemikalienvergiftung - Carbofuran
  1275. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Nelke
  1276. Chemikalienvergiftung - Dimethoat
  1277. Infektion mit Legionella gormanii
  1278. Chemikalienvergiftung - Amidithion
  1279. Chemikalienvergiftung - Barium
  1280. Chemikalienvergiftung - Furathiocarb
  1281. Chemikalienvergiftung - Chlor
  1282. Chemikalienvergiftung - Bromadiolon
  1283. Chemikalienvergiftung - Vanadium
  1284. Infektion mit Legionella lytica
  1285. Chemikalienvergiftung - Bifenthrin
  1286. Infektion mit Legionella jordanis
  1287. Chemikalienvergiftung - Bioallethrin
  1288. Chemikalienvergiftung - Calciumsulfat
  1289. Chemikalienvergiftung - Chloralos
  1290. Infektion mit Legionella oakridgensis
  1291. Chemikalienvergiftung - Barthrin
  1292. Chemikalienvergiftung - Deltamethrin
  1293. Chemikalienvergiftung - Demeton-O
  1294. Chemikalienvergiftung - Amiton
  1295. Chemikalienvergiftung - Biphenyl
  1296. Chemikalienvergiftung - Gamma-Cyhalothrin
  1297. Chemikalienvergiftung - Antikoagulierendes Rodentizid
  1298. Chemikalienvergiftung - Cyanthoat
  1299. Vergiftungmit dem Rodentizid Diphacinon
  1300. Infektion mit Legionella sainthelensi
  1301. Chemikalienvergiftung - Dicresyl
  1302. Chemikalienvergiftung - Isoprocarb
  1303. Chemikalienvergiftung - Chloracetophenon
  1304. Chemikalienvergiftung - Cyclethrin
  1305. Chemikalienvergiftung - Selen
  1306. Chemikalienvergiftung - Hyquincarb
  1307. Chemikalienvergiftung - Cismethrin
  1308. Chemikalienvergiftung - Halfenprox
  1309. Chemikalienvergiftung - Bioethanomethrin
  1310. Chemikalienvergiftung - Phosphamidon
  1311. Infektion mit Legionella busanensis
  1312. Infektion mit Legionella lansingensis
  1313. Chemikalienvergiftung - Dimefluthrin
  1314. Chemikalienvergiftung - Phenkapton
  1315. Chemikalienvergiftung - Fenchlorphos
  1316. Vergiftung mit dem Rodentizid Havoc
  1317. Chemikalienvergiftung - Promacyl
  1318. Chemikalienvergiftung - Empenthrin
  1319. Chemikalienvergiftung - Phosdrin
  1320. Infektion mit Legionella drozanskii
  1321. Infektion mit Legionella wadsorthii
  1322. Chemikalienvergiftung - Allyxycarb
  1323. Chemikalienvergiftung - Phoxim
  1324. Chemikalienvergiftung - Trimellitisches Anhydrid
  1325. Chemikalienvergiftung - Silber
  1326. Chemikalienvergiftung - Butocarboxim
  1327. Chemikalienvergiftung - Etrimfos
  1328. Infektion mit Legionella nautarum
  1329. Chemikalienvergiftung - Beta-Cypermethrin
  1330. Vergiftung mit dem Rodentizid Flocoumafen
  1331. Chemikalienvergiftung - Rotenon
  1332. Chemikalienvergiftung - Platin
  1333. Chemikalienvergiftung - Beta-Cyfluthrin
  1334. Chemikalienvergiftung - Isofenphos
  1335. Chemikalienvergiftung - Tau-Fluvalinat
  1336. Chemikalienvergiftung - Fenpirithrin
  1337. Chemikalienvergiftung - Fonophos
  1338. Chemikalienvergiftung - Azinphos
  1339. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Chlor
  1340. Chemikalienvergiftung - Oxamyl
  1341. Chemikalienvergiftung - Osmium
  1342. Vergiftung mit dem Rodentizid Pindon
  1343. Chemikalienvergiftung - Profenofos
  1344. Infektion mit Legionella tauriensis
  1345. Chemikalienvergiftung - Chinalphos
  1346. Vergiftung mit dem Rodentizid Chlorphacinon
  1347. Vergiftung mit dem Rodentizid Volak
  1348. Chemikalienvergiftung - Tetramethrin
  1349. Berufsbedingte Lungenkrankheit - Einatmen von Phosgen
  1350. Chemikalienvergiftung - Tefluthrin
  1351. Chemikalienvergiftung - Sulfotep
  1352. Chemikalienvergiftung - Formothion
  1353. Vergiftung mit dem Rodentizid Volid
  1354. Vergiftung mit dem Rodentizid Talon
  1355. Chemikalienvergiftung - Tralomethrin
  1356. Chemikalienvergiftung - Azinphosmetil
  1357. Chemikalienvergiftung - Fenitrothion
  1358. Vergiftung durch die Florida-Leucothoe
  1359. Infektion mit Legionella quateirensis
  1360. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ting Kung Teng
  1361. Biss der Roten Feuerameise
  1362. Chemikalienvergiftung - Cyphenothrin
  1363. Chemikalienvergiftung - Cyfluthrin
  1364. Chemikalienvergiftung - Pyrimitat
  1365. Chemikalienvergiftung - Demeton-O-methyl
  1366. Chemikalienvergiftung - Flufenprox
  1367. Chemikalienvergiftung - Pyrethroid
  1368. Chemikalienvergiftung - Tetryl
  1369. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methyl
  1370. Vergiftung durch die Traubenheide
  1371. Chemikalienvergiftung - Azinfosethyl
  1372. Chemikalienvergiftung - Metofluthrin
  1373. Chemikalienvergiftung - Athyl-Gusathion
  1374. Vergiftung durch die Braune Nachtbaumnatter
  1375. Chemikalienvergiftung - Chintiofos
  1376. Chemikalienvergiftung - Ethylguthion
  1377. Chemikalienvergiftung - Guthion (Ethyl)
  1378. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  1379. Vergiftung mit dem Rodentizid Matikus
  1380. Aureobasidium-Exposition
  1381. Vergiftung mit Amerikanischer Lavendelheide
  1382. Chemikalienvergiftung - Triazotion
  1383. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Poleiminzöl
  1384. Fokaler sensorischer Krampfanfall Ein fokal-sensorischer Anfall ist eine elektrische Störung, die von dem Teil des Gehirns ausgeht, der an der Sinneswahrnehmung beteiligt ist. Die resultierenden Symptome beinhalten ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen - des Berührungs-, Tast-, Hör-, Seh- und Geruchssinns....mehr »
  1385. Partieller sensorischer Krampfanfall Eine sensorische Partialepilepsie ist eine elektrische Störung, die aus einem für die Sensorik zuständigen Gehirnteil stammt. Es entwickeln sich Symptome wie etwa ungewöhnliche Wahrnehmungen, von denen jeder der Sinne betroffen sind kann, also der Berührungssinn, der Geschmackssinn, das Gehör, das Sehen und der Geruchssinn....mehr »
  1386. Sensorischer Krampfanfall Ein sensorischer Anfall ist eine elektrische Störung in dem Teil des Gehirns, der an der Sinneswahrnehmung beteiligt ist. Die resultierenden Symptome sind ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen, z. B. des Berührungs-, Geschmacks-, Hör-, Seh- und Geruchssinns....mehr »
  1387. Schindler-Krankheit
  1388. Erkältung & Grippe
  1389. Otopalatodigitales Syndrom Typ I und II
  1390. Otopalatodigitales Syndrom Typ I
