Gelenkschmerz

Gelenkschmerz: Ursachen (Symptomprüfer)

Gelenkschmerz: 825 Ursachen erzeugt:

  1. Gelenkverletzung
  2. Viruskrankheiten Krankheiten, die durch ein Virus verursacht werden....mehr »
  3. Grippaler Infekt
  4. Grippe Sehr häufige virale Atemwegsinfektion....mehr »
  5. Bakterielle Erkrankungen Durch eine bakterielle Infektion hervorgerufene Krankheiten....mehr »
  6. Arthritis Allgemeiner Name für jede Form von Gelenkentzündung, bezieht sich aber oft auf altersbedingte Osteoarthritis....mehr »
  7. Osteoarthrose Osteoarthrose ist eine chronische Erkrankung, bei der es aufgrund mechanischer Störungen zu einem Gelenkabbau kommt. Es handelt sich um die häufigste Arthroseform und die führende Ursache für chronische Behinderungen....mehr »
  8. Rheumatoide Arthritis Autoimmune Form von Arthritis für gewöhnlich bei Jugendlichen oder jungen Erwachsenen....mehr »
  9. Juvenile chronische Polyarthritis Bei Kindern und Teenagern auftretende chronische Arthritis...mehr »
  10. Spondylitis ankylosans Entzündung der Wirbelsäulengelenke ähnlich der rheumatoiden Arthritis....mehr »
  11. Rheumatismus Rheumatismus ist ein Sammelbegriff zur Beschreibung verschiedener Erscheinungen, die als rheumatologische Erkrankungen gelten. Dazu können krankhafte Veränderungen des Herzens, der Lunge, der Knochen, der Gelenke, der Nieren und der Haut zählen....mehr »
  12. Arthritis begleitet von Psoriasis
  13. Entzündliche Darmkrankheit Jede Form von pathologischem Zustand des Verdauungstrakts als Folge einer Darmentzündung....mehr »
  14. Gicht Schmerzhafte Gelenke am häufigsten der Großzehe....mehr »
  15. Sichelzellenanämie
  16. Tendinitis Entzündung einer Sehne....mehr »
  17. Schleimbeutelentzündung Entzündung mindestens eines Schleimbeutels mit Synovialflüssigkeit im Körper....mehr »
  18. Lyme-Borreliose Lyme-Krankheit ist eine neue Infektionskrankheit, die von mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird....mehr »
  19. Psoriasis Pathologischer Zustand mit chronischem Hautausschlag, für gewöhnlich rot oder silbern und mit Blasenbildung....mehr »
  20. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  21. Polymyalgia rheumatica Eine Krankheit, die sich mit Muskelschmerzen und -steifigkeit, Müdigkeit und Fieber äußert. Tritt häufig in Verbindung mit Riesenzellenarteritis auf, eine verwandte, aber schwerwiegendere Krankheit....mehr »
  22. Akutes rheumatische Fieber Bakterielle Gelenkinfektion mit Risiko für Herzkomplikationen....mehr »
  23. Hämophilie Blutkrankheit, für gewöhnlich genetisch bedingt, als Ursache für fehlende Gerinnung....mehr »
  24. Krebs Anomales Überwachstum von Körperzellen....mehr »
  25. Endokrine Störungen Jede Störung mit Wirkung auf das endokrine System (hormonproduzierende Organe/Gewebe)...mehr »
  26. Erkrankungen des Nervensystems Jede Störung mit Wirkung auf das Nervensystem...mehr »
  27. Syphilis Eine von einem Bakterium (Treponema pallidum) verursachte Geschlechtskrankheit. Die Krankheit ist in der Frühphase meist asymptomatisch, es kann aber bereits mindestens eine Läsion vorhanden sein. Unbehandelt findet bei der Syphilis in der Regel eine Remission der sichtbaren Symptome statt....mehr »
  28. Rheumatisches Fieber Eine entzündliche Erkrankung, die als Komplikation einer unbehandelten Infektion mit Streptokokkenbakterien auftreten kann, beispielsweise eine Halsentzündung oder Scharlach. Auch das Gehirn, die Haut, das Herz und die Gelenke können betroffen sein....mehr »
  29. Knochenbrüche Fraktur eines Knochens; auch "Knochenbruch"....mehr »
  30. Stürze Wenn eine Person das Gleichgewicht verliert und hinfällt...mehr »
  31. Verletzung Jede dem Körper zugefügte Schädigung...mehr »
  32. Pseudogicht Eine Krankheit, die mit einer akuten entzündlichen Arthropathie infolge von Kalziumpyrophosphatkristallen einhergeht....mehr »
  33. Multiples Myelom Ein seltener bösartiger Krebs im Knochenmark. Häufiger im Schädel, in der Wirbelsäule, im Rippenkäfig, im Becken und in den Beinen....mehr »
  34. Metastatisierende Krebserkrankung Jeder sich auf andere Körperteile ausbreitende Krebs....mehr »
  35. Osteomyelitis Bakterielle Knochenentzündung, die in der Regel in einem anderen Teil des Körpers beginnt und über das Blut in die Knochen gelangt....mehr »
  36. Diabetes Unfähigkeit oder verminderte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verwerten....mehr »
  37. Knochenkrebs Im Kochen auftretende bösartige Erkrankung...mehr »
  38. Erbliche Eisenspeicherkrankheit Eine genetische Störung, bei der zu viel Eisen aus der Nahrung absorbiert und in verschiedenen Teilen des Körpers gespeichert wird, was zu Schädigungen führen kann. Es gibt 4 Arten von Hämochromatose, die nach Manifestationsalter, genetischer Ursache und Art der Vererbung unterschieden werden....mehr »
  39. Paget-Krankheit der Knochen Chronische, langsam fortschreitende Knochenkrankheit, bei der der Knochen rasch zerstört und durch anomalen Knochen ersetzt wird, der dicht und brüchig ist....mehr »
  40. Crohn-Krankheit
  41. Sjögren-Syndrom Den Tränennasengang des Auges und andere Drüsen schädigende Autoimmunkrankheit....mehr »
  42. Sklerodermie Eine seltene progressive Bindegewebskrankheit mit Verdickung und Verhärtung von Haut und Bindegewebe. Es gibt mehrere Formen von Sklerodermie, von denen einige systemisch sind (innere Organe betreffen)....mehr »
  43. Primäre biliäre Zirrhose Primäre biliäre Zirrhose ist eine chronische und progressive cholestatische Leberkrankheit....mehr »
  44. Behçet-Krankheit Wiederkehrende Entzündung der kleinen Blutgefäße mit Wirkung auf verschiedene Bereiche....mehr »
  45. Gonorrhö Verbreitete sexuell übertragbare Krankheiten oft ohne Symptome....mehr »
  46. Unspezifische Urethritis Harnröhreninfektion, die in der Regel sexuell übertragen wird...mehr »
  47. Scharlach Eine Komplikation durch die Infektion mit einem Strep.-Bakterium, beispielsweise ein Strep.-Hals....mehr »
  48. Streptokokkeninfektionen Verschiedene Infektionen mit "Strep"-Bakterien....mehr »
  49. Röteln
  50. Lebensmittelvergiftung Vergiftung durch eine Substanz oder einen Mikroorganismus in der Nahrung....mehr »
  51. Invasive Candidiasis Schwere Pilzinfektion für gewöhnlich bei immungeschädigten Personen...mehr »
  52. Gemeine variable Immunschwäche Eine Immunmangelkrankheit mit niedrigem Gammagobulinspiegel im Blut und dadurch bedingt einer erhöhten Infektionsanfälligkeit. Die Krankheit kann vererbt oder durch bestimmte Arzneimittel (Levamisol, Hydantoin und Carbamazepin) verursacht werden....mehr »
  53. Reizdarmsyndrom Krämpfe in der Darmwand...mehr »
  54. Colitis ulcerosa
  55. Whipple-Krankheit Seltene Krankheit mit Verdauungsinsuffizienz als Folge einer bakteriellen Infektion des Verdauungssystems...mehr »
  56. Yersiniose Eine Krankheit mit infektiösem Durchfall, Enteritis, Ileitis und gelegentlich Septikämie...mehr »
  57. Salmonellen-induzierte Nahrungsmittelvergiftung Gängige Form von Lebensmittelvergiftung....mehr »
  58. Campylobacter- Lebensmittelvergiftung Verbreitete bakterielle Infektion, für gewöhnlich durch Huhn übertragen....mehr »
  59. Hepatitis Jede Art von Leberentzündung oder -infektion....mehr »
  60. Virushepatitis Hepatitis ist eine Entzündung der Leber. Kann durch Alkohol, Medikamente, Autoimmunkrankheiten, Stoffwechselkrankheiten und Viren verursacht werden. Über die Hälfte der Fälle von akuter Hepatitis sind auf eine Virusinfektion zurückzuführen....mehr »
  61. Hämochromatose Eisenüberladung, die zu Problemen mit den Gelenken, der Leber, dem Herzen und dem Pankreas führt....mehr »
  62. Sarkoidose Seltene autoimmune Krankheit, für gewöhnlich mit Wirkung auf die Lunge....mehr »
  63. Akromegalie Eine hormonelle Störung, bei der die Hypophyse zu viel Wachstumshormon bildet....mehr »
  64. Sympathisches Reflexdystrophie-Syndrom Eine Krankheit, bei der Schmerzen und eine Einschränkung des Bewegungsumfangs der Schulter und der Hand des betroffenen Arms vorliegen....mehr »
  65. Bruzellose Eine Infektionskrankheit, die von der Gattung Brucella hervorgerufen wird, die von Tieren auf den Menschen übertragen wird....mehr »
  66. Osteochondrosis dissecans Eine seltene Krankheit, die durch Unterbrechung der Blutversorgung eines Knochensegments in einem Gelenk verursacht wird. Dadurch kann ein Teil des Knochens abbrechen und Schmerzen hervorrufen. Am häufigsten ist das Kniegelenk betroffen, gelegentlich aber auch das Fußgelenk und die Ellenbogen....mehr »
  67. Verschobene Epiphyse Verrutschen des Gelenkknorpels im Hüftgelenk...mehr »
  68. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  69. Lesch-Nyhan-Syndrom
  70. Plattfüße Abgesenktes Fußgewölbe...mehr »
  71. Lymphzytäre Choriomeningitis Durch Nagetiere übertragene Viruskrankheit oft als Ursache für Hirnhautentzündung oder Gehirnentzündung...mehr »
  72. Epiglotitis Entzündung der Kehldeckel im Hals...mehr »
  73. Nagel-Patella-Syndrom Eine seltene vererbte Veränderung mit kleinen oder fehlenden Kniekappen und gerillten und/oder fehlenden Nägeln sowie weiteren Anomalien...mehr »
  74. Akrodysostose Ein seltener genetischer Defekt mit kurzen Händen, kleiner Nase, geistiger Behinderung und Hand- und Fußdeformationen....mehr »
  75. Die Hämophilien
  76. Ehlers-Danlos-Syndrom, Hypermobilitäts-Typ
  77. Larsen-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie, die von einer Dislokation mehrere Gelenke, einem flachen Gesicht und kurzen Fingernägeln geprägt ist....mehr »
  78. Dysplasia spondyloepiphysaria tarda Ein seltener Gendefekt mit Kleinwuchs und Skelettanomalien, die in der Regel erst im 12. Lebensjahr auffällig werden....mehr »
  79. Ehlers-Danlos-Syndrom, Arthrochalasie-Typ
  80. TAR-Syndrom Ein seltener Gendefekt, bei dem der Radius in beiden Unterarmen fehlt und Thrombozytopenie vorhanden ist....mehr »
  81. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ III
  82. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ X
  83. Hämochromatose Typ 1
  84. Hämochromatose Typ 2
  85. Hämochromatose Typ 3
  86. Hämochromatose Typ 4
