Knoten in der Brust und Brustgeschwulst in der Schwangerschaft

Symptome

Knoten in der Brust und Brustgeschwulst in der Schwangerschaft: Ursachen (Symptomprüfer)

Knoten in der Brust und Brustgeschwulst in der Schwangerschaft: 7 Ursachen erzeugt:

  1. Zyste Geschwulst aus einer Drüse mit übermäßiger Sekretion...mehr »
  2. Brustkrebs Brustkrebs....mehr »
  3. Mastitis Infizierte Brust, häufig bei stillenden Müttern....mehr »
  4. Galaktozele Eine Milch-gefüllte Zyste, die durch einen blockierten Milchgang verursacht wird....mehr »
  5. Lipoma Geschwulst aus Fettzellen, in der Regel unmittelbar unter der Haut....mehr »
  6. Talgretentionszyste Talgproduzierende Zyste....mehr »
  7. Fibroadenom Gutartiger Tumor mit fibrösem Bindegewebe und Drüsen (häufig in Brüsten)...mehr »

Symptom Informationen

  • Sekret...Symptome in Zusammenhang mit Absonderungen und Ausflüssen und ihre Ursachen hängen von der Art der jeweiligen ... mehr »
  • Geschwulst im Unterarmbereich...Eine als "NAME" bezeichnete Schwellung oder Masse in der Achselhöhle steht wahrscheinlich in Zusammenhang ... mehr »
  • Geschwulst im Halsbereich...Ein echter isolierter "Knoten" am Hals oder im Halsgewebe muss von einer Halsschwellung und geschwollenen ... mehr »

Symptomprüfer: Knoten in der Brust, Brustgeschwulst in der Schwangerschaft

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Knoten in der Brust, Brustgeschwulst in der Schwangerschaft UND:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.