X-chromosomale Agammaglobulinämie

Symptome: X-chromosomale Agammaglobulinämie

Ähnliche Themen: X-chromosomale Agammaglobulinämie

Symptom Informationen

  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Sinusitis...Diese Rubrik befasst sich mit Sinusitis als Symptom oder Komplikation einer anderen zugrunde liegenden ... mehr »
  • Genetische Erkrankung...Genetische bzw. genetisch bedingte Krankheiten sind auf Fehler in der DNA in als „Gene“ bezeichneten Sequenzen oder manchmal auch auf Defekte in viel umfangreicheren ... mehr »
  • Immunstörungen...Das Immunsystem hilft dem Körper bei der Abwehr von verschiedenen Mikroorganismen und Schmutzstoffen. Jedoch kann das Immunsystem selbst von verschiedenen ... mehr »
  • X-chromosomale genetische Krankheiten...X-chromosomal bedingte genetische Krankheiten sind genetische Krankheiten, die mit den Geschlechtschromosomen X und Y in Zusammenhang stehen. Sie werden ... mehr »
  • Durch Blut übertragbare Krankheiten...Durch den Kontakt mit Blut übertragbare Krankheiten. Bluttransfusionen und Nadelstichverletzungen sind zwei Übertragungswege für Krankheiten, die durch ... mehr »
  • Durchfall...Unter Durchfall bzw. Diarrhö versteht man weichen oder wässrigen Stuhl. Es handelt sich um eine sehr häufige Störung. Akut und plötzlich einsetzender Durchfall ... mehr »
  • Sinusitis...Sinusitis ist eine Infektion oder Entzündung der Nebenhöhlen hinter Nase und Augen. Mit geschätzten 37 Millionen Fällen pro Jahr in den USA ist die Erkrankung ... mehr »
  • Schmerzen im Brustkorb...Schmerzen im Brustraum sind ein schwer wiegendes Symptom, bei dem die Betroffenen in der Notaufnahme meist bevorzugt behandelt werden, da es sich dabei ... mehr »

Fehldiagnose: X-chromosomale Agammaglobulinämie

Komplikationen: X-chromosomale Agammaglobulinämie

Kategorien: X-chromosomale Agammaglobulinämie

Mehr Symptome (Symptomprüfer): X-chromosomale Agammaglobulinämie



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.