Ross-River-Virus

Ross-River-Virus: Beschreibung

Ross-River-Virus: Durch Moskitos übertragenes Virus in Teilen Australiens und anderer Ländern

Symptome: Ross-River-Virus

Ursachen: Ross-River-Virus

Ähnliche Themen: Ross-River-Virus

Symptom Informationen

  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Ausschlag...Ein Ausschlag hat viele mögliche Ursachen, und jeder Ausschlag erfordert umgehende Abklärung durch einen ... mehr »
  • Arthritis-ähnliche Symptome...Mit arthritisartigen Symptomen sind meist Gelenkschmerzen, Gelenkrötungen, Gelenkentzündungen, Gelenkschwellungen ... mehr »
  • Durch Moskitos übertragene Krankheiten...Krankheiten, die durch den Stich einer Stechmücke, eines blutsaugenden Insekts, übertragen werden. Beispiele solcher Krankheiten sind Malaria, Gelbfieber ... mehr »
  • Viruskrankheiten...Viren sind eine sehr häufige Ursache für Infektionskrankheiten. Viele der häufigsten Krankheiten des Menschen sind viral bedingt. Daher gibt es buchstäblich ... mehr »
  • Moskitostich...Ein Stich von einem Moskito, einem blutsaugenden Insekt. Moskitostiche können einen erhöhten Knoten auf der Haut mit starkem Juckreiz verursachen. Moskitos ... mehr »
  • Barmah-Forest-Virus...Ein Virus, das von Stechmücken auf den Menschen übertragen wird. Es findet keine Direktübertragung zwischen Personen statt. Stechmücken nehmen das Virus ... mehr »
  • Arthritis...Arthritis ist ein medizinischer Begriff, der jegliche Form von Gelenkentzündung beschreibt. Das Wort wird aber häufig auch als Synonym für altersbedingte ... mehr »
  • Jacobs-Syndrom...Ein seltenes chromosomales genetisches Syndrom, bei dem eine männliche Person ein überzähliges männliches Y-Chromosom aufweist, sodass sich die Konstellation ... mehr »

Fehldiagnose: Ross-River-Virus

Komplikationen: Ross-River-Virus

Kategorien: Ross-River-Virus

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Ross-River-Virus



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.