Unspezifische Urethritis

Unspezifische Urethritis: Einleitung

Urethritis wird als unspezifische Urethritis (NSU) bezeichnet, wenn ihre Ursache nicht eindeutig als Chlamydien oder Gonorrhö identifizierbar ist. Die meisten Fälle sind sexuelle übertragene Krankheiten, in manchen Fällen wird jedoch keine infektiöse Ursache gefunden.

Symptome: Unspezifische Urethritis

Ursachen: Unspezifische Urethritis

Ähnliche Themen: Unspezifische Urethritis

Symptom Informationen

  • Schmerzen in den Harnwegen...Schmerzen in den Harnwegen können verschiedene Ursachen haben. Die Stelle der Schmerzen in den Harnwegen ... mehr »
  • Häufige Blasenentleerung...Es ist wichtig abzuklären, ob mit "häufiges Urinieren" tatsächliche häufige Toilettenbesuche oder übermäßige ... mehr »
  • Sekret...Symptome in Zusammenhang mit Absonderungen und Ausflüssen und ihre Ursachen hängen von der Art der jeweiligen ... mehr »
  • Rotes Auge...Bei einer Entzündung des Auges kann es sich um eine Konjunktivitis handeln (die wiederum von mehreren ... mehr »
  • Sexuell übertragbare Krankheiten...Geschlechtskrankheiten sind verschiedene Krankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden. Geschlechtskrankheiten sind leider sehr häufig. In ... mehr »
  • Harnröhrenstriktur...Eine anomale Verengung der Harnröhre, die den Harn aus dem Körper heraus leitet. Beim Mann erfolgt auch die Ausstoßung des Spermas während der Ejakulation ... mehr »

Fehldiagnose: Unspezifische Urethritis

Komplikationen: Unspezifische Urethritis

Kategorien: Unspezifische Urethritis

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Unspezifische Urethritis



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.