Fremdkörpergefühl im Auge

Fremdkörpergefühl im Auge: Einleitung

Ein stellenweise vorhandenes Taubheitsgefühl oder Gefühl von Nadelstichen oder von Brennen, Kribbeln oder Kriechen auf der Haut wird als Parästhesie bezeichnet. Die Symptome können als Kribbeln (Parästhesie) beginnen und sich dann zu einer Taubheit weiterentwickeln, oder es kann eine Kombination aus reduzierter Wahrnehmung (Taubheit) und gelegentlicher, oder bei entsprechenden Reizen vorhandener, verstärkter Wahrnehmung vorliegen. Jede Form von Kribbeln, Brennen oder Taubheit ist in der Regel ein Symptom eines verletzten, erkrankten oder geschädigten sensorischen Nervs. Die Ursachen hängen davon ab, an welchem Ort die Parästhesie vorhanden ist, typisch sind aber physikalische Nervenverletzungen (z. B. ein eingeklemmter Nerv oder eine Form von Druck auf einen Nerv, entweder direkt oder auf die Stelle, an der dieser Nerv in das Rückenmark mündet) oder Nervenerkrankungen (z. B. Neuropathie, diabetische Neuropathie, multiple Sklerose, Diabetes und andere). Das Vorhandensein solcher sensorischen Symptome an mehreren Stellen oder das erneute Auftreten ähnlicher Symptome an andere Stellen ist ein charakteristisches Symptom einer multiplen Sklerose. Der Arzt erkundigt sich daher wahrscheinlich danach, ob bereits zuvor ähnliche Symptome aufgetreten sind, um die Wahrscheinlichkeit einer multiplen Sklerose bei der Diagnosestellung zu berücksichtigen (vgl. Symptome bei multipler Sklerose). Symptome mit derartigem Kribbeln oder einer solchen Taubheit sind mehr als nur unangenehm: sie können auf eine schwer wiegende medizinische Erkrankung hinweisen und sollten umgehend ärztlich abgeklärt werden.

Fremdkörpergefühl im Auge: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Fremdkörpergefühl im Auge: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Fremdkörpergefühl im Auge: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Fremdkörpergefühl im Auge: Ursachen (Symptomprüfer)

Fremdkörpergefühl im Auge: 15 Ursachen erzeugt:

  1. Hornhautabrasion Kratzer auf der Hornhaut...mehr »
  2. Sjögren-Syndrom Den Tränennasengang des Auges und andere Drüsen schädigende Autoimmunkrankheit....mehr »
  3. Rosazea Entzündlicher Ausschlag auf Wange, Nase, Stirn, Kinn...mehr »
  4. Blepharitis Eine verbreitete Augenlidentzündung...mehr »
  5. Konjunktivitis Ansteckende Augeninfektion...mehr »
  6. Bindehautentzündung beim Neugeborenen Ein Zustand, der von der Entzündung der Bindehaut im Auge eines Neugeborenen geprägt ist....mehr »
  7. Bakterielle Bindehautentzündung Bakterielle Infektion und Entzündung der Bindehäute....mehr »
  8. Augentrockenheit Trockene Augen oder das Gefühl von Sand im Auge....mehr »
  9. Map-Dot-Fingerprint-Dystrophie Pathologischer Zustand der Augenhornhaut...mehr »
  10. Fremdkörper im Auge Gefühl von Sand oder Körnern im Auge...mehr »

Symptom Informationen

  • Schmerzen...Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »
  • Hornhautabrasion...Kratzer, Schnitt oder geringfügige Verletzung auf der Hornhaut. Die Hornhaut ist die durchsichtige Schicht vorne am Augapfel, die Schutzfunktion hat. Sie ... mehr »
  • Fremdkörper im Auge...Jeglicher Gegenstand, der ins Auge gerät, z. B. Staub, Sand, Puder oder Wimpern. Der Fremdkörper kann sich zwischen Lid und Augapfel schieben und ein unangenehmes ... mehr »

Fremdkörpergefühl im Auge: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Fremdkörpergefühl im Auge

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Fremdkörpergefühl im Auge UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.