Gelbsucht, Vergrößerte Leber, Osteoporose, Leberschaden, Flüssigkeitsretention, Die Ikterus-ähnlichen Symptome

Symptome

Gelbsucht, Vergrößerte Leber, Osteoporose, Leberschaden, Flüssigkeitsretention, Die Ikterus-ähnlichen Symptome: Ursachen (Symptomprüfer)

Gelbsucht, Vergrößerte Leber, Osteoporose, Leberschaden, Flüssigkeitsretention, Die Ikterus-ähnlichen Symptome: 4 Ursachen erzeugt:

  1. Primäre biliäre Zirrhose Primäre biliäre Zirrhose ist eine chronische und progressive cholestatische Leberkrankheit....mehr »
  2. Primäre biliäre Zirrhose 1
  3. Primäre biliäre Zirrhose 2
  4. Primäre biliäre Zirrhose 3

Symptom Informationen

  • Arthritis...Mit arthritisartigen Symptomen sind meist Gelenkschmerzen, Gelenkrötungen, Gelenkentzündungen, Gelenkschwellungen ... mehr »
  • Vergrößerte Leber...Eine Leberschwellung ist ein Symptom vieler möglicher Störungen und erfordert eine umgehende ärztliche ... mehr »
  • Müdigkeit...Erschöpfung (Fatigue) bedeutet einen Mangel an Energie oder Kraft und ist ein sehr häufiges Symptom. ... mehr »
  • Veränderungen der Hautfarbe...Veränderungen der Hautfarbe können auf verschiedene Störungen oder Erkrankungen hindeuten. Wenn die Haut ... mehr »
  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Schmerzen...Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »
  • die Stuhlfarbe...Die Stuhlfarbe ändert sich bei einer Umstellung der Nahrungszufuhr, aber auch bei verschiedenen medizinischen ... mehr »
  • Magerkeit...Eine schlanke Statur kann genetisch bedingt sein und einfach den Normbereich darstellen, aber unter Umständen ... mehr »
  • Gewichtsverlust...Eine Gewichtsabnahme kann auf verschiedene Umstände zurückzuführen sein, beispielsweise auf die Aufnahme ... mehr »
  • weißer Stuhl...Weißer Stuhl ist eine Form von hellem Stuhl; eine ausführliche Ursachenliste ist in Verbindung mit hellem ... mehr »




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.