  1391. Schnell progressive Hypertonie Akzelerierte Hypertonie ist ein Zustand, bei dem der Blutdruck rasch ansteigt. Es handelt sich um einen medizinischen Notfall, der zu Organschädigung führen kann, wenn er nicht sofort behandelt wird....mehr »
  1392. Renovaskuläre Hypertonie Renovaskuläre Hypertonie ist Bluthochdruck infolge einer Verengung oder Schädigung der Blutgefäße in den Nieren, sodass das Blut nicht wie üblich durch die Nieren strömen kann....mehr »
  1393. Resistente Hypertonie
  1394. Partielle Trisomie 11q
  1395. Syndrom mit 14qter-Deletion
  1396. 8p-Syndrom, partiell
  1397. Achondrogenese, Langer-Saldino-Typ
  1398. Achondrogenese, Typ 2
  1399. Akrozephalopolysyndaktylie, Typ 2 (ACPS 2)
  1400. Akrozephalosyndaktylie-Syndrom, Typ 5
  1401. Akrozephalosyndaktylie, Typ 3 (ACPS 3)
  1402. Akrozephalosyndaktylie, Typ 5 (ACPS 5)
  1403. Akromegaloide Fazies - Hypertrichose Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, die von verdickten Lippen und Zahnfleisch, dicken oberen Augenlidern, großen Händen und gelegentlich Geistesschwäche geprägt ist....mehr »
  1404. Akrosphenosyndaktylie
  1405. Akute Erythroleukämie
  1406. Akute (oder transiente) Harninkontinenz
  1407. Akute Infektion der oberen Atemwege Infektionen der oberen Atemwege sind akute Infekte der Nase, Nebenhöhlen, des Pharynx oder des Larynx....mehr »
  1408. Adenovirus-bedingte Erkältung Eine adenovirusbedingte Erkältung ist eine relativ geringfügige ansteckende Infektion von Nase und Rachen, die durch das Adenovirus hervorgerufen wird. Bei einer Erkältung sind zwar unter Umständen Beschwerden vorhanden, sie gilt aber nicht als schwer wiegende Erkrankung....mehr »
  1409. Missbrauch von Klebstoffen
  1410. Klebstoffsucht
  1411. Sprühdosenmissbrauch
  1412. Sprühdosensucht
  1413. Allergie gegen Stoffe in der Luft Eine luftbedingte Allergie ist eine Gegenreaktion des Immunsystems des Körpers auf Allergene wie Pollen, Schimmelsporen und Hausstaubmilben in der Luft. Die resultierenden spezifischen Symptome können variieren....mehr »
  1414. Al Awadi/Raas-Rothschild-Syndrom
  1415. Anämie, Blackfan Diamond
  1416. Angelman-Like-Syndrom, X-chromosomal verknüpft
  1417. Tierallergie
  1418. Arhinie, choanale Atresie und Mikrophthalmie
  1419. Arthrogrypose multiplex congenita Typ 2B
  1420. Aspartylglukosaminidase-Mangel
  1421. Ataxie - Diabetes - Struma - gonadale Insuffizienz
  1422. Axenfeld-Rieger-Syndrom
  1423. BBB-Syndrom, X-chromosomal verknüpft
  1424. Biliäre Zirrhose
  1425. Vogelallergie
  1426. Vogelgrippe (aviäre Influenza)
  1427. Seckelscher Zwergwuchs mit progressiver Ataxie, Insulin-resistentem Diabetes, Kropf und primärer Gonadeninsuffizienz Eine seltene Erkrankung, die von Diabetes, Struma, Hormonunterproduktion von den Gonaden und progressiver Ataxie geprägt ist....mehr »
  1428. Blepharophimose - Nasenrinne - Wachstumsverzögerung
  1429. Blepharophimose mit Ptose, Syndaktylie und Kleinwuchs
  1430. Kiemenöffnungen mit charakteristischer Fazies, Wachstumshemmung, unperforierter Tränennasengang und
  1431. Koffeinallergie Eine Koffeinallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf Koffein oder koffeinhaltige Produkte. Art und Schwere der Symptome können variieren....mehr »
  1432. Kamptodaktylie - Hyperplasie von Fasergewebe- Skelettdysplasie
  1433. Kanarienvogelallergie
  1434. Cantu-Sanchez-Corona-Garcia-Cruz-Syndrom
  1435. Universelle erworbene Melanose ("Carbon-Baby-Syndrom") Eine seltene Anomalie mit progressivem Anstieg der Pigmentierung von Schleimhäuten und Haut....mehr »
  1436. Katzenallergie
  1437. Katarakt - aberrantes orales Frenulum - Wachstumsverzögerung
  1438. Chemikalienallergie Eine Chemikalienallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen chemischen Stoff. Welche Symptome jeweils entstehen, kann sich bei den Patienten je nach Art und Dauer der Exposition und der individuellen Reaktion erheblich unterscheiden....mehr »
  1439. Hühnerallergie
  1440. Choanale Atresie - Taubheit - kardiale Defekte - Dysmorphie
  1441. Chondrodysplasie, Typ Nance-Sweeney
  1442. Chromosom 10, Trisomie 10p
  1443. Chromosom 11, Deletion 11p
  1444. Chromosom 11, Partielle Trisomie 11q
  1445. Chromosom 12, 12p-Trisomie
  1446. Chromosom 12, Isochromosom 12p Mosaik
  1447. Chromosom 12p Deletion
  1448. Chromosom 12, Trisomie 12q
  1449. Chromosom 13q Deletion
  1450. Chromosom 14qter Deletion Ein sehr seltener genetischer Defekt, bei dem ein Teil am Ende des langen Arms (q) von Chromosom 14 fehlt....mehr »
  1451. Chromosom 14q terminales Deletionssyndrom
  1452. Chromosom 14, Trisomie, Mosaik
  1453. Syndrom mit Deletion von Chromosom 15q26-qter
  1454. Chromosom 15q, Tetrasomie
  1455. Chromosom 15q, Trisomie
  1456. Chromosom 18p Minus-Syndrom
  1457. Chromosom 1, Partielle Trisomie
  1458. Syndrom mit Deletion von Chromosom 1q21.1
  1459. Chromosom 1q Deletion Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem ein Teil des langen Arms (q) von Chromosom 1 aufgrund einer Deletion fehlt, was zu verschiedenen Anomalien führt, die von der Größe des deletierten Abschnitts bestimmt werden....mehr »
  1460. Chromosom 1, terminale Deletion
  1461. Chromosom 1, uniparentale Disomie 1q12 q21
  1462. Chromosom 20, Deletion 20p
  1463. Chromosom 22, monosom mosaik
  1464. Chromosom 2, Monosomie 2q
  1465. Chromosom 2, Monosomie 2q24
  1466. Deletionssyndrom Chromosom 2p16.1-p15
  1467. Chromosom 2, Trisomie 2p
  1468. Chromosom 2, Trisomie 2q
  1469. Chromosom 4, Deletion auf dem kurzen Arm
  1470. Chromosom 5, Trisomie 5p
  1471. Chromosom 6, Monosomie 6q
  1472. Chromosom 6, partielle Trisomie 6q
  1473. Chromosom 6, Trisomie 6p
  1474. Chromosom 6, Trisomie 6q
  1475. Chromosom 7, partielle Deletion des kurzen Arms
  1476. Chromosom 7, partielle Monosomie 7p
  1477. Chromosom 7, Trisomie 7p
  1478. Chromosom 7, Trisomie 7q
  1479. Chromosom 8, Monosomie 8p
  1480. Chromosom 8, Monosomie 8p21-pter Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem eine statt der üblichen zwei Kopien eines Teils des kurzen Arms (p) von Chromosom 8 vorhanden ist. Art und Schwere der Symptome werden von der Stelle und der Größe des deletierten Genmaterials bestimmt....mehr »
  1481. Chromosom 8, Monosomie 8q
  1482. Chromosom 8, Mosaik-Trisomie
  1483. Chromosom 8, Trisomie
  1484. Chromosom 8, Trisomie 8p
  1485. Chromosom 8, Trisomie 8q