  87. Rattenbisskrankheit Eine Infektionskrankheit, bei der ein Rattenbiss eine bakterielle Infektion oder Pilzinfektion überträgt. Die Symptome werden vom jeweiligen Erreger bestimmt....mehr »
  88. Infektion durch mit Mycobacterium marinum Eine Infektionskrankheit, die von einem Bakterium namens Mycobacterium marinum verursacht wird, das Fische und den Menschen infizieren kann. Wird häufig durch Kontakt mit kontaminierten Süß- oder Salzwasser übertragen, z. B. bei der Handhabung mit Aquariumwasser oder beim Schwimmen....mehr »
  89. Komplement-Komponente-2-Mangel
  90. Stickler-Syndrom, Typ II Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Augen- und Ohranomalien. Typ 2 wird von einem genetischen Defekt auf Chromosom 1p21 verursacht....mehr »
  91. Stickler-Syndrom, Typ III Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Augen- und Ohranomalien. Typ 3 wird von einem genetischen Defekt auf Chromosom 6q21.3 verursacht. Die für Typ 1 und 2 typischen Augenprobleme sind bei Typ 3 nicht vorhanden....mehr »
  92. Stickler-Syndrom, Typ I Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Augen- und Ohranomalien. Typ 1 wird von einem genetischen Defekt auf Chromosom 12q13.11-q13.2 verursacht....mehr »
  93. Stickler-Syndrome Ein seltener Gendefekt mit Gelenkbeschwerden, besonderen Gesichtszügen und Ohranomalien....mehr »
  94. Biliäre Zirrhose
  95. CRMO, juvenil
  96. EDS10
  97. EDS X
  98. Ehlers-Danlos-Syndrom, dysfibronektinämischer Typ
  99. Ehlers-Danlos-Syndrom, Typ 10 Eine sehr seltene Kollagenkrankheit mit laxen Gelenken und übermäßig dehnbarer Haut sowie einer Anomalie der Blutplättchen, wodurch Blutungen in die Haut (Petechien) entstehen....mehr »
  100. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ 3
  101. Ehlers-Danlos-Syndrom mit Plättcheninsuffizienz infolge einer Fibronektinanomalie
  102. Fibronectin-Mangel EDS Eine sehr seltene Kollagenkrankheit mit laxen Gelenken und übermäßig dehnbarer Haut sowie einer Anomalie der Blutplättchen, wodurch Blutungen in die Haut (Petechien) entstehen....mehr »
  103. Hämochromatose-bedingter Diabetes
  104. Hypersekretion von Wachstumshormon
  105. Hyperurikämie
  106. Primäre biliäre Zirrhose 1
  107. Primäre biliäre Zirrhose 2
  108. Primäre biliäre Zirrhose 3
  109. Sekundäre biliäre Zirrhose
  110. Osteoporose Dünner- und Schwächerwerden der Knochen infolge einer Depletion von Knochenkalzium....mehr »
  111. Leukämie Für gewöhnlich weiße Blutzellen betreffender Blutzellenkrebs....mehr »
  112. Akute myeloische Leukämie Eine Form von rasch fortschreitendem Blutkrebs, die zu der raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten, Erythrozyten und Thrombozyten führt....mehr »
  113. Hyperprolaktinämie Hoher Prolaktinspiegel im Blut....mehr »
  114. Autoimmunkrankheiten Eine Gruppe von Störungen, deren primäre Ursache eine entzündliche Reaktion ist, ausgelöst durch den Angriff des körpereigenen Immunsystems auf Gewebe...mehr »
  115. Hashimoto-Thyreoditis
  116. Wegener-Granulomatose Eine seltene Krankheit, bei der sich die Blutgefäße entzünden. Dadurch wird die Durchblutung verschiedener Gewebe und Organe beeinträchtigt, die deshalb geschädigt werden. Hauptsächlich sind das Atmungssystem und die Nieren betroffen....mehr »
  117. Systemische juvenile rheumatoide Arthritis Ausbruch von JRA mit Fieber und systemischen Symptomen...mehr »
  118. Sidekudoshäiriöt Jeder pathologische Zustand mit Wirkung auf Bindegewebe....mehr »
  119. Polyendokrines Mangelsyndrom Typ 2 Multiendokrines Syndrom, von dem häufig junge Erwachsene betroffen sind...mehr »
  120. Gemischte Bindegewebskrankheit Eine seltene Erkrankung des Bindegewebes, von der zahlreiche Körpergewebe und Organe betroffen sind....mehr »
  121. Zöliakie Verdauungsunverträglichkeit gegenüber Gluten in der Nahrung....mehr »
  122. Autoimmune Hepatitis Leberentzündung infolge von Autoimmunprozessen, bei denen das körpereigene Immunsystem die Leber angreift....mehr »
  123. Autoimmune Vaskulitis Eine Entzündung der Blutgefäße verursacht durch eine Autoimmunreaktion...mehr »
  124. Chronisches Erschöpfungssyndrom Schweres chronisches Müdigkeitssyndrom, häufig nach einer Infektion....mehr »
  125. Polychondritis Ein schwer wiegender, progressiver, episodisch auftretender krankhafter Zustand, bei der es zu Entzündung und Degeneration von Knorpelgewebe im Körper kommt. Dauer und Schweregrad der Episoden können variieren....mehr »
  126. Rezidivierende Polychondritis Eine chronische Krankheit mit Wirkung auf mehrere Gelenke führt zu Entzündung und Entartung...mehr »
  127. Post-Polio-Syndrom Eine Krankheit, bei der bei Patienten mit Polio in der Krankengeschichte erneut Muskelsymptome auftreten. Die Symptome treten frühestens zehn Jahre nach partieller oder vollständiger Genesung von Polio auf....mehr »
  128. Angeborene Syphilis Von der Mutter während der Schwangerschaft vererbte Syphilis....mehr »
  129. Melioidosis Bakterielle Infektion durch Kontakt mit Erde oder Wasser....mehr »
  130. Meningokokkämie Eine seltene Infektionskrankheit, bei der die Hauptsymptome aus einer Infektion der oberen Atemwege, Fieber, Ausschlag und Augen- und Ohrenproblemen bestehen....mehr »
  131. Dengue-Fieber Akute Viruserkrankung mit Fieber, Ausschlag und Myalgie, die von einem Flavivirus verursacht wird, der von Stechmücken übertragen wird....mehr »
  132. Influenza A Ein Virustyp, von dem die Atemwege betroffen sind....mehr »
  133. Influenza B Ein Virustyp, von dem die Atemwege betroffen sind....mehr »
  134. Schweineseuche
  135. Haemophilus influenzae B bakterielle Atemwegsinfektion mit gefährlichen Komplikationen....mehr »
  136. Pocken Gefährliches Virus, heutzutage durch Impfung fast weltweit ausgerottet....mehr »
  137. Afrikanische Schlafkrankheit Durch Fliegen übertragene afrikanische Parasitenkrankheit....mehr »
  138. Typhusfieber Fieber infolge einer bakteriellen Lebensmittelvergiftung....mehr »
  139. Schlafkrankheit
  140. Plasmodium falciparum Ein Einzeller, der Falciparum-Malaria verursacht....mehr »
  141. Ostafrikanische Trypanosomiasis Durch die Tsetse-Fliege übertragene ostafrikanische Schlafkrankheit...mehr »
  142. Westafrikaner Trypanosomiasis Durch die Tsetse-Fliege übertragene westafrikanische Schlafkrankheit...mehr »
  143. Murines Fleckfieber Eine Infektion, die einer von Rickettsia typhi hervorgerufenen Typhusinfektion gleicht....mehr »
  144. Brill-Zinsser-Krankheit
  145. Brill-Zinsser-Krankheit Eine Krankheit, bei der sich Jahre nach der Primärinfektion Typhus in leichter Form auftritt....mehr »
  146. Felsengebirgsfieber Eine von Rickettsia rickettsii verursachte bakterielle Krankheit, die von Zecken übertragen wird. Es kommt zu Fieber und zu einem typischen Ausschlag, und die Krankheit kann bei schweren oder unbehandelten Fällen tödlich sein....mehr »
  147. Kenia-Zeckentyphus
  148. Durch Zecken übertragene Erkrankungen Jede von Zecken auf Menschen übertragene Krankheit...mehr »
  149. Trichinose Für gewöhnlich durch Schweine übertragene Wurminfektion...mehr »
  150. Jacobs-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das vorwiegend durch Herzentzündung (Perikard), Gelenkerkrankung und permanente Fingerkrümmung gekennzeichnet ist. Die Anzahl der betroffenen Gelenke ist variabel....mehr »
  151. Erblich bedingter Muskelschwund Muskelschwäche und -schwund, der ab der Geburt bzw. kurz nach der Geburt einsetzt. Schweregrad und Ausmaß der Muskelerkrankung variieren stark....mehr »
  152. Hämophilie B
  153. X-chromosomale Agammaglobulinämie Immunschwäche durch fehlende Antikörper....mehr »
  154. Beriberi Krankheit als Folge von Vitamin-B1-Mangel (Thiamin)...mehr »
  155. Kuru Eine infektiöse Prionenkrankheit, die nur in Neuguinea vorkommt....mehr »
  156. Depressive Störungen Depression oder verschiedene damit zusammenhängende pathologische und neurologische Zustände....mehr »
  157. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  158. Dysthymie Leichte Form von Depression...mehr »
  159. Anorexia nervosa Eine Störung, bei der eine gestörte Körperwahrnehmung zur Verweigerung der Nahrungsaufnahme führt, in manchen Fällen bis zu einem Punkt, an dem der Patient verhungert....mehr »
  160. Spastizität Anhaltende Kontraktion oder Steifheit von Muskeln....mehr »
  161. Dermatomyositis Muskelkrankheit mit chronischer Muskelentzündung, die zu progressiver Muskelschwäche und einem typischen Ausschlag führt....mehr »
  162. Mukopolysaccharidose I Störung des Mukopolysaccharidstoffwechsels bei Säuglingen....mehr »
  163. Mukopolysaccharidose II Störung des Mukopolysaccharidstoffwechsels bei Jugendlichen....mehr »
  164. Hurler-Syndrom (genetische Stoffwechselstörung)
  165. Hurler-Scheie-Variante
  166. Polyarteritis nodosa Eine schwer wiegende Blutgefäßkrankheit, bei der kleine und mittelgroße Arterien anschwellen und geschädigt sind und die verschiedenen Gewebe im Körper nicht mehr ausreichend mit oxygeniertem Blut versorgen können. Die Krankheit kann in einer leichten Form oder als schwer wiegende, rasch tödlich verlaufende Form auftreten....mehr »
  167. Tropische spastische Paraparese Eine Form von spastischer partieller Lähmung der unteren Gliedmaßen, die in den Tropen auftritt....mehr »
  168. IgA-Nephropathie Eine seltene Krankheit, bei der eine Nierenentzündung zur Anreicherung des Antikörpers (IgA) in der Niere führt, was zu Blut im Harn als charakteristischem Symptom führt....mehr »
  169. Dialyse-bedingte Amyloidose Amyloidose (Eiweißablagerungen) durch Hämodialysetherapie (Blutwäsche)....mehr »
  170. Renale Osteodystrophie Mangelnde Knochenmineralisierung aufgrund einer Nierenkrankheit....mehr »
  171. Wilson-Krankheit
  172. Chronische Hepatitis B Chronische Form der HepB-Leberinfektion....mehr »
  173. Chronische Hepatitis C Chronische Form der viralen Hepatitis C-Leberinfektion....mehr »
  174. Stevens-Johnson-Syndrom Eine seltene, aber schwer wiegende Krankheit mit Entzündung und Blasenbildung der Haut und Schleimhäute. Gilt als allergische Reaktion gegen gewisse Arzneimittel oder bei Infektionskrankheiten....mehr »
  175. Pathologische rheumatische Zustände Alle krankhaften Veränderungen der Gelenke....mehr »
