ADHD-artige Symptome und Kribbelnde Finger

Symptome

ADHD-artige Symptome und Kribbelnde Finger: Ursachen (Symptomprüfer)

ADHD-artige Symptome und Kribbelnde Finger: 2 Ursachen erzeugt:

  1. Panikstörung Intensiver pathologischer Zustand mit übermäßig gehobener Stimmung...mehr »
  2. Adultes Panik-Angststörungs-Syndrom Eine psychiatrische Erkrankung mit Angststörung und Panikattacken ohne erkennbaren Grund....mehr »

Symptom Informationen

  • Schmerzen im Brustkorb...Schmerzen im Brustkorb sind ein äußerst schwer wiegendes Symptom, weil sie auf einen unmittelbar stattfindenden ... mehr »
  • Achtlosigkeit...Gedächtnisverlust ist ein häufiges Symptom, besonders bei älteren Menschen. Gedächtnisverlust kann auch ... mehr »
  • Schwindel...Der Begriff "Schwindelgefühl" wird im täglichen Sprachgebrauch mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet ... mehr »
  • Atemnot...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Beschwerden im Brustkorb...Jede Form von Beschwerden im Brustkorb oder Schmerzen im Brustkorb mit oder ohne erschwerte Atmung ist ... mehr »
  • Druck auf die Brust...Druck im Brustkorb ist ein äußerst schwer wiegendes Symptom, weil es auf einen unmittelbaren Herzinfarkt ... mehr »
  • Schüttelfrost...Eine Person mit starkem Schüttelfrost friert stark und zittert möglicherweise, obwohl sie vielleicht ... mehr »

Symptomprüfer: ADHD-artige Symptome, Kribbelnde Finger

Grenzen Sie Ihre Suche ein: Fügen Sie ein Symptom hinzu. Ein zweites Symptom hinzufügen um die Möglichkeiten einzugrenzen, wenn zu viele Ursachen aufgeführt werden, oder treffen Sie eine Auswahl aus ...:

ADHD-artige Symptome, Kribbelnde Finger UND:

Ursachen: Gefährliche Krankheiten

Einige möglicherweise gefährliche Ursachen können sein:





Erweitern Sie Ihre Suche: Entfernen Sie ein Symptom

Entfernen Sie ein Symptom, um die Liste der möchen Diagnosen zu erweitern, indem Sie aus Folgenden auswäen


Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.