  1486. Chromosom 9p-Deletionssyndrom
  1487. Chromosom 9q-Duplikation
  1488. Chromosom 9, Trisomie
  1489. Chromosom 9, Trisomie 9p (mehrere Varianten)
  1490. Chromosom 9, Trisomie 9q
  1491. Chronische Pneumonitis im Kindesalter
  1492. Allergie gegen Zigarettenrauch
  1493. Kokainsucht
  1494. Collins-Dennis-Clarke-Pope-Syndrom
  1495. Syndrom mit kompletter Trisomie 18
  1496. Angeborene Glykosylierungsstörung Typ Ia
  1497. Hornhautanästhesie Taubheit geistiges Defizit Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, die von charakteristischen Gesichtszügen, Ductus arteriosus, geistiger Retardierung und Sehproblemen geprägt ist....mehr »
  1498. Hornhautanästhesie Taubheit mentale Entwicklungsverzögerung Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, die von charakteristischen Gesichtszügen, Ductus arteriosus, geistiger Retardierung und Sehproblemen geprägt ist....mehr »
  1499. Hornhauthypästhesie Taubheit geistiges Defizit Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, die von charakteristischen Gesichtszügen, Ductus arteriosus, geistiger Retardierung und Sehproblemen geprägt ist....mehr »
  1500. Cornelia de Lange-Syndrom 1
  1501. Coronavirus-bedingte Erkälrtung
  1502. Corpus callosum-Agenese - Blepharophimose - Robin-Sequenz
  1503. Coxsackievirus-bedingte Erkältung
  1504. Cracksucht
  1505. Kraniofrontonasales Syndrom, Teebi-Typ Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch weit auseinander stehende Augen und andere Kopf- und Gesichtsanomalien charakterisiert ist....mehr »
  1506. Kraniosynostose Exostosen Nävus epibulbares Dermoid
  1507. Eingefalteter oberer Ohrknorpel und kleiner Mund
  1508. Cutis laxa, autosomal-rezessiv, Typ IIA
  1509. Cutis laxa, Debré-Typ
  1510. Cutis laxa mit Knochendystrophie
  1511. Cutis laxa mit Wachstums- und Entwicklungsverzögerung
  1512. Cutis laxa mit oder ohne kongenitale Glykosylierungsstörung
  1513. Taubheit, Symphalangismus
  1514. Del(1) (23-q25)
  1515. Del(1) (q25.2-q31.2)
  1516. Del(1) (q25-q32)
  1517. Del(1) (q42-qter)
  1518. Del (2) (q23.3-q24.2)
  1519. Del (2) (q34-q36)
  1520. Del (2) (q37.1-qter)
  1521. Del (2) (q37.2-qter)
  1522. Del (2) (q37.3-qter) und Dup (8) (q24.3-qter))
  1523. Del (3) (p14.2-p11)
  1524. Deletion 10pter
  1525. Deletion 11p
  1526. Deletion 13q
  1527. Deletion 20p
  1528. Deletion 22q11
  1529. Deletion 2q Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem ein Teil des langen Arms (q) von Chromosom 2 aufgrund einer Deletion fehlt, was zu verschiedenen Anomalien führt, die von der Größe des deletierten Abschnitts bestimmt werden....mehr »
  1530. Deletion 3p
  1531. Deletion 4p
  1532. Deletion 6q
  1533. Deletion 8p
  1534. Deletion 8q
  1535. Distale Trisomie 11q
  1536. Distale Trisomie 6q
  1537. Hundeallergie
  1538. Doppelte Ober- und Unterlippe - Hypertelorismus - Ptose - Blepharophimose - Klinodaktylie
  1539. Entenallergie
  1540. Dup (1) (q25-qter) und Del (18p)
  1541. Dup (1) (q32-qter) und Del (7)(q32-qter)
  1542. Dup (2) (p22-p21)
  1543. Dup (2) (p24.2-p21.0)
  1544. Dup (2) (pter-p23)
  1545. Dup (2) (q11.2-q13)
  1546. Dup (2) (q32.1-q35)
  1547. Dup (2) (q34-qter)
  1548. Dup (3) (p22-p14)
  1549. Dup (3) (pter-p21) und Del (1) (q43-qter)
  1550. Genetische Erkrankung Jede Krankheit, die durch die Chromosomen der Eltern weitergegeben wird....mehr »
  1551. Dup (3) (pter-p24) und Del (4) (pter-p16)
  1552. Dup (3) (q12-qter)
  1553. Dup (3) (q12-qter) und Del (X) (pter-p21)
  1554. Dup (3) (q25-q26.2)
  1555. Dup (3) (q25-qter)
  1556. Dup (3) (q27-qter) und Dup (14) (pter-q12)
  1557. Duplikation 10p
  1558. Duplikation 12p
  1559. Duplikation 12q
  1560. Duplikation 18
  1561. Duplikation 2p
  1562. Duplikation 2q
  1563. Duplikation 5p
  1564. Duplikation 6p
  1565. Duplikation 6q
  1566. Duplikation 6q, partiell
  1567. Duplikation 7p
  1568. Duplikation 7q
  1569. Duplikation 8p
  1570. Duplikation 8q
  1571. Dursun-Syndrom
  1572. Echovirus-bedingte Erkältung Eine Echovirus-bedingte Erkältung ist eine relativ geringfügige ansteckende Infektion der Nase und des Rachens, die vom Echovirus verursacht wird. Erkältungen können zwar Beschwerden verursachen, gelten aber nicht als schwer wiegende Erkrankung....mehr »
  1573. Edward -Syndrom
  1574. Endokrine Zerebro-Osteodysplasie
  1575. Enterovirus-bedingte Erkältung Enterovirus-bedingte Erkältung ist eine relativ geringfügige ansteckende Infektion der Nase und des Rachens, die vom Enterovirus hervorgerufen wird. Erkältungen können zwar Beschwerden verursachen, gelten aber nicht als schwer wiegende Erkrankung....mehr »
  1576. Epiphyseale Dysplasie Dysmorphismus Camptodaktylie Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Hörverlust, ungewöhnliches Gesicht und Knochenentwicklungsstörungen gekennzeichnet ist....mehr »
  1577. Epstein-Syndrom
  1578. Extranodales NK/T-Zelllymphom
  1579. Extranodales NK/T-Zelllymphom, nasal
  1580. Extranodales NK/T-Zelllymphom, nasaler Typ
  1581. Extranoduläres NK/T-Zelllymphom außerhalb des oberen Atmungs-/Verdauungstrakts
  1582. Faziokardiomeles Syndrom
  1583. Faktor V Quebec Eine vererbte Bluterkrankung, die aus Quebec, Kanada, berichtet wurde....mehr »
  1584. Faktor X-Mangel
  1585. Faktor X-Mangel - autosomal-dominant
  1586. Faktor X-Mangel - Friuli
  1587. Faktor X-Mangel - Kanazawa
  1588. Faktor X-Mangel - Ketchikan
  1589. Faktor X-Mangel - Nottingham
  1590. Faktor X-Mangel - Padua
  1591. Faktor X-Mangel - San Antonio
  1592. Faktor X-Mangel - Santo Domingo
  1593. Faktor X-Mangel - Shanghai
  1594. Faktor X-Mangel - St. Louis II
  1595. Faktor X-Mangel - Stockton
  1596. Faktor X-Mangel - Taunton
  1597. Faktor X-Mangel - Tokyo
  1598. Faktor X-Mangel - Vorarlberg
  1599. Faktor X-Mangel - Wenatchee I
  1600. Faktor X-Mangel - Wenatchee II
  1601. Fanconi-Anämie
  1602. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe A
  1603. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe B
  1604. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe C
  1605. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe D1
  1606. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe D2
  1607. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe E
  1608. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe F