  176. Verstauchung Bänderverletzung in der Nähe eines Gelenks; vgl. Zerrung...mehr »
  177. Infektiöse Arthritis Eine seltene Erscheinung, bei der es infolge einer Gelenkinfektion durch ein Bakterium, ein Virus oder einen Pilz zu Arthritis kommt. Die Symptome variieren je nach Art der Infektion....mehr »
  178. Reaktive Arthritis Die Entzündung eines Gelenks...mehr »
  179. Ankylose Zusammenwachsen von Knochen in einem Gelenk...mehr »
  180. Schulterarthritis Entzündung de Schultergelenks. Die Entzündung kann beispielsweise die Folge einer degenerativen Gelenkkrankheit, von Gicht, einer Infektion, eines Traumas und eines Autoimmungeschehens sein....mehr »
  181. Dislokation Aus einem Gelenk ausgekugelter Knochen...mehr »
  182. Kniearthrose
  183. Fingerarthrose
  184. Handgelenksarthrose
  185. Hüftarthrose
  186. Wirbelsäulenarthrose
  187. Akute Gicht Eine akute Erkrankung, die durch eine Störung des Purin- oder Pyrimidinstoffwechsels verursacht wird, was zu einer entzündlichen Arthritis führt....mehr »
  188. Arzneimittelallergien Allergien gegen Medikamente oder Drogen....mehr »
  189. Penicillinallergie
  190. Interstitielle Lungenkrankheit Ein krankhafter Zustand, von dem das Interstitium der Lunge betroffen ist....mehr »
  191. Dekompressionskrankheit Pathologischer Zustand nach zu schneller Druckentlastung, insbesondere beim Tauchen....mehr »
  192. Avaskuläre Nekrose Knochentod durch mangelnde Durchblutung....mehr »
  193. Verletzungen der Epiphysenfuge Verletzung der Wachstumsenden junger Knochen....mehr »
  194. McCune-Albright-Syndrom
  195. Prostatitis Prostatitis ist eine Entzündung der Prostatadrüse beim Mann....mehr »
  196. Akute Prostataentzündung Ein Akutzustand infolge einer Entzündung, von dem die Prostata betroffen ist....mehr »
  197. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  198. Orthopädische Erkrankungen Verschiedene Arten physischer Erkrankungen und Fehlbildungen....mehr »
  199. Sekundäre Regulationsstörung der Nebenschilddrüsen Eine Auffälligkeit, die von dem Auftreten einer Überfunktion der Nebenschilddrüse infolge einer sekundären Schilddrüsenerkrankung geprägt ist....mehr »
  200. Stress Emotionaler Stress (manchmal auch als physischer [S3]Stress bezeichnet)....mehr »
  201. Ehrlichiose Durch Zecken übertragene bakterielle Krankheit...mehr »
  202. Progeria Eine seltene, tödlich verlaufende, genetische Krankheit, bei der eine sehr schnelle vorzeitige Alterung stattfindet....mehr »
  203. Kniearthritis Entzündung des Kniegelenks. Die Entzündung kann beispielsweise das Ergebnis einer degenerativen Gelenkkrankheit, Gicht, Infektion, Trauma und einer Autoimmunkrankheit sein....mehr »
  204. Chondromalazie Degeneration oder Reizung des Gelenkknorpels, in der Regel der Knie. Wird vermutlich meist durch Überbeanspruchung des Gelenks verursacht....mehr »
  205. Zeckenbiss Wenn eine Person von einer Zecke gebissen wird....mehr »
  206. Rückfallfieber Durch Zecken übertragene Krankheit mit Symptomen, die verschwinden und dann erneut auftreten...mehr »
  207. Barmah-Forest-Virus Durch Stechmücken übertragenes Virus in Teilen Australiens....mehr »
  208. Ross-River-Virus Durch Moskitos übertragenes Virus in Teilen Australiens und anderer Ländern...mehr »
  209. Human-Adjuvant-Disease-Syndrom Dies ist eine Bindegewebskrankheit, die bei einigen Menschen nach der Injektion synthetischer Stoffe bei kosmetischen Eingriffen auftritt...mehr »
  210. Ciguatera-Vergiftung Seltene toxische Nahrungsmittelvergiftung durch den Verzehr von verunreinigtem Fisch...mehr »
  211. Mycobacterium haemophilum Ein Mykobakterium....mehr »
  212. Karzinoidsyndrom Eine karzinoide Herzkrankheit ist eine seltene metastasierende Krankheit, die überwiegend im Rechtsherz auftritt. Betroffen sind die Trikuspidal- und die Pulmonalklappe, die Krankheit führt zu Rechtsherzversagen und infolgedessen zu erhöhter Morbidität und Mortalität....mehr »
  213. Morbus Kawasaki Eine Erkrankung im Kindesalter, von der im Allgemeinen die Haut, den Mund und die Lymphknoten betroffen sind....mehr »
  214. Sandmückenfieber Virusinfektion durch Sandflohbisse...mehr »
  215. Frambösie
  216. Erythema nodosum Allergischer pathologischer Zustand mit Hautausschlag, für gewöhnlich auf den Beinen...mehr »
  217. Erythema multiforme Eine allergische entzündliche Hautkrankheit mit unterschiedlichen Ursachen, die zur Bildung von Haut- und Schleimhautläsionen überwiegend an den Händen, Unterarmen, Füßen, Mund, Nase und Genitalien führt....mehr »
  218. Serumkrankheit Art der allergischen Reaktion auf bestimmte Medikation oder Seren...mehr »
  219. Paraneoplasie
  220. Mittelmeer-Fleckfieber Eine von Rickettsia rickettsia hervorgerufene und durch Zecken übertragene Krankheit....mehr »
  221. Chronische Schmerzsyndrome Gehört zu mehreren Erkrankungen, die chronische Schmerzen unterschiedlicher Art hervorrufen können....mehr »
  222. Der Tripper Eine durch das Bakterium Neisseria gonorrhoeae verursachte Geschlechtskrankheit....mehr »
  223. Knochen- und Knorpeltumoren
  224. Grippeartige Anomalien und Erkrankungen
  225. Arthritisartige Anomalien und Erkrankungen
  226. Wirbelsäulenarthritis Entzündung der Wirbelsäulengelenke. Die Entzündung kann das Ergebnis z. B. einer degenerativen Gelenkkrankheit, Gicht, Infektion, Trauma und eines Autoimmungeschehens sein....mehr »
  227. Gelenkschmerz Schmerz in den Gelenken, häufig ein Krankheitszeichen von Arthritis....mehr »
  228. Kryoglobulinämie Dies sind immune Zellen, die sich bei Kälte absetzen und bei Wärme wieder auflösen....mehr »
  229. Tularämie
  230. Alkaptonurie Eine seltene Krankheit, bei der die anomale Ansammlung einer bestimmten Säure (Homogentisinsäure) im Körper Schädigungen im Bindegewebe und in den Knochen hervorruft. Die Gewebe verfärben sich dadurch dunkel bzw. bläulich....mehr »
  231. Winchester-Syndrom Eine sehr seltene Erkrankung, bei der Knochen im Fußgelenk, Handgelenk und Ellenbogen abgebaut wird und Anomalien der Augen, Zähne und Gelenke vorliegen....mehr »
  232. Farber-Krankheit Eine lysosomale Speicherkrankheit infolge einer defekten Ceramidase mit Heiserkeit, Aphonie, Dermatitis und psychomotorischer Retardierung....mehr »
  233. Dyggve-Melchior-Clausen-Syndrom
  234. Myhre-Syndrom Eine sehr seltene vererbte Krankheit mit Wachstumsverzögerung, geistiger Retardierung, Knochenanomalien und typischen Gesichtszügen....mehr »
  235. Felty-Syndrom Eine seltene Komplikation einer chronischen rheumatoiden Arthritis mit vergrößerter Milz und Blutanomalien....mehr »
  236. Chromosom 7, Monosomie 7p2
  237. Weill-Marchesani-Syndrom
  238. Homozystinurie Eine seltene vererbte Stoffwechselstörung in Zusammenhang mit der Aminosäure Methionin, die zu einer schädlichen Ansammlung von Homocystein im Körper führt....mehr »
  239. Familiäre artikuläre Chondrokalzinose Ein vererbter Defekt der Gelenke mit Bildung von Kalziumpyrophosphat....mehr »
  240. Mucha-Habermann-Krankheit
  241. Lymphomatoide Granulomatose Eine seltene progressive Blutgefäßkrankheit, bei der noduläre Läsionen die Blutgefäße zerstören. Meist sind Lunge, Haut und Nervensystem involviert....mehr »
  242. Familiäre expansile Osteolyse Ein vererbter Defekt, bei dem die Knochen im Körper abgebaut werden....mehr »
  243. Skleromyxödem
  244. Sweet-Syndrom
  245. Mikroskopische Polyangiitis Eine Auffälligkeit, die von der Entzündung mikroskopisch kleiner Blut- oder Lymphgefäße geprägt ist....mehr »
  246. Pallister-Killian-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit infolge einer Tetrasomie von Chromosom 12...mehr »
  247. Faktor-IX-Mangel Ein Defekt, der von einem Mangel an Faktor IX geprägt ist, der für den Vorgang der Blutgerinnung unverzichtbar ist....mehr »
  248. Stickler-Syndrom Ein Krankheitsbild, das von einer erblichen progressiven Arthro-ophthalmopathie gekennzeichnet ist....mehr »
  249. Unterfunktion der Nebennieren Zustand mit mangelnder Bildung von Nebennierenhormonen....mehr »
  250. Nebennierenkrise Eine Auffälligkeit mit zu niedrigen Konzentrationen an adrenokortikalen Hormonen, die zu Erbrechen, Übelkeit, niedrigem Blutdruck und Elektrolytstörungen führt....mehr »
  251. Sichelzellenkrise Eine Anomalie, die von einer hämolytischen Krise oder einer vasookklusiven Krise geprägt ist....mehr »
  252. Ehlers-Danlos-Syndrom, hypermobiler Typ
  253. Chromosom 12p-Tetrasomie-Syndrom
  254. Chromosom 22q11.2-Deletion-Syndrom Ein seltener genetischer Defekt, der durch das Fehlen eines kleinen Abschnitts an genetischem Material verursacht wird. An einer als q11.2 bezeichneten Stelle fehlt ein kleiner Abschnitt von Chromosom 22. Chromosom 22 ist eines der 23 Chromosomenpaare des Menschen....mehr »
  255. Mukopolysaccharidose Typ 6
  256. Chromosom 6q-Deletion-Syndrom
  257. Chromosom 22q-Deletion
  258. Gangliosidose, generalisierte GM1, Typ 1
  259. Spondylometaphyseale Dysplasie, Kozlowski-Typ Ein seltener Gendefekt mit reduzierter Kalzifizierung der Wirbelsäule und des Beckens, was zu Kleinwuchs führt....mehr »
  260. Frontometaphyseale Dysplasie Eine seltene genetische Störung, die sich in Form von kraniofazialen Anomalien, Skelettanomalien, Schwerhörigkeit und Schwund der Arm- und Beinmuskulatur äußert....mehr »
  261. Chromosom 21q-Deletion-Syndrom
  262. Chromosom 22q-Deletion-Syndrom
  263. Mucopolysaccharidose Typ I Scheie-Syndrom
  264. Acanthocheilonemiasis Infektion mit einem als Mansonella bezeichnet Nematoden....mehr »
  265. Mukolipidose Typ 3 A
  266. Mucopolysaccharidose Typ VI 2 Hunter-Syndrom- schwere Form
  267. Mucopolysaccharidose Typ I Hurler/Scheie-Syndrom
  268. Mucopolysaccharidose Typ I Hurler-Syndrom
  269. Kniest-Dysplasie Eine seltene genetische Knochenwachstumsstörung mit Zwergwuchs, vergrößerten Gelenken und Gesichtsdeformitäten....mehr »
  270. Chromosom 7q-Duplikation-Syndrom
  271. Chromosom 9q-Duplikation-Syndrom
  272. Sphärophakie -Brachymorphie-Syndrom Ein seltener Gendefekt mit Kleinwuchs und kraniofazialen Anomalien sowie Augen- Zahn- und Gliedmaßenanomalien....mehr »
