Schlafmangel

Schlafmangel: Einleitung

In der modernen Gesellschaft leiden immer mehr Menschen an Schlafentzug und Schlafmangel, entweder aufgrund zu langen Aufbleibens oder zu frühen Aufstehens. Guter Schlaf ist jedoch wichtig für die Gesundheit, und Schlafentzug ist bei zahlreichen schwer wiegenden Krankheiten wie Herzkrankheit, Atherosklerose, Übergewicht, Insulinresistenz und Diabetes ein Risikofaktor.

Gelegentlich wird Schlafentzug durch eine schwer wiegendere Schlafstörung verursacht. Es gibt verschiedene Krankheiten, die zu Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen führen.

Symptome: Schlafmangel

Ursachen: Schlafmangel

Ähnliche Themen: Schlafmangel

Symptom Informationen

  • Schlafsymptome...Es gibt zahlreiche Schlafstörungen, bei denen es sich um separate Krankheiten handelt, und auch bei anderen ... mehr »
  • Starker Hunger...Verzehr übermäßiger Mengen von Nahrungsmitteln wird als "Polyphagie" (oder "Hyperphagie") bezeichnet ... mehr »
  • Stress...Psychischer Stress bzw. „Stress“ ist keine offizielle psychische Störung. Ein Psychologe ordnet den Zustand möglicherweise unter „allgemeine Belastung“ ... mehr »
  • Hypersomnie...Ungewöhnlich starkes Schlafbedürfnis. Die Betroffenen schlafen sehr tief und länger als normal. Beim Aufwachen sind sie oft verwirrt. Kommt für gewöhnlich ... mehr »
  • Kopfschmerz...Fast jeder bekommt gelegentlich harmlose Kopfschmerzen. Kopfschmerzen können aber auch ein Symptom verschiedener Zustände sein, beispielsweise einer Erkältung ... mehr »
  • Adipositas...Adipositas bezieht sich auf ein Übergewicht von mehr als 20 %. Leider handelt es sich um eine sehr häufige Erscheinung in Industrieländern, wo sich die ... mehr »
  • Herzkrankheit...Bezeichnet alle Krankheiten, die sich auf das Herz auswirken. Beispiele sind Herzkranzgefäßerkrankung, Herzinfarkt, Herzkreislauferkrankung, pulmonale ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »
  • Insulinresistenz...Ein Zustand, bei dem die Zellen des Körpers nicht richtig auf Insulin reagieren können. Die Bauchspeicheldrüse produziert immer mehr Insulin, kann aber ... mehr »
  • Hypertonie...Hypertonie bedeutet hoher Blutdruck. Diese Auffälligkeit ist sehr häufig und betrifft rund 50 Millionen Amerikaner, von denen 30 % noch nicht diagnostiziert ... mehr »

Fehldiagnose: Schlafmangel

Komplikationen: Schlafmangel

Assoziierte Krankheiten: Schlafmangel

Kategorien: Schlafmangel

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Schlafmangel



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.