Primäres Offenwinkelglaukom

Primäres Offenwinkelglaukom: Beschreibung

Primäres Offenwinkelglaukom: Bei einem POAG liegt eine Erhöhung des Augeninnendrucks aufgrund einer Blockade des Trabekelwerks vor.

Ursachen: Primäres Offenwinkelglaukom

Ähnliche Themen: Primäres Offenwinkelglaukom

Symptom Informationen

  • Druck...Druck bezieht sich auf das körperliche Gefühl des Zusammengedrückt-Werdens, der Härte, der Enge oder ... mehr »
  • Tunnelsehen...Jede Form von Sehverlust (z. B. Erblindung, Verschwommensehen, Doppeltsehen usw.) ist ein sehr ernst ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »
  • Glaukom...Das Glaukom ist eine Augenkrankheit, bei der sich das periphere Sehen allmählich verschlechtert. Der Zusammenhang mit einer Diabeteskrankheit ist nicht ... mehr »

Komplikationen: Primäres Offenwinkelglaukom

Kategorien: Primäres Offenwinkelglaukom

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Primäres Offenwinkelglaukom



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.