Gastrointestinale Hämorrhagie

Gastrointestinale Hämorrhagie: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Gastrointestinale Hämorrhagie: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Gastrointestinale Hämorrhagie: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Gastrointestinale Hämorrhagie: Ursachen (Symptomprüfer)

Gastrointestinale Hämorrhagie: 214 Ursachen erzeugt:

  1. Magenblutung Ein Zustand, bei dem es zu einem Blutverlust aus dem Magen kommt....mehr »
  2. Gastrointestinale Hämorrhagie Innere Blutung im Magen-Darm-Trakt...mehr »
  3. Darmblutung Blutung aus dem Magendarmtrakt...mehr »
  4. Rektale Blutung Eine Erscheinung, bei der Blutungen aus dem Rektum auftreten....mehr »
  5. Mikroskopische Polyangiitis Eine Auffälligkeit, die von der Entzündung mikroskopisch kleiner Blut- oder Lymphgefäße geprägt ist....mehr »
  6. Familiäre Polyposis - klassisch Eine Erbkrankheit, bei der sich in der Auskleidung des Magendarmtraktes Polypen bilden. Diese Polypen sind in der Regel gutartig, können aber bösartig werden, wenn keine Behandlung erfolgt....mehr »
  7. Crohn-Krankheit
  8. Phenylbutazon -- Teratogenes Agens
  9. Peutz-Jeghers-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit, bei der sich in der Darmschleimhaut zahlreiche gutartige Nodi bilden und die Lippengegend und Mundschleimhaut in der Regel übermäßig pigmentiert sind....mehr »
  10. Kolorektaler Krebs Krebs des Dickdarms (Kolon) oder Rektums....mehr »

Symptom Informationen

  • Blutiger Auswurf...Blut im Mund oder in der Mundregion (wie beispielsweise "BEZEICHNUNG") kann mehrere Ursachen haben, deshalb ... mehr »
  • Rektalblutung...Blutung aus dem Rektum oder Anus ist ein schwer wiegendes Symptom. Das erste bzw. deutlichste Symptom ... mehr »
  • Blutungssymptome...Die Schwere einer Blutung kann von einer leichten lokalen Blutung bei einer kleinen Verletzung bis hin ... mehr »
  • Kreislaufsymptome...Verschiedene Erkrankungen bzw. Störungen können die Durchblutung allgemein oder in bestimmten Bereichen ... mehr »
  • Crohn-Krankheit...Morbus Crohn ist eine chronische Krankheit des Verdauungs- bzw. Gastrointestinaltraktes (GI-Trakt). Kennzeichen eines Morbus Crohn sind Schwellung des ... mehr »
  • Kolorektaler Krebs...Kolorektalkrebs bezeichnet Krebs des Dickdarms oder Krebs des Enddarms, je nachdem, welcher Teil des Darms betroffen ist. Weil keine Frühsymptome auftreten ... mehr »
  • Colitis ulcerosa...Colitis ulcerosa ist eine chronische fortschreitende Krankheit des unteren Verdauungs- bzw. Magendarmtraktes. Typisch sind Unterbauchschmerzen und blutiger ... mehr »
  • Zirrhose the Leber...Eine Leberzirrhose ist eine permanente Schädigung der Leber durch Narbengewebe. Alkoholbedingte Leberkrankheit ist eine der Hauptursachen einer Zirrhose ... mehr »

Gastrointestinale Hämorrhagie: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Gastrointestinale Hämorrhagie

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Gastrointestinale Hämorrhagie UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:

  • Citalopram (Celexa) und Diclofenac (Voltaren)
  • Citalopram (Celexa) und Diflunisal (Dolobid)
  • Citalopram (Celexa) und Etodolac (Lodine)
  • Citalopram (Celexa) und Fenoprofen (Nalfon)
  • Citalopram (Celexa) und Flurbiprofen (Ansaid)
  • »» Arzneimittel-Wechselwirkungen »»




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.