Gelenkschlaffheit und Gelenksymptome

Symptome

Gelenkschlaffheit und Gelenksymptome: Ursachen (Symptomprüfer)

Gelenkschlaffheit und Gelenksymptome: 101 Ursachen erzeugt:

  1. Ehlers-Danlos-Syndrom
  2. Cohen-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit reduziertem Muskeltonus, Adipositas und vorstehenden Vorderzähnen....mehr »
  3. Pigmentretinopathie - geistiges Defizit
  4. Lowe-Syndrom Eine X-chromosomale Störung mit Vitamin-D-Mangel, bei der sich ein okulozerebrorenales Syndrom entwickelt....mehr »
  5. Morquio-Syndrom, Typ A
  6. Osteogenesis imperfecta Schwache Knochen (""Glasknochenkrankheit"") und lockere Gelenke...mehr »
  7. Zimmerman-Laband-Syndrom Eine seltene vererbte Krankheit mit typischer Fibrose des Zahnfleischs und Ohr-, Nasen-, Nagel- und Fingeranomalien....mehr »
  8. Bethlem-Myopathie Eine seltene, langsam fortschreitende, genetisch bedingte Muskelerkrankung mit allmählicher Schwächung und Abbau der Muskulatur....mehr »
  9. Velokardiofaziales Syndrom
  10. Erblich bedingter Muskelschwund Muskelschwäche und -schwund, der ab der Geburt bzw. kurz nach der Geburt einsetzt. Schweregrad und Ausmaß der Muskelerkrankung variieren stark....mehr »
  11. Marfan-Syndrom Eine genetische Bindegewebskrankheit mit einem Defekt auf Chromosom 15q21.1, wodurch die Bildung des für die Herstellung von Bindegewebe benötigten Fibrillins beeinträchtigt ist....mehr »
  12. Aspartylglukosaminurie
  13. Hajdu-Cheney-Syndrom Eine seltene genetische Störung, die geprägt ist von frühzeitigem Zahnausfall, laxen Gelenken, Kleinwuchs und Knochenanomalien....mehr »
  14. 3M-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Erkrankung, die von speziellen physischen Merkmalen und schwerer Wachstumsretardierung geprägt ist, die im Fetalstadium beginnen. Der Geisteszustand ist unbeeinflusst....mehr »
  15. Floating Harbor-Syndrom Eine seltene genetisch bedingte Anomalie mit Wachstumsmangel, typischen Gesichtszügen und verzögerter Sprachentwicklung....mehr »
  16. Chromosom 6q-Deletion-Syndrom
  17. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ VI
  18. 49-XXXXY-Syndrom Eine seltene Geschlechtschromosomenanomalie, bei der drei Extrakopien des X-Chromosoms vorhanden sind....mehr »
  19. Ehlers-Danlos-Syndrom, Kyphoskoliose-Typ
  20. Chromosom 7q-Duplikation-Syndrom
  21. Chromosom 8p-invertierte Duplikation-Syndrom
  22. Chromosom 15q-Duplikation-Syndrom
  23. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ VII
  24. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ X
  25. Ehlers-Danlos-Syndrom, 6B
  26. Aspartylglykosaminurie
  27. Akroosteolyse, dominanter Typ
  28. Osteogenesis imperfecta, Typ 6 Eine seltene genetische Bindegewebskrankheit mit brüchigen Knochen, Kalzifizierung und hellen Augen. Osteogenesis imperfecta kommt in einer ganzen Reihe von Ausprägungen (Typen) vor und Typ 6 gilt als moderate bis schwere Form....mehr »
  29. Marfanoide Hypermobilität
  30. Desbuquois-Syndrom Ein seltener Defekt mit Kleinwuchs mit Gliedmaßenverkürzung, charakteristischen Gesichtszügen und Skelettanomalien....mehr »
  31. Lujan-Fryns-Syndrom
  32. Guizar-Vasquez-Sanchez-Manzano-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das sich in Form von lockeren Gelenken, Thoraxdeformation und ungewöhnlichen Gesichtszügen äußert....mehr »
  33. Daish-Hardman-Lamont-Syndrom