  1609. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe G
  1610. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe I
  1611. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe J
  1612. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe L
  1613. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe M
  1614. Fanconi-Anämie - Komplementationsgruppe N
  1615. Fanconi-Anämie- Estren-Dameshek-Variante
  1616. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Schokolade
  1617. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphit
  1618. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel Bei einer Lebensmittelzusatzstoffallergie handelt es sich um eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen Lebensmittelzusatzstoff in einem Lebensmittel oder Getränk, in denen dieser Zusatzstoff enthalten ist. Welche Symptome jeweils auftreten und wie stark sie sind, variiert erheblich....mehr »
  1619. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amaranth
  1620. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Annatto
  1621. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Antioxidanzien
  1622. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Benzoat
  1623. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - BHA-Antioxidanzien
  1624. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - BHT-Antioxidanzien
  1625. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Carageen-Gummi
  1626. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Karmin
  1627. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Erythrosin
  1628. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Guargummi
  1629. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Kautschuk
  1630. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Akaziengummi
  1631. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Traganth
  1632. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lezithin
  1633. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Johannisbrotkernmehl
  1634. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Chinolin-Gelb
  1635. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Saffran
  1636. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicyte
  1637. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphit
  1638. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphitderivate
  1639. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Gelborange S
  1640. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Tartrazin
  1641. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Xanthangummi
  1642. Nahrungsmittelallergie - Abalone
  1643. Nahrungsmittelallergie - Mangeln
  1644. Nahrungsmittelallergie - Anis
  1645. Nahrungsmittelallergie - Äpfel
  1646. Nahrungsmittelallergie -Aprikosen
  1647. Nahrungsmittelallergie - Avocado
  1648. Nahrungsmittelallergie - Bananen
  1649. Nahrungsmittelallergie - Gerste
  1650. Nahrungsmittelallergie - Bohnen
  1651. Nahrungsmittelallergie - Rindfleisch
  1652. Nahrungsmittelallergie - Bier
  1653. Nahrungsmittelallergie - Gemüsepaprika
  1654. Nahrungsmittelallergie - Paranüsse
  1655. Nahrungsmittelallergie - Buchweizen
  1656. Nahrungsmittelallergie - Kohl
  1657. Nahrungsmittelallergie - Karpfen
  1658. Nahrungsmittelallergie - Karotten
  1659. Nahrungsmittelallergie - Cashew-Nüsse
  1660. Nahrungsmittelallergie - Rizinus
  1661. Nahrungsmittelallergie - Sellerie
  1662. Nahrungsmittelallergie - Kamillentee
  1663. Nahrungsmittelallergie - Kirschen
  1664. Nahrungsmittelallergie - Kastanien
  1665. Nahrungsmittelallergie - Hühnerfleisch
  1666. Nahrungsmittelallergie - Kichererbsen
  1667. Nahrungsmittelallergie - Zimt
  1668. Nahrungsmittelallergie - Kokosnuss
  1669. Nahrungsmittelallergie - Kabeljau
  1670. Nahrungsmittelallergie - Koriander
  1671. Nahrungsmittelallergie - Krabben
  1672. Nahrungsmittelallergie - Shrimps
  1673. Nahrungsmittelallergie - Cumin
  1674. Nahrungsmittelallergie - Dattelpalme
  1675. Nahrungsmittelallergie - Entenfleisch
  1676. Nahrungsmittelallergie - Fenchel
  1677. Nahrungsmittelallergie - Fisch
  1678. Nahrungsmittelallergie - Frosch
  1679. Nahrungsmittelallergie - Früchte
  1680. Nahrungsmittelallergie - Kichererbsen (Hülsenfrucht)
  1681. Nahrungsmittelallergie - Knoblauch
  1682. Nahrungsmittelallergie - Gänsefleisch
  1683. Nahrungsmittelallergie - Haselnüsse
  1684. Nahrungsmittelallergie - Hopfen
  1685. Nahrungsmittelallergie - Kidneybohne
  1686. Nahrungsmittelallergie - Kiwifrucht
  1687. Nahrungsmittelallergie - Lammfleisch
  1688. Nahrungsmittelallergie - Linsen
  1689. Nahrungsmittelallergie - Salat
  1690. Nahrungsmittelallergie - Limabohnen
  1691. Nahrungsmittelallergie - Lindenblütentee
  1692. Nahrungsmittelallergie - Hummer
  1693. Nahrungsmittelallergie - Lychee
  1694. Nahrungsmittelallergie -Makrele
  1695. Nahrungsmittelallergie - Mango
  1696. Nahrungsmittelallergie - Fleisch
  1697. Nahrungsmittelallergie - Melone
  1698. Nahrungsmittelallergie - Milch
  1699. Nahrungsmittelallergie - Schalentiere
  1700. Nahrungsmittelallergie - MSG
  1701. Nahrungsmittelallergie - Muscheln
  1702. Nahrungsmittelallergie - Senfblätter
  1703. Nahrungsmittelallergie - Weizen
  1704. Nahrungsmittelallergie - Oliven
  1705. Nahrungsmittelallergie - Orangen
  1706. Nahrungsmittelallergie - Papaya
  1707. Nahrungsmittelallergie - Paprika
  1708. Nahrungsmittelallergie - Petersilie
  1709. Nahrungsmittelallergie - Erbse
  1710. Nahrungsmittelallergie - Pfirsich
  1711. Nahrungsmittelallergie - Erdnüsse
  1712. Nahrungsmittelallergie - Birne
  1713. Nahrungsmittelallergie - Pecannuss
  1714. Nahrungsmittelallergie - Ananas
  1715. Nahrungsmittelallergie - Pinienkerne
  1716. Nahrungsmittelallergie - Kochbanane
  1717. Nahrungsmittelallergie - Pflaume
  1718. Nahrungsmittelallergie - Granatapfel
  1719. Nahrungsmittelallergie - Schweinefleisch
  1720. Nahrungsmittelallergie - Kartoffel
  1721. Nahrungsmittelallergie - Kürbis
  1722. Nahrungsmittelallergie - Quorn (Fleischersatz)
  1723. Nahrungsmittelallergie - Rotes Fleisch
  1724. Nahrungsmittelallergie - Reis
  1725. Nahrungsmittelallergie - Roggen
  1726. Nahrungsmittelallergie - Lachs
  1727. Nahrungsmittelallergie - Jakobsmuscheln
  1728. Nahrungsmittelallergie - Sesam
