Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom

Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom: Beschreibung

Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom: Ein sehr seltenes Syndrom, das hauptsächlich durch vorzeitiges Verschmelzen der Schädelknochen, Gesichtsanomalien und verschiedene andere Anomalien gekennzeichnet ist.

Symptome: Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom

Ursachen: Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom

Ähnliche Themen: Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom

Symptom Informationen

  • Schwächlichkeit...Schwäche ist ein ungenaues medizinisches Symptom. Es kann damit eine Muskelschwäche einer Körperregion ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Knochenskeletts...Ein Begriff für eine große Zahl von Erkrankungen der Knochen. Die Knochen des Körpers schützen und stützen die inneren Organe, schaffen Beweglichkeit und ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Frühgeburt...Die Geburt eines Kindes vor dem errechneten Geburtstermin. Eine Geburt wird im Allgemeinen als Frühgeburt bezeichnet, wenn sie früher als drei Wochen vor ... mehr »
  • X-Beine...Eine im Kindesalter auftretende Deformität, bei der die Knie aneinander reiben und die Fersen beim Gehen weiter auseinander sind als normal. Wird hauptsächlich ... mehr »

Komplikationen: Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom

Kategorien: Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Richieri-Costa-Guion-Almeida-Cohen-Syndrom



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.