  34. Spondyloepimetaphyseale Dysplasie mit multiplen Dislokationen Ein sehr seltenes Syndrom mit Knochenwachstumsstörung und Dislozierung mehrerer Gelenke....mehr »
  35. Loeys-Dietz-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das vorwiegend von einer Ausbeulung der Aorta (Aneurysma), weit auseinander stehenden Augen, Gaumenspalte, geteilte Uvula und Arterienverdrillung geprägt ist....mehr »
  36. De Hauwere-Leroy-Adriaenssens-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch weit auseinander stehende Augen, Taubheit und eine Irisanomalie im Auge gekennzeichnet ist....mehr »
  37. Marfan-Syndrom Typ 2
  38. Cutis laxa, rezessiver Typ 2
  39. Gewundene Fibula-Polyzystische Nieren-Syndrom
  40. Spondyloepimetaphyseale Dysplasie mit Gelenklockerheit Ein sehr seltenes Syndrom mit Knochenwachstumsstörung in Form einer schweren Skoliose und Gelenkschlaffheit....mehr »
  41. Gelenklockerheit, familiengebunden
  42. Opthalmo-akromeles Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in Form mindestens eines fehlenden Auges und Gliedmaßenanomalien äußert....mehr »
  43. Spondyloepimetaphysäre Dysplasie mit Gelenklockerheit Eine seltene Skelettkrankheit mit Wachstums- und Entwicklungsstörung der Wirbelsäule und der Röhrenknochen. Gelenkschlaffheit und starke Krümmung der Wirbelsäule sind ebenfalls vorhanden. Es handelt sich um eine schwere Krankheit, an der viele Betroffene bereits in den ersten Lebensdekaden versterben....mehr »
  44. Goldblatt-Wallis-Syndrom
  45. Fazialdysmorphie - Penoskrotale Transposition - Gelenklockerheit-Syndrom
  46. Spondyloepimetaphyseale Dysplasie, angeboren, Irak-Typ Ein sehr seltenes Syndrom, das sich vorwiegend in der Form einer Knochenwachstumsstörung äußert. Es sind nur einige wenige Fälle bekannt....mehr »
  47. Kaler-Garrity-Stern-Syndrom
  48. Minicore-Myopathie mit externer Ophthalmoplegie
  49. Marfan-ähnliches Syndrom
  50. MASS-Syndrom Ein genetisch bedingtes Syndrom, das dem Marfan-Syndrom gleicht, aber nicht mit einer Linsendislokation einhergeht. Es handelt sich um eine Bindegewebskrankheit des Skeletts, der Haut, der Aorta und der Mitralklappe....mehr »
  51. Megarbane-Syndrom Eine sehr seltene Anomalie mit Kleinwuchs, laxen Gelenken, Hernien, Gesichtsauffälligkeiten und schwerer psychomotorischer Retardierung....mehr »
  52. Spondylometaphyseale Dysplasie mit Dentinogenesis imperfecta
  53. Marfan-ähnliches Syndrom, Boileau-Typ
  54. Makroepiphyseale Dysplasie mit Osteoporose, Faltenbildung Haut und gealtertem Aussehen
  55. Jaffer-Beighton-Syndrom
  56. Laterales Meningozelen-Syndrom
  57. Kartilaginöses - arthritisches - ophthalmisches - Taubheitssyndrom
  58. Atkin-Flatiz-Syndrom
  59. Fehlende abdominale Muskulatur mit Mikrophthalmie und Gelenklockerheit Eine seltene Anomalie, die hauptsächlich durch kleine Augen, laxe Gelenke, fehlende Abdominalmuskeln und Gesichtsanomalien gekennzeichnet ist....mehr »
  60. Mikrophthalmie-Syndrom, Typ 5
  61. Axenfeld-Rieger-Anomalie - Hydrozephalie - Skelettanomalien
  62. Irisdysplasie mit okulärem Hypertelorismus, psychomotorische Retardation und sensorineurale Taubheit
  63. Desbuquois-Dysplasie-artiges Syndrom
  64. Osteogenesis imperfecta, Typ VI
  65. Desbuquois-Dysplasie Eine seltene Erkrankung mit kurzgliedrigem Kleinwuchs, charakteristischen Gesichtszügen und Skelettfehlbildungen....mehr »