  1729. Nahrungsmittelallergie - Meeresfrüchte
  1730. Nahrungsmittelallergie - Shrimp
  1731. Nahrungsmittelallergie - Schnecken
  1732. Nahrungsmittelallergie - Soja
  1733. Nahrungsmittelallergie - Sojabohnen
  1734. Nahrungsmittelallergie - Gewürze
  1735. Nahrungsmittelallergie - Erdbeeren
  1736. Nahrungsmittelallergie - Sulfit
  1737. Nahrungsmittelallergie - Sonnenblumenkerne
  1738. Nahrungsmittelallergie - Thymian
  1739. Nahrungsmittelallergie - Tomaten
  1740. Nahrungsmittelallergie - Palmnüsse
  1741. Nahrungsmittelallergie - Tunfisch
  1742. Nahrungsmittelallergie - Rüben
  1743. Nahrungsmittelallergie - Schildkröte
  1744. Nahrungsmittelallergie - Pflanzenöl
  1745. Nahrungsmittelallergie - Walnüsse
  1746. Nahrungsmittelallergie - Wassermelone
  1747. Nahrungsmittelallergie - Weizen
  1748. Nahrungsmittelallergie - Zucchini
  1749. Angeborene pathologische Zustände Alle krankhaften Veränderungen, mit denen man zur Welt kommt, beispielsweise Geburtsfehler oder genetische Krankheiten....mehr »
  1750. Glutarazidurie 2
  1751. Glykogen-Branching-Enzym-Mangel
  1752. Glykogen-Debranching-Enzym-Mangel
  1753. Glykogenspeicherkrankheit Typ I
  1754. Gänseallergie
  1755. Graspollenallergie Eine Gräserpollenallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf Pollen verschiedener Gräser. Welche Symptome sich jeweils entwickeln, kann bei den Patienten variieren....mehr »
  1756. Wachstumshormonrezeptormangel
  1757. Retardiertes Wachstum, Entwicklungsverzögerung, ausdrucksarmes Gesicht und früher Tod
  1758. H1N1-Grippe
  1759. Hämolytische Anämie, letal - Anomalien des Genitaltraktes
  1760. Heterotopie, periventrikulär, assoziiert mit Deletion von Chromosom 5q
  1761. Hausstauballergie Hausstauballergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf Allergie im Hausstaub, wie Hautschuppen von Haustieren, Schimmel und Staubmilben. Die spezifischen Symptome die entstehen können, variieren unter den Patienten....mehr »
  1762. Hydrozephalus - kostovertebrale Dysplasie - Sprengel-Anomalie
  1763. Hypersekretion von Wachstumshormon
  1764. Überempfindlichkeitsreaktion
  1765. Überempfindlichkeit auf Staub
  1766. Überempfindlichkeit auf Nahrungsmittel
  1767. Überempfindlichkeit auf Pollen
  1768. Hypertelorismus - ösophageale Anomalien - Hypospadien
  1769. Hypertonie bei Kindern
  1770. Hypertonie bei Kindern ab 11 Jahren bis ins Jugendalter
  1771. Hypertonie bei Kindern im Alter von einem bis zehn Jahren
  1772. Hypertonieartige Anomalien
  1773. Hypospadien - Hypertelorismus Eine angeborene Anomalie mit typischen Gesichtsmerkmalen, Genitalanomalien, Ösophagusanomalie und Schluckbeschwerden. Männer sind stärker betroffen als Frauen....mehr »
  1774. Ichthyosis Hypogonadismus beim Mann Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch schuppige Haut und unzureichende Hormonbildung der männlichen Gonaden gekennzeichnet ist....mehr »
  1775. IgE-vermittelte gastrointestinale Nahrungsmittelallergie
  1776. Inhalatmissbrauch
  1777. Inhalatsucht
  1778. Insektenbissallergie Eine Insektenstich/-bissallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen Biss oder einen Stich eines Insekts wie etwa einer Ameise. Mehrere Bisse/Stiche erhöhen das Risiko einer schweren Reaktion oder das Sterberisiko. Das individuelle Symptomspektrum variiert erheblich....mehr »
  1779. Insektenstichallergie Eine Insektenstich-/-bissallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf den Stich oder Biss eines Insekts wie etwa einer Ameise. Mehrere Stiche können mit dem Risiko einer schweren Reaktion oder einem Sterberisiko einhergehen. Welche Symptome sich jeweils entwickeln, kann bei den Patienten variieren....mehr »
  1780. Intrauterine Wachstumsverzögerung - metaphyseale Dysplasie - adrenale Hypoplasia congenita - Anomalien des Genitaltraktes Ein seltenes Syndrom, das durch fetale Wachstumsschwäche, Knochenentwicklungsstörung, unterentwickelte Nebennieren und Genitalanomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  1781. Joubert-Syndrome 1
  1782. Joubert-Syndrom 10
  1783. Joubert-Syndrome 2
  1784. Joubert-Syndrome 3
  1785. Joubert-Syndrome 4
  1786. Joubert-Syndrome 5
  1787. Joubert-Syndrome 6
  1788. Joubert-Syndrome 7
  1789. Joubert-Syndrome 8
  1790. Kahrizi-Syndrom
  1791. Laron-Zwergwuchs
  1792. Hypophysärer Zwergwuchs, Laron-Typ
  1793. Laron-Syndrom
  1794. Laron-Typ, Zwergwuchs, phänotypisch, Syndrom
  1795. Laron-Typ, hypophysärer Zwergwuchs 1
  1796. Lepra, Anfälligkeit für, 1
  1797. Lepra, Anfälligkeit für, 2
  1798. Lepra, Anfälligkeit für, 3
  1799. Lepra, Anfälligkeit für, 4
  1800. Leukozytenadhäsionsmangel, Typ III
  1801. Lymphödem - Mikrozephalie - Chorioretinopathie
  1802. Lymphödem - Mikrozephalie - Chorioretinopathie-Syndrom
  1803. Maxillo-nasale Dysostose
  1804. May-Hegglin-Thrombozytopenie
  1805. Mentale Mischretardation Taubheit Trommelschlägelbildung der Finger/Zehen Eine seltene Anomalie, die hauptsächlich durch geistige Retardierung, Taubheit und Trommelschlegelfinger gekennzeichnet ist....mehr »
  1806. Mentale Entwicklungsverzögerung , Mikrozephalie, Epilepsie und Ataxi-Syndrom
  1807. Mentale Entwicklungsverzögerung ungewöhnliche Fazies Ampola-Typ Eine seltene Genkrankheit, die vorwiegend mit geistiger Retardierung, Gesichtsanomalien, Kleinwuchs, Krämpfen und Finger- und Zehenanomalien einhergeht....mehr »
  1808. Metaphyseales Untermodeling, spondyläre Dysplasie und Überwachstum
  1809. Metapneumovirus
  1810. Mikrozephalischer osteodysplastischer primordialer Zwergwuchs Typ 1 und 3
  1811. Mikrozephalie Brachydaktylie Kyphoskoliose Ein sehr seltenes Syndrom, bei dem eine starke geistige Retardierung, ein verkleinerter Kopf, kurze Finger/Zehen und eine verkrümmte Wirbelsäule miteinander einhergehen....mehr »
  1812. Mikrozephalie, Wachstumsretardierung, Katarakt, Schwerhörigkeit und ungewöhnliches Aussehen
  1813. Mikrozephalie, hiatale Hernie und nephrotisches Syndrom
  1814. Mikrozephalie Immunmangel Lymphoretikulom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich von einem kleinen Kopf, verringerter Immunität und einem erhöhten Krebsrisiko geprägt ist. Es können viele weitere Anomalien und Symptome vorhanden sein....mehr »
  1815. Mikrozephalie - Lymphödem - Chorioretinopathie