  273. Multiple epiphysäre Dysplasie Ein seltener genetisch bedingter Defekt mit Kleinwuchs und Anomalien der Gliedmaßen, Gelenke und Hüfte, die im Alter zwischen zwei und 10 Jahren zum Vorschein treten....mehr »
  274. Vaskulitis - Überempfindlichkeit Ein Zustand, der von einer Reaktion gekennzeichnet ist, die zur Entzündung der Blutgefäße führt...mehr »
  275. Thrombotische thrombozytopenische Purpura, erworben Eine seltene Blutkrankheit, bei der sich in Blutgefäßen kleine Blutgerinnsel bilden, was die Anzahl der Thrombozyten reduziert und zu Niereninsuffizienz, neurologischen Symptomen und Anämie führt. Kann familiär auftreten oder erworben sein - die Symptome treten tendenziell regelmäßig auf....mehr »
  276. Fieber durch Metalldämpfe Metalldampffieber ist eine grippeartige Erkrankung, die durch Einatmen von Eisenoxiddämpfen hervorgerufen werden kann. Die Erkrankung tritt am wahrscheinlichsten in ungenügend belüfteten Bereichen in der Metall verarbeitenden Industrie auf....mehr »
  277. Epiphysäre Dysplasie, multipel, 4
  278. Riedel-Syndrom Eine seltene Erkrankung, die auftritt, wenn sich im Schilddrüsenbereich fibröses Gewebe bildet und die Schilddrüse allmählich vernichtet....mehr »
  279. Mukolipidose III Eine seltene Stoffwechselstörung, bei der ein Mangel eines bestimmten Enzyms zur Anreicherung von Mukopolysacchariden und Mukolipiden im Körper führt. Dies ist für den Körper schädlich und führt vorzeitig zum Tod....mehr »
  280. Essentielle gemischte Kryoglobulinämie Eine seltene Autoimmunkrankheit, bei der typischerweise ein Gemisch unterschiedlicher Antikörpertypen (Kryoglobuline)[S1] im Blut vorhanden ist....mehr »
  281. Akute Promyelozytenleukämie Eine seltene Form von Knochenmarkkrebs, die von einem Mangel an reifen Blutzellen und einer zu großen Anzahl an unreifen Blutzellen (Promyelozyten) gekennzeichnet ist....mehr »
  282. Melorheostose Ein seltener Knochendefekt mit übermäßigem Wachstum der äußeren Knochenschicht in einem linearen Muster, ähnlich wie an einer Kerze herabtropfendes Wachs. Es kann/können ein Knochen oder mehrere Knochen einer Gliedmaße betroffen sein....mehr »
  283. Otospondylomegaepiphysäre Dysplasie Eine seltene genetische Krankheit, bei der anomales Knochenwachstum zu Schwerhörigkeit, Skelettanomalien und charakteristischen Gesichtszügen führt....mehr »
  284. Kutane nekrotisierende Vaskulitis Entzündung und Schädigung der Wand der Blutgefäße, von der auch die Haut betroffen ist. Kann isoliert oder als Folge einer Basiserkrankung auftreten....mehr »
  285. Weber-Christian-Krankheit Eine seltene Hautkrankheit mit rezidivierender Entzündung des Unterhautfetts und der Entwicklung von Nodi....mehr »
  286. Chondrokalzinose Eine seltene vererbte Stoffwechselstörung, bei welcher der chemische Stoff Kalziumpyrophosphatdihydrat sich in mindestens einem Gelenk im Körper ablagert - meist ist das Kniegelenk betroffen....mehr »
  287. Zyklische Neutropenie Eine seltene Bluterkrankung, die von wiederholten Perioden einer extrem niedriger Neutrophilenzahl im Blut und deshalb häufigen Infektionen geprägt ist. Solche Episoden treten meist alle 21 Tage etwa 7 Tage lang auf. Die Konzentration anderer Blutbestandteile kann ebenfalls betroffen sein....mehr »
  288. Borreliose Eine bakterielle Infektionserkrankung, die von Zecken übertragen wird und Hautausschläge, Gelenkschwellung und andere, grippeartige Symptome verursacht....mehr »
  289. Akute Lymphoblastenleukämie, Erwachsenentyp
  290. Eosinophilie-Myalgie-Syndrom
  291. Diffuse systemische Sklerose
  292. Still-Syndrom mit Manifestation im Erwachsenenalter Eine Form von Morbus Still, die später anfängt und mit Arthralgie oder Arthritis und einem charakteristischen Ausschlag einhergeht, der oft in Phasen erhöhter Temperatur auftritt....mehr »
  293. Hypereosinophiles Syndrom Eine seltene Auffälligkeit, bei der für längere Zeit ohne erkennbaren Grund zu viele Eosinophile gebildet werden. Die Eosinophilen können in verschiedene Organe und Gewebe einwandern und Funktionsstörungen oder Schädigungen verursachen....mehr »
  294. Progerie Minderwuchs Pigmentnävus Eine sehr seltene vererbte Krankheit mit vorzeitigem Altern, Kleinwuchs und Immunschwäche. Art und Schweregrad der Symptome ist variabel....mehr »
  295. Charcot-Krankheit
  296. Familiäres Mittelmeerfieber (FMF) Eine seltene vererbte Erkrankung, bei der es wiederholt zu Fieber und Entzündungen kommt. Die Entzündungen betreffen in der Regel den Magen, die Lunge oder die Gelenke....mehr »
  297. Xanthinoxidase-Mangel Der Mangel eines Enzyms, das am Purinabbau beteiligt ist....mehr »
  298. Xanthinurie Ein hereditärer Defekt, der durch eine Störung des Purinstoffwechsels geprägt ist....mehr »
  299. Wolcott-Rallison-Syndrom
  300. Hämoglobin SC Eine genetisch bedingte Blutkrankheit, bei welcher der Patient von einem Elternteil ein Gen für Hämoglobin S und vom anderen Elternteil ein Gen für Hämoglobin C erhalten hat. Der Schweregrad der Symptome variiert....mehr »
  301. Hämoglobin S/Hämoglobin O, Arab
  302. Dermatoosteolyse, Kirgisischer Typ
  303. Amyoplasie Eine seltene Erscheinung mit angeborener Gelenksteife....mehr »
  304. Marie-Bamberg-Syndrom
  305. Silverman-Handmaker-Syndrom
  306. Kelley-Seegmiller-Syndrom
  307. Jaffe-Liechtenstein-Sutro-Syndrom
  308. Synovitis, granulomatös mit Uveitis und kraniellen Neuropathien
  309. Hypokomplementämische Urtikariavaskulitis
  310. Pyle-Krankheit Eine seltene genetische Krankheit mit zahlreichen Knochenanomalien sowie Verlust der Sehkraft und des Gehörs....mehr »
  311. Scleredema adultorum Eine seltene Hautkrankheit, die sich durch Verdickung der Haut, meist am Kopf, Hals und am Oberkörper, äußert. Geht häufig mit anderen Erkrankungen wie etwa Infektionen, Myelomen und Diabetes einher....mehr »
  312. Bethlem-Myopathie Eine seltene, langsam fortschreitende, genetisch bedingte Muskelerkrankung mit allmählicher Schwächung und Abbau der Muskulatur....mehr »
  313. Flynn-Aird-Syndrom Eine seltene Erbkrankheit, bei der neurologische Degeneration Symptome von Demenz, Ataxie, Augenprobleme, Hautkrankheiten und Muskelschwund verursacht....mehr »
  314. Hämoglobin S/Hämoglobin Lepore, Boston
  315. Stiff-Skin-Syndrom Eine seltene vererbte Krankheit, die sich vorwiegend durch sehr steife dicke Haut äußert, wodurch die Gelenkbeweglichkeit eingeschränkt ist....mehr »
  316. Dysplasia spondyloepiphysaria tarda, progrediente Arthropathie Ein seltener Gendefekt, bei dem vorwiegend die Wirbelsäule und Epiphysen (die Enden der Röhrenknochen, an denen Wachstum stattfindet) von einer Knochenentwicklungsstörung betroffen sind. Die meisten Gelenke sind außerdem von einer progressiven Arthropathie (Gelenkkrankheit) betroffen....mehr »
  317. Matsoukas-Syndrom Ein sehr seltener Defekt, der von geistiger Retardierung, Augenproblemen, Gesichtsanomalien und Gelenkproblemen geprägt ist....mehr »
  318. Rolland-Desbuquois-Syndrom
  319. Multisystemische entzündliche Erkrankung beim Säugling Eine seltene autoinflammatorische Krankheit, die von Fieber, Ausschlag, arthritischen Veränderungen, Augenproblemen und chronischer Meningitis geprägt ist....mehr »
  320. Akromesomele Dysplasie, Brahimi Bacha-Typ
  321. Rickettsien-induzierte Krankheit
  322. Hypoadrenalismus Reduzierte Aktivität der Nebenniere....mehr »
  323. Unterfunktion der Nebennierendrüsen Reduzierte Nebennierentätigkeit infolge einer Schädigung der Nebenniere oder des Mangels der Stimulation der Drüse. Die Nebennierentätigkeit wird durch Hypophysenhormone angeregt....mehr »
  324. Hypophysenkrebs, Kindheit
  325. Allain-Babin-Demarquez-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem die Schädelknochen vorzeitig verschmelzen und eine Entwicklungsstörung des Knochenskeletts und Bluthochdruck vorliegen....mehr »
  326. Dysostose Defekte Knochenentwicklung. Kann zu fehlenden Knochen, überzähligen Knochen, verkürzten Knochen oder anderen Knochenanomalien führen. Sonstige Symptome richten sich nach der Art der Anomalie....mehr »
  327. Infektion mit dem humanen Parvovirus B19 Eine Infektionskrankheit, die von Parvovirus B19 verursacht wird, dem Erreger der Ringelröteln bzw. Erythema infectiosum....mehr »
  328. Hypophysetumore, Erwachsenentyp
  329. Leukämie, myeloisch
  330. Akromikrische Dysplasie Ein seltenes genetisch bedingtes Syndrom, das von verschiedenen schweren Entwicklungsanomalien der Skelettknochen und von Gesichtsanomalien geprägt ist....mehr »
  331. Akromesomele Dysplasie, Jäger-Thompson-Typ
  332. Chromosom 1, Monosomie 1q4
  333. Familiärer Hypopituarismus
  334. Cutis verticis gyrata, geistige Behinderung Eine seltene vererbte Anomalie, die von geistiger Retardierung, Krämpfen und Bewegungsproblemen geprägt ist....mehr »
  335. Synovialfalte Entzündung der Auskleidung von Gelenken....mehr »
  336. Chromosom 3, Monosomie 3q13
  337. Chromosom 3, Monosomie 3p25
  338. Akromesomele Dysplasie, Maroteaux-Typ
  339. Polyarthritis, systemisch Eine chronische entzündliche Krankheit (in der Regel autoimmun), die eine Entzündung in mehreren Teilen des Körpers und Arthritis in mindestens fünf Gelenken verursacht....mehr »
  340. Epiphysäre Dysplasie, multipel, 1
  341. Epiphysäre Dysplasie, multipel, 3
  342. Epiphysäre Dysplasie, multipel, 5
  343. Chondrokalzinose familiengebunden, artikulär Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, die von Osteoarthritis geprägt ist, die relativ früh beginnt und progressiv ist. Gelenkschädigungen werden von Ablagerungen von Kristallen verursacht, die Kalzium enthalten....mehr »
  344. Brachydakylie-Zwergwuchs, Mseleni-Typ
  345. Carnevale-Canun-Mendoza-Syndrom
  346. Zwergwuchs - Gelenksteife - okuläre Anomalien
  347. Lumbale Malsegmentation - Minderwuchs
  348. Meningokokken-Infektion Eine seltene Infektionskrankheit, die von einem Bakterium namens Neisseria meningitides verursacht wird....mehr »
  349. Radio-digito-faziale Dysplasie Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Anomalien der Armknochen und Gesichtsanomalien äußert....mehr »