  66. Down-Syndrom-artige Hypotonie
  67. Aspartylglukosaminidase-Mangel
  68. Chromosom 15q, Trisomie
  69. Chromosom 6, Monosomie 6q
  70. Chromosom 7, Trisomie 7q
  71. Cutis laxa, autosomal-rezessiv, Typ IIA
  72. Cutis laxa, Debré-Typ
  73. Cutis laxa mit Knochendystrophie
  74. Cutis laxa mit Wachstums- und Entwicklungsverzögerung
  75. Cutis laxa mit oder ohne kongenitale Glykosylierungsstörung
  76. Del (2) (q37.3-qter) und Dup (11) (q23.3-qter)
  77. Deletion 6q
  78. Duplikation 7q
  79. EDS10
  80. EDS X
  81. Ehlers-Danlos-Syndrom, verursacht durch Tenascin-X-Mangel
  82. Ehlers-Danlos-Syndrom, dysfibronektinämischer Typ
  83. Ehlers-Danlos-Syndrom, Typ 10 Eine sehr seltene Kollagenkrankheit mit laxen Gelenken und übermäßig dehnbarer Haut sowie einer Anomalie der Blutplättchen, wodurch Blutungen in die Haut (Petechien) entstehen....mehr »
  84. Ehlers-Danlos-Syndrom Typ 3
  85. Ehlers-Danlos-Syndrom mit Plättcheninsuffizienz infolge einer Fibronektinanomalie
  86. Fibronectin-Mangel EDS Eine sehr seltene Kollagenkrankheit mit laxen Gelenken und übermäßig dehnbarer Haut sowie einer Anomalie der Blutplättchen, wodurch Blutungen in die Haut (Petechien) entstehen....mehr »
  87. Gloomy-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit, die von charakteristischen körperlichen Merkmalen und einer starken Wachstumsverzögerung gekennzeichnet ist, die im Fetalstadium beginnt. Es ist keine geistige Behinderung vorhanden....mehr »
  88. Hydrozephalie Großwuchs Gelenklaxheit
  89. Hydrozephalie Großwuchs laxe Gelenke und Kyphoskoliose
  90. Hyperammonämie - Hypoornithinämie - Hypocitrullinämie - Hypoargininämie - Hypoprolinämie
  91. Überdehnbarkeit der Gelenke
  92. Hypertryptophanämie Eine seltene genetisch bedingte Stoffwechselstörung, bei der im Blut ein hoher Tryptophanspiegel vorhanden ist....mehr »
  93. Irisdysplasie Hypertelorismus Taubheit Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch weit auseinander stehende Augen, Taubheit und eine Anomalie der Augeniris gekennzeichnet ist....mehr »
  94. Geistige Retardierung, Hypermobilität der Gelenke mit oder ohne Stoffwechselanomalien
  95. OI, Typ I
  96. Periodische Paralyse, kaliumsensitiv, kardiodysrythmischer Typ
  97. Progressive Neurodegeneration - Gelenklockerung - Katarakt Ein seltenes Syndrom, das von einem Enzymmangel verursacht wird (Delta-1-Pyrrolin-5-carboxylatsynthetase)....mehr »
  98. Al Gazali-Sabrinathan-Nair-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das von Knochen- und Augenproblemen, Krämpfen und geistiger Retardierung geprägt ist....mehr »
  99. Okulozerebrorenales Syndrom nach Lowe Eine seltene vererbte Stoffwechselstörung, die hauptsächlich durch Augen- und Knochenanomalien, geistige Retardierung und Nierenprobleme gekennzeichnet ist....mehr »
  100. Retinopathie, pigmentiert, geistige Behinderung Eine seltene genetisch bedingte Erkrankung, die von einer Degeneration von Retinapigmenten, Katarakten, verkleinertem Kopf und geistiger Retardierung gekennzeichnet ist....mehr »
  101. Rieger-Anomalie - partielle Lipodystrophie

Symptom Informationen

Symptomprüfer: Gelenkschlaffheit, Gelenksymptome

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gelenkschlaffheit, Gelenksymptome UND:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.