  1816. Mikrozephalie - Lymphödem - Chorioretinopathie Dysplasie-Syndrom
  1817. Mikrozephalie - okulo-digito-ösophageal-duodenales Syndrom (MODED)
  1818. MLCRD-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch einen verkleinerten Kopf, Lymphödem und Augendefekte gekennzeichnet ist....mehr »
  1819. Molarisierung von Vorderzähnen Taubheit
  1820. Schimmelallergie
  1821. Monosomie 1p36
  1822. Monosomie 20p
  1823. MRXS-Christianson
  1824. Multizentrische Osteolysis - Nodulose - Arthropathie
  1825. Myopathie, myofibrillär, BAG3-bedingt
  1826. Abhängigkeit von Narkotika
  1827. Nasopharyngitis Nasopharyngitis ist eine ansteckende, virale Infektionserkrankung, die in erster Linie die oberen Atemwege betrifft. Stellt die häufigste Infektionskrankheit beim Menschen dar....mehr »
  1828. Nephrose neuronale Dysmigration-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit primär physischen und entwicklungsbezogenen Störungen und Nierenkrankheit. Art und Schwere der Symptome sind variabel....mehr »
  1829. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Aesculus-Pollen
  1830. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Afrikanische Honigbiene
  1831. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Erle
  1832. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Erlenbaum
  1833. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Amaranth
  1834. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Amerikanisches Mutterkraut
  1835. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Amylzimtalkohol
  1836. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Anisylalkohol
  1837. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ameise
  1838. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wacholderstrauch-Pollen
  1839. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eschenbaum
  1840. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Buche
  1841. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Rübe
  1842. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Straußgräser
  1843. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Benzylalkohol
  1844. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Benzylsalicylat
  1845. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Bermudagras
  1846. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Birke
  1847. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Schwarze Feuerameise
  1848. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Bluegrass
  1849. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eschenahorn
  1850. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hummel
  1851. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Glanzgras
  1852. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Kaplöwenzahn
  1853. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Chlor
  1854. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Zimtalkohol
  1855. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Zimtaldehyd
  1856. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Euphorbia "Cocklebur"
  1857. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Schabe
  1858. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Coumarin
  1859. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Zypresse
  1860. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Gänseblümchen
  1861. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Löwenzahn-Pollen
  1862. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Staubmilben
  1863. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ulme
  1864. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Englische Plantane
  1865. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eugenol
  1866. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Europäische Esche
  1867. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie Pilz, Alternaria
  1868. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Aspergillus spp
  1869. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Aureobasidium (Pullularia)
  1870. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Candida albicans
  1871. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Cladosporium
  1872. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Epicoccum
  1873. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Fusarium
  1874. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Helminthosporium
  1875. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Mucor
  1876. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Penicillium
  1877. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Phoma
  1878. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Rhizopus
  1879. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pilz, Getreidebrand
  1880. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Geraniol
  1881. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Gänsefuß
  1882. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Gras
  1883. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Guayule
  1884. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hasel
  1885. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hanf
  1886. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hickory-Baum
  1887. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Honigbiene
  1888. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hopfenstrauch
  1889. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hainbuche
  1890. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hornisse
  1891. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Rosskastanienbaum
  1892. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hydroxycitronellal
  1893. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Isoeugenol
  1894. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wilde Mohrenhirse
  1895. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Kentucky-Bluegrass
  1896. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ahorn
  1897. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wasser-Schneeball
  1898. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Monterey-Kiefer
  1899. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Bergzeder
  1900. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ostasiatischer Beifuss (no tree!)