  350. Proximale spinale Muskelatrophie Eine seltene Gruppe von Muskelanomalien, von denen hauptsächlich die Muskeln betroffen sind, die in der Nähe des Rumpfes liegen. Aufgrund einer Schädigung der Motoneuronen im Rückenmark und im Hirnstamm kommt es zu einer progressiven Muskelschwäche und progressivem Muskelschwund....mehr »
  351. Pseudolymphomatöse Thyreoiditis Progressive Vergrößerung der Schilddrüse aufgrund einer Autoimmunkrankheit....mehr »
  352. Bindegewebsdysplasie, Spellacy Typ
  353. Angiokeratom - Intelligenzminderung - grobes Gesicht
  354. Thrombotische thrombozytopenische Purpura, angeboren Eine seltene Blutkrankheit, bei der sich in Blutgefäßen kleine Blutgerinnsel bilden, was die Anzahl der Thrombozyten reduziert und zu Niereninsuffizienz, neurologischen Symptomen und Anämie führt....mehr »
  355. Arthropathie, progredient pseudorheumatoid, im Kindesalter
  356. Mandibuloakrale Dysplasie mit Typ A-Lipodystrophie
  357. Mansonelliasis Infektion mit einem Nematoden (wurmartiger Parasit) der Bezeichnung Mansonella. Die Übertragung erfolgt für gewöhnlich durch Mückenstiche....mehr »
  358. Arthrogryposis multiplex congenita, distal, x-chromosomal
  359. Metatrophe Dysplasie Eine sehr seltene Form von Kleinwuchs mit verkürzten Gliedmaßen und langem Rumpf. Es sind weniger als 100 Fälle dieser Anomalie bekannt....mehr »
  360. Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch vorzeitiges Verschmelzen der Schädelknochen, Gesichtsanomalien und verschiedene andere Anomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  361. Sitosterolämie Eine sehr seltene vererbte Störung des Fettstoffwechsels, bei der übermäßige Mengen an Sterolen absorbiert und nicht wieder aus dem Körper entfernt werden und sich daher im Blut anreichern....mehr »
  362. Arthrogrypose, distal, Typ 2A
  363. Arthrogrypose, distal, Typ 2B
  364. Arthrogrypose Intrauterine Wachstumsverzögerung thorakale Dystrophie Ein sehr seltenes Syndrom, das von angeborenen Gelenkkontrakturen, intrauteriner Wachstumsretardierung (IUGR) und Deformitäten des Rippenkäfigs geprägt ist....mehr »
  365. Herrmann Opitz-Arthrogrypose-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Kontrakturen, Skelettanomalien und Kleinwuchs gekennzeichnet ist....mehr »
  366. Paukiartikuläre chronische Arthritis Eine seltene Krankheit, bei der sich in mehreren Gelenken eine chronische Arthritis entwickelt....mehr »
  367. Rhizomeles Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch verkürzte Oberarm- und Oberschenkelknochen gekennzeichnet ist. Führt meist bereits im frühen Kindesalter zum Tod....mehr »
  368. Eng-Strom-Syndrom Ein seltenes Syndrom mit Kleinwuchs und Episoden mit Gelenksperre in den Fingern....mehr »
  369. Kranio-Osteoarthrose Ein sehr seltenes Syndrom mit großen Fontanellen, Gelenkproblemen und Trommelschlegelfingern....mehr »
  370. Geistige Behinderung - Arachnodaktylie - Hypotonie - Teleangiektasien
  371. Arthrogrypose - renale Dysfunktion - Cholestase-Syndrom
  372. Johnston-Aarons-Schelley-Syndrom Ein sehr seltenes letales Syndrom, das hauptsächlich durch Kontrakturen und Hautverdickung gekennzeichnet ist....mehr »
  373. Geistige Behinderung - Minderwuchs - Herz- und Skelettanomalien
  374. Ray-Peterson-Scott-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, hauptsächlich gekennzeichnet durch[S6]...mehr »
  375. Kleeblattschädel-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch einen leicht kleeblattförmigen Kopf gekennzeichnet ist....mehr »
  376. Makrophagische Myofasziitis Eine seltene Form von entzündlicher Muskelkrankheit, die bei Erwachsenen prädominanter ist. Als mögliche Ursache gilt das in einigen Impfstoffen enthaltene Aluminium....mehr »
  377. Arthrogrypose - Ophthalmoplegie - Retinopathie
  378. Ectopia lentis, isoliert
  379. Lissenzephalie - Immunmangel-
  380. Powell-Chandra-Saal-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Pterygien der Gelenke und Herz-, Wirbel-, Ohren- und Radiusdefekten....mehr »
  381. Minderwuchs - Prognathismus - verkürzte Schenkelhälse
  382. Okulo-zerebro-akrales Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Anomalien der Augen, des Gehirns, der Ohren und der Gliedmaßen äußert....mehr »
  383. Mangel an Peptid-Wachstumsfaktoren Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Diabetes, Hautanomalien, verkleinertem Kiefer und Muskelkontrakturen äußert....mehr »
  384. Schlegelberger-Grote-Syndrom
  385. Okulozerebrales Hypopigmentierungssyndrom, Typ Preus Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Anomalien der Augen, des Gehirns und der Pigmentierung äußert....mehr »
  386. GEMSS-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Gelenksteife, Kleinwuchs, Glaukom und einer dislozierten Augenlinse äußert....mehr »
  387. Say-Barber-Miller-Syndrom
  388. Familiäres Kälte-induzierbares autoinflammatorisches Syndrom (FCAS)
  389. Arthrogryposis multiplex congenita neurogener Typ
  390. Phokomelie - Kontraktur - fehlender Daumen Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form fehlender Daumen, Kontrakturen und fehlenden Arm- und Beinknochen äußert....mehr »
  391. Davenport-Donlan-Syndrom
  392. Kousseff-Nichols-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Muskelprobleme, hohe Körpertemperatur und verschiedene sonstige physische Anomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  393. Idiopathisches hypereosinophiles-Syndrom
  394. Satoyoshi-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von Alopezie, Durchfall, Skelettfehlbildungen und schmerzhaften Beinkrämpfen bei physischer Belastung und emotionalem Stress geprägt ist....mehr »
  395. Jorgenson-Lenz-Syndrom
  396. Jequier-Kozlowski-Skelettdysplasie
  397. Arthritis - Minderwuchs - Taubheit
  398. Optikusneuropathie, anterior, ischämisch
  399. Rhabditida-Infektionen Infection mit einem Wurmparasiten aus der Ordnung der Rhabditida. Die Symptome richten sich danach, um welche Art es sich handelt....mehr »
  400. Synoviale Gelenkchondromatose Eine seltene Gelenkkrankheit, bei der ein Teil der Gewebeauskleidung des Gelenks durch knochenartiges Gewebe oder Knorpel ersetzt ist. In der Regel ist nur ein Gelenk betroffen, meist das Knie, der Ellbogen oder das Hüftgelenk....mehr »
  401. Postinfektiöse reaktive Arthropathie Gelenkerkrankung, die bis zu einem Monat nach einer Infektion in einem anderen Teil des Körpers auftreten kann....mehr »
  402. Polyarthritis mit Positivität auf Rheumafaktor Eine Form von rheumatoider Arthritis, bei der Rheumafaktor im Blut vorhanden ist. Es sind mehrere Gelenke betroffen....mehr »
  403. Spirochäten-Krankheit Infektion mit einem Bakterientyp, der oft in Schlamm, Abwasser und verunreinigtem Wasser vorkommt. Die Symptome werden von der beteiligten Art bestimmt. Zu den von diesen Bakterien verursachten Krankheiten zählen Treponema-Infektionen und Borreliose....mehr »
  404. Myhre-Ruvalcaba-Graham-Syndrom
  405. Hunter-Carpenter-Macdonald-Syndrom
  406. Acinuszellkarzinom Ein für gewöhnlich langsam wachsender maligner Tumor, der in verschiedenen Teilen des Körpers auftreten kann, meist aber im Pankreas, den Speicheldrüsen, dem Gaumen und der Oberlippe auftritt. Die Symptome richten sich nach der Größe und dem Ort des Geschwulstes....mehr »
  407. Geistige Behinderung - Minderwuchs - Taubheit - genital
  408. Hyperimmunoglobinämie D mit wiederkehrenden Fieberschüben Eine sehr seltene Störung, bei der hohe Immunglobulinspiegel mit Fieberanfällen einhergehen, die meist im Abstand von einem oder zwei Monaten auftreten....mehr »
  409. Secernentea-Infektionen
  410. Geistige Behinderung, Mischform - Taubheit - Trommelschlegelbildung der Finger und Zehen
  411. Morgellons-Krankheit
  412. Palindromischer Rheumatismus Eine seltene Krankheit, bei der es regelmäßig zu einer Entzündung in und um die Gelenke kommt. Es kann sich schließlich eine rheumatoide Arthritis entwickeln, wenn das Entzündungsgeschehen anhält....mehr »
  413. Arbovirose
  414. Opisthorchiasis
  415. Akesson-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das durch starke Hautfalten und -furchen auf dem Kopf, geistige Retardierung und Entwicklungsstörung der Schilddrüse gekennzeichnet ist....mehr »
  416. Nakajo-Nishimura-Syndrom
  417. Chronische Vitamin-A-Toxizität Die chronische übermäßige Aufnahme von Vitamin A kann Symptome verursachen....mehr »
  418. Ansell-Bywaters-Elderking-Syndrom
  419. Paget-Krankheit , Typ 1
  420. Paget-Krankheit , Typ 4
  421. Negativer Rheumafaktor-Polyarthritis Eine Form von rheumatoider Arthritis ohne Vorhandensein von Rheumafaktor im Blut. Es sind mehrere Gelenke betroffen....mehr »
  422. Vorhofmyxom, familiengebunden Ein atrialer, gutartiger Myxom-Tumor in der Trennwand zwischen den beiden oberen Herzkammern. Die familiär auftretende Form der Krankheit geht außerdem mit Tumoren in anderen Teilen des Körpers einher, wie z. B. in der Haut, beiden Herzatrien oder den Herzkammern....mehr »
  423. Juvenile Gicht Gicht bei Kindern infolge einer genetisch bedingten Nierenkrankheit....mehr »
  424. Bentham-Driessen-Hanveld-Syndrom
  425. Lockwood-Feingold-Syndrom
  426. Hämorrhagisches Fieber mit renalem Syndrom
  427. Chronisches nekrotisierende Vaskulitis
  428. Leukozytoklastische Angiitis - systemisch
  429. Dieterich-Krankheit
  430. Juvenile Sklerodermie Ein Skleroderm bei Kindern. Sklerodermie ist eine Bindegewebskrankheit, von der die Haut, die Blutgefäße, das Immunsystem und gelegentlich auch die Organe betroffen sein können. Die Krankheit kann lokalisiert auftreten oder auch große Körperbereiche betreffen....mehr »
  431. Macleod-Fraser-Syndrom
  432. Brachydakylie - Tibiahypoplasie
  433. Kristallablagerungskrankheit
  434. Hämophile Arthropathie Gelenkabbau in Zusammenhang mit Hämophilie. Am häufigsten betroffen sind die Knie-, Fuß-, Ellbogen-, Hüft- und Schultergelenke. Die Symptome sind progressiv und oftmals muss operiert werden, um die Gelenkfunktion zumindest teilweise zu erhalten....mehr »
  435. Großzellige granuläre Lymphozyten-Leukämie Eine Form von Leukämie, die von einer erhöhten Anzahl an granulären Lymphozyten im Blutkreislauf geprägt ist....mehr »
