Muskelspasmen

Muskelspasmen: Einleitung

Spasmen: Ein Spasmus ist eine unkontrollierte Bewegung eines Muskels. Zuckungen bzw. Ticks sind Beispiele geringfügiger... mehr » »

Muskelspasmen: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Muskelspasmen: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Muskelspasmen: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Muskelspasmen: Ursachen (Symptomprüfer)

Muskelspasmen: 2011 Ursachen erzeugt:

  1. Tics Unwillkürliches Muskelzucken...mehr »
  2. Chorea Jede Störung als Ursache für unwillkürliche Bewegung oder Krämpfe....mehr »
  3. Muskelspasmus Ein Muskelspasmus ist eine plötzliche, unfreiwillige Kontraktion eines Muskels, einer Gruppe von Muskeln oder einem Hohlorgan oder eine ähnlich plötzliche Kontraktion einer Öffnung....mehr »
  4. Bandscheibenerkrankung Erkrankungen der Bandscheiben in der Wirbelsäule....mehr »
  5. Pathologische Zustände der Nerven Alle Veränderungen, von denen die Nerven betroffen sind...mehr »
  6. Amyotrophe Lateralsklerose Eine Motoneuronenkrankheit mit progressiver Degeneration und schließlich Zerstörung der Funktion von Nerven, welche willkürliche Bewegungen kontrollieren....mehr »
  7. Arterielle Verschlusskrankheit Der Verschluss von Arteriolen....mehr »
  8. Dehydratation Flüssigkeitsverlust im Körper....mehr »
  9. Hypokalzämie Niedriger Kalziumspiegel im Blut...mehr »
  10. Respiratorische Alkalose

Symptom Informationen

  • Muskelzucken...Muskelzuckungen sind kleine unkontrollierte Muskelspasmen. Für eine ausführlichere Analyse der Ursachen ... mehr »
  • Spasmen...Ein Spasmus ist eine unkontrollierte Bewegung eines Muskels. Zuckungen bzw. Ticks sind Beispiele geringfügiger ... mehr »
  • Bandscheibenerkrankung...Jede Erkrankung und jeder Defekt der Bandscheiben. Die Bandscheiben sind die Bindegewebescheiben zwischen den einzelnen Wirbeln der Wirbelsäule, die als ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Nerven...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der die Nerven betroffen sind. Nerven sind Faserbündel, die Signale ins Gehirn und aus dem Gehirn heraus leiten ... mehr »
  • Dehydratation...Dehydrierung bezeichnet den Verlust von Wasser aus dem Körper. Eine verwandte Störung ist die Volumendepletion, bei denen es den Zellen sowohl an Flüssigkeit ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Wirbelsäule...Jede Erkrankung und jeder Defekt der Wirbelsäule oder des darin enthaltenen Rückenmarks. Die Wirbelsäule ist das Gerüst bzw. die Knochensäule aus Wirbeln ... mehr »
  • Zerebralparalyse...Der Begriff Zerebralparese wird meist in Zusammenhang mit geburtsbedingten Hirnverletzungen verwendet, die sich auf die physischen motorischen Fähigkeiten ... mehr »
  • Nebennierenkarzinom...Eine selten auftretende Form von Krebs, von der die Nebennieren betroffen sind. Dieser üblicherweise aggressive Krebs führt zur Überproduktion von Nebennierenhormonen ... mehr »
  • Zöliakie...Eine genetisch bedingte Unverträglichkeit für Gluten in der Nahrung infolge einer Schädigung der Darmvilli durch ein zugrunde liegendes Autoimmungeschehen ... mehr »
  • Vergiftung...Es gibt viele Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die häufigsten Vergiftungen sind wahrscheinlich Lebensmittelvergiftungen (typischerweise durch ... mehr »

Muskelspasmen: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Muskelspasmen

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Muskelspasmen UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.