  1901. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Moschus-Ambrette
  1902. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Nessel
  1903. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eichenmoos, generell
  1904. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eiche
  1905. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ölbaum-Pollen
  1906. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Olivenbaum
  1907. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Gartenmelde (Atriplex)
  1908. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Gewöhnliches Knäuelgras
  1909. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Natternkopf
  1910. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pekan-Nussbaum
  1911. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Parfüm
  1912. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Amaranth
  1913. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Platane
  1914. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wegerich-Pollen
  1915. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Pappel-Pollen
  1916. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ambrosia
  1917. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Rapssamenöl
  1918. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Rote Feuerameise
  1919. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Lachnanthes caroliana
  1920. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Riesen-Straußgras
  1921. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Raigras-Pollen
  1922. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Salbeistrauch
  1923. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Sandelholzöl
  1924. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Skorpion
  1925. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Sauerampfer
  1926. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Sonnenblumen-Pollen
  1927. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Esskastanienbaum
  1928. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Gewöhnliches Ruchgras
  1929. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Lindenbaum-Pollen
  1930. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wiesen-Lieschgras
  1931. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Baumblütenpollen
  1932. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Tropische Feuerameise
  1933. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Ruthenisches Salzkraut (Russische Distel)
  1934. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wolliges Honiggras
  1935. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Mauer-Glaskraut
  1936. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Walnussbaum
  1937. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wespe
  1938. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Weißzeder
  1939. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Weidenbaum
  1940. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Weidenbaum-Pollen
  1941. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Holzteer
  1942. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Wespe der Gattungen Vespula oder Dolichovespula
  1943. Opioid-Abhängigkeit
  1944. Opitz G/BBB-Syndrom
  1945. Opitz G/BBB-Syndrom, autosomal-dominant
  1946. Opitz G/BBB-Syndrom, Typ I
  1947. Opitz G/BBB-Syndrom, Typ II
  1948. Opitz G-Syndrom
  1949. Opium-Abhängigkeit
  1950. Orofaziodigitales Syndrom , Typ 3 Eine seltene genetische Krankheit mit oralen Frenula, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, unterentwickelten Nasenflügeln und Anomalien der Finger, Zähne und Augen....mehr »
  1951. Orofaziodigitales Syndrom Typ I
  1952. Orthomyxovirus-bedingte Erkältung Eine Orthomyxovirus-bedingte Erkältung ist eine relativ leichte ansteckende Krankheit des Nasen- und Rachenraumes, die vom Orthomyxovirus verursacht wird. Erkältungen können zwar Beschwerden hervorrufen, gelten aber nicht als schwer wiegende Krankheit....mehr »
  1953. OSMED, homozygot
  1954. Oto-spondylo-megaepiphyseale Dysplasie, autosomal-rezessiv
  1955. Oto-spondylo-megaepiphyseale Dysplasie, homozygot
  1956. Owren-Parahämophilie Eine vererbte Störung, bei welcher der Mangel eines Blutbestandteils die Gerinnungsfähigkeit des Blutes beeinträchtigt und daher zu Blutungsproblemen führen kann. Die Schwere der Störung kann von leichten Blutergüssen bis hin zu lebensbedrohlichen Hämorrhagien variieren....mehr »
  1957. Oxycontin-Abhängigkeit Oxycontin ist ein häufig verschriebenes Schmerzmittel, das als stark süchtig machend gilt. Anfangs wird das Medikament möglicherweise zur Behandlung chronischer Schmerzen verwendet, aber die Patienten werden zunehmend abhängig und sind dann nicht mehr in der Lage, das Präparat abzusetzen....mehr »
  1958. Schmerzmittel-Abhängigkeit
  1959. Pallister-Killian-Mosaik-Syndrome Pallister-Killian-Syndrom ist eine sehr seltene genetische Krankheit mit Anomalien auf Chromosom 12. Die Schwere der Symptome ist variabel, wobei das Symptomspektrum unterschiedliche Defekte und Anomalien umfasst....mehr »
  1960. Pallister-Mosaik-Syndrom Tetrasomie 12p Eine sehr seltene genetische Krankheit mit Anomalien auf Chromosom 12. Die Schwere der Symptome ist variabel, wobei das Symptomspektrum unterschiedliche Defekte und Anomalien umfasst....mehr »
  1961. Sittichallergie
  1962. Paramyxovirus-bedingte Erkältung Eine Paramyxovirus-bedingte Erkältung ist eine relativ leichte ansteckende Infektion des Nasen- und Rachenraumes, die vom Paramyxovirus verursacht wird. Erkältungen können zwar Beschwerden hervorrufen, gelten aber nicht als schwer wiegende Krankheit....mehr »
  1963. Papageien-Allergie
  1964. Partielle 7p-Monosomie
  1965. Partielles Trisomie-18-Syndrome
  1966. Beckendysplasie Arthrogrypose der unteren Gliedmaßen Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Beckenanomalien und Gelenkkontrakturen in den Beinen äußert....mehr »
  1967. Haustierallergie Eine Haustierallergie ist eine unterwünschte Reaktion des körpereigenen Immunsystems auf Haustiere wie Katzen und Hunde. Die Allergie steht in der Regel in Zusammenhang mit der Haut, dem Speichel oder dem Harn des Tieres. Tiere lecken sich häufig, sodass Speichel am Fell hängen bleibt....mehr »
  1968. Pfeiffer-Syndrom Typ I
  1969. Phokomelie -Thrombozytopenie - Enzephalozele - urogenitale Fehlbildung
  1970. Phosgenoxim-Exposition
  1971. Phosgenoxim - Kontakt durch Einatmen
  1972. Piepkorn-Karp-Hickok-Syndrom
  1973. Pierre-Robin-Syndrom - fetale Chondrodysplasie Eine sehr seltene vererbte Krankheit mit gestörtem Knochenwachstum, Schwerhörigkeit und typischen Gesichtszügen....mehr »
  1974. Taubenallergie
  1975. Plasmalogenesynthesemangel, isoliert Eine seltene genetische Krankheit mit gestörter Knochenentwicklung aufgrund des Mangels an einem bestimmten Enzym (peroxisomale Dihydroxyacetonphosphatacyltransferase)....mehr »
  1976. Kartoffelnase
  1977. Abhängigkeit von rezeptpflichtigem Medikament
  1978. Primäre ziliäre Dyskinesie, 10
  1979. Primäre ziliäre Dyskinesie, 11
  1980. Primäre ziliäre Dyskinesie, 12
  1981. Primäre ziliäre Dyskinesie, 7
  1982. Primäre ziliäre Dyskinesie, 8
  1983. Primäre ziliäre Dyskinesie, 9
