Bauchschmerzen und Atemnot

Symptome

  • Bauchschmerzen

    Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »

  • Atemnot

    Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »

Bauchschmerzen und Atemnot: Ursachen (Symptomprüfer)

Bauchschmerzen und Atemnot: 680 Ursachen erzeugt:

  1. Erschöpfung
  2. Akute Pankreatitis Plötzliche starke Entzündung des Pankreas und dadurch auftretende Verdauungsbeschwerden....mehr »
  3. Gastrointestinale Hämorrhagie Innere Blutung im Magen-Darm-Trakt...mehr »
  4. Perniziöse Anämie Perniziöse Anämie ist eine Blutkrankheit, bei welcher der Körper Vitamin B12 nicht richtig verarbeiten kann, um Erythrozyten zu bilden....mehr »
  5. Karzinoidsyndrom Eine karzinoide Herzkrankheit ist eine seltene metastasierende Krankheit, die überwiegend im Rechtsherz auftritt. Betroffen sind die Trikuspidal- und die Pulmonalklappe, die Krankheit führt zu Rechtsherzversagen und infolgedessen zu erhöhter Morbidität und Mortalität....mehr »
  6. Subphrenischer Abszess Eine mit Eiter gefüllte Kavität in der subphrenischen Region, d. h. dem Bereich unterhalb des Zwerchfells, aber oberhalb von Dickdarm und Leber. Die Infektion kann eine Komplikation einer Bauchoperation, einer akuten Pankreatitis und eines Traumas sein....mehr »
  7. Magengeschwür Eine gastrische Ulzeration ist ein Bruch im normalen Gewebe, das den Magen auskleidet....mehr »
  8. Pleuritis Entzündung der Pleuramembran...mehr »
  9. Pneumonie Lungeninfektion durch Bakterien, Viren oder Pilze....mehr »
  10. Perikarditis Entzündung der das Herz umgebenden Membran...mehr »
  11. Empyem (Eiteransammlung)
  12. Peritonitis Entzündung der Auskleidung der Bauchhöhle...mehr »
  13. Familiäres Mittelmeerfieber (FMF) Eine seltene vererbte Erkrankung, bei der es wiederholt zu Fieber und Entzündungen kommt. Die Entzündungen betreffen in der Regel den Magen, die Lunge oder die Gelenke....mehr »
  14. Herzinsuffizienz Langsames Versagen des Herzens (Herzinsuffizienz)....mehr »
  15. Abdominales Karzinom Wachstum anomaler Zellen (Tumor), das die Organe in der Bauchhöhle betrifft; kann durch Wachstum eines Primärtumors oder durch Streuung eines anderen Tumors (Metastasen, Sekundärtumor) entstehen....mehr »
  16. Diabetische Ketoazidose Lebensbedrohliche Komplikation bei hohem Blutzucker und Diabetes....mehr »
  17. Pneumothorax Luft in den Pleuraräumen im Bereich der Lunge....mehr »
  18. Sichelzellenkrise Eine Anomalie, die von einer hämolytischen Krise oder einer vasookklusiven Krise geprägt ist....mehr »
  19. Anämie Verringerte Fähigkeit des Blutes zum Sauerstofftransport; kann verschiedene Ursachen haben....mehr »
  20. Hämolytische Anämie
  21. Sichelzellenanämie
  22. Thalassämie
  23. Anaphylaxie Eine seltene, potenziell lebensbedrohliche allergische Reaktion....mehr »
  24. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  25. Botulismus-Lebensmittelvergiftung Äußerst gefährliche Nahrungsmittelvergiftung, die medizinische Aufmerksamkeit erfordert, jedoch wegen fehlenden Bauchsymptomen nicht immer erkannt wird....mehr »
  26. Herzanfall Schwer wiegend und oft tödliche akute Herzkrankheit....mehr »
  27. Indomethacin -- Teratogenes Agens
  28. OHSS Übermäßige Stimulation der Eierstöcke, die meist als Komplikation einer In-vitro-Befruchtung, gelegentlich aber auch spontan auftritt. Der Grad der Hyperstimulation der Eierstöcke reicht von leicht bis stark....mehr »
  29. Polyarteritis nodosa Eine schwer wiegende Blutgefäßkrankheit, bei der kleine und mittelgroße Arterien anschwellen und geschädigt sind und die verschiedenen Gewebe im Körper nicht mehr ausreichend mit oxygeniertem Blut versorgen können. Die Krankheit kann in einer leichten Form oder als schwer wiegende, rasch tödlich verlaufende Form auftreten....mehr »
  30. Erworbenes Angioödem
  31. Fabry-Syndrom Genetisch bedingte Fettspeicherstörung...mehr »
  32. Whipple-Krankheit Seltene Krankheit mit Verdauungsinsuffizienz als Folge einer bakteriellen Infektion des Verdauungssystems...mehr »
  33. EGE Eine seltene Anomalie, bei der weiße Blutkörperchen (Eosinophile) in die Schichten der Auskleidung von Magen und Darm einwandern und Magendarmsymptome hervorrufen. Der Grad der Infiltration bestimmt die Symptomschwere....mehr »
  34. Churg-Strauss-Syndrom
  35. Toxocariasis
  36. Bornholm-Krankheit Ansteckende Virusinfektion...mehr »
  37. Askariasis Großer Spulwurm von 15 bis 30 cm im Darm....mehr »
  38. Malaria Durch Stechmückenstiche übertragene parasitäre Krankheit....mehr »
  39. Paragonimiasis
  40. Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie Eine Erscheinung, bei der es nachts zu Hämoglobinurie ohne identifizierbare Ursache kommt....mehr »
  41. Ischämische Herzkrankheit Herzkrankheit aufgrund verminderten Blutflusses zum Herzen...mehr »
  42. Diabetes Typ 2 Häufigster Diabetes bei Erwachsenen, in der Regel langsam fortschreitend; wird meist bei Diagnosestellung ohne Insulin behandelt....mehr »
  43. Reye-Syndrom Ein Syndrom bei Kindern, die sich von einer Infektion erholen, und im Zusammenhang mit Acetylsalicylsäure....mehr »
  44. Zystische Fibrose Zystische Fibrose ist eine vererbte Krankheit der exokrinen (schleimbildenden) Drüsen der Lunge, der Leber, des Pankreas und des Darms, die progressive Behinderungen bis hin zu Multisystemversagen hervorruft....mehr »
  45. Starkes Sodbrennen Wenn das Sodbrennen auch nach Einnahme der normalerweise wirksamen Medikation anhält, spricht man von schwerem Sodbrennen....mehr »
  46. Leukämie Für gewöhnlich weiße Blutzellen betreffender Blutzellenkrebs....mehr »
  47. Phäochromozytom
  48. Karzinoid Spezielle Tumorart....mehr »
  49. Karzinoid des Gastrointestinaltrakts Karzinoider Tumor im Verdauungstrakt....mehr »
  50. Akute myeloische Leukämie Eine Form von rasch fortschreitendem Blutkrebs, die zu der raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten, Erythrozyten und Thrombozyten führt....mehr »
  51. Mesotheliom Form von Lungenkrebs in Verbindung mit Asbest....mehr »
  52. Sklerodermie Eine seltene progressive Bindegewebskrankheit mit Verdickung und Verhärtung von Haut und Bindegewebe. Es gibt mehrere Formen von Sklerodermie, von denen einige systemisch sind (innere Organe betreffen)....mehr »
