Mitrale Regurgitation

Mitrale Regurgitation: Einleitung

Der Rückfluss des Bluts zwischen den beiden linken Herzkammern aufgrund eines Problems mit der Mitralklappe, aufgrund dessen sich diese nicht richtig schließt. Das Blut strömt aus der linken Herzkammer zurück in den linken Herzvorhof. Die Mitralklappe ist eine Herzklappe, die den Blutfluss zwischen Herzkammern reguliert. Eine Mitralklappeninsuffizienz kann durch Probleme wie rheumatisches Fieber, Myokarditis und angeborene Klappenanomalien verursacht werden. In schweren Fällen kann es zu einer Stauungsinsuffizienz kommen. Wird auch als mitrale Regurgitation bezeichnet.

Symptome: Mitrale Regurgitation

Ursachen: Mitrale Regurgitation

Ähnliche Themen: Mitrale Regurgitation

Symptom Informationen

  • Keine Symptome...Auch wenn Sie keine Symptome haben, können Sie dennoch krank sein. Es gibt viele Erkrankungen bzw. Störungen ... mehr »
  • Undeutliche Symptome...Es gibt eine Reihe von Krankheiten, von denen einige sehr schwer wiegend sind, die nur leichte oder unbestimmte ... mehr »
  • Kurzatmigkeit...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Herzens...Viele der wichtigsten Erkrankungen des Herzens werden unter dem Stichwort „Herzkrankheiten“ besprochen. ... mehr »
  • Mitralklappenerkrankung...Eine Krankheit der Mitralklappe, einer Herzklappe, die den Blutfluss zwischen den beiden linken Herzkammern reguliert, d. h. den Blutfluss vom linken Vorhof ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Thorax...Jede Erkrankung, Auffälligkeit or Defekt im Brustkorb bzw. Thorax. Asthma und chronische obstruktive Lungenkrankheit, Brustraumschmerz und Herzerkrankungen ... mehr »
  • Angeborene Herzschwächen...Herzfehler oder -probleme, die bereits bei der Geburt vorhanden sein. Kongenitale Herzfehler können so leicht sein, dass sie jahrelang unbemerkt bleiben ... mehr »
  • Herzkrankheit...Bezeichnet alle Krankheiten, die sich auf das Herz auswirken. Beispiele sind Herzkranzgefäßerkrankung, Herzinfarkt, Herzkreislauferkrankung, pulmonale ... mehr »
  • Herzinsuffizienz...Der Begriff „Herzversagen“ bzw. „Herzinsuffizienz“ beschreibt eine Situation, bei der das Herz nicht mehr normal arbeiten kann. Es handelt sich nicht um ... mehr »
  • Linksherzschwäche...Schwache Pumpfunktion der linken Herzseite. Mit Sauerstoff angereichertes Blut aus der Lunge wird von der linken Herzseite in den Rest des Körpers gepumpt ... mehr »

Fehldiagnose: Mitrale Regurgitation

Komplikationen: Mitrale Regurgitation

Assoziierte Krankheiten: Mitrale Regurgitation

Kategorien: Mitrale Regurgitation

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Mitrale Regurgitation



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.