Gesichtsymptome

Gesichtsymptome: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Gesichtsymptome: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Gesichtsymptome: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Gesichtsymptome: Ursachen (Symptomprüfer)

Gesichtsymptome: 6036 Ursachen erzeugt:

  1. Cushing-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem die Ausschüttung von zu hohen Mengen an Kortikosteroiden vom Nebennierenkortex zu verschiedenen Symptomen führt. Die Ursache des Kortikosteroidüberschusses sind oft Hormon sezernierende Nebennieren- oder Hypophysentumore....mehr »
  2. Apert-Syndrom
  3. Coffey-Lowry-Syndrom
  4. Down-Syndrom
  5. Syndrom des fragilen X-Chromosoms Eine seltene Erbkrankheit mit verschiedenen physischen Anomalien sowie geistiger Retardierung. Die Symptome sind bei Frauen leichter....mehr »
  6. Moebius-Syndrome Das Moebius-Syndrom ist eine sehr seltene Krankheit mit Unterentwicklung der Gesichtsnerven (insbesondere des sechsten und siebten Hirnnervs), die zu Gesichtslähmung führt....mehr »
  7. Sturge-Weber-Syndrom Ein seltener Gendefekt mit übermäßigem Wachstum der Blutgefäße, Kalziumablagerungen im Gehirn und Epilepsien....mehr »
  8. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  9. Hypertonie Hoher Blutdruck...mehr »
  10. Melanom Ein Melanom ist die gefährlichste Form von Hautkrebs. Es ist die führende Ursache für Mortalität infolge einer Hautkrankheit. Betroffen sind so genannte Melanozyten, die ein Hautpigment namens Melanin bilden. Melanin ist für die Haut- und Haarfarbe verantwortlich....mehr »

Symptom Informationen

  • Ausschlag...Ein Ausschlag hat viele mögliche Ursachen, und jeder Ausschlag erfordert umgehende Abklärung durch einen ... mehr »
  • Ohrensymptome...Die Zahl der Symptome, von denen die Ohren bzw. das Gehör betroffen sein können, ist groß. Das Ohr selbst ... mehr »
  • Bluterguss...Blutergüsse sind eine normale Reaktion des Körpers auf ein örtlich begrenztes Trauma oder eine Schädigung ... mehr »
  • Cushing-Syndrom...Das Cushing-Syndrom ist eine Erkrankung der Nebennieren, die zur übermäßigen Bildung von Cortison führt. Dadurch befindet sich eine zu große Menge des ... mehr »
  • Down-Syndrom...Ein genetisches chromosomal bedingtes Syndrom, bei dem die physischen Merkmale der Betroffenen verändert sind und das üblicherweise mit geistiger Retardierung ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »
  • Hypertonie...Hypertonie bedeutet hoher Blutdruck. Diese Auffälligkeit ist sehr häufig und betrifft rund 50 Millionen Amerikaner, von denen 30 % noch nicht diagnostiziert ... mehr »
  • Der Hypophysen-Krebs...Die meisten Hypophysentumore sind gutartig. Da es sich bei der Hypophyse aber um eine wichtige Hormondrüse handelt, bedeutet gutartig nicht harmlos. Auch ... mehr »
  • Diabetes Typ 1...Typ-1-Diabetes (oder „insulinabhängiger Diabetes mellitus“ oder „juveniler Diabetes“) ist die schwere, insulinabhängige Form des Diabetes. Normalerweise ... mehr »
  • Diabetes Typ 2...Typ-2-Diabetes ist die häufigste Form des Diabetes, von der normalerweise Erwachsene über 40 Jahren betroffen sind. Der Typ-1-Diabetes ist dagegen die ... mehr »

Gesichtsymptome: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Gesichtsymptome

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gesichtsymptome UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.