  53. Lupus Autoimmunkrankheit mit zahlreichen Auswirkungen auf verschiedene Organe und Organepithelien....mehr »
  54. HIV/Aids HIV ist ein sexuell übertragenes Virus, und AIDS ist die fortschreitende Immunschwäche, die durch das HI-Virus hervorgerufen wird....mehr »
  55. Melioidosis Bakterielle Infektion durch Kontakt mit Erde oder Wasser....mehr »
  56. Burkholderia pseudomallei Gramnegatives, aerobes, motiles stabförmiges Bakterium....mehr »
  57. Pseudomonas pseudomallei Eine Form von Pseudomonas...mehr »
  58. Anthrax Eine schwer wiegende bakterielle Infektionskrankheit, die tödlich verlaufen kann....mehr »
  59. Weil-Syndrom Schwere Form von Leptospirose...mehr »
  60. Pest Seltene, aber schwer wiegende bakterielle Infektion mit dem Bakterium Yersinia pestis. Träger des Bakteriums sind Nager, und die Übertragung auf den Menschen erfolgt durch Flohbisse oder durch direkten Kontakt mit einem infizierten Tier....mehr »
  61. Rheumatisches Fieber Eine entzündliche Erkrankung, die als Komplikation einer unbehandelten Infektion mit Streptokokkenbakterien auftreten kann, beispielsweise eine Halsentzündung oder Scharlach. Auch das Gehirn, die Haut, das Herz und die Gelenke können betroffen sein....mehr »
  62. Hantavirus Ein Genus von Viren der Familie Bunyaviridae...mehr »
  63. Fieber, Dengue-hämorrhagisches Schwere Komplikation bei Dengue...mehr »
  64. Schistosomiasis Durch Egel hervorgerufene Parasiteninfektion in Entwicklungsländern...mehr »
  65. Q-Fieber Eine von Coxiella burnetti verursachte Krankheit, die Fieber, Kopfschmerz und Muskelschmerzen verursacht....mehr »
  66. Strongyloidiasis Eine parasitäre infektiöse Krankheit des Darms, die von dem Nematoden Strongyloides stercoralis verursacht wird. Die Infektion tritt in der Regel dort auf, wo viele Menschen eng zusammen und die hygienischen Bedingungen schlecht sind....mehr »
  67. Hakenwurm Bei mangelnder Hygiene durch Fäzes übertragener Wurm....mehr »
  68. Spulwurm Häufig vorkommender Rundwurm, der sich im menschlichen Darm einnistet. Verursacht Ruhelosigkeit, Fieber, Durchfall....mehr »
  69. MELAS Eine mitochondriale Krankheit mit schlaganfallartigen Anfällen, Kopfschmerzen, Erbrechen und sonstigen neurologischen Symptomen....mehr »
  70. Eisenmangel Eisenmangel im Körper...mehr »
  71. Amphetamin-Misshandlung Gebrauch der als Amphetamine bzw. ""Speed"" bekannten Aufputschmittel...mehr »
  72. Durchfall Loser oder wässriger Stuhl....mehr »
  73. Gastroösophageale Refluxkrankheit Wiederholter Reflux von Magensäure in den Rachen....mehr »
  74. Sodbrennen Schmerzen infolge des Hochsteigens von Magensäure in die Speiseröhre....mehr »
  75. Chronische Nierenunterfunktion Chronischer Funktionsmangel des renalen Systems. Nieren....mehr »
  76. Akutes rheumatische Fieber Bakterielle Gelenkinfektion mit Risiko für Herzkomplikationen....mehr »
  77. Septikämie Eine systemische entzündliche Reaktion auf eine Infektion....mehr »
  78. Bakterielle Septikämie (Gesamtinfektion) Sepsis des Bluts infolge einer Bakteriämie....mehr »
  79. Allergien Überreaktion des Immunsystems auf verschiedene Substanzen....mehr »
  80. Arzneimittelallergien Allergien gegen Medikamente oder Drogen....mehr »
  81. Lebensmittelallergien Immunüberreaktion auf ein verzehrtes Nahrungsmittel....mehr »
  82. Latexallergien Wenn eine Person allergisch auf Latex reagiert....mehr »
  83. Penicillinallergie
  84. Mastozytose
  85. Dekompressionskrankheit Pathologischer Zustand nach zu schneller Druckentlastung, insbesondere beim Tauchen....mehr »
  86. Marfan-Syndrom Eine genetische Bindegewebskrankheit mit einem Defekt auf Chromosom 15q21.1, wodurch die Bildung des für die Herstellung von Bindegewebe benötigten Fibrillins beeinträchtigt ist....mehr »
  87. Vergiftung Der durch ein Gift hervorgerufene krankhafte Zustand....mehr »
  88. Chemische Vergiftung Krankheitszustand, der von einer Chemikalie verursacht wird....mehr »
  89. Arzneimittelvergiftung Die Vergiftung eines Individuums mit einer noxischen Substanz...mehr »
  90. Bleivergiftung Eine Form von Schwermetallvergiftung infolge einer übermäßigen Bleiexposition....mehr »
  91. Dilatative Kardiomyopathie Seltene chronische Herzmuskelerkrankung, bei der eine oder beide Herzkammern erweitert sind oder verminderte Kontrahierbarkeit aufweisen....mehr »
  92. Emotionaler Stress Eine Erkrankung, die auftritt, wenn eine Person unter Stress steht, der sich auf die Gefühle dieser Person auswirkt....mehr »
  93. Ciguatera-Vergiftung Seltene toxische Nahrungsmittelvergiftung durch den Verzehr von verunreinigtem Fisch...mehr »
  94. Mycobacterium kansasii Ein Mykobakterium....mehr »
  95. Morbus Kawasaki Eine Erkrankung im Kindesalter, von der im Allgemeinen die Haut, den Mund und die Lymphknoten betroffen sind....mehr »
  96. Arzneimittelüberdosis Ein krankhafter Zustand, der von dem Konsum zu hoher Mengen einer bestimmten Droge/eines bestimmten Wirkstoffes geprägt ist, wodurch Nebenwirkungen entstehen....mehr »
  97. Blutkrebs Malignität mindestens eines der verschiedenen Zelltypen im Blut....mehr »
  98. Epidermolysis acuta toxica Ein pathologischer Zustand der Haut als Ursache für ausgedehnte Blasen, welche die Haut auf mindestens 30% des Körpers durchbrechen....mehr »
  99. Leberversagen im Endstadium Spätstadium einer Leberinsuffizienz mit beginnenden geistigen und neurologischen Symptomen, hervorgerufen durch die Ansammlung toxischer Metaboliten....mehr »
  100. Akute Cholezystitis Akute Gallenblasenentzündung, üblicherweise als Folge einer Obstruktion durch einen Gallenstein....mehr »
  101. Karzinom im Hüftbereich Vorhandensein einer Tumormasse im Hüftknochen, sei es infolge eines primären Malignoms, z. B. einer leukämischen oder myeloischen Infiltration des Knochenmarks oder infolge von sekundären Metastasen eines Tumors an einer anderen Stelle, z. B. in der Lunge oder der Brust; Ein Hüftknochenkarzinom ist wahrscheinlich....mehr »
  102. Rückentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum im Wirbelkörper, entweder ausgelöst durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämisches Einwachsen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder ausgelöst durch sekundäre Metastasen von einer anderen Lokalisation z. B. Lunge oder Brust....mehr »