  436. Eosinophile Synovitis Entzündung der Gelenkauskleidung aufgrund des Vorhandenseins übermäßig vieler Eosinophiler. Eosinophile können sich in Teilen des Körpers als Reaktion auf verschiedene Erkrankungen ansammeln, z. B. bei einer Allergie, bei parasitären Infektionen und bei rheumatoider Arthritis....mehr »
  437. Bouillaud-Syndrom
  438. Kartilaginöses - arthritisches - ophthalmisches - Taubheitssyndrom
  439. Bortonneuse-Fieber Eine leichte Infektionskrankheit, die von dem Bakterium Rickettsia Conorrii verursacht wird. Die Krankheit wird von einer Hundezecke (Riphicephalus sanguineus) übertragen und ist am häufigsten in Mittelmeeranrainerstaaten. Die Inkubationsphase beträgt in der Regel eine Woche....mehr »
  440. Mansonella ozzardi-Infektion Infektion mit einer Nematodenart (Mansonella ozzardi), die in Mittelamerika, Südamerika und der Karibik vorkommt. Findet durch den Biss infizierter Mücken und Kriebelmücken statt....mehr »
  441. Mayaro-Fieber Infektion mit einem Virus (Mayaro-Virus), das durch Stechmücken übertragen wird. Die Krankheit ist am häufigsten in Südamerika. Die Inkubationszeit beträgt ein bis zwei Wochen....mehr »
  442. Sindbis-Fieber Infektion mit einem Alphavirus, das durch Stechmücken übertragen wird. Die Infektion verläuft meist leicht und klingt spontan ab....mehr »
  443. ALL-Down-Syndrom
  444. Arthritis-Syndrom mit Schilddrüsenantikörpern Arthritis infolge der Anwendung von Schilddrüsenmedikamenten zur Behandlung einer Hyperthyreose....mehr »
  445. Gelenkschmerz - Purpura - Schwäche-Syndrom
  446. Bernard-Syndrom Eine familiäre Auffälligkeit mit akuter Anämie, Ikterus, Hämoglobinurie und Abbau der Erythrozyten. Akute Symptome können nach einem Fieber, nach Bauchschmerzen, Erbrechen, Unwohlsein und Gelenkschmerzen auftreten....mehr »
  447. Darmbypass-Syndrom
  448. Darmassoziiertes Dermatose-Arthritis-Syndrom
  449. Brill-Krankheit Eine Form von rezidivierendem Typhus, der von einem als Rickettsia prowazekii bezeichneten Bakterium verursacht und durch Läuse übertragen wird. Die Krankheit kann noch Jahre nach der Ersterkrankung auftreten und ist relativ mild....mehr »
  450. Castellani-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das von Fieber, Arthritis und Nieren- und Lebervergrößerung geprägt ist. Das Fieber kann fluktuieren bzw. kommen und gehen. Wird oft bei Männern im mittleren Alter beobachtet....mehr »
  451. Zytosinarabinose-Syndrom Symptome nach Anwendung des Chemotherapeutikums Cytosinarabinose....mehr »
  452. Kashin-Bek-Krankheit
  453. Postperikardiotomie-Syndrom Eine Komplikation, die nach einer Operation im offenen Herzen auftreten kann. Die Symptome können Tage bis Wochen nach dem Eingriff auftreten. Die Ursache ist möglicherweise ein durch ein Virus ausgelöster Autoimmunprozess....mehr »
  454. Steroidentzug-Syndrom Symptome, die auftreten, wenn ein Patient die Anwendung von Kortikoidmedikamenten absetzt....mehr »
  455. Akute Lymphoblastenleukämie
  456. Dilatation der Aorta - Gelenkhypermobilität- arterielle Tortuositas
  457. Chondrokalzinose 1
  458. Chondrokalzinose 2
  459. Still-Syndrom, Manifestation im Erwachsenenalter Eine Form von arthritischer Entzündung bei Erwachsenen mit typischem Fieber, Ausschlag und Gelenkschmerzen. Die Ursache ist unbekannt....mehr »
  460. Epiphysäre Dysplasie, multipel
  461. Osteitis Knochenentzündung....mehr »
  462. Phosphoribosylpyrophosphatesynthetase-Hyperaktivität Eine seltene X-chromosomal verknüpfte Stoffwechselstörung infolge der übermäßigen Aktivität eines bestimmten Enzyms (Phosphoribosylpyrophosphatsynthetase). Die Hauptmerkmale sind eine Überproduktion von Harnsäure und Purinnukleotiden....mehr »
  463. Spondylometaphyseale Dysplasie mit kombinierter Immunschwäche Ein seltenes Syndrom mit Skelettanomalien und schwachem Immunsystem....mehr »
  464. Opioidentzug Symptome, die auftreten, wenn der Opioidkonsum abgesetzt oder reduziert wird. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Zu den Opioiden zählen Heroin, Methadon und Kodein....mehr »
  465. OxyContin-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Oxycontin abgesetzt oder in der Dosis reduziert wird. Oxycontin ist ein Schmerzmittel, wird aber auch als Freizeitdroge konsumiert. Die Symptome werden vom Grad der Abhängigkeit bestimmt....mehr »
  466. Virämie Das Vorhandensein eines Virus im Blut. Die Symptome richten sich nach der Art des beteiligten Virus. Einige Viren rufen keine Symptome hervor....mehr »
  467. Pneumonie, Aspiration Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die durch Einatmen von Flüssigkeiten und Feststoffen (in der Regel des Mageninhalts) verursacht wird....mehr »
  468. Pneumonie, bakteriell Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von Bakterien verursacht wird....mehr »
  469. Pneumonie, Staphylokokken-induziert
  470. Pneumonie, virale Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von einem Virus verursacht wird....mehr »
  471. Baraitser-Burn-Fixen-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch Skelettdeformitäten, eine Hauterkrankung und ein ausdrucksloses Gesicht gekennzeichnet ist....mehr »
  472. Farber-Krankheit Eine seltene vererbte biochemische Störung, die von einem Mangel eines Enzyms namens Ceramidase gekennzeichnet ist. Dies führt zur schädlichen Ansammlung bestimmter Chemikalien im Körper, was Schädigungen und Entzündungen verursacht....mehr »
  473. GM1-Gangliosidose
  474. Mandibuloakrale Dysplasie
  475. Mucha-Habermann-Syndrom
  476. Rajab-Spranger-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form einer Störung des Unterhautfettgewebes, geistiger Retardierung und Taubheit äußert....mehr »
  477. Schnitzler-Syndrom Ein seltenes Syndrom, bei dem chronische Urtikaria mit einer Bluterkrankung mit der Bezeichnung Makroglobulinämie einhergeht....mehr »
  478. Schofer-Beetz-Bohl-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das hauptsächlich von Kalzifizierung im Gehirn, geistiger Retardierung, Kleinwuchs, Diabetes insipidus und ungewöhnlichen Gesichtszügen geprägt ist....mehr »
  479. Arthrogrypose-ähnliche Erkrankung
  480. Bartonellose Eine von Bartonella bacilliformis verursachte und von Sandmücken übertragene Infektionskrankheit. Verursacht Fieber, Anämie und Hautausschlag....mehr »
  481. Hutchinson-Gilford-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Alopezie und gealtertem Aussehen....mehr »
  482. Besnier-Boeck-Schaumann-Krankheit
  483. Immunoglobulin-Amyloidose
  484. Zöliakie, Anfälligkeit für 1
  485. Desbuquois-Dysplasie-artiges Syndrom
  486. Zöliakie, Anfälligkeit für 2
  487. Zöliakie, Anfälligkeit für 3
  488. Zöliakie, Anfälligkeit für 4
  489. Zöliakie, Anfälligkeit für 5
  490. Zöliakie, Anfälligkeit für 6
  491. Zöliakie, Anfälligkeit für 7
  492. Leukämie, Lymphozytär, Akut, L1
  493. Leukoenzephalopathie, Arthritis, Kolitis und Hypogammaglobulinämie
  494. Zöliakie, Anfälligkeit für 8
  495. Leukämie, Lymphozytär, Akut, L2
  496. Zöliakie, Anfälligkeit für 9
  497. Leukämie, Lymphozytär, Akut, L3
  498. Leukämie, T-Zell-, Akut
  499. Angioneurotisches Ödem Rezidivierende Episoden einer nicht-entzündlichen Schwellung der Haut, der inneren Organe, des Gehirns und der Schleimhäute. In schweren Fällen kann durch die Schwellung der Atemwege die Atmung beeinträchtigt sein....mehr »
  500. Bartonella-Infektionen Infektion mit Bakterien aus der Bakteriengattung Bartonella. Zu dieser Gruppe gehören zum Beispiel Bartonella bacilliformis (Oroya-Fieber), Bartonella heneslae (Katzenkratzkrankheit). Diese Bakterien rufen noch andere Erkrankungen wie etwa eine bakterielle Endokarditis hervor....mehr »
  501. Leukämie, Monozytär, Akut
  502. Zöliakie, Anfälligkeit für 10
  503. Zöliakie, Anfälligkeit für 11
  504. Zöliakie, Anfälligkeit für 12
  505. Zöliakie, Anfälligkeit für 13
  506. Ungewöhnliche Fazies, Kleinwüchsigkeit, Schmelzhypoplasie, Gelenksteife und hohe Stimme Ein seltener Symptomenkomplex, der sich hauptsächlich in der Form von Kleinwuchs, Gelenksteife, ungewöhnlichen Gesichtszügen, hoher Stimme und unterentwickeltem Zahnschmelz äußert....mehr »
  507. Oligodontie, Keratitis, Hautulzeration und Arthroosteolyse
  508. Flavivirus-Infektionen Infektion mit einem Virus aus der Virusfamilie der Flaviviridae. Zu den von diesen Pathogenen hervorgerufenen Infektionen zählen Dengue-Fieber, Rocio-Enzephalitis, West-Nil-Virus-Infektion und Japanische Enzephalitis. Die Transmission erfolgt in der Regel durch den Biss einer Stechmücke....mehr »
  509. Arthritis, gichtig
  510. Amyloidose, beta2-Mikroglobulin,
  511. Metaphyseale Dhondrodysplasie, rezessiver Typ
  512. Leukämie, T-Zell-
  513. Leukämie, Myeloisch, Philadelphia-Negativ
  514. Osteochondrodysplastischer Zwergwuchs - Taubheit - Retinitis pigmentosa Ein seltenes Syndrom mit extremem Zwergwuchs, Taubheit, progressiver Skoliose und Anomalien der Netzhautpigmentierung....mehr »
  515. Akute lymphoblastische T-Zellleukämia
  516. Leukämie, Myeloisch, Philadelphia-Positiv
  517. Juvenile idiopathische Arthritis
  518. Angioimmunoblastisches T-Zelllymphom
  519. Arthropathie, neurogen
  520. Hydroid-Vergiftung
  521. Gonionemus-Vergiftung
  522. Capnozytophaga
  523. Vergiftung mit Pfirschkernen
  524. Chemikalienvergiftung - Poltur
  525. Metalldampffieber - Nickel
  526. Dendrolimiasis
  527. Metalldampffieber - Zink
  528. Vergiftung mit Pfiesteria piscicida
  529. Metalldampffieber - Kupfer
  530. Metalldampffieber - Eisen
  531. Metalldampffieber - Selen
  532. Vergiftung mit dem Samen der Virginischen Traubenkirsche
  533. Metalldampffieber - Chrom
  534. Vergiftung durch den Kokoskrebs
  535. Vergiftung mit Aprikosensteine
  536. Metalldampffieber - Silber
  537. Polymerdampf-Fieber
  538. Metalldampffieber - Antimon
  539. Vergiftung mit Pfiesteria shumwayae
  540. Vergiftung mit die Raupe des asiatischen Kiefernspinners
  541. Metalldampffieber - Mangan
  542. Metalldampffieber - Kadmium
  543. Chemikalienvergiftung - Lötmittel
  544. Seeschlangenvergiftung
  545. Metalldampffieber - Zinn
  546. Metalldampffieber - Magnesium
  547. Chemikalienvergiftung - Molybdän
