Abnormale Steifigkeit

Abnormale Steifigkeit: Ursachen

Einige der möglichen Ursachen können sein:

Abnormale Steifigkeit: Andere Symptome

Ähnliche oder assoziierten Symptome sind:

Abnormale Steifigkeit: Ursachen (Symptomprüfer)

Abnormale Steifigkeit: 57 Ursachen erzeugt:

  1. Die Parkinson Krankheit Degenerative Gehirnerkrankung mit typischem Tremor....mehr »
  2. Epileptischer Anfall Ein Krankheitsbild, für das eine kontinuierliche Serie generalisierter tonisch-klonischer Krämpfe typisch ist....mehr »
  3. Maligne Hyperthermie Eine sehr seltene genetisch bedingte Anomalie, bei der die Betroffenen Episoden unerwünschter Reaktionen entwickeln, wenn bestimmte Anästhetika oder Muskelrelaxanzien verabreicht werden....mehr »
  4. Tetanie Wahrnehmungsveränderungen und Muskelsymptome wegen eines niedrigen Kalziumspiegels....mehr »
  5. Zerebralparalyse Gehirnerkrankungen, die eine Bewegungsstörung verursachen....mehr »
  6. Rückenmarksverletzung Bei einer Rückenmarkschädigung ist das Rückenmark infolge eines direkten Traumas des Rückenmarks selbst oder als Ergebnis einer indirekten Schädigung der Knochen und Weichgewebe und Gefäße rund um das Rückenmark geschädigt....mehr »
  7. Schlaganfall Blutung oder Blutgerinnsel als Ursache für schwere Gehirnerkrankung....mehr »
  8. Nierenkrankheit Eingeschränkte Nierenfunktion mit verschiedenen Ursachen....mehr »
  9. Multiple Sklerose Autoimmunattacke auf Spinalnerven als Ursache für diverse und variierende Nervenprobleme....mehr »
  10. Pathologische Zustände der Nerven Alle Veränderungen, von denen die Nerven betroffen sind...mehr »

Symptom Informationen

  • Die Parkinson Krankheit...Eine degenerative Hirnerkrankung, die typischerweise jenseits der 50 auftritt, aber auch jüngere Erwachsene betreffen kann. Das charakteristische Symptom ... mehr »
  • Tetanie...Mit dem Begriff Tetanie wird ein Symptomkomplex beschrieben, der durch einen niedrigen Blutkalziumspiegel (Hypokalziämie) hervorgerufen wird. Es besteht ... mehr »
  • Zerebralparalyse...Der Begriff Zerebralparese wird meist in Zusammenhang mit geburtsbedingten Hirnverletzungen verwendet, die sich auf die physischen motorischen Fähigkeiten ... mehr »
  • Multiple Sklerose...Multiple Sklerose ist eine Nerven- oder Rückenmarkerkrankung, bei der Teile des Nervensystems willkürlich geschädigt werden. Das Ergebnis ist ein diverses ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Nerven...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der die Nerven betroffen sind. Nerven sind Faserbündel, die Signale ins Gehirn und aus dem Gehirn heraus leiten ... mehr »
  • Arthritis...Arthritis ist ein medizinischer Begriff, der jegliche Form von Gelenkentzündung beschreibt. Das Wort wird aber häufig auch als Synonym für altersbedingte ... mehr »
  • Fibromyalgie...Fibromyalgie (ehemals als Fibrositis bezeichnet) ist eine Krankheit der Muskeln oder Gelenke, die oftmals schwer zu diagnostizieren ist. Sie zählt zu einer ... mehr »
  • Dehydratation...Dehydrierung bezeichnet den Verlust von Wasser aus dem Körper. Eine verwandte Störung ist die Volumendepletion, bei denen es den Zellen sowohl an Flüssigkeit ... mehr »
  • Vergiftung...Es gibt viele Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die häufigsten Vergiftungen sind wahrscheinlich Lebensmittelvergiftungen (typischerweise durch ... mehr »

Abnormale Steifigkeit: Kategorien

Allgemeine Symptom Kategorien in Bezug auf dieses Symptom sind:

Symptomprüfer: Abnormale Steifigkeit

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

Abnormale Steifigkeit UND:

Ursachen: Allergien, Vergiftungen oder Chemikalien

Ursachen im Zusammenhang mit Allergien, Gifte oder Chemikalien können gehören:

Ursachen: Fehldiagnostiziert Krankheiten

Einige der Ursachen, die diagnostiziert werden können gehören:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.