Gewichtszunahme

Gewichtszunahme: Einleitung

Eine Gewichtszunahme kann auf verschiedene medizinische oder psychologische Störungen hinweisen oder einfach die Folge einer hohen Kalorienzufuhr sein. Fettleibigkeit bzw. Adipositas kann unabhängig davon auftreten oder von einer zugrunde liegenden Erkrankung/Störung verursacht werden. Bei jeder unerklärlichen Gewichtszunahme sollte umgehend ärztlicher Rat eingeholt werden.

Gewichtszunahme: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Gewichtszunahme: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Gewichtszunahme: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Gewichtszunahme: Ursachen (Symptomprüfer)

Gewichtszunahme: 331 Ursachen erzeugt:

  1. Schwangerschaft Der Zustand bei dem ein Fetus von der Empfängnis bis zur Geburt ernährt wird....mehr »
  2. Altern Die pathologischen Zustände im Zusammengang mit dem Altern....mehr »
  3. Körperliche Inaktivität Wenn ein Individuum physisch inaktiv ist....mehr »
  4. Depressive Störungen Depression oder verschiedene damit zusammenhängende pathologische und neurologische Zustände....mehr »
  5. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  6. Ödem Flüssigkeitsretention im Gewebe...mehr »
  7. Herzinsuffizienz Langsames Versagen des Herzens (Herzinsuffizienz)....mehr »
  8. Kongestives Herzversagen Unzureichendes Pumpen und Abnahme der Herzfunktion häufig bei älteren Menschen...mehr »
  9. Niereninsuffizienz
  10. Nephrotisches Syndrom Verschiedene glomerulöse pathologische Zustände der Niere...mehr »

Symptom Informationen

  • Gewichtsverlust...Eine Gewichtsabnahme kann auf verschiedene Umstände zurückzuführen sein, beispielsweise auf die Aufnahme ... mehr »
  • Schlechtes Wachstum...Normales Wachstum ist für Säuglinge, Kinder und Jugendliche ein wichtiger Faktor. Eine Verlangsamung ... mehr »
  • Essattacken...Übermäßiges Essen kann von einer Veränderung des Appetits (vgl. exzessiver Hunger) hervorgerufen werden ... mehr »
  • Unterernährung...Eine Essstörung, bei der zu wenig Nahrung aufgenommen wird, hängt in der Regel mit dem Appetit zusammen ... mehr »
  • Appetitveränderungen...Veränderungen des Appetits können wichtige Symptome sein. Bei dem Symptom handelt es sich typischerweise ... mehr »
  • Adipositas...Ein zu hohes Körpergewicht kann auf eine Adipositas als unabhängige Anomalie hinweisen. Adipositas kann ... mehr »
  • Körpersymptome...Informationen über Symptome bei bestimmten Anomalien kann der gesamte Körper liefern. Symptome wie Gewichtsverlust ... mehr »
  • Gewichtssymptome...Das Gewicht einer Person kann bei der Erkennung medizinischer Probleme Hilfestellung geben. Gewichtsveränderungen ... mehr »
  • Starker Hunger...Verzehr übermäßiger Mengen von Nahrungsmitteln wird als "Polyphagie" (oder "Hyperphagie") bezeichnet ... mehr »
  • Körperliche Inaktivität...Ein Mangel an ausreichender körperlicher Aktivität zur Erhaltung eines gesunden, ausgewogenen Lebensstils. Fernseher und Computer spielen hierbei die bedeutendste ... mehr »
  • Depression...Depression bzw. klinische Depression ist eine schwer wiegende medizinische und psychische Diagnose, die mit vielen Faktoren in Zusammenhang steht, beispielsweise ... mehr »

Gewichtszunahme: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Gewichtszunahme

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gewichtszunahme UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:

  • Aldactazide (Spironolactone, HCTZ) und Advil (Ibuprofen)
  • Aldactazide (Spironolactone, HCTZ) und Motrin (Ibuprofen)
  • Aldactazide (Spironolactone, HCTZ) und Nuprin (Ibuprofen)
  • Aldactazide (Spironolactone, HCTZ) und Aleve (Naproxen)
  • Aldactazide (Spironolactone, HCTZ) und Naprosyn (Naproxen)
  • »» Arzneimittel-Wechselwirkungen »»




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.