  548. Chemikalienvergiftung - Vinylchlorid
  549. Vergiftung mit Vogelbeerensamen
  550. Pfiesteria-Vergiftung
  551. Metalldampffieber - Aluminium
  552. Vergiftung mit Bittermandeln
  553. Vergiftung mit Kirschkernen
  554. Vergiftung mit den Steinen der Wildkirsche
  555. Vergiftung mit Kirschlorbeersamen
  556. Fingerarthritis Fingergelenkentzündung. Die Entzündung kann unterschiedliche Ursache haben, z. B. eine degenerative Gelenkerkrankung, Gicht, Infektion, Trauma und Autoimmunkrankheit....mehr »
  557. Osteoarthritis des Fußgelenks
  558. Osteoarthritis am Ellbogen
  559. Osteoarthritis in den Zehen
  560. Arthritis des Fußgelenks Entzündung des Fußgelenks. Die Entzündung kann beispielsweise das Ergebnis einer degenerativen Gelenkerkrankung, Gicht, Infektion, Trauma und von Autoimmungeschehen sein....mehr »
  561. Hüftgelenksarthritis Entzündung des Hüftgelenks. Die Entzündung kann das Ergebnis beispielsweise einer degenerativen Gelenkerkrankung, Gicht, Infektion, Trauma und einer Autoimmunkrankheit sein....mehr »
  562. Arthritis am Ellbogen Entzündung des Ellenbogengelenks. Die Entzündung kann beispielsweise das Ergebnis einer degenerativen Gelenkerkrankung, von Gicht, einer Infektion, eines Traumas und einer Autoimmunkrankheit sein....mehr »
  563. Zehenarthritis Entzündung des Zehengelenks. Die Entzündung kann das Ergebnis von Dingen wie beispielsweise einer degenerativen Gelenkkrankheit, Gicht, Infektion, Trauma und einem Autoimmungeschehen sein....mehr »
  564. Arthritis des Handgelenks Entzündung des Handgelenks. Die Entzündung kann das Ergebnis einer degenerativen Gelenkerkrankung, von Gicht, Infektion, Trauma oder Autoimmunerkrankungen sein....mehr »
  565. Osteoarthritis in der Schulter
  566. Arthralgie, ähnlich wie bei rheumatoider Arthritis Gelenkschmerzen, ähnlich wie bei rheumatoider Arthritis....mehr »
  567. Erkältung & Grippe
  568. Mac Duffie-Syndrom
  569. Syndrom mit 22q11.2-Deletion
  570. Syndrom mit 7p2-Monosomie
  571. Ackerman-Dermatitis-Syndrom
  572. Akute Bokhoror
  573. Akute Erythroleukämie
  574. Akute Lymphoblastenleukämie, Anfälligkeit für
  575. Akute Lymphoblastenleukämie, Anfälligkeit für, 1
  576. Akute Lymphoblastenleukämie, Anfälligkeit für, 2
  577. Akute nicht-lymphoblastische Leukämie
  578. Akute VE
  579. Akute Viliuisk-Enzephalitis
  580. Akute Viliuisk-Enzephalomyelitis
  581. Akute Vilyuisk-Enzephalitis
  582. Akute Vilyuisk-Enzephalomyelitis
  583. Amerikanisches Gebirgsfieber
  584. Allergie gegen Antihypertensiva
  585. Arthritis-Schmerzen Arthritis ist eine Entzündung mindestens eines Gelenks, die zu Schmerzen, Schwellung, Steifheit und Bewegungseinschränkung führt....mehr »
  586. Arthrogrypose multiplex congenita Typ 2B
  587. Zöliakie in Verbindung mit autoimmuner Schilddrüsenkrankheit
  588. Vogelgrippe (aviäre Influenza)
  589. Boutonneuse-Fieber
  590. Bruch-Krankheit
  591. Bullöser systemischer Lupus erythematodes Eine Krankheit bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes (SLE), bei der sich Blasen bilden. Der Vorgang wird durch Autoantikörper vermittelt....mehr »
  592. CFS Subtyp 1 (kognitiv, muskuloskeletal, Schlaf, Angststörung/Depression)
  593. CFS Subtyp 2 ( muskuloskeletal, pain, Angststörung/Depression)
  594. CFS Subtyp 3 (mild)
  595. CFS Subtyp 4 (kognitiv, muskuloskeletal, Schlaf, Angststörung/Depression)
  596. CFS Subtyp 5 (muskuloskeletal, gastrointestinal)
  597. CFS Subtyp 6 (nach körperlicher Anstrengung)
  598. CFS Subtyp 7 (Schmerz, infektiös, muskuloskeletal, Schlaf, neurologisch, gastrointestinal, neurokognitiv, Angststörung/Depression)
  599. Chemikalienallergie Eine Chemikalienallergie ist eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen chemischen Stoff. Welche Symptome jeweils entstehen, kann sich bei den Patienten je nach Art und Dauer der Exposition und der individuellen Reaktion erheblich unterscheiden....mehr »
  600. Chondrodysplasie, Typ Nance-Sweeney
  601. Chromosom 12, Isochromosom 12p Mosaik
  602. Chromosom 6, Monosomie 6q
  603. Chromosom 7, terminale 7p-Deletion Ein seltener Chromosomendefekt, bei dem eine statt der üblichen zwei Kopien des Endes des kurzen Arms (p) von Chromosom 7 vorhanden ist. Art und Schwere der Symptome werden von der Stelle und der Größe des deletierten Genmaterials bestimmt....mehr »
  604. Chromosom 7, Trisomie 7q
  605. Chromosom 9q-Duplikation
  606. Chromosom 9, Trisomie 9q
  607. Chronische Gelenkschmerzen Entzündung und Infektion mindestens eines Gelenks, die zu Schmerzen, Schwellungen, Steifheit und Bewegungseinschränkung führen....mehr »
  608. Chronische Neutrophilenleukämie
  609. Kollagenöse Zöliakie
  610. Colorado-Zeckenenzephalitis
  611. Conor-Krankheit
  612. Deletion 6q
  613. Dermatostomatitis, Stevens-Johnson-Typ
  614. Zöliakie in Zusammenhang mit Down-Syndrom
  615. Duplikation 7q
  616. Ehlers-Danlos-Syndrom, verursacht durch Tenascin-X-Mangel
  617. Marseille-Fieber
  618. Fazialer Dysmorphismus - geistiges Defizit - Kleinwuchs - Taubheit
  619. Familiäre Granulomatose, Blau-Typ
  620. Familiäre, systemische, juvenile Granulomatose
  621. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amine
  622. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lebensmittelzusatzstoffe
  623. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - MSG
  624. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicylat
  625. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulfit
  626. Nahrungsmittelallergie - Rindfleisch
  627. Nahrungsmittelallergie - Buchweizen
  628. Nahrungsmittelallergie - Hühnerfleisch
  629. Nahrungsmittelallergie - Entenfleisch
  630. Nahrungsmittelallergie - Gänsefleisch
  631. Nahrungsmittelallergie - Lammfleisch
  632. Nahrungsmittelallergie - Fleisch
  633. Nahrungsmittelallergie - Schweinefleisch
  634. Nahrungsmittelallergie - Rotes Fleisch
  635. H1N1-Grippe
  636. Überempfindlichkeit auf Medikamente
  637. Hypertryptophanämie Eine seltene genetisch bedingte Stoffwechselstörung, bei der im Blut ein hoher Tryptophanspiegel vorhanden ist....mehr »
  638. Indisches Zeckenbissfieber
  639. Indischer Zeckenbisstyphus
  640. Infektiöse CFS Das infektbedingte chronische Erschöpfungssyndrom kann nach schweren Infektionen, viral oder andersartig, auftreten. Es entstehen oft starke Beschwerden und die Diagnose kann aufgrund fehlender spezifischer Tests erschwert sein....mehr »
  641. Insektenallergie Eine allergische Reaktion auf einen Wespenstich....mehr »
  642. Israelisches Fleckfieber
  643. Juvenile idiopathische Arthritis, nicht klassifizeirt
  644. Osteodystrophia deformans Mammakarzinom, das die Brustwarze und den Warzenhof einbezieht....mehr »
  645. Kenya-Fieber
  646. Kenya-Zeckenbissfieber
  647. Koussef-Nichols-Syndrom
  648. Leukoenzephalopathie, Arthritis, Kolitis und Hypogammaglobulinämie
  649. Allergie gegen ein lokales Betäubungsmittel
  650. Marseille-Fieber
  651. Mentale Mischretardation Taubheit Trommelschlägelbildung der Finger/Zehen Eine seltene Anomalie, die hauptsächlich durch geistige Retardierung, Taubheit und Trommelschlegelfinger gekennzeichnet ist....mehr »
  652. Mephenytoin -- Teratogenes Agens
  653. Morphin-Allergie
  654. Gebirgsfieber
  655. Gebirgszeckenfieber
  656. Mukopolysaccharidose 1
  657. Muskuloskeletales chronisches Erschöpfungssyndrom
  658. Neurologisches chronisches Erschöpfungssyndrom
  659. NOMID-Syndrom Eine seltene autoinflammatorische Krankheit mit Fieber, Ausschlag, arthritischen Veränderungen, Augenproblemen und chronischer Meningitis....mehr »
  660. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Amylzimtalkohol
  661. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Anisylalkohol
  662. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Benzylalkohol
  663. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Benzylsalicylat
  664. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Zimtalkohol
  665. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Zimtaldehyd
  666. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Coumarin
  667. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eugenol
  668. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Geraniol
  669. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Hydroxycitronellal
  670. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Isoeugenol
  671. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Moschus-Ambrette
  672. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Eichenmoos, generell
  673. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Parfüm
  674. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Sandelholzöl
  675. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Holzteer
  676. Novacain-Medikamentenallergie
  677. OSMED, homozygot
  678. Osteoarthritis, Anfälligkeit
  679. Osteoarthritis, Anfälligkeit 1
  680. Osteoarthritis, Anfälligkeit 2
  681. Osteoarthritis, Anfälligkeit 3
  682. Osteoarthritis, Anfälligkeit 4
  683. Osteoarthritis, Anfälligkeit 5
  684. Osteoarthritis, Anfälligkeit 6
  685. Oto-spondylo-megaepiphyseale Dysplasie, autosomal-rezessiv
  686. Oto-spondylo-megaepiphyseale Dysplasie, homozygot
  687. Pallister-Killian-Mosaik-Syndrome Pallister-Killian-Syndrom ist eine sehr seltene genetische Krankheit mit Anomalien auf Chromosom 12. Die Schwere der Symptome ist variabel, wobei das Symptomspektrum unterschiedliche Defekte und Anomalien umfasst....mehr »
  688. Pallister-Mosaik-Syndrom Tetrasomie 12p Eine sehr seltene genetische Krankheit mit Anomalien auf Chromosom 12. Die Schwere der Symptome ist variabel, wobei das Symptomspektrum unterschiedliche Defekte und Anomalien umfasst....mehr »
  689. Beckendysplasie Arthrogrypose der unteren Gliedmaßen Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von Beckenanomalien und Gelenkkontrakturen in den Beinen äußert....mehr »
  690. Pfeiffer-Weber-Christian-Syndrom
  691. Phenytoin -- Teratogenes Agens
  692. Polyarthritis, Rheumafaktor-negativ Eine Form von rheumatoider Arthritis, die nicht mit dem Vorhandensein von Rheumafaktor im Blut zusammenhängt. Es sind mehrere Gelenke betroffen....mehr »
