SARS

SARS: Einleitung

Das „schwere akute respiratorische Syndrom“ (SARS) ist eine infektiöse Atemwegserkrankung, die im Februar 2003 erstmals ausbrach. Die Symptome von SARS beginnen wie bei einer Grippe (z. B. Fieber, Kopfschmerzen etc.), anschließend geht die Krankheit entweder zurück oder schreitet zu einer schwereren respiratorischen Phase fort. Diese zweite Phase ist gefährlich und kann zu akuter respiratorischer Insuffizienz und zum Tod führen. Bei Vorliegen grippeartiger Symptome und vorherigem Kontakt mit bekannten SARS-Fällen oder Reisen in geografische Regionen, in denen bekanntermaßen SARS häufig vorkommt, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Die Sterblichkeitsrate beträgt laut CDC/MMWR derzeit ungefähr 3 %. Die Ursache ist vermutlich viral, wahrscheinlich ist der Erreger ein Coronavirus, aber die Informationen über die Krankheit sind momentan noch lückenhaft. Wie man SARS am besten diagnostiziert oder behandelt, ist ebenfalls noch immer unbekannt.

Symptome: SARS

Ähnliche Themen: SARS

Symptom Informationen

  • Grippeähnliche Symptome...Grippeartige Symptome äußern sich ähnlich wie die Grippe (vgl. Grippesymptome) und sind tendenziell stärker ... mehr »
  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Schüttelfrost...Eine Person mit starkem Schüttelfrost friert stark und zittert möglicherweise, obwohl sie vielleicht ... mehr »
  • Zittern...Frösteln bezieht sich auf das Zittern der Haut, meist bei Kälte oder bei Wahrnehmung von Kälte. Bei hohem ... mehr »
  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Viruskrankheiten...Viren sind eine sehr häufige Ursache für Infektionskrankheiten. Viele der häufigsten Krankheiten des Menschen sind viral bedingt. Daher gibt es buchstäblich ... mehr »
  • Durch Tröpfchen übertragbare Krankheiten...Krankheiten, die durch Tröpfchen übertragen werden können. Die mit ansteckenden Erregern infizierten Tröpfchen werden in der Regel durch Husten oder Niesen ... mehr »
  • Über Oberflächen übertragbare Krankheiten...Krankheiten, die durch das Berühren infizierter Oberflächen verbreitet werden. Bakterien-, Viren- und Pilzerkrankungen können durch den Kontakt mit einer ... mehr »
  • Lungenbeschwerden...Jede Erkrankung und Auffälligkeit der Lunge. Die Lunge befindet sich im Brustkorb und besteht aus zwei Flügeln. In einem als Atmung bezeichneten Vorgang ... mehr »
  • Grippe...Grippeviren sind häufige respiratorische Viren, die eine Erkrankung hervorrufen, die in der Regel ernster ist als eine einfache Erkältung. Zu den Symptomen ... mehr »

Fehldiagnose: SARS

Komplikationen: SARS

Kategorien: SARS

Mehr Symptome (Symptomprüfer): SARS



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.