Bauchdehnung und Schmerzen und Fehlende Darmgeräusche und Bauchschmerzen, die sich bei körperlicher Betätigung verstärken

Symptome

Bauchdehnung und Schmerzen und Fehlende Darmgeräusche und Bauchschmerzen, die sich bei körperlicher Betätigung verstärken: Ursachen (Symptomprüfer)

Bauchdehnung und Schmerzen und Fehlende Darmgeräusche und Bauchschmerzen, die sich bei körperlicher Betätigung verstärken: 2 Ursachen erzeugt:

  1. Darmverschluss Verstopfung im Darm des Verdauungstrakts....mehr »
  2. Peritonitis Entzündung der Auskleidung der Bauchhöhle...mehr »

Symptom Informationen

  • Spasmen...Ein Spasmus ist eine unkontrollierte Bewegung eines Muskels. Zuckungen bzw. Ticks sind Beispiele geringfügiger ... mehr »
  • Bauchschmerzen...Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »
  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Übelkeit...Das unangenehme Gefühl der Übelkeit ist Jedem bekannt. Es tritt oft zusammen mit Erbrechen auf bzw. geht ... mehr »
  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »

Symptomprüfer: Bauchdehnung, Schmerzen, Fehlende Darmgeräusche, Bauchschmerzen, die sich bei körperlicher Betätigung verstärken

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Bauchdehnung, Schmerzen, Fehlende Darmgeräusche, Bauchschmerzen, die sich bei körperlicher Betätigung verstärken UND:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.