Selbstschädigung

Selbstschädigung: Einleitung

Selbstschädigung ist ein Verhalten mit komplexem psychologischem Hintergrund. Obwohl es sich um einen Fall von Suizidalität handeln kann, wollen sich die Betroffenen nicht unbedingt das Leben nehmen oder denken nicht einmal an Selbstmord. In einigen Fällen mit Selbsttötungswunsch ist Selbstschädigung eine Art Bewältigungsstrategie, wie etwa bei Schizophrenie. In anderen Fällen ist Selbstschädigung nicht mit Selbstmordgedanken verbunden, kann aber aufgrund von Schuldgefühlen oder anderen Verhaltensmustern vorkommen. Zum Beispiel kann Selbstschädigung als Strafe angewandt werden, wenn eine Person etwas Falsches getan hat (z. B. ein Leistungstyp, der an einer Aufgabe scheitert). Selbstschädigung wird von Kranken auch eingesetzt, um emotionale Schmerzen vorübergehend zu übertünchen. Selbstschädigung ist eine ernste Störung, die sofortige Intervention erfordert, und zwar sowohl wegen des Selbstmordrisikos bei Fällen mit Selbstmordmotivation als auch wegen des Risikos unbeabsichtigten Todes durch selbst vorgenommene tödliche Verletzung bei Fällen ohne Selbstmordgedanken. Bei jeglicher Form von Selbstschädigung sollten sich Betroffene umgehend in professionelle medizinische und psychologische Behandlung begeben.

Symptome: Selbstschädigung

Arten: Selbstschädigung

Ursachen: Selbstschädigung

Ähnliche Themen: Selbstschädigung

Symptom Informationen

  • Schmerzen...Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »
  • Depression...Depression bzw. klinische Depression ist eine schwer wiegende medizinische und psychische Diagnose, die mit vielen Faktoren in Zusammenhang steht, beispielsweise ... mehr »
  • Persönlichkeitsstörungen...Eine Gruppe von psychischen Störungen mit anomalen Erfahrungen oder Verhalten in Bezug auf Denken, Gemüt, persönliche Beziehungen und Impulskontrolle. ... mehr »
  • Tarsaltunnel...Ein pathologischer Zustand des Fußes, bei dem ein Nerv (Tibianerv oder Schienbeinnerv) zwischen Strukturen der Ferse (Tarsaltunnel) eingeklemmt wird. Die ... mehr »
  • Bipolare Störung...Bei der bipolaren Störung bzw. der manisch-depressiven Störung treten Zyklen von Manie und depressiven Symptomen im Wechsel auf. Viele Fälle wurden jahrelang ... mehr »
  • Handgelenkverletzung...Jede Verletzung am Handgelenk. Das Handgelenk ist das Gelenk zwischen Unterarm und Hand. Beispiele für Handgelenkverletzungen sind Handgelenkfraktur, Karpaltunnel-Syndrom ... mehr »
  • Anorexie...Anorexie ist ein allgemeiner medizinischer Begriff für Appetitverlust und nicht für Gewichtsabnahme. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet Anorexie ... mehr »

Komplikationen: Selbstschädigung

Kategorien: Selbstschädigung

Medikamente Nebenwirkungen: Selbstschädigung

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Selbstschädigung



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.