Geschwulst im Unterarmbereich

Geschwulst im Unterarmbereich: Einleitung

Eine als "NAME" bezeichnete Schwellung oder Masse in der Achselhöhle steht wahrscheinlich in Zusammenhang mit einer Schwellung der Achsellymphknoten, für die es zahlreiche Ursachen gibt. Eine andere Möglichkeit ist ein Hautgeschwulst in der Achsel, beispielsweise ein infizierter Haarfollikel in der Achselhaut. Weniger wahrscheinlich ist eine bestimmte lokale Achselerkrankung. Da mehrere Ursachen infrage kommen, erfordert dieses Symptom umgehende medizinische Abklärung.

Geschwulst im Unterarmbereich: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Geschwulst im Unterarmbereich: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Geschwulst im Unterarmbereich: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Geschwulst im Unterarmbereich: Ursachen (Symptomprüfer)

Geschwulst im Unterarmbereich: 35 Ursachen erzeugt:

  1. Viruskrankheiten Krankheiten, die durch ein Virus verursacht werden....mehr »
  2. Windpocken Verbreitete Virusinfektion....mehr »
  3. Mononukleose Häufiges infektiöses Virus....mehr »
  4. Röteln
  5. Lymphom Krebs mit Beteiligung der Lymphknoten und des Immunsystems....mehr »
  6. Hodgkin-Krankheit
  7. Allergische Reaktion Eine akute Reaktion durch Kontakt mit einem bestimmten Allergen....mehr »
  8. Krebs Anomales Überwachstum von Körperzellen....mehr »
  9. Zyste Geschwulst aus einer Drüse mit übermäßiger Sekretion...mehr »
  10. Lipoma Geschwulst aus Fettzellen, in der Regel unmittelbar unter der Haut....mehr »

Symptom Informationen

  • geschwollene Lymphknoten...Die Lymphknoten sind Teil des lymphatischen Systems, das zum Immunsystem gehört. Eine Schwellung der ... mehr »
  • Schwellungssymptome...Als Reaktion auf eine Verletzung, Infektion oder Krankheit oder aufgrund eines darunter liegenden Geschwulstes ... mehr »
  • Symptome in Verbindung mit dem Lymphsystem...Das lymphatische System ist Teil des Immunsystems und transportiert Immunzellen und Flüssigkeit (die ... mehr »
  • Follikulitis...Entzündung mindestens eines Haarfollikels an einem beliebigen Teil der Haut, einschließlich der Kopfhaut. Kann zu Narbenbildung oder Haarausfall führen ... mehr »
  • Viruskrankheiten...Viren sind eine sehr häufige Ursache für Infektionskrankheiten. Viele der häufigsten Krankheiten des Menschen sind viral bedingt. Daher gibt es buchstäblich ... mehr »
  • Mononukleose...Mononukleose ist eine häufige virale Infektionskrankheit, die durch Speichel oder Küssen übertragen wird. Außerhalb der USA spricht man auch von Drüsenfieber ... mehr »
  • Allergien...Eine respiratorische Allergie oder allergische Reaktion ist eine Überreaktion des Immunsystems auf eine bestimmte Substanz bzw. ein bestimmtes Allergen ... mehr »
  • Krebs...Krebs ist von einem zu starken Wachstum von Zellen gekennzeichnet. Man unterscheidet mehr als 100 Unterformen von Krebs, je nachdem, welche Zelle zu stark ... mehr »
  • Zyste...Ein verkapselter häutiger Sack, der in Körpergeweben oder Körperhöhlen auftreten kann. Diese Säcke sind mit Flüssigkeit gefüllt und in der Regel die Folge ... mehr »
  • Mammakarzinom beim Mann...Ein kleiner Teil der Brustkrebsfälle tritt bei Männern auf. Männer haben wenig Brustgewebe, das zudem - anders als bei der Frau - keinen Hormonschwankungen ... mehr »

Geschwulst im Unterarmbereich: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Geschwulst im Unterarmbereich

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Geschwulst im Unterarmbereich UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.