Angst

Angst: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Angst: Symptomkategorien

Andere Arten von diesem Symptom:

Angst: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Angst: Ursachen (Symptomprüfer)

Angst: 896 Ursachen erzeugt:

  1. Emotionale Störungen Eine Gemütsstörung...mehr »
  2. Generalisierte Angststörung Übertriebene Angst und Sorge....mehr »
  3. Agoraphobie Furcht vor fremden Umgebungen....mehr »
  4. Angstattacke Plötzliches Einsetzen einer extremen Angststörung....mehr »
  5. Panikattacke Plötzlicher Anfall einer irrationalen Panik oder Furcht ohne echte Bedrohung....mehr »
  6. Panikstörung Intensiver pathologischer Zustand mit übermäßig gehobener Stimmung...mehr »
  7. Depression Verschiedene Syndrome mit übermäßiger Ängstlichkeit, Phobien oder Furcht....mehr »
  8. Demenz Verschiedene pathologische Zustände mit geistiger Beeinträchtigung....mehr »
  9. Schizophrenie Psychiatrische Störung mit Wahnvorstellungen und Halluzinationen....mehr »
  10. Hyperthyreose Bildung von zu viel Schilddrüsenhormon....mehr »

Symptom Informationen

  • Nervosität...Mit dem Begriff Nervosität werden normalerweise mentale Zustände beschrieben, die einer Ängstlichkeit ... mehr »
  • Paranoia...Paranoia ist eine Form von Wahnvorstellung, d. h. einer Annahme, an der festgehalten wird, die aber dennoch ... mehr »
  • Depression...Depression bzw. klinische Depression ist eine schwer wiegende medizinische und psychische Diagnose, die mit vielen Faktoren in Zusammenhang steht, beispielsweise ... mehr »
  • Emotionale Störungen...Der Begriff „emotionale Störungen“ ist keine genaue medizinische Bezeichnung, wird aber meist für psychische Störungen verwendet, die das Gemüt bzw. die ... mehr »
  • Agoraphobie...Agoraphobie wird oft als „Furcht vor offenen Orten“ bezeichnet, aber diese Beschreibung ist vereinfachend und irreführend. Agoraphobie ist eher eine unbegründete ... mehr »
  • Angstattacke...Die Psychologie unterscheidet nicht zwischen einer Angstattacke und einer Panikattacke, vielmehr gilt der Begriff Angstattacke als Synonym für Panikattacke ... mehr »
  • Panikattacke...Eine Panikattacke ist eine plötzliche Episode irrationaler Furcht und Panik. Viele Attacken rufen so starke physische Symptome hervor, dass die Betroffenen ... mehr »
  • Panikstörung...Bei einer Panikstörung treten Episoden irrationaler Furcht und Panik, die so genannten „Panikattacken“ auf. Neben den psychischen Symptomen der Furcht ... mehr »
  • Hyperthyreose...Hyperthyreose bezieht sich auf die Freisetzung zu großer Mengen an Schilddrüsenhormonen aus der Schilddrüse. Wird auch als „Thyreotoxikose“ bezeichnet ... mehr »
  • Phäochromozytom...Das Phäochromozytom ist ein seltener Tumor der Nebennieren, der zur Bildung sehr hoher Mengen an Katecholaminen führt. Die Folge ist in erster Linie Bluthochdruck ... mehr »

Angst: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Angst

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Angst UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:

Ursachen: Medikamente Nebenwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Medikamenten oder Nebenwirkungen können sein:

Ursachen: Arzneimittel-Wechselwirkungen

Ursachen im Zusammenhang mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können gehören:

  • Blocadren (Timolol) und Ana-Guard
  • Blocadren (Timolol) und Ana-Kit
  • Blocadren (Timolol) und Bronitin Mist
  • Blocadren (Timolol) und Emergent-Ez Kit
  • Blocadren (Timolol) und EpiPen
  • »» Arzneimittel-Wechselwirkungen »»




Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.