  693. Chronisches Erschöpfungssyndrom nach ADD
  694. Post-virales CFS Postvirales chronisches Ermüdungssyndrom ist eine chronische Ermüdungserscheinung, die nach einer schweren Virusinfektion auftreten kann. Sie verursacht häufig Beschwerden und ist aufgrund mangelnder spezifischer Tests gelegentlich schwer zu diagnostizieren....mehr »
  695. Psoriasis-Arthritis, juvenile Form
  696. Psoriatis-Arthritis, Anfälligkeit für
  697. Zöliaki in Zusammenhang mit psychiatrischen Störungen
  698. Pulmonale noduläre lymphoide Hyperplasie, familiär auftretend
  699. Refraktäre Zöliakie
  700. Kleinwüchsigkeit Schnappfinger Ein seltenes Syndrom, das mit Kleinwuchs und Episoden einer Fingergelenksperre einhergeht....mehr »
  701. Allergie gegen Antibiotika auf Schwefelbasis
  702. Anfälligkeit für Zöliakie 1
  703. Anfälligkeit für Zöliakie 10
  704. Anfälligkeit für Zöliakie 11
  705. Anfälligkeit für Zöliakie 12
  706. Anfälligkeit für Zöliakie 13
  707. Anfälligkeit für Zöliakie 2
  708. Anfälligkeit für Zöliakie 3
  709. Anfälligkeit für Zöliakie 4
  710. Anfälligkeit für Zöliakie 5
  711. Anfälligkeit für Zöliakie 6
  712. Anfälligkeit für Zöliakie 7
  713. Anfälligkeit für Zöliakie 8
  714. Anfälligkeit für Zöliakie 9
  715. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 1
  716. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 10
  717. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 11
  718. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 12
  719. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 13
  720. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 2
  721. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 3
  722. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 4
  723. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 5
  724. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 6
  725. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 7
  726. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 8
  727. Systemischer Lupus erythematodes, Anfälligkeit für, 9
  728. Systemischer Lupus erythematodes mit hämolytischer Anämie, Anfälligkeit für, 1
  729. Systemischer Lupus erythematodes mit Nephritis, Anfälligkeit für, 1
  730. Systemischer Lupus erythematodes mit Vitiligo, Anfälligkeit für, 1
  731. Turner-Syndrom-assoziierte Zöliakie
  732. Zöliakie in Zusammenhang mit Typ 1-Diabetes
  733. Typ A-Influenza
  734. Typ A-Influenza, Subtyp H1
  735. Typ A-Influenza, Subtyp H10N7
  736. Typ A-Influenza, Subtyp H1N1
  737. Typ A-Influenza, Subtyp H1N2
  738. Typ A-Influenza, Subtyp H2N2
  739. Typ A-Influenza, Subtyp H3N2
  740. Typ A-Influenza, Subtyp H5
  741. Typ A-Influenza, Subtyp H5N1
  742. Typ A-Influenza, Subtyp H7
  743. Typ A-Influenza, Subtyp H7N2
  744. Typ A-Influenza, Subtyp H7N3
  745. Typ A-Influenza, Subtyp H7N7
  746. Typ A-Influenza, Subtyp H9
  747. Typ A-Influenza, Subtyp H9N2
  748. Typ B-Influenza
  749. Typ C-Influenza Typ-C-Influenza ist ein Subtyp des Influenzavirus, der nur selten Menschen infiziert und tendenziell nur leichte Erkrankungen hervorruft. Nicht als Auslöser von Epidemien oder Pandemien bekannt. Influenza ist eine virale Atemwegserkrankung....mehr »
  750. Zöliakie in Zusammenhang mit William-Syndrom
  751. Akute bakterielle Prostatitis Bakterielle Prostatitis ist eine bakterielle Entzündung der Prostatadrüse beim Mann....mehr »
  752. Zwergwuchs Kleinwuchs. Es gibt mehrere Form von Minder- bzw. Zwergwuchs: akromelisch (kurze Hand- und Fußknochen), mesomelisch (kurze Vorderarm- und Unterschenkelknochen) und rhizomelisch (kurze Oberarm- und Oberschenkelknochen)....mehr »
  753. Acrodysplasia scoliosis Eine seltene vererbte genetisch bedingte Anomalie, die von verkürzten Fingern und Zehen, Skoliose und sonstigen Wirbelsäulendeformitäten gekennzeichnet ist....mehr »
  754. ACTH - Teratogener Stoff
  755. Acebutololhydrochlorid - Teratogener Stoff
  756. Akute myeloblastische Leukämie Typ 3 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 3 betrifft die Proliferation von Promyelozyten....mehr »
  757. Angiokeratom Eine harmlose, verfärbte, erhobene Hautläsion infolge geschädigter Blutkapillaren. Die Läsionen sind rot bis blau und die betroffene Haut ist in der Regel verdickt....mehr »
  758. Ankylosierende Spondylarthritis Entzündung mindestens eines Spinalgelenks. Die Wirbelsäule wird zunehmend schmerzhaft und steif, bis die Wirbelgelenke miteinander verschmelzen und Behinderungen verursachen. Die Krankheit kann leichte bis schwere Formen annehmen. In anderen Gelenken und Geweben kann ein Entzündungsgeschehen vorhanden sein....mehr »
  759. Arthrogrypose ausgelöst durch Muskeldystrophie Eine seltene Anomalie, bei der eine nicht progressive Muskelkrankheit zum Vorhandensein mehrerer Gelenkkontrakturen bei der Geburt führt....mehr »
  760. Bartonellose infolge einer Infektion mit Bartonella quintana Eine durch Infektion mit Bartonella quintana hervorgerufene Krankheit, die von der Körperlaus übertragen wird. Verursacht Schützengrabenfieber, kann aber bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem auch zu Septikämie und Endokarditis führen....mehr »
  761. Katzenkratzkrankheit Eine Infektionskrankheit, die durch den Biss, Kratzer oder den Speichel von Katzen übertragen wird und in erster Linie zu Schmerzen und Schwellungen der Lymphknoten führt. Kann leicht oder schwer ausgeprägt sein....mehr »
  762. DiGeorge-Syndrom
  763. Acitretin- Teratogener Stoff
  764. Ethylendiamindihydrochlorid-Mischallergie
  765. Familiäres Kälte-autoinflammatorisches Syndrom (FCAS) Eine vererbte Entzündungskrankheit, die Phasen mit Fieber, Ausschlag und Schmerzen in Gelenken nach Kälteexposition. Die Symptome dauern weniger als einen Tag an und beginnen innerhalb von Stunden nach der Kälteexposition....mehr »
  766. Lebensmittelallergien Immunüberreaktion auf ein verzehrtes Nahrungsmittel....mehr »
  767. Fungämie Das Vorhandensein von Pilzen im Blut. Tritt meist bei Patienten mit beeinträchtigtem Immunsystem auf. Andere Risikofaktoren sind Dialyse, Verbrennungen, Diabetes und Anwendung von Breitbandantibiotika und Steroiden. Die Intensität der Symptome ist variabel....mehr »
  768. Geleophysischer Zwergwuchs Eine seltene genetische Krankheit, die sich in Form eines glücklichen Gesichtsausdrucks, Kleinwuchs und Gliedmaßenanomalien äußert....mehr »
  769. Homozystinurie infolge eines Methyliserungsdefekts cbl e
  770. Immunmangel infolge eines Interleukin-1-Rezeptor-assoziierten Kinase-4-Mangels
  771. Geistige Behinderung Jede Auffälligkeit, von welcher der Verstand betroffen ist....mehr »
  772. KBG-Syndrom Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie mit Kleinwuchs, geistiger Retardierung, anomaler Entwicklung verschiedener Knochen....mehr »
  773. Kuskokwim-Krankheit Ein seltenes Syndrom, bei dem ein anomaler Muskelansatz zu Anomalien wie etwa Muskelschwund oder starkem Wachstum und zu Kontrakturen führt....mehr »
  774. Lissenzephalie Eine sehr seltene Gehirnanomalie, bei der die Gehirnoberfläche glatt und nicht gewunden aussieht....mehr »
  775. Metaphysär Dysplasie Pyle-Typ
  776. Nasopharyngitis Nasopharyngitis ist eine ansteckende, virale Infektionserkrankung, die in erster Linie die oberen Atemwege betrifft. Stellt die häufigste Infektionskrankheit beim Menschen dar....mehr »
  777. Osteoporose - Makrozephalie - geistige Behinderung - Erblindung Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form von geistiger Retardierung, Osteoporose, Blindheit und vergrößertem Kopf äußert....mehr »
  778. Psoriasis arthropathica
  779. SAPHO-Syndrom Eine seltene Anomalie mit Problemen der Haut (Akne, Pustulos), der Knochen (Hyperostose, Osteitis) und Gelenke....mehr »
  780. Sklerodermie, systemisch
  781. Schwerer kombinierter Immunmangel, T- B+ infolge eines JAK3-Mangels
  782. Temporale Arteriitis Entzündete Kopfarterie als Ursache Kopfschmerz....mehr »
  783. Ulzerative Proktosigmoiditis Ulzerative Proktosigmoiditis ist eine idiopathische chronisch-entzündliche Krankheit des sigmoiden Kolons und Rektums....mehr »
  784. Von-voss-Cherstvoy-Syndrom Ein früh einsetzendes angeborenes Krankheitsbild mit mehreren angeborenen Anomalien....mehr »
  785. Woodhouse-Sakati-Syndrom Eine Anomalie, bei der zahlreiche Symptome vorhanden sind, wie etwa Diabetes, Hypogonadismus, Taubheit und geistige Retardierung....mehr »
  786. Xanthinoxidase-Mangel Typ II
  787. Isotretinoin -- Teratogenes Agens
  788. Homozystinurie infolge eines Cystathionin-beta-Synthase-Mangels
  789. Primidon -- Teratogenes Agens
  790. Metoprolol -- Teratogenes Agens
  791. Bisoprolol -- Teratogenes Agens
  792. Omeprazol -- Teratogenes Agens
  793. Timolol -- Teratogenes Agens
  794. Ranitidin -- Teratogenes Agens
  795. Pindolol -- Teratogenes Agens
  796. Interferon Beta -- Teratogenes Agens
  797. Dilantin -- Teratogenes Agens
  798. Betaxolol -- Teratogenes Agens
  799. Atenolol -- Teratogenes Agens
  800. Chinidin -- Teratogenes Agens
  801. Penicillamin -- Teratogenes Agens
  802. Atorvastatin -- Teratogenes Agens
  803. Carbimazol -- Teratogenes Agens
  804. Gelbfieberimpfstoff -- Teratogenes Agens
  805. Keflex -- Teratogenes Agens
  806. Tagamet -- Teratogenes Agens
  807. Olanzapin -- Teratogenes Agens
  808. Corticotropin -- Teratogenes Agens
  809. Cimetidin -- Teratogenes Agens
  810. Procrit -- Teratogenes Agens
  811. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Zalcitabin
  812. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Phenytoin
  813. Peganon -- Teratogenes Agens
  814. Lipobay -- Teratogenes Agens
  815. Gemfibrozil -- Teratogenes Agens
  816. Epogen -- Teratogenes Agens
  817. Epoetin alfa -- Teratogenes Agens
  818. Diltiazem -- Teratogenes Agens
  819. Cerivastatin -- Teratogenes Agens
  820. Mögliche Exposition gegenüber einem Karzinogen für den Menschen -- Metronidazol
  821. Karzinogen für den Menschen -- Cyclosporin

Symptomprüfer: Gelenkschmerz

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gelenkschmerz UND:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.