Paraneoplastische limbische Enzephalitis

Paraneoplastische limbische Enzephalitis: Beschreibung

Paraneoplastische limbische Enzephalitis: Limbische Enzephalitis ist eine Entzündung des limbischen Systems, das heißt, dem Teil des Gehirns, der die autonomen Basisfunktionen steuert. Beim paraneoplastischen Typ wird die Entzündung von Karzinomen hervorgerufen, beispielsweise von einem kleinzelligen Lungenkarzinom.

Symptome: Paraneoplastische limbische Enzephalitis

Ähnliche Themen: Paraneoplastische limbische Enzephalitis

Symptom Informationen

  • Gedächtnissymptome...Gedächtnisverlust ist ein häufiges Symptom, besonders bei älteren Menschen. Gedächtnisverlust kann auch ... mehr »
  • Depression...Depression bzw. klinische Depression ist eine schwer wiegende medizinische und psychische Diagnose, die mit vielen Faktoren in Zusammenhang steht, beispielsweise ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Krebs...Krebs ist von einem zu starken Wachstum von Zellen gekennzeichnet. Man unterscheidet mehr als 100 Unterformen von Krebs, je nachdem, welche Zelle zu stark ... mehr »
  • Hirninfekt...Eine Infektion des Gehirns wird in der Regel als Enzephalitis bezeichnet, wenngleich eine Meningitis große Ähnlichkeit aufweist. ... mehr »

Komplikationen: Paraneoplastische limbische Enzephalitis

Kategorien: Paraneoplastische limbische Enzephalitis

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Paraneoplastische limbische Enzephalitis



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.