  1984. Progressive Ruß-Hyperpigmentierung im Kindesalter Eine seltene Erscheinung mit progressiver Zunahme der Pigmentierung der Schleimhaut und Haut....mehr »
  1985. Reine Erythrozytenaplasie, angeboren
  1986. Quebec-Thrombozytenstörung Eine vererbte Blutkrankheit, die in Quebec, Kanada, aufgetreten ist....mehr »
  1987. Ramos-Arroyo-Syndrome Eine sehr seltene genetische Krankheit mit distinkten Gesichtszügen, Ductus arteriosus, geistiger Retardierung und Sehstörungen....mehr »
  1988. Rezidivierende Infektion der Atemwege
  1989. Renpenning-Syndrom
  1990. Respiratory Syncytial Virus-bedingte Erkältung
  1991. Retinoid-Embryopathie
  1992. Rhinovirus-bedingte Erkältung
  1993. Robinow-Syndrom, rezessive Form
  1994. Nagerallergie
  1995. Meeresfrüchteallergie
  1996. Sekundäre biliäre Zirrhose
  1997. Kleinwüchsigkeit kranielle Hyperostose Hepatomegalie Diabetes
  1998. Shprintzen-Syndrom Ein vererbtes Syndrom mit Herzfehlern und kraniofazialen Anomalien sowie verschiedenen weiteren Anomalien....mehr »
  1999. Schlaftabletten-Abhängigkeit
  2000. Lösungsmittelmissbrauch
  2001. Lösungsmittel-Abhängigkeit
  2002. Spatzenallergie
  2003. Gewürzallergie
  2004. Spondylo-humero-femorale Dysplasie Ein seltener Gendefekt mit Knochenbildungsstörungen und Kleinwuchs, die früh zum Tod führt....mehr »
  2005. Stuve-Wiedemann-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich vorwiegend in der Form von Kleinwuchs, verkrümmten Röhrenknochen und permanenter Flexion der Finger äußert....mehr »
  2006. Syndromartige Dystelephalangie
  2007. Systemisches Kapillarleck-Syndrome Eine seltene Krankheit, bei der Episoden von undichten Blutkapillaren zu einem raschen Abfall des Blutdrucks führen, der lebensbedrohlich sein kann....mehr »
  2008. Thanos-Stewart-Zonana-Syndrom
  2009. Beruhigungsmittel-Abhängigkeit
  2010. Trisomie 14, Mosaik
  2011. Trisomie 14-Mosaizismus-Syndrom
  2012. Trisomie 18-Syndrom
  2013. Truthahnallergie
  2014. Typ A-Influenza
  2015. Typ A-Influenza, Subtyp H1
  2016. Typ A-Influenza, Subtyp H10N7
  2017. Typ A-Influenza, Subtyp H1N1
  2018. Typ A-Influenza, Subtyp H1N2
  2019. Typ A-Influenza, Subtyp H2N2
  2020. Typ A-Influenza, Subtyp H3N2
  2021. Typ A-Influenza, Subtyp H5
  2022. Typ A-Influenza, Subtyp H5N1
  2023. Typ A-Influenza, Subtyp H7
  2024. Typ A-Influenza, Subtyp H7N2
  2025. Typ A-Influenza, Subtyp H7N3
  2026. Typ A-Influenza, Subtyp H7N7
  2027. Typ A-Influenza, Subtyp H9
  2028. Typ A-Influenza, Subtyp H9N2
  2029. Typ B-Influenza
  2030. Typ C-Influenza Typ-C-Influenza ist ein Subtyp des Influenzavirus, der nur selten Menschen infiziert und tendenziell nur leichte Erkrankungen hervorruft. Nicht als Auslöser von Epidemien oder Pandemien bekannt. Influenza ist eine virale Atemwegserkrankung....mehr »
  2031. Typ I-Überempfindlichkeit
  2032. Universelle erworbene Melanose Eine seltene Krankheit, bei der es zu einer progressiven Pigmentierung der Schleimhäute und Haut kommt....mehr »
  2033. Oberer Atmungs-/Verdauungstrakt NK/T-Zelllymphom
  2034. Valproinsäure -- Teratogenes Agens
  2035. Von Willebrand-Krankheit, Typ 1
  2036. Von Willebrand-Krankheit, Typ 2
  2037. Von Willebrand-Krankheit, Typ 2A
  2038. Von Willebrand-Krankheit, Typ 2B
  2039. Von Willebrand-Krankheit, Typ 2M
  2040. Von Willebrand-Krankheit, Typ 2N
  2041. Von Willebrand-Krankheit, Typ 3
  2042. Warfarin -- Teratogenes Agens
  2043. Wellesley-Carman-French-Syndrom Ein seltener Symptomenkomplex, der sich in der Form von Katarakten, Wachstumsstörungen und anomalem Mundgewebe (Frenulum) äußert....mehr »
  2044. Zechi-Ceide-Syndrom
  2045. Acrocallosal-Syndrom (Typ Schinzel)
  2046. Akute myeloblastische Leukämie Typ 3 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 3 betrifft die Proliferation von Promyelozyten....mehr »
  2047. Vorgeburtliche alkoholbedingte Infektion
  2048. Battaglia Neri-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von geistiger Retardierung, kleinem Kopf, Epilepsie, groben Gesichtszügen und Skelettanomalien geprägt ist. Es sind nur zwei Fälle mit diesem Syndrom bekannt....mehr »
  2049. Syndrome mit Versagen des Knochenmarks
  2050. Carnevale-Krajewska-Fischetto-Syndrom
  2051. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  2052. Chemikalienvergiftung - Cadmium
  2053. Ziliare Koordinationsstörung, ausgelöst durch Transposition der ziliaren Mikrotubuli
  2054. Koagulopathie Eine Blutstörung, wobei das Blut nicht normal gerinnen kann....mehr »
  2055. Culler-Jones-Syndrom
  2056. Ethylendiamindihydrochlorid-Mischallergie
  2057. Gardner-Morrisson-Abbot-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem bei der Geburt eine Thrombozytopenie und verschiedene weitere Anomalien vorhanden sind....mehr »
  2058. Gordon-Syndrom Eine genetische Muskelskelettkrankheit, vorwiegend in Form von Kamptodaktylie, Gaumenspalte und Klumpfuß. Art und Schwere der Symptome ist variabel....mehr »
  2059. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Ginkgo biloba
  2060. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ginseng
  2061. Herrmann-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von Taubheit, Diabetes, Nierenkrankheit, Funktionsstörung im Gehirn und Muskelspasmen gekennzeichnet ist....mehr »
  2062. Hutchinson-Gilford-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Alopezie und gealtertem Aussehen....mehr »
  2063. Hypertonie infolge einer bilateralen Nierenarterienstenose Bei einer Hypertonie infolge einer bilateralen Nierenarterienstenose kommt es aufgrund verengter Blutgefäße in der Niere zu Bluthochdruck, sodass das Blut nicht mehr normal durch die Nieren fließen kann....mehr »
  2064. Hypertonie infolge einer Koarktation der Aorta
  2065. Immotile-Cilia-Syndrom, ausgelöst durch defekte Radialspeichen
  2066. Immotile-Cilia-Syndrom, ausgelöst durch zu lange Zilien
  2067. Geistige Behinderung Jede Auffälligkeit, von welcher der Verstand betroffen ist....mehr »
  2068. Metaphysär Dysplasie Pyle-Typ
  2069. Nephthytis-Vergiftung
  2070. Nievergelt-Syndrom Eine seltene vererbte Knochenkrankheit, die Anomalien in den Unterschenkel- und den Unterarmknochen sowie Zwergwuchs und Finger-/Zehenanomalien hervorruft...mehr »
  2071. Pseudotrisomie 13-Syndrom Eine sehr seltene chromosomale Krankheit, die sich vorwiegend in Form einer Entwicklungsstörung des Vorderhirns (Holoprosenzephalie), unterentwickeltem Mittelgesicht und überzähligen Fingern äußert....mehr »
  2072. Say-Meyer-Syndrom
  2073. Spastische Dysphonie Eine seltene Sprechstörung mit Steifheit der Muskeln im Rachen, welche das Sprechen steuern....mehr »
  2074. Spranger-Syndrom
  2075. Schädel-Hirn-Trauma Hirnverletzung durch Trauma oder Unfall....mehr »
  2076. Vitiligo beim Säugling Erkrankung, bei der sich Regionen mit depigmentierter (weißer) Haut bilden; tritt bei Menschen aller Rassen und Hautfarben auf, ist aber bei Personen mit dunklerer Haut auffälliger....mehr »
  2077. Young-Hughes-Syndrom Eine mit den Geschlechtschromosomen verknüpfte Krankheit, die von geistiger Retardierung und Hypogonadismus geprägt ist....mehr »
  2078. Kongenitale Gehirndysgenesie infolge eines Glutaminsynthetasemangels

Symptomprüfer: Nasensymptome

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Nasensymptome UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.