  103. Rippentumor Die Anwesenheit von Tumorwachstum in den Rippen, entweder verursacht durch primäre bösartige Krankheiten wie leukämische Einwachsungen oder das Einwachsen eines Myeloms in das Knochenmark, oder verursacht durch sekundäre Knochenmetastasen von anderer Lokalisation wie der Lunge oder Brust....mehr »
  104. Tularämie
  105. Herzklappenkrankheit der Valva tricuspidalis Eine Erscheinung, von der die Trikuspidalklappe im Herzen betroffen ist....mehr »
  106. Die angeborenen Milchsäureazidosen Eine Erscheinung, die von einer angeborenen Laktatazidose gekennzeichnet ist....mehr »
  107. Glukose-6-phosphatdehydrogenase-Mangel
  108. X-chromosomale Alpha-Thalassämie - geistige Behinderung-Syndrom (ATR-X)
  109. Vancomycin-resistente Enterokokkenbakteriämie Ein Krankheitsbild mit Bakteriämie, die von einem Vancomycin-resistenten Enterokokkus verursacht wird....mehr »
  110. Thrombotische thrombozytopenische Purpura, erworben Eine seltene Blutkrankheit, bei der sich in Blutgefäßen kleine Blutgerinnsel bilden, was die Anzahl der Thrombozyten reduziert und zu Niereninsuffizienz, neurologischen Symptomen und Anämie führt. Kann familiär auftreten oder erworben sein - die Symptome treten tendenziell regelmäßig auf....mehr »
  111. Angeborene bronchogene Zyste
  112. Hypertelorismus mit ösophagealer Nierenanomalie und Hypospadie Ein angeborener Defekt, der von charakteristischen Gesichtszügen, Genitalanomalien, Ösophagealdefekten und Schluckbeschwerden geprägt ist. Männer sind stärker betroffen als Frauen....mehr »
  113. Carnitin-Adipoylcarnitin-Translokase-Mangel
  114. Dressler (D.)-Syndrom
  115. Waterhouse-Friederichsen-Syndrom Ein seltenes Syndrom, das als Komplikation einer Septikämie auftritt (oft infolge einer Meningokokken- oder Pneumokokken-Infektion) und bei der es zur Blutgerinnung in Blutgefäßen, Hämorrhagien in der Nebenniere und letztendlich zu Niereninsuffizienz kommt....mehr »
  116. Pyruvatcarboxylase-Mangel, Gruppe A
  117. Angeborene adrenale Hyperplasie - Auszehrung Form
  118. VLCAD-Mangel Ein seltener Symptomenkomplex, der von Kardiomyopathie, Fettleber, Skelettmyopathie, Perikardergüssen, ventrikuläre Arrhythmie und plötzlichem Exitus geprägt ist....mehr »
  119. X-chromosomale Agammaglobulinämie
  120. Brightsche Krankheit
  121. Ancylostoma duodenale
  122. Akute myeloblastische Leukämie Typ 4 Eine seltene Form eines malignen Knochenmarkkrebses mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 4 betrifft die Proliferation von Myelozyten und Monozyten....mehr »
  123. Akute myeloblastische Leukämie Typ 5 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 5 betrifft insbesondere die rasche Proliferation von Monoblasten (unreife Monozytenvorstufen)...mehr »
  124. Akute myeloblastische Leukämie Typ 7 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 7 betrifft insbesondere die rasche Proliferation von Megakaryoblasten (unreife Megakaryozytenvorstufen)....mehr »
  125. Hantavirose Infektion mit Hantavirus, einem Virus aus der Familie der Bunyaviridae. Die Infektion verursacht in der Regel eine schwere fiebrige Erkrankung, ggf. mit Blutung und Schock, die in manchen Fällen zum Tod geführt hat. Die Krankheit wird von infizierten Nagern übertragen....mehr »
  126. Carbamat-Insektizidvergiftung
  127. Leukämie, myeloisch
  128. Akute myeloische Leukämie, Erwachsenentyp Eine Form von Blutkrebs, die zu der raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten, Erythrozyten und Thrombozyten führt....mehr »
  129. Akute myelozytäre Leukämie
  130. Chronische myelo-monozytäre Leukämie Eine seltene Form von bösartigem Knochenmarkkrebs mit Proliferation unreifer Vorstufen bestimmter Blutzellen - Myelozyten und Monozyten. Die Proliferation verläuft langsamer als bei akuten Formen der Krankheit....mehr »
  131. Organophosphat-Insektizid-Vergiftung
  132. Akute myeloblastische Leukämie Typ 1 Eine Form von Blutkrebs, die zu einer raschen Proliferation unreifer Blutzellen (Blasten) führt....mehr »
  133. Akute myeloblastische Leukämie Typ 2 Eine Form von Blutkrebs, die zu einer raschen Proliferation von Granulozyten und Monozyten führt....mehr »
  134. Akute myeloblastische Leukämie Typ 3 Eine seltene Form von malignem Knochenmarkkrebs mit rascher Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen. Typ 3 betrifft die Proliferation von Promyelozyten....mehr »
  135. Dysbarismus
  136. Thrombotische thrombozytopenische Purpura, angeboren Eine seltene Blutkrankheit, bei der sich in Blutgefäßen kleine Blutgerinnsel bilden, was die Anzahl der Thrombozyten reduziert und zu Niereninsuffizienz, neurologischen Symptomen und Anämie führt....mehr »
  137. Angiofollikuläre präganglionäre Hyperplasie
  138. Distomatose Infektion mit parasitären Flachwürmern. Von der Infektion können die Leber, Lunge oder der Darm betroffen sein. Die Symptome werden von der Position der Infektion bestimmt. Die Ansteckung erfolgt in der Regel durch Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln oder kontaminiertem Wasser....mehr »
  139. Laktazidose, angeboren, im Säuglingsalter Eine seltene angeborene Anomalie, bei welcher ein Säugling einen hohen Milchsäurespiegel im Blut aufweist, der eine metabolische Azidose hervorruft....mehr »
  140. Idiopathisches hypereosinophiles-Syndrom
  141. Vergiftung durch die Martinique-Lanzenotter Biss einer Giftschlange namens Lanzenotter. Die Lanzenotter ist eine sehr giftige Grubenotter, die auf Martinique vorkommt. Da der Biss in der Regel nur eine lokalisierte und keine systemische Reaktion hervorruft, ist er selten tödlich. Bei 10-20 % der unbehandelten Fälle ist der Biss der Lanzenotter tödlich....mehr »
  142. Angiofollikuläre präganglionäre Hyperplasie - hyalin-vaskulärer Typ
  143. Spirochäten-Krankheit Infektion mit einem Bakterientyp, der oft in Schlamm, Abwasser und verunreinigtem Wasser vorkommt. Die Symptome werden von der beteiligten Art bestimmt. Zu den von diesen Bakterien verursachten Krankheiten zählen Treponema-Infektionen und Borreliose....mehr »
  144. Plexosarkom Eine seltene Form von Tumor, der sich im Magendarmtrakt und Retroperitoneum bildet....mehr »
  145. Milzneoplasie Ein Tumor, der aus der Milz stammt....mehr »
  146. Maligner Keimzelltumor
  147. Angeborene sphärozytäre hämolytische Anämie
  148. Multifokale Fibrosklerose
  149. Angeborene nonsphärozytische Anämie
  150. Paragonimiasis - Lungeninfektion Infektion mit einem Wurmparasiten, Paragonimus westermani, einer Art von Lungenegel, der die Lunge und andere Organe befällt und Probleme verursacht. Die Infektion findet durch Verzehr von Süßwasserkrabben und -krebse statt, die nicht ausreichend durchgegart wurden....mehr »
  151. Stachybotrys chartarum Ein toxischer schwarzer Schleimpilz, der in feuchten Innenräumen vorkommen kann. Der Kontakt kann durch die Haut, durch Verschlucken oder Einatmen erfolgen. Kann zu Krankheitsbildern wie dem "Sick-Building-Syndrom" führen....mehr »
  152. Durch sportliche Aktivität induzierte Anaphylaxie Eine seltene Form von Nesselsucht, die von körperlicher Anstrengung ausgelöst wird. Kann zu Schock und sogar Tod fortschreiten. Einige Betroffene neigen zu diesem Zustand, wenn sie vor dem Sport bestimmte Nahrungsmittel (insbesondere Weizenprodukte) zu sich nehmen....mehr »
  153. Mesotheliom, Erwachsenentyp, maligne
  154. Follikuläres Hamartom - Alopezie - Zystische Fibrose
  155. Mesotheliom, Erwachsenentyp maligne - pleural
  156. Keratose palmoplantaris - Adenokarzinom des Kolons
  157. Mangel an Aromatische-Aminosäure-Decarboxylase
  158. Mediastinitis
  159. Dialysegerät-Überempfindlichkeit-Syndrom Eine anaphylaktische Reaktion, die bei manchen Patienten auftritt, die mit einer künstlichen Niere dialysiert werden. Das Allergen ist wahrscheinlich eine Verbindung (Ethylenoxid), die zum Trockensterilisieren der künstlichen Niere verwendet wird....mehr »
  160. Septischer Abort Ein Abort in Verbindung mit einer Gebärmutterinfektion. Die Infektion kann während oder unmittelbar vor oder nach einem Abort auftreten und die Folge einer Chlamydieninfektion, der Benutzung eines Intrauterinpessars oder eines Abortversuchs mit infizierten Hilfsmitteln sein....mehr »
  161. Akute cholinerge Dysautonomie
  162. Akute Leukämie zweideutiger zellulärer Herkunft Ein Begriff zur Beschreibung einer Form von Leukämie (Blutkrebs), bei der die leukämischen Zellen nicht als myeloisch oder lymphoid identifizierbar oder beide Zelltypen vorhanden sind....mehr »
  163. Akuter Megakarioblastenleukämie Eine seltene Form eines malignen Knochenmarkkrebses, bei dem die Proliferation unreifer Vorstufen von Blutzellen betroffen ist. Insbesondere findet eine rasche Proliferation von Megakaryoblasten (unreife Form von Megakaryozyten) statt....mehr »
  164. Akute myeloische Leukämie und myelodysplastisches Syndrom im Zusammenhang mit alkylierenden Substanzen Die Verwendung alkylierender Mittel zur Behandlung von Krebs kann bei manchen Patienten zu Leukämie führen....mehr »
  165. Akute myeloische Leukämie und myelodysplastisches Syndrom im Zusammenhang mit Topoisomerase-Typ-II-Inhibitor Die Anwendung von Topoisomerase-Typ-II-Inhibitoren zur Behandlung von Krebs kann bei manchen Patienten zu Leukämie führen....mehr »
  166. Akute myeloische Leukämie und myelodysplastisches Syndrom, ähnliche Therapie
  167. Adenophorea-Infektionen Eine parasitäre Rundwurminfektion. Rundwürmer kommen im Wasser und im Boden sowie auf Pflanzen und in Tieren vor....mehr »
  168. Adenosintriphosphatase-Mangel, Anämie ausgelöst durch
  169. Hyperplasie der Nebenniere, erblich Typ 3
  170. Taubheit - Lymphödem - Leukämie
  171. Dilaudid-Entzug Symptome, die auftreten, wenn Dilaudid abgesetzt oder die konsumierte Dosis reduziert wird. Dilaudid ist ein Schmerzmittel. Die Symptome können je nach Grad der Abhängigkeit variieren. Sie sind am zweiten Tag am stärksten und dauern etwa eine Woche....mehr »
  172. Morphinentzug
  173. Pneumonie, Aspiration Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die durch Einatmen von Flüssigkeiten und Feststoffen (in der Regel des Mageninhalts) verursacht wird....mehr »
  174. Pneumonie, bakteriell Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von Bakterien verursacht wird....mehr »
  175. Pneumonie, Staphylokokken-induziert
  176. Pneumonie, virale Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von einem Virus verursacht wird....mehr »
  177. Pneumonie verursacht durch Pseudomonas aeruginosa, Serovar O11 Entzündung der Lunge und Bronchiolen, die von einem opportunistischen Pathogen namens Pseudomonas aeruginosa verursacht wird....mehr »
  178. Hühnerei-Überempfindlichkeit Eine allergische Reaktion auf Eier, die von einem überempfindlichen Immunsystem verursacht wird....mehr »
  179. Katayama-Fieber Eine akute Krankheit infolge einer Infektion mit Schistosoma-Parasiten. Die Übertragung kann durch Kontakt mit infiziertem Wasser erfolgen....mehr »
  180. Leukämie, T-Zell-, Akut
  181. Leukämie, Myeloisch, aggressive Phase
  182. Lymphom, Schleimhaut-assoziiertes lymphoides Gewebe
  183. Leukämie, T-Zell-
  184. Amyloidose AL
  185. Chemikalienvergiftung - Carbaryl
  186. Chemikalienvergiftung - Methomyl
  187. Chemikalienvergiftung - Propoxur
  188. Chemikalienvergiftung - Malathion
  189. Chemikalienvergiftung - Parathion
  190. Chemikalienvergiftung - Methamidophos
  191. Chemikalienvergiftung - Phosphin
  192. Chemikalienvergiftung - Bromophos
  193. Chemikalienvergiftung - Acrylonitril
  194. Chemikalienvergiftung - Fensulfothion
  195. Chemikalienvergiftung - Chlorfenvinphos
  196. Chemikalienvergiftung - Monocrotophos
  197. Vibrio-Infektion - Vibrio alginolyticus Eine Infektionskrankheit, die von einem Bakterium namens Vibrio alginolyticus verursacht wird. Dieses Bakterium neigt dazu, Ohren- und Wundinfektionen zu verursachen....mehr »
  198. Chemikalienvergiftung - Aldicarb
  199. Chemikalienvergiftung - 4-Aminopyridin
  200. Chemikalienvergiftung - Captan
  201. Chemikalienvergiftung - Aldoxycarb
  202. Chemikalienvergiftung - Methidathion
  203. Chemikalienvergiftung - Ethion
  204. Chemikalienvergiftung - Fenthion
  205. Chemikalienvergiftung - Diazinon
  206. Chemikalienvergiftung - Dioxathion
  207. Chemikalienvergiftung - Morpholin
  208. Chemikalienvergiftung - Terbufos
  209. Chemikalienvergiftung - Dichlorvos
  210. Chemikalienvergiftung - Disulfoton
  211. Chemikalienvergiftung - Triazophos
  212. Chemikalienvergiftung - Dispersionsfarben
  213. Chemikalienvergiftung - 2-Amino-2-methylpropanol
  214. Efeuvergiftung Efeu ist eine giftige Kletterpflanze, die in Europa, den USA und Kanada vorkommt. Die Blätter und Beeren sind die giftigsten Teile der Pflanze, es sind aber alle Pflanzenteile giftig. Die in der Pflanze vorkommenden toxischen Chemikalien sind Falcarinol und Polyacetylen....mehr »
  215. Akute Pestizidvergiftung - Xylol
  216. Chemikalienvergiftung - Bromophosethyl
  217. Chemikalienvergiftung - Azinphosmethyl
  218. Glattkopf-Vergiftung (Clupeotoxin)
  219. Pflanzenvergiftung - Saponin
  220. Chemikalienvergiftung - Pirimiphosmethyl
  221. Chemikalienvergiftung - Natriumhypochlorit
  222. Chemikalienvergiftung - Schwefeltrioxid
  223. Vibrio-Infektion - Vibrio parahaemolyticus
  224. Sardinen-Vergiftung (Clupeotoxin)
  225. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos-methyl
  226. Chemikalienvergiftung - Fenethacarb
  227. Hering-Vergiftung (Clupeotoxin)
  228. Chemikalienvergiftung - Acrylsäure
  229. Chemikalienvergiftung - Bufencarb
  230. Chemikalienvergiftung - Benfuracarb
  231. Chemikalienvergiftung - Carbanolat
  232. Anchovis-Vergiftung (Clupeotoxin)
  233. Chemikalienvergiftung - Mexacarbat
  234. Chemikalienvergiftung - Aminocarb
  235. Chemikalienvergiftung - Dioxacarb
  236. Chemikalienvergiftung - Alanycarb
  237. Chemikalienvergiftung - Chlordan
  238. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Lobelie
  239. Chemikalienvergiftung - Acetylsalicylsäure
  240. Chemikalienvergiftung - Cloethocarb
  241. Chemikalienvergiftung - Cadmium
  242. Chemikalienvergiftung - Dimetan
  243. Chemikalienvergiftung - Kohlenstoffdisulfid
  244. Chemikalienvergiftung - Bromid
  245. Chemikalienvergiftung - Abflussreiniger
  246. Chemikalienvergiftung - 1,1-Dichloroethen
  247. Chemikalienvergiftung - Dimetilan
  248. Chemikalienvergiftung - Nitrilacarb
  249. Chemikalienvergiftung - Weihrauch
  250. Vergiftung mit Pfirschkernen
  251. Chemikalienvergiftung - Metolcarb
  252. Chemikalienvergiftung - Cadusafos
  253. Chemikalienvergiftung - Farbe auf Ölbasis
  254. Chemikalienvergiftung - Haarfarbe
  255. Chemikalienvergiftung - Sophamid
  256. Chemikalienvergiftung - Dieselöl
  257. Chemikalienvergiftung - Promecarb
  258. Chemikalienvergiftung - Endothall
  259. Chemikalienvergiftung - Ethylendiamin
  260. Chemikalienvergiftung - Tazimcarb
  261. Chemikalienvergiftung - Carbosulfan
  262. Chemikalienvergiftung - Rohrreiniger
  263. Chemikalienvergiftung - Diquatdibromid
  264. Chemikalienvergiftung - Demeton
  265. Chemikalienvergiftung - Lack
  266. Chemikalienvergiftung - Asphalt
  267. Chemikalienvergiftung - XMC
  268. Chemikalienvergiftung - Methacrifos
  269. Chemikalienvergiftung - Kiefernöl
  270. Chemikalienvergiftung - Borate
  271. Vergiftung durch eine Kobra
  272. Chemikalienvergiftung - Benoxafos
  273. Chemikalienvergiftung - Phorat
  274. Chemikalienvergiftung - Omethoat
  275. Chemikalienvergiftung - 2,4,6-Trinitrotoluol
  276. Chemikalienvergiftung - 2,4-Dichlorophenol
  277. Chemikalienvergiftung - Thiocarboxim
  278. Chemikalienvergiftung - Endothion
  279. Chemikalienvergiftung - Allylamine
  280. Chemikalienvergiftung - Phosalon
  281. Chemikalienvergiftung - Methylenchlorid
  282. Chemikalienvergiftung - Carbophenothion
  283. Tapiocavergiftung
  284. Chemikalienvergiftung - Iodofenphos
  285. Chemikalienvergiftung - Natriumazid
  286. Infektion mit Campylobacter jejuni
  287. Chemikalienvergiftung - Fensterreiniger
  288. Vergiftung mit Pfiesteria piscicida
  289. Vibrio-Infektion - Vibrio damsela
  290. Chemikalienvergiftung - Nitroethan
  291. Chemikalienvergiftung - Hydrazin
  292. Chemikalienvergiftung - Kresole
  293. Chemikalienvergiftung - Vamidothion
  294. Chemikalienvergiftung - Azothoat
  295. Chemikalienvergiftung - Selendioxid
  296. Chemikalienvergiftung - Methylbromid
  297. Chemikalienvergiftung - Coumaphos
  298. Chemikalienvergiftung - Metallpolitur
  299. Chemikalienvergiftung - Kleiderfarbstoffe
  300. Chemikalienvergiftung - Thiofanox
  301. Chemikalienvergiftung - Trifenfos
  302. Chemikalienvergiftung - Bariumnitrat
  303. Chemikalienvergiftung - Phosmet
  304. Vergiftung mit dem Samen der Virginischen Traubenkirsche
  305. Chemikalienvergiftung - Prothoat
  306. Chemikalienvergiftung - Methylendiisocyanat
  307. Giftpilze - Monomethylhydrazin
  308. Vergiftung mit Aprikosensteine
  309. Chemikalienvergiftung - Thiometon
  310. Chemikalienvergiftung - Prothidathion
  311. Chemikalienvergiftung - Ethoatmethyl
  312. Chemikalienvergiftung - Trichlorfon
  313. Chemikalienvergiftung - Demetonmethyl
  314. Chemikalienvergiftung - Mevinphos
  315. Chemikalienvergiftung - Calciumhypochlorit
  316. Chemikalienvergiftung - Xylylcarb
  317. Chemikalienvergiftung - Heptenophos
  318. Chemikalienvergiftung - Butylamine
  319. Chemikalienvergiftung - Toluoldiisocyanat
  320. Chemikalienvergiftung - Epichlorohydrin
  321. Chemikalienvergiftung - Dinitrocresol
  322. Chemikalienvergiftung - Dicrotophos
  323. Vibrio-Infektion - Vibrio holisae
  324. Chemikalienvergiftung - Parathionmethyl
  325. Chemikalienvergiftung - Mundwasser
  326. Chemikalienvergiftung - Aluminiumphosphid
  327. Chemikalienvergiftung - Butoxcarboxim
  328. Chemikalienvergiftung - Dauerwellenlotion
  329. Vergiftung mit dem Gift der Schwarzen Witwe Der Biss der Schwarzen Witwe ist nerventoxisch und kann schwer wiegende Symptome hervorrufen. Die Schwarze Witwe kommt vorwiegend in Nordamerika vor....mehr »
  330. Chemikalienvergiftung - Nitroglycerin
  331. Chemikalienvergiftung - Reinigungsmittel für Geschirrspülmaschinen
  332. Chemikalienvergiftung - Kaliumpermanganat
  333. Chemikalienvergiftung - Knopfbatterien
  334. Chemikalienvergiftung - Azinfosmethyl
  335. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Pfefferminzöl
  336. Chemikalienvergiftung - Ethoprophos
  337. Chemikalienvergiftung - Azinphosethyl
  338. Chemikalienvergiftung - Terpentinöl
  339. Chemikalienvergiftung - Fluorierte Zahnpasta
  340. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  341. Vergiftung mit Rosmarinheide
  342. Vibrio-Infektion - Vibrio mimicus
  343. Chemikalienvergiftung - Oxydeprofos
  344. Chemikalienvergiftung - Tolclofosmethyl
  345. Vibrio-Infektion - Vibrio fluvialis
  346. Tubatoxin-Vergiftung
  347. Chemikalienvergiftung - Metiltriazotion
  348. Chemikalienvergiftung - Azinophosmethyl
  349. Chemikalienvergiftung - Primiphosmethyl
  350. Vergiftung mit Pfiesteria shumwayae
  351. Chemikalienvergiftung - Möbelpolitur
  352. Chemikalienvergiftung - Essigsäure
  353. Vibrio-Infektion - Vibrio metschnikovii
  354. Vergiftung durch die Prachtlilie
  355. Grätenfischvergiftung (Clupeotoxin)
  356. Vibrio-Infektion - Vibrio furnissii
  357. Wasserschierlingvergiftung
  358. Chemikalienvergiftung - Oxydisulfoton
  359. Chemikalienvergiftung - Haarbleichmittel
  360. Eukalyptusölvergiftung
  361. Chemikalienvergiftung - Bendiocarb
  362. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methylsulphon
  363. Chemikalienvergiftung - Mecarbam
  364. Chemikalienvergiftung - 1,2-Dibrom-3-Chlorpropan
  365. Vergiftung mit der Kletternden Scheinkerrie
  366. Chemikalienvergiftung - Fenobucarb
  367. Chemikalienvergiftung - Ethiofencarb
  368. Chemikalienvergiftung - Butacarb
  369. Chemikalienvergiftung - Tetraethylpyrophosphat
  370. Tarpon-Vergiftung (Clupeotoxin)
  371. Chemikalienvergiftung - Thiodicarb
  372. Chemikalienvergiftung - Decarbofuran
  373. Chemikalienvergiftung - Salpetersäure
  374. Chemikalienvergiftung - Metallreiniger
  375. Chemikalienvergiftung - Kresylsäure
  376. Chemikalienvergiftung - EMPC
  377. Chemikalienvergiftung - Dialifos
  378. Chemikalienvergiftung - Methiocarb
  379. Chemikalienvergiftung - Hexan
  380. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Senna
  381. Chemikalienvergiftung - Gesichtspuder
  382. Chemikalienvergiftung - Pirimicarb
  383. Chemikalienvergiftung - Trimethacarb
  384. Chemikalienvergiftung - Carbofuran
  385. Chemikalienvergiftung - Dimethoat
  386. Chemikalienvergiftung - Paraphenylendiamin
  387. Chemikalienvergiftung - Calciumoxid
  388. Chemikalienvergiftung - Amidithion
  389. Chemikalienvergiftung - Barium
  390. Chemikalienvergiftung - Furathiocarb
  391. Chemikalienvergiftung - Vanadium
  392. Chemikalienvergiftung - Glutaraldehyd
  393. Chemikalienvergiftung - Ethylendichlorid
  394. Chemikalienvergiftung - Nickelcarbonyl
  395. Chemikalienvergiftung - Phenol
  396. Chemikalienvergiftung - Methylendianilin
  397. Chemikalienvergiftung - Demeton-O
  398. Chemikalienvergiftung - Amiton
  399. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Arnikablüte
  400. Chemikalienvergiftung - Cyanthoat
  401. Chemikalienvergiftung - Disulfiram
  402. Chemikalienvergiftung - Bromate
  403. Chemikalienvergiftung - Feuerzeugflüssigkeit
  404. Chemikalienvergiftung - Acetonitril
  405. Chemikalienvergiftung - Adiponitril
  406. Chemikalienvergiftung - Antu
  407. Chemikalienvergiftung - Dicresyl
  408. Chemikalienvergiftung - Ofenreiniger
  409. Dexedrin-Überdosis Dexedrin ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das hauptsächlich zur Behandlung einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung und von Narkolepsie eingesetzt wird. Zu hohe Dosen des Arzneimittels können verschiedene Symptome verursachen und in schweren Fällen tödlich sein....mehr »
  410. Chemikalienvergiftung - Isoprocarb
  411. Chemikalienvergiftung - Schwimmbadreiniger
  412. Seeschlangenvergiftung
  413. Chemikalienvergiftung - Hyquincarb
  414. Chemikalienvergiftung - Schmuckreiniger
  415. Chemikalienvergiftung - Phosphamidon
  416. Chemikalienvergiftung - Pyridin
  417. Chemikalienvergiftung - Phenkapton
  418. Chemikalienvergiftung - Fenchlorphos
  419. Methamphetamine overdose Methamphetamin ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das hauptsächlich zur Behandlung von ADHD eingesetzt wird. Zu hohe Dosen des Arzneimittels können verschiedene Symptome verursachen und in schweren Fällen tödlich sein....mehr »
  420. Chemikalienvergiftung - Chlorpicrin
  421. Chemikalienvergiftung - Promacyl
  422. Chemikalienvergiftung - Furfural
  423. Chemikalienvergiftung - Phosdrin
  424. Vergiftung mit Wildem Jasmin
  425. Chemikalienvergiftung - Allyxycarb
  426. Chemikalienvergiftung - Phoxim
  427. Chemikalienvergiftung - Silber
  428. Pflanzenvergiftung - Lantaden
  429. Chemikalienvergiftung - Butocarboxim
  430. Chemikalienvergiftung - Etrimfos
  431. Chemikalienvergiftung - 1-Amino-2-propanol
  432. Chemikalienvergiftung - Diethylenglykol
  433. Chemikalienvergiftung - Ammoniumbifluorid
  434. Chemikalienvergiftung - Rotenon
  435. Chemikalienvergiftung - Vinylchlorid
  436. Vergiftung durch das Weiße Chamäleon
  437. Chemikalienvergiftung - Titan
  438. Chemikalienvergiftung - Fonophos
  439. Chemikalienvergiftung - Azinphos
  440. Vergiftung mit Vogelbeerensamen
  441. Chemikalienvergiftung - Oxamyl
  442. Chemikalienvergiftung - Profenofos
  443. Chemikalienvergiftung - Ethylenglycol
  444. Chemikalienvergiftung - Calciumpolysulfid
  445. Chemikalienvergiftung - Farbentferner
  446. Pfiesteria-Vergiftung
  447. Maiapfelvergiftung
  448. Chemikalienvergiftung - Nagelhautentferner
  449. Vergiftung mit Bittermandeln
  450. Chemikalienvergiftung - Chinalphos
  451. Vergiftung mit Kirschkernen
  452. Chemikalienvergiftung - Sulfotep
  453. Chemikalienvergiftung - Formothion
  454. Chemikalienvergiftung - Nitrite
  455. Pflanzenvergiftung - Amygdalin
  456. Vergiftung durch den Pazifischen Rotfeuerfisch
  457. Chemikalienvergiftung - Azinphosmetil
  458. Chemikalienvergiftung - Fenitrothion
  459. Chemikalienvergiftung - Teerentferner
  460. Chemikalienvergiftung - Pyrimitat
  461. Chemikalienvergiftung - Demeton-O-methyl
  462. Eugenolöl-Vergiftung
  463. Chemikalienvergiftung - Dichtmittel
  464. Chemikalienvergiftung - Methylisocyanat
  465. Chemikalienvergiftung - Demeton-S-methyl
  466. Chemikalienvergiftung - Azinfosethyl
  467. Chemikalienvergiftung - Athyl-Gusathion
  468. Chemikalienvergiftung - Schimmelentferner
  469. Vergiftung mit den Steinen der Wildkirsche
  470. Kallistin-Schalentiervergiftung
  471. Vergiftung mit Kirschlorbeersamen
  472. Chemikalienvergiftung - Chintiofos
  473. Chemikalienvergiftung - Ethylguthion
  474. Chemikalienvergiftung - Guthion (Ethyl)
  475. Chemikalienvergiftung - Chlorpyrifos
  476. Chemikalienvergiftung - Triazotion
  477. Pflanzenvergiftung - Cyanogenes Glykosid
  478. Verätzung - Verschlucken
  479. Verätzung
  480. Hypertonie in der Schwangerschaft
  481. Akute Erythroleukämie
  482. Akutes Einatmen von Quellsilber
  483. Akute nicht-lymphoblastische Leukämie
  484. Mukoviszidose bei Erwachsenen
  485. Allergene Kreuzreaktivität
  486. BBB-Syndrom, X-chromosomal verknüpft
  487. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 1
  488. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 10
  489. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 11
  490. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 2
  491. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 3
  492. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 4
  493. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 5
  494. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 6
  495. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 7
  496. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 8
  497. Kolorektalkarzinom, Anfälligkeit für, 9
  498. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amine
  499. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lebensmittelzusatzstoffe
  500. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - MSG
  501. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicylat
  502. Gegenreaktion gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulfit
  503. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel Bei einer Lebensmittelzusatzstoffallergie handelt es sich um eine Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen Lebensmittelzusatzstoff in einem Lebensmittel oder Getränk, in denen dieser Zusatzstoff enthalten ist. Welche Symptome jeweils auftreten und wie stark sie sind, variiert erheblich....mehr »
  504. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Amaranth
  505. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Annatto
  506. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Benzoat
  507. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Carageen-Gummi
  508. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Karmin
  509. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Erythrosin
  510. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Guargummi
  511. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Kautschuk
  512. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Akaziengummi
  513. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Traganth
  514. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Lezithin
  515. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Johannisbrotkernmehl
  516. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Chinolin-Gelb
  517. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Saffran
  518. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Salicyte
  519. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphit
  520. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Sulphitderivate
  521. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Gelborange S
  522. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Tartrazin
  523. Allergie gegen Nahrungsergänzungsmittel - Xanthangummi
  524. Nahrungsmittelallergie - Abalone
  525. Nahrungsmittelallergie - Mangeln
  526. Nahrungsmittelallergie - Anis
  527. Nahrungsmittelallergie - Äpfel
  528. Nahrungsmittelallergie -Aprikosen
  529. Nahrungsmittelallergie - Avocado
  530. Nahrungsmittelallergie - Bananen
  531. Nahrungsmittelallergie - Gerste
  532. Nahrungsmittelallergie - Bohnen
  533. Nahrungsmittelallergie - Rindfleisch
  534. Nahrungsmittelallergie - Bier
  535. Nahrungsmittelallergie - Gemüsepaprika
  536. Nahrungsmittelallergie - Paranüsse
  537. Nahrungsmittelallergie - Buchweizen
  538. Nahrungsmittelallergie - Kohl
  539. Nahrungsmittelallergie - Karpfen
  540. Nahrungsmittelallergie - Karotten
  541. Nahrungsmittelallergie - Cashew-Nüsse
  542. Nahrungsmittelallergie - Rizinus
  543. Nahrungsmittelallergie - Sellerie
  544. Nahrungsmittelallergie - Kamillentee
  545. Nahrungsmittelallergie - Kirschen
  546. Nahrungsmittelallergie - Kastanien
  547. Nahrungsmittelallergie - Hühnerfleisch
  548. Nahrungsmittelallergie - Kichererbsen
  549. Nahrungsmittelallergie - Zimt
  550. Nahrungsmittelallergie - Kokosnuss
  551. Nahrungsmittelallergie - Kabeljau
  552. Nahrungsmittelallergie - Koriander
  553. Nahrungsmittelallergie - Krabben
  554. Nahrungsmittelallergie - Shrimps
  555. Nahrungsmittelallergie - Cumin
  556. Nahrungsmittelallergie - Dattelpalme
  557. Nahrungsmittelallergie - Entenfleisch
  558. Nahrungsmittelallergie - Fenchel
  559. Nahrungsmittelallergie - Fisch
  560. Nahrungsmittelallergie - Frosch
  561. Nahrungsmittelallergie - Früchte
  562. Nahrungsmittelallergie - Kichererbsen (Hülsenfrucht)
  563. Nahrungsmittelallergie - Knoblauch
  564. Nahrungsmittelallergie - Gänsefleisch
  565. Nahrungsmittelallergie - Haselnüsse
  566. Nahrungsmittelallergie - Hopfen
  567. Nahrungsmittelallergie - Kidneybohne
  568. Nahrungsmittelallergie - Kiwifrucht
  569. Nahrungsmittelallergie - Lammfleisch
  570. Nahrungsmittelallergie - Linsen
  571. Nahrungsmittelallergie - Salat
  572. Nahrungsmittelallergie - Limabohnen
  573. Nahrungsmittelallergie - Lindenblütentee
  574. Nahrungsmittelallergie - Hummer
  575. Nahrungsmittelallergie - Lychee
  576. Nahrungsmittelallergie -Makrele
  577. Nahrungsmittelallergie - Mango
  578. Nahrungsmittelallergie - Fleisch
  579. Nahrungsmittelallergie - Melone
  580. Nahrungsmittelallergie - Milch
  581. Nahrungsmittelallergie - Schalentiere
  582. Nahrungsmittelallergie - MSG
  583. Nahrungsmittelallergie - Muscheln
  584. Nahrungsmittelallergie - Senfblätter
  585. Nahrungsmittelallergie - Weizen
  586. Nahrungsmittelallergie - Oliven
  587. Nahrungsmittelallergie - Orangen
  588. Nahrungsmittelallergie - Papaya
  589. Nahrungsmittelallergie - Paprika
  590. Nahrungsmittelallergie - Petersilie
  591. Nahrungsmittelallergie - Erbse
  592. Nahrungsmittelallergie - Pfirsich
  593. Nahrungsmittelallergie - Erdnüsse
  594. Nahrungsmittelallergie - Birne
  595. Nahrungsmittelallergie - Pecannuss
  596. Nahrungsmittelallergie - Ananas
  597. Nahrungsmittelallergie - Pinienkerne
  598. Nahrungsmittelallergie - Kochbanane
  599. Nahrungsmittelallergie - Pflaume
  600. Nahrungsmittelallergie - Granatapfel
  601. Nahrungsmittelallergie - Schweinefleisch
  602. Nahrungsmittelallergie - Kartoffel
  603. Nahrungsmittelallergie - Kürbis
  604. Nahrungsmittelallergie - Quorn (Fleischersatz)
  605. Nahrungsmittelallergie - Rotes Fleisch
  606. Nahrungsmittelallergie - Reis
  607. Nahrungsmittelallergie - Roggen
  608. Nahrungsmittelallergie - Lachs
  609. Nahrungsmittelallergie - Jakobsmuscheln
  610. Nahrungsmittelallergie - Sesam
  611. Nahrungsmittelallergie - Meeresfrüchte
  612. Nahrungsmittelallergie - Shrimp
  613. Nahrungsmittelallergie - Schnecken
  614. Nahrungsmittelallergie - Soja
  615. Nahrungsmittelallergie - Sojabohnen
  616. Nahrungsmittelallergie - Gewürze
  617. Nahrungsmittelallergie - Erdbeeren
  618. Nahrungsmittelallergie - Sulfit
  619. Nahrungsmittelallergie - Sonnenblumenkerne
  620. Nahrungsmittelallergie - Thymian
  621. Nahrungsmittelallergie - Tomaten
  622. Nahrungsmittelallergie - Palmnüsse
  623. Nahrungsmittelallergie - Tunfisch
  624. Nahrungsmittelallergie - Rüben
  625. Nahrungsmittelallergie - Schildkröte
  626. Nahrungsmittelallergie - Pflanzenöl
  627. Nahrungsmittelallergie - Walnüsse
  628. Nahrungsmittelallergie - Wassermelone
  629. Nahrungsmittelallergie - Weizen
  630. Nahrungsmittelallergie - Zucchini
  631. Überempfindlichkeit auf Nahrungsmittel
  632. Hypertelorismus - ösophageale Anomalien - Hypospadien
  633. Hypospadien - Hypertelorismus Eine angeborene Anomalie mit typischen Gesichtsmerkmalen, Genitalanomalien, Ösophagusanomalie und Schluckbeschwerden. Männer sind stärker betroffen als Frauen....mehr »
  634. Insektenallergie Eine allergische Reaktion auf einen Wespenstich....mehr »
  635. Megaloblastäre Anämie 1
  636. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Staubmilben
  637. Opitz G/BBB-Syndrom
  638. Opitz G/BBB-Syndrom, autosomal-dominant
  639. Opitz G/BBB-Syndrom, Typ I
  640. Opitz G/BBB-Syndrom, Typ II
  641. Opitz G-Syndrom
  642. Pollen-/Lebensmittelallergie-Syndrom
  643. Meeresfrüchteallergie
  644. Selektive Vitamin-B12-Malabsorption mit Proteinurie
  645. Gewürzallergie
  646. Dengue-Fieber Akute Viruserkrankung mit Fieber, Ausschlag und Myalgie, die von einem Flavivirus verursacht wird, der von Stechmücken übertragen wird....mehr »
  647. Erdnussallergie Allergische Reaktion infolge des Verzehrs von oder der Exposition gegenüber Erdnüssen bei einer sensitivierten Person....mehr »
  648. Atherosklerose
  649. Goodpasture-Syndrom
  650. Gegenreaktion gegen pflanzlichen Wirkstoff - Ginkgo biloba
  651. Überdosis eines pflanzlichen Wirkstoffs - Ginseng
  652. Herrmann-Syndrom Eine seltene Krankheit, die von Taubheit, Diabetes, Nierenkrankheit, Funktionsstörung im Gehirn und Muskelspasmen gekennzeichnet ist....mehr »
  653. HIV-1, CRF36_cpx
  654. Jacobs-Syndrom Ein sehr seltenes Syndrom, das vorwiegend durch Herzentzündung (Perikard), Gelenkerkrankung und permanente Fingerkrümmung gekennzeichnet ist. Die Anzahl der betroffenen Gelenke ist variabel....mehr »
  655. Nasopharyngitis Nasopharyngitis ist eine ansteckende, virale Infektionserkrankung, die in erster Linie die oberen Atemwege betrifft. Stellt die häufigste Infektionskrankheit beim Menschen dar....mehr »
  656. Nephthytis-Vergiftung
  657. Nicht gegen Lebensmittel gerichtete Allergie - Sonnenblumen-Pollen
  658. Muskulokutane Tyrosinämie Eine seltene Störung, bei der ein Mangel eines Leberenzyms (Tyrosinaseaminotransferase) zu einem Anstieg des Tyrosinspiegels im Blut und zu Augenproblemen, geistiger Retardierung und verhornten Hautläsionen führt....mehr »
  659. Opitz-Syndrom Eine seltene genetische Krankheit mit weit auseinander stehenden Augen, Hypospadie und Schluckbeschwerden....mehr »
  660. Neoplasie des Nebennierenmarks Ein Tumor in dem Teil der Nebenniere, die als Medulla bezeichnet wird, in der Adrenalin und Noradrenalin gebildet werden. Der Tumor ist in der Regel gutartig, kann aber auch bösartig sein....mehr »
  661. Sklerodermie, systemisch
  662. Stevens-Johnson-Syndrom Eine seltene, aber schwer wiegende Krankheit mit Entzündung und Blasenbildung der Haut und Schleimhäute. Gilt als allergische Reaktion gegen gewisse Arzneimittel oder bei Infektionskrankheiten....mehr »
  663. Very-long-chain-Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel
  664. Woodhouse-Sakati-Syndrom Eine Anomalie, bei der zahlreiche Symptome vorhanden sind, wie etwa Diabetes, Hypogonadismus, Taubheit und geistige Retardierung....mehr »
  665. Lamotrigin -- Teratogenes Agens
  666. Vasotec -- Teratogenes Agens
  667. Enalapril -- Teratogenes Agens
  668. Lisinopril -- Teratogenes Agens
  669. Captopril -- Teratogenes Agens
  670. Tacrolimus -- Teratogenes Agens
  671. Diuril -- Teratogenes Agens
  672. Hydroxyzin -- Teratogenes Agens
  673. Flucytosin -- Teratogenes Agens
  674. Interferon Beta -- Teratogenes Agens
  675. Cromolynnatrium -- Teratogenes Agens
  676. Lamictal -- Teratogenes Agens
  677. Flurazepam -- Teratogenes Agens
  678. Chlorzoxazon -- Teratogenes Agens
  679. Baclofen -- Teratogenes Agens

Symptom Informationen

  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »
  • Übelkeit...Das unangenehme Gefühl der Übelkeit ist Jedem bekannt. Es tritt oft zusammen mit Erbrechen auf bzw. geht ... mehr »
  • Schmerzen...Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »
  • Wahrnehmungen...Schmerz ist ein zweifellos wichtiges sensorisches Symptom. Leichtere ungewöhnliche Sinneswahrnehmungen ... mehr »
  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Durchfall...Durchfall bzw. Diarrhö ist ein sehr häufiges Symptom. Jeder leidet irgendwann an einem plötzlichen Anfall ... mehr »
  • Synkope...Synkope bezeichnet den Verlust des Bewusstseins, beispielsweise eine Ohnmacht. Der Begriff "Schwindel" ... mehr »
  • Schwindel...Der Begriff "Schwindelgefühl" wird im täglichen Sprachgebrauch mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet ... mehr »
  • Husten...Jeder kennt das Symptom Husten nach einer Erkältung oder einer Grippe, und dabei handelt es sich tatsächlich ... mehr »
  • Müdigkeit...Erschöpfung (Fatigue) bedeutet einen Mangel an Energie oder Kraft und ist ein sehr häufiges Symptom. ... mehr »

Symptomprüfer: Bauchschmerzen, Atemnot

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Bauchschmerzen, Atemnot UND:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.