Zyste

Zyste: Einleitung

Ein verkapselter häutiger Sack, der in Körpergeweben oder Körperhöhlen auftreten kann. Diese Säcke sind mit Flüssigkeit gefüllt und in der Regel die Folge einer Infektion. Zysten können recht schmerzhaft sein, vor allem, wenn sie sich in der Haut bilden.

Symptome: Zyste

Arten: Zyste

Ursachen: Zyste

Ähnliche Themen: Zyste

Symptom Informationen

  • Ganglionzyste...Ein gutartiger flüssigkeitsgefüllter Sack an einer Sehnenscheide oder dem dazugehörigen Gelenk. Ganglionzysten bilden sich am häufigsten in den Händen ... mehr »
  • Tumor...Das Word „Tumor“ bezieht sich eigentlich auf jede Art von Geschwulst oder Schwellung im Körper. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Wort „Tumor“ in ... mehr »
  • Fibrozystische Brüste...Kleine, nicht-kanzeröse, flüssigkeitsgefüllte Geschwulste, die bei Frauen zwischen 30 und 50 Jahren in der Brust auftreten können. Diese Geschwulste oder ... mehr »
  • Krebs...Krebs ist von einem zu starken Wachstum von Zellen gekennzeichnet. Man unterscheidet mehr als 100 Unterformen von Krebs, je nachdem, welche Zelle zu stark ... mehr »
  • Brustkrebs...Brustkrebs ist die zweihäufigste Ursache für Kunstfehlerklagen, meist wegen Fehldiagnose und zu später Behandlung. Ein Problem liegt darin, dass ein Mammogramm ... mehr »

Fehldiagnose: Zyste

Kategorien: Zyste

Medikamente Nebenwirkungen: Zyste

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Zyste



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.