Durchfall und Bluthochdruck und Verstopfung

Symptome

Durchfall und Bluthochdruck und Verstopfung: Ursachen (Symptomprüfer)

Durchfall und Bluthochdruck und Verstopfung: 124 Ursachen erzeugt:

  1. Amyloidose
  2. Sklerodermie Eine seltene progressive Bindegewebskrankheit mit Verdickung und Verhärtung von Haut und Bindegewebe. Es gibt mehrere Formen von Sklerodermie, von denen einige systemisch sind (innere Organe betreffen)....mehr »
  3. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  4. Sklerodermie, systemisch
  5. Zystische Fibrose Zystische Fibrose ist eine vererbte Krankheit der exokrinen (schleimbildenden) Drüsen der Lunge, der Leber, des Pankreas und des Darms, die progressive Behinderungen bis hin zu Multisystemversagen hervorruft....mehr »
  6. Multiple endokrine Neoplasie, Typ 1 Seltene vererbte Krankheit, die Tumore in mehreren Drüsen verursacht....mehr »
  7. Diffuse systemische Sklerose
  8. Hereditäre Amyloidose
  9. Vitamin D - unerwünschte Wirkungen Die übermäßige Einnahme von Vitamin D-Ergänzungsmitteln kann Symptome hervorrufen....mehr »
  10. Chemikalienvergiftung - Thallium

Symptom Informationen

Symptomprüfer: Durchfall, Bluthochdruck, Verstopfung

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Durchfall, Bluthochdruck